Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Entenbrust a la plancha Rezept

Entenbrust a la plancha Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Ente
  • Entenbrust

Kochen 'a la plancha' bezieht sich in der spanischen Küche einfach auf das Kochen auf einer heißen, flachen Grillplatte. Das Ergebnis ist ein schneller Dinnerparty-Hit!

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 oder 2 Entenbrustfilets (für 4 Personen)
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1 Spritzer Olivenöl
  • Kräuter der Provence, nach Geschmack

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:15min ›Fertig in:20min

  1. Eine flache Grillplatte (Plancha) erhitzen. Die Haut der Entenbrüste quer leicht einschneiden und kurz vor dem Fleisch anhalten. Olivenöl darübergießen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einigen Prisen Kräuter der Provence bestreuen.
  2. Legen Sie die Brüste mit der Hautseite nach unten auf die Plancha. Wenn die Haut tief golden ist, umdrehen. Kochen Sie insgesamt 10 bis 12 Minuten für Medium Rare.
  3. Lassen Sie die Brüste einige Minuten von der Hitze ruhen. Quer (gegen die Faser) aufschneiden und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

Habe das beim Grillen gemacht. Einfach, hat gut funktioniert & sehr zart-12. Mai 2018


Die 6 einfachen Zubereitungen von Entenbrust: Femme Actuelle Le MAG

Fleisch von der Ente, die Ente stammt aus dem gleichen Stück (Brust) wie das Filet. Die Nuance spielt sich darin ab, dass die Ente des Magret wegen ihrer Leber gemästet wurde. Fettiges und hochwertiges Fleisch, Entenbrust gilt als edel und ist eines der Lieblingsgerichte der Franzosen.

Entdecken sechs Kochmodi, einfach und effektiv für gute Entenbrüste.


Leckerer Magret de Canard (Ente)

Eine köstliche Magret de Canard (Entenbrust) ist eine der Lieblingsgerichte der Franzosen.

Ein leckerer Magret de Canard ist Backen oder Gitter In der Pfanne ist die Entenbrust ein zartes und schmackhaftes Fleisch, das bei Feinschmeckern sehr beliebt ist. Es kann in vielen einfachen Rezepten kochen. Entenbrust mit Orangensauce, mit Honig karamellisiert, oder lackierte Chinesen:

  1. Erzielen Sie das perfekte Garen Ihres Fleisches, indem Sie den Ratschlägen der Internetnutzer folgen.
  2. Beginnen Sie damit, die Haut Ihrer Entenbrust einzukerben, indem Sie Klammern formen, damit sie beim Kochen nicht schrumpft.
  3. Beginnen Sie, Ihre Entenbrust bei mittlerer Hitze mit der Hautseite nach unten zu kochen, schmelzen Sie das Fett vorsichtig und färben Sie die Haut.

Es ist möglich, die Entenbrust im Ofen oder in der Pfanne fertig zu garen, um einen köstlichen Magret de Canard zu erhalten. Wickeln Sie Ihre Entenbrust am Ende des Garvorgangs in mehrere Blätter Aluminiumfolie und lass es eine Weile ruhen.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. wenn Sie sich durchklicken und einen Kauf tätigen, erhalte ich eine kleine Provision, die für Sie kostenlos ist.

Wie kocht man einen köstlichen Magret de Canard?
Entenbrust ist a zartes Gericht das erfordert perfektes Kochen. Ich gebe dir meine Tipps zum Kochen wie ein Koch in Ofen, Pfanne und Grill.
Das zarte und raffinierte Fleisch der Ente macht sie zum Fleisch der Wahl für die Zubereitung köstlicher Gerichte. Ente passt sehr gut zu Zitrusfrüchten, wie das beliebte Rezept für Ente mit Orange beweist. Was Saucen und Beilagen angeht, ist die Ente köstlich mit a Honigsauce aber auch mit Feigen. In drei Worten: es ist a behandeln!

