Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Mexikanisches 5-Schichten-Dip-Rezept

Mexikanisches 5-Schichten-Dip-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Vorspeisen
  • Keine Kochstarter

Dieser leckere Dip ist schnell und einfach zubereitet. Mit Tortillachips servieren.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 3-4 reife Avocados, püriert
  • 3 Tomaten, gewürfelt
  • 60 g geriebener Cheddar-Käse
  • 3-4 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 1 (30g) Päckchen Taco-Gewürzmischung
  • 500ml Sauerrahm
  • Tortillachips zum Servieren

MethodeVorbereitung:20min ›Bereit in:20min

  1. Avocados auf dem Boden einer Servierschüssel verteilen.
  2. Sauerrahm und Taco-Gewürz in einer Schüssel mischen und auf der Avocado verteilen.
  3. Mit Käse, Tomaten und Frühlingszwiebeln bedecken. Mit Tortillachips servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)

Bewertungen auf Englisch (2)


Mexikanischer Schichtdip

Beginnen Sie damit, die Bohnen bei mittlerer bis niedriger Hitze in eine kleine Pfanne zu werfen. Fügen Sie einige Spritzer Tabasco-Sauce und eine kleine Dose (nicht abgetropft) gewürfelte grüne Chilis hinzu. Gut umrühren. Als nächstes streuen Sie ein wenig gemahlenen Kreuzkümmel.

Verteilen Sie die Bohnen auf dem Boden einer Glasschüssel oder einer Schüssel mit hohem Rand. Darüber den scharfen Cheddar streuen. Als nächstes plumpsen Sie Ihre saure Sahne. Und verteilen Sie es in einer einzigen Schicht, wobei Sie darauf achten, den Käse darunter nicht zu beschädigen.

Die nächste Schicht ist die Guacamole. Verteile es auf der sauren Sahne. Darauf folgt eine Schicht Monterey Jack Cheese und eine schöne Prise gehackte schwarze Oliven.

Zuletzt eine großzügige Schicht Pico de Gallo auftragen. Sie können auch, wenn Sie den Mut dazu haben, einige gewürfelte Jalapenos darüber streuen.

Es ist genau der gleiche mexikanische Layer Dip, den ich in den Achtzigern gegessen habe, mit Ausnahme dieser Modifikationen:

1. Ich öffne eine Dose mit Bohnenmus und lasse sie kalt auf den Teller fallen.
2. Ich benutze nicht dieses gefrorene Guacamole-Zeug, das die ganze Zitronensäure auf der Zunge brennt.
3. Anstelle einer Schicht gehackter Tomaten verwende ich hausgemachten Pico de Gallo.
4. Ich mache eine kleinere Portion Dip als bei älteren Rezepten verlangt, da sie auseinanderfällt und sehr schnell hässlich wird.
5. Es geht mir nicht wirklich darum, es strukturell schön zu machen.
6. Ich esse jetzt viel mehr davon als in den Achtzigern.

Ansonsten ist es GENAU DAS GLEICHE!

Liebst du das? &bdquoIch habe Tante Patty&rsquos Rehbraten mit Pilzen gemacht, nur dass ich anstelle der Pilze Perlzwiebeln verwendet und einige Karotten und Selleriewurzel hinzugefügt habe. Und ich habe Rindfleisch verwendet, kein Wild. Und ich habe es geröstet, ich habe es geschmort. Und eigentlich war es Hühnchen.&rdquo

1 Dose Bohnen. Sie können normales, vegetarisches oder was auch immer Ihren Hiney zum Kribbeln bringt.

3/4 Tasse geriebener scharfer Cheddar. Ich reibe es gerne selbst&hellipaber du musst es nicht.

3/4 Tasse geriebener Monterey Jack-Käse. Und Sie können jede beliebige Käsekombination verwenden: Pepper Jack, Colby-Jack, Mexican Cotija (lecker) und hellipanything tun.