Die Entenbrust im Ofen backen:

Zum Backen im Backofen ist es zunächst notwendig, kreuz und quer über die Haut der Entenbrust das heißt, die Klinge Ihres Messers leicht in das Fleisch einstechen, um ein Gitter zu bilden. Das Gitter lässt die Hitze das Fleisch durchdringen und sorgt für ein gleichmäßiges Garen. Legen Sie dann Ihre Entenbrust in Ihre Schüssel und würzen Sie sie nach Belieben. Am besten garen Sie die Entenbrust bei 180 °C für 20 Minuten für perfektes Kochen. Wenn Sie es rosé mögen, lassen Sie 15 Minuten und 10 Minuten für seltenes Fleisch.

Die Entenbrust in einer Pfanne kochen:

Um die Weichheit des Fleisches zu bewahren:

  1. Bevorzugen Sie das Kochen bei schwacher Hitze.
  2. Erhitzen Sie eine Pfanne bei mittlerer Hitze, bevor Sie die Entenbrüste platzieren Haut darunter. Sie müssen kein Fett hinzufügen: Lassen Sie das Entenfett einfach langsam schmelzen.
  3. Wenn die Haut eine goldene Farbe angenommen hat, die Entenbrüste wenden und je nach Geschmack 5 oder 8 Minuten weitergaren.
  4. Mit einer leichten Würze abschließen. Sie können auch eine tiefe Pfanne verwenden, um confierte Entenkeulen zuzubereiten, die Sie mehrere Stunden bei geringer Hitze köcheln lassen.

Die Entenbrust auf dem Grill garen
Wenn das Grillen nicht das berühmteste ist, kann es Ihrer Entenbrust einen unvergleichlichen Geschmack verleihen. Um in Ihrem Gericht Erfolg zu haben, müssen Sie sorgfältig beobachten wegen der Fettgefahr, sich zu entzünden. Wenn die Glut fertig ist, legen Sie die Brüste mit der Hautseite nach unten auf den heißen Grill und drehen Sie sie dann mit der Fleischseite nach unten. Wiederholen Sie den Vorgang und lassen Sie das Fleisch zum Schluss auf der Fleischseite für 1 . garen Dutzend Minuten an einer kühleren Stelle des Grills. Am Ende des Garvorgangs die Brüste einige Minuten in ruhen lassen Aluminiumfolie um das Fleisch zu erweichen. Mit der Barbecue-Kochmethode können Sie auch leckere Kebabs!

Nachfolgend einige Tipps, um eine perfekte Ente zuzubereiten:
Am Tag vor der Zubereitung die Entenbrust auflegen, Entenbrust aus ihrer luftdicht verpackt, legen Sie es zwischen 2 Teller, um es zu belüften “, und legen Sie es wieder in den Kühlschrank.
Am selben Tag die Entenbrust kommen lassen Zimmertemperatur.
Kreuzen Sie die Haut der Brüste an, ohne das Fleisch zu erreichen. In einer gusseisernen Auflaufform oder einer heißen Pfanne die Entenbrüste scharf anbraten, salzen und die Haut pfeffern. Nach 10 Minuten die Brüste entfernen und das ausgetretene Fett entsorgen. Dann die Brüste wieder auf die Fleischseite legen, weitere 5 Minuten garen, herausnehmen und in Alufolie wickeln.
5 Minuten ruhen lassen, dann quer aufschneiden. “

Es ist möglich, die Entenbrust im Ofen oder in der Pfanne fertig zu garen. Am Ende des Kochens, wickeln Ihre Entenbrust in mehrere Lagen Alufolie einlegen und kurz ruhen lassen.

Hier ein Rezept Ich koche sehr gerne, weil es ein sehr origineller Weg um Entenbrüste zu kochen: Gefüllt, in Braten gebunden und gebacken sind sie innen knusprig und golden und innen zart. Der Geschmack von mit Thymian-Geschmack Rüben bereichert glücklich den Geschmack der Ente, ein wahrer Genuss!


Wenn Sie eine ganze Ente kaufen, achten Sie auf weiche, geschmeidige Haut ohne Makel oder Risse, pralle Brüste und einen flexiblen Schnabel. Eine Ente hat viel Fett, sogar Wildenten haben ziemlich viel Fett und dies kann sehr schnell ranzig werden. Im Gegensatz zu Wild, bei dem Sie das Fleisch aufhängen, sollten Enten innerhalb von drei Tagen nach dem Töten verzehrt werden. Dies ist am ergreifendsten im neuen Jahr am Ende der Saison (die Saison für Wildenten ist von September bis Ende Januar).

Ente ist ein stark aromatisiertes Fleisch, daher kann es mit anderen starken Aromen gekocht werden. Eine übliche Kombination ist orange, scharf und fruchtig, sie kann den Geschmack von Ente wunderbar durchschneiden, und ich habe dies mit meiner Aprikosen- und Wermutglasur verfeinert. Ente passt auch gut zu Pilzen, also erwäge, Pilze als Beilage in meinem geräucherten Entenbrustsalat zu verwenden.

Obwohl Ente viel Fett enthält, kann man sagen, dass dies bei Wildenten weniger der Fall ist als bei Zuchtenten, da die Wildente aktiver ist und daher keine Energie als Fett speichert.

Ein Teil der Herausforderung bei jedem Rezept besteht darin, entweder das Fett abzuschneiden oder Wege zu finden, das Fett während des Kochvorgangs austreten zu lassen. Keine Sorge, es ist nicht schwer.

Im Döner-Rezept schneidest du einfach das Fett von der Brust ab, würfelst das Fleisch und schon kannst du loslegen. Wenn Sie die Brust oder den ganzen Vogel grillen möchten, müssen Sie die Haut der Ente einritzen, da dies hilft, das Fett zu entfernen.

SPITZE - Nach dem Einritzen wird dann gewürzt und das Salz entzieht dem Fett das Wasser, wodurch die Haut knusprig wird. Der Trick beim Einritzen der Haut besteht darin, nur leicht die Oberfläche und in das Fett einzuschneiden. Gehen Sie nicht direkt in das Fleisch, sonst bekommen Sie einen trockenen Vogel.

Es ist sehr einfach, Ente zu verkochen, also halten Sie einen Temperaturfühler zur Hand und überprüfen Sie ihn von Zeit zu Zeit.

Beim Grillen über Kohlen werden Sie nicht die Möglichkeit haben, das ausgeschmolzene Fett einzufangen, aber in einigen meiner anderen Rezepte können Sie die Gelegenheit nutzen. Entenfett ist voller Geschmack, in vielen Fällen können Sie Butter in einem Rezept durch Entenfett ersetzen und im Gegensatz zu Butter hat es einen hohen Rauchpunkt, kann eingefroren und wiederverwendet werden. Entenfett ist fantastisch für Bratkartoffeln, Sie können es auch auf der Haut anderer Vögel verwenden, um die Haut knusprig zu machen, oder Sie können es in meinem untenstehenden Rezept für geräucherte Entenconfit verwenden.

Es kann sogar gesundheitliche Vorteile im Zusammenhang mit dem Verzehr von Entenfett geben. Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Gesundheit machen oder mehr erfahren möchten, fand ich diesen Artikel über Entenfett und Ihre Gesundheit interessant.

BBQ-Enten-Rezepte für den Grill:

Ente und getrocknete Aprikosenkebabs - Ente und Früchte wurden einfach füreinander geschaffen.

Gegrillte Entenbrust – Wie man Haut und Fett am besten nutzt, um ein köstliches Ergebnis zu erzielen.

Spit Roasted Duck - Mit einer Aprikosen- und Wermutglasur übergossen.

BBQ-Enten-Rezepte für den Raucher:-

Geräucherte Ente nach Peking-Art - Mit fünf Gewürzen und mehr eingerieben, um Ihnen den orientalischen Geschmack zu verleihen. Enten wurden erstmals in China gezüchtet, daher ist dies meine Hommage an die "Heimat der Ente".

Geräucherte Entenbrust – Alles, was Sie wissen müssen, um ein großartiges Ergebnis zu erzielen.

Geräucherter Entenbrustsalat  – Verwenden Sie nicht nur geräucherte Ente, sondern auch gegrillte Brust.

Geräuchertes Entenrezept für Confit – Eine traditionelle französische Art, Ente (oder Gans) zu konservieren, die ich für den Raucher angepasst habe.


Pinchos Entenbrust und Cherrytomaten geröstet

Ein Rezept für 5 Personen und eine Kochzeit von 5 Minuten.

Um das Rezept zu machen, benötigen Sie:

  • 2 Entenbrüste
  • 1 Schalotte
  • Ein paar Zweige Kerbel
  • 1 Esslöffel Sesamkörner
  • 20 Kirschtomaten
  • Fleur de Sel
  • 20 Gipfel in Holz
  • Olivenöl

Fangen wir in der Küche an. Kerbel hacken. Die Kirschtomaten halbieren. Entfetten Sie die Ente (bei der Ausreise im letzten Moment aus dem Kühlschrank). In 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit dem Daumen flach ausbreiten. Auf den Holzspitzen auffädeln. Management a la plancha jetzt !

RUND UM LA PLANCHA

Geben Sie ein paar Tropfen Olivenöl auf Ihre Grillplatte und wischen Sie sie mit einem Papiertuch ab. Schalten Sie die Position 2 bei niedriger Hitze ein und warten Sie 5 bis 6 Minuten. Gießen Sie ein paar Tropfen Öl auf die Oberfläche und erhöhen Sie Ihre Leistung auf 6. Legen Sie ein Stück Tomate, um zu überprüfen, ob die Grillplatte heiß ist. Fügen Sie den Rest der Tomaten hinzu, um mit dem Kochen zu beginnen. Nach 4 Minuten die Schalotten dazugeben und 2 Minuten kochen lassen. Sesam dazugeben und nach 1 Minute herausnehmen. Mit Salz würzen und beiseite stellen. Geben Sie ein paar Tropfen Öl auf die Grillplatte und fangen Sie an, Spieße zu kochen. Auf jeder Seite etwa 1 Minute anbraten, um einen kochenden "Tau" zu erhalten. Mit Salz würzen und mit den Tomaten servieren. Mit Kerbel bestreuen. Setzen Sie sich an den Tisch. Genießen.


Knisternd und sexy: Grillen mit einer Plancha

Von Nancy Loseke

Was haben die Austernbraten in South Carolina mit denen in Kolumbien gemeinsam? arepas und Japans Teppan-Yaki Feste? Alle werden auf einem flachen Metallstück ähnlich einer Bratpfanne gekocht, oft über offenem Feuer. Tatsächlich hat fast jede Kochkultur auf Planet Barbecue eine historische Beziehung zu dieser einfachen Form der Speisenzubereitung, nicht mehr als Spanien.

In Spanien ist der Begriff plancha (wörtlich „Teller“) bezieht sich sowohl auf das Gerät selbst als auch auf den Kochstil. Es ist ein unverzichtbares Gerät in Tapas-Bars, in denen Garnelen, kleine Tintenfische und Tintenfische, Schweinekoteletts, Padrón-Paprika und eine Vielzahl anderer Speisen in Sichtweite der Gäste zubereitet werden. Sogar Starköche wie Alain Ducasse haben sich für Zubereitungen à la Plancha eingesetzt, wie zum Beispiel Wolfsbarsch mit Baby-Artischocken.

Der von Steven entworfene (hier zu finden) sitzt direkt auf dem Grillrost und funktioniert mit Gas-, Holzkohle-, Holz- oder sogar Pelletgrills. Es maximiert den Kontakt der Speisen mit der Kochfläche. Jetzt können Sie Eier oder Pfannkuchen zum Frühstück oder Brunch grillen, zarte Proteine ​​​​wie Fischfilets und Schalentiere, Hühnchenpaillards, dünne Steaks oder Koteletts, knusprige Burger, Fladenbrot sowie Obst und Gemüse. Sie können sogar Instagram-würdiges Knoblauchbrot oder Texas-Toast zubereiten, ohne Angst vor ruinösen Aufflackern zu haben.

Peter Kaminsky, Co-Autor mit dem südamerikanischen Koch Francis Mallmann von Seven Fires: Grillen auf argentinische Art (Workman) – eines unserer liebsten Grillbücher – nennt diese urtümliche, aber dramatische Art des Kochens „Maillardian“. Der Begriff bezieht sich auf das Anbraten, den Prozess, der Anfang des 20. Jahrhunderts von dem französischen Chemiker Louis-Camille Maillard erstmals wissenschaftlich beschrieben wurde. Wenn ein Lebensmittel hoher Hitze ausgesetzt wird, karamellisieren die Zucker und Aminosäuren an seiner Außenseite und erzeugen neue und appetitliche Farben und Aromen. (Mallmann grillt tatsächlich auf einem argentinischen Flattop namens a chapa, die einer Plancha ähnelt, aber Beine hat, um die Kochfläche über das Feuer zu heben.)

Da Sie auf einer heißen, festen Oberfläche arbeiten, garen Lebensmittel relativ schnell – normalerweise in 20 Minuten oder weniger. Dies ist ein Vorteil, wenn Sie ein seltenes Interieur anstreben. Beispiele sind dünne Beefsteaks, Lammkoteletts oder Thunfisch. Sie können auch Gemüse, wie Spargel oder Paprika, anbraten und dabei seine zart-knusprigen Eigenschaften behalten. Dito für Obst. Eine Plancha eignet sich auch hervorragend, um fettere Speisen wie Entenbrust oder Gänseleber zu kochen, ohne die Flammen zu erregen.

Mit einer Plancha können Sie sogar Essen zu dem bringen, was Mallmann als „unsichere Kante des Verbrannten“ bezeichnet. Mit etwas Übung können Sie diesen bittersüßen Fleck finden, kurz bevor die Farbe des Essens von tief gebräunt zu schwarz wird, wenn der Zucker seine Vereinigung mit der Hitze vollzieht.

Hier sind Tipps zur Verwendung und Pflege einer Plancha:

• Legen Sie Ihre Plancha (leicht mit Pflanzenöl geölt) direkt auf den Grillrost und heizen Sie dann Ihren Grill auf die gewünschte Temperatur vor. Hinweis: Um ein Ankleben der Speisen zu vermeiden, vergewissern Sie sich, dass die Plancha wirklich heiß ist, bevor Sie mit dem Kochen beginnen.

• Streuen Sie einige Tropfen Wasser auf die Plancha. Sie sollten tanzen und fast sofort verdampfen, wenn sie sengende Temperaturen erreicht haben.

• Stellen Sie sicher, dass das Futter trocken ist, bevor Sie es auf der Plancha anrichten. Verwenden Sie Papiertücher, um mariniertes Fleisch, Meeresfrüchte oder Gemüse zu trocknen. Saucen an der Seite servieren.

• Würzen Sie Ihre Plancha regelmäßig wie jedes Gusseisen.

• Am Ende des Garvorgangs etwas Wasser auf die noch heiße Plancha gießen, um sie abzulöschen und zu reinigen. Sobald es vollständig abgekühlt ist, können Sie es in Wasser und mildes Spülmittel eintauchen. (Verwenden Sie eine grobkörnige Salzpaste auf allen hartnäckigen angebratenen Speisen.) Trocknen Sie die Plancha vor der Lagerung gründlich ab – wir legen die Plancha gerne eine Stunde lang in einen niedrigen Ofen – um Rost zu vermeiden.

• Lassen Sie die Plancha nicht auf Ihrem Grillrost, da die Feuchtigkeit in der Luft sie zersetzt.

Um mehr über das Würzen und Pflegen Ihrer Plancha zu erfahren, lesen Sie hier Stevens zusätzliche Tipps.

Möchten Sie selbst das Grillen auf einer Plancha ausprobieren? Verwenden Sie diese Rezepte, um loszulegen:
Kartoffelpürree
Cowboy Rib Eye a la Plancha mit knusprigem Brioche-Salat und gegrillten Datteln


Entenbrust a l'Orange

Zucker in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn der Zucker zu schmelzen beginnt, den Zucker mit einer Gabel vorsichtig vom Rand bis zur Mitte der Pfanne umrühren. Rühren Sie auf diese Weise weiter, bis der Zucker eine tiefe Bernsteinfarbe hat.

Karamell vom Herd nehmen und vorsichtig Essig, Orangenschale und -saft, Hühnerbrühe und Schalotten einrühren. Kehren Sie zu mittlerer Hitze zurück und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie auf 2/3 Tasse reduziert sind, 20 bis 25 Minuten.

Das Fett der Entenbrust mit der Messerspitze in einem Kreuzschraffurmuster einschneiden, um 1-Zoll-Diamanten zu bilden. Beide Seiten der Brust mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brüste mit der Fettseite nach unten in eine mittelgroße Pfanne legen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Ungestört kochen, bis die Haut knusprig und goldbraun ist, etwa 10 Minuten. Umdrehen und bis zum gewünschten Gargrad weitergaren, etwa 8 Minuten länger für mittel-selten (125 Grad). Lassen Sie das Fleisch 10 Minuten ruhen, bevor Sie es anschneiden und servieren.

Orange Supremes zur Sauce geben und kurz vor dem Servieren über die geschnittene Ente gießen.


Schritt 2 (bis) : Entenbrust a la plancha

Dank LULU und MARCEL können Sie Ihre Entenbrust auch à la plancha zubereiten! Im Gegensatz zu den meisten Rezepten, die bei hoher Temperatur beginnen, ist hier eine etwas andere, aber äußerst schmackhafte Methode:

  1. Die Entenbrust mit der Fettseite nach unten auf die kalte Plancha legen
  2. 20 Minuten bei niedriger Temperatur kochen. Sie werden sehen, wie das Fett langsam schmilzt.
  3. Das Fleisch herausnehmen und auf der Fleischseite grobes Salz hinzufügen
  4. Drehen Sie Ihren Grill auf hohe Hitze und kochen und braten Sie die Entenbrust auf der Fleischseite für 2 Minuten (oder länger, je nach Ihren Kochvorlieben).

Entenbrust, Hochrippe. So viele ausgewählte Fleischstücke, die alle Ihre Freunde und Familie zustimmen werden! Und für ein unvergessliches Essen finden Sie hier einige Ideen für originelle Beilagen. Sie sind an der Reihe, Ihre besten Gerichte mit unserer ALUVY-Community zu teilen, indem Sie Ihre Beiträge in unseren sozialen Medien teilen!


Kochen von Fleisch & agrave la plancha

Fleischspieße

Viele Rezepte auf Fleischbasis funktionieren auf der Plancha gut und Spieße passen besonders gut dazu. Probieren Sie Lammspieße im Kofta-Stil, Wurst- und Speckspieße, klassische scharfe Hühnchenspieße oder mehrige Hühnchen-Satay-Sticks mit Erdnusssauce.

Für Feinschmecker

Beim Kochen auf der Plancha gibt es so viel mehr als nur Spieße. Sie können viele verschiedene Rezepte ausprobieren, sogar feines Essen funktioniert gut. Probieren Sie diese klebrigen Ingwer-Hähnchenflügel, würzigen Schweinekoteletts und köstliche Lamm- und Aprikosenburger. Oder gehen Sie Gourmet mit Steakmedaillons, Pilzsauce und Frühlingsgemüse oder Entenbrust.

Weitere Ideen &hellip

Nur weil ein Rezept nicht nach "Kochen & agrave la plancha" verlangt, heißt das nicht, dass Sie es nicht ausprobieren können. Es gibt so viele Möglichkeiten, auf diesem heißen Grill zu kochen, also folgen Sie Ihrem Geschmack und experimentieren Sie.

Werden Sie kreativ mit verschiedenen Spießen, die Fleisch, Gemüse und sogar Fisch kombinieren. Sie können auch versuchen, Steaks, Koteletts, Geflügel und jede Art von Burger zu kochen. Probieren Sie diese mediterranen Hühnchen-Burger, Schweinefleisch-Burger mit groben Rosmarin-Chips oder Rindfleisch- und Schwarzbohnen-Burger.

Egal ob Sie Fleisch oder Fisch zubereiten, die Dellonda Indoor Plancha ist perfekt. Die flache Oberfläche ist ideal für empfindlichen Fisch und die Grillseiten zum Grillen. Weitere Details finden Sie hier bei Amazon.


Rezept für gebratene Entenbrust von James Martin

Dieses köstliche Gericht kombiniert gebratene Entenbrust mit einer süßen Granatapfelsauce und welker Brunnenkresse und Spinat.

Zutaten

  • 1 Zitrone
  • 300 ml Granatapfelsaft
  • 45 g hellbrauner Zucker
  • 3 EL Rotweinessig
  • 10 Entenflügel
  • 500 ml Enten-/Hühnerbrühe
  • 1 Zitrone
  • 10,6 fl oz Granatapfelsaft
  • 1,6 oz hellbrauner Zucker
  • 3 EL Rotweinessig
  • 10 Entenflügel
  • 17.6 fl oz Enten-/Hühnerbrühe
  • 1 Zitrone
  • 1,3 Tassen Granatapfelsaft
  • 1,6 oz hellbrauner Zucker
  • 3 EL Rotweinessig
  • 10 Entenflügel
  • 2,1 Tassen Enten-/Hühnerbrühe
  • 1 Spritzer Rapsöl zum Braten
  • 1 Prise Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Entenbrüste
  • 1 Karotte, geschält, gewürfelt
  • 2 Selleriestangen, geputzt, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und gerieben
  • 100 g Brunnenkresse
  • 1 Spritzer Rapsöl zum Braten
  • 1 Prise Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Entenbrüste
  • 1 Karotte, geschält, gewürfelt
  • 2 Selleriestangen, geputzt, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und gerieben
  • 3,5 oz Brunnenkresse
  • 1 Spritzer Rapsöl zum Braten
  • 1 Prise Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Entenbrüste
  • 1 Karotte, geschält, gewürfelt
  • 2 Selleriestangen, geputzt, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und gerieben
  • 3,5 oz Brunnenkresse

Einzelheiten

  • Küche: britisch
  • Rezepttyp: Hauptsächlich
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 35 Minuten
  • Dient: 2

Schritt für Schritt

  1. Backofen auf 200°C/Umluft 180°C/Gas vorheizen 6.
  2. Für die Sauce einen Schuss Rapsöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Entenflügel hinzufügen und braten, bis sie rundum gebräunt sind.
  3. Essig, Granatapfelsaft und Zucker dazugeben und weiterkochen, bis ein tief goldbraunes Karamell entsteht. 3-4 Minuten weiterkochen, dabei die Pfanne von Zeit zu Zeit schütteln, damit die Entenflügel nicht am Boden kleben bleiben und sie mit Karamell überziehen.
  4. Die Brühe einfüllen und aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren und 20 Minuten leicht köcheln lassen, oder bis die Sauce dick genug ist, um den Rücken eines Löffels leicht zu bedecken. Schaum, der während des Garens von Zeit zu Zeit an die Oberfläche steigt, abschöpfen.
  5. In der Zwischenzeit die Entenbrüste kochen, die Brust in eine kalte, hitzebeständige Pfanne geben und bei schwacher Hitze mit der Fettseite nach unten auf dem Herd garen, bis das Fett anfängt, goldbraun zu werden. Umdrehen und weitere 2 Minuten kochen.
  6. Die Entenbrüste in den Ofen geben und 10 Minuten garen. Herausnehmen und 10 Minuten ruhen lassen.
  7. Einen weiteren Spritzer Öl in einer separaten Pfanne erhitzen, die Brunnenkresse und den Spinat hinzufügen und unter Rühren köcheln lassen, bis sie zusammenfallen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.
  8. Die Sauce kurz vor dem Servieren durch ein feines Sieb in eine saubere Pfanne abseihen und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.
  9. Zum Servieren etwas von der welken Brunnenkresse in die Mitte jedes der vier Servierteller geben. Legen Sie die gekochten Brüste auf jede Portion Brunnenkresse. Über die Soße träufeln.

Auch Ihre Aufmerksamkeit wert:

Kommentare

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Schau das Video: Grillet andebryst med hokkaidomos og rødløg. GASTROmad (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Kikinos

    Sag mir, wen kann ich fragen

  2. Volar

    Eine sehr wertvolle Antwort

  3. Branos

    Speziell im Forum registriert, um an der Diskussion zu diesem Thema teilzunehmen.

  4. Rayhurn

    Es ist nicht wahr.

  5. Welborne

    Das wird übrigens eine gute Idee haben

  6. Amid

    Oh we got on with this



Eine Nachricht schreiben