Pico de Gallo und das Gewürz der Götter. Machen Sie Ihr eigenes Rezept nach meinem Rezept oder kaufen Sie es einfach in einem lokalen mexikanischen Restaurant. Aber machen Sie einfach eine Menge davon und holen Sie sich eine Menge davon, eine Superbowl-Notwendigkeit, und dieser Layer Dip braucht eine gute Tasse oder so.

Guacamole. Ich mag meinen klobig und mit Pico de Gallo gefüllt. Aber jede Guacamole reicht aus (außer diesem zitronensäurehaltigen, gefrorenen Zungenbrennen).

Sauerrahm. Yum. Über eine Tasse oder so.

Du brauchst auch Tabasco (oder eine andere scharfe Sauce), gemahlenen Kreuzkümmel und gewürfelte Chilis in Dosen (du brauchst eigentlich nur eine Dose).

Und eine Dose schwarze (reife) Oliven. Ich kaufe sie gerne ganz und schneide/hacke sie dann. Aus irgendeinem Grund finde ich, dass sie einfach besser schmecken.

Es ist alles psychologisch, das ist mir klar.

Beginnen Sie damit, die Bohnen bei mittlerer bis niedriger Hitze in eine kleine Pfanne zu werfen. Wir wollen die Bohnen erhitzen, damit sie irgendwie die Qualität verlieren, die gerade aus der Dose kommt.

Geben Sie mehrere Spritzer scharfe Soße hinzu.

Und eine kleine Dose (ungetropft) gehackte grüne Chilis.

Die Bohnen gut umrühren&hellip

Dann etwas Kreuzkümmel einstreuen. Kreuzkümmel sagt für mich „Gewürz&rdquo&mdashit verleiht Taco-Fleisch, Chili oder Bohnen diesen unverwechselbaren mexikanischen Geschmack.

Viele Leute mögen es, ihre Schicht in eine klare Glasschüssel oder eine Servierschale zu dippen. Normalerweise verwende ich nur diese kleine Platte, die sich an den Seiten etwas nach oben krümmt.

Ich sollte hier erwähnen, dass ich gerne relativ kleine Chargen von Layer Dip herstelle. Nachdem ein paar Gäste ihre Chips eintauchen, kann es beginnen, auseinander zu fallen und ziemlich schnell unappetitlich zu wirken. Ich habe vorher riesige Mengen gemacht und festgestellt, dass die Gäste nach einer Weile davon abwichen, als ob es Lepra hätte.

Also halte ich es jetzt klein. Wenn Sie eine große Menschenmenge haben, bereiten Sie zwei kleinere Servierteller statt eines riesigen zu.


Rezept: Ellie Krieger’s Five-Layer Dip für Ihre Feier zum 4. Juli

Ich hasse es, mich entscheiden zu müssen, ob ich ein gesundes Gericht oder ein leckeres Gericht mit auf Partys und Grillabende bringe! Deshalb liebe ich es, wenn ich lustige Rezepte finde, die beide Grundlagen abdecken. Viele von ihnen stammen von Ellie Krieger, meinem Lieblingsstar von Food Network. Ellie ist Ernährungsberaterin und Köchin, daher ist ihr Essen immer die perfekte Balance zwischen "Nährwert" und Geschmack. Einer meiner Lieblings-Aperitifs für Partys ist ihr Five-Layer Mexican Dip. Sie verleiht dem traditionellen mexikanischen Dip mit schwarzen Bohnen, Avocado, Tomaten und Koriander eine gesündere Note, die jede Menge Geschmack verleihen! Probieren Sie es für Ihre Feier zum 4. Juli aus - ich verspreche, es werden keine Reste übrig bleiben

Ellie Krieger's fünfschichtiger mexikanischer Dip:

  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (15,5 oz) Dose schwarze Bohnen, vorzugsweise natriumarm, abgetropft und gespült
  • 1 Esslöffel gehackter Chipotle-Pfeffer in Adobo
  • 4 Esslöffel Limettensaft
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Maiskörner (10 oz Box gefrorener Mais)
  • 1/4 Tasse gehackte Korianderblätter
  • 2 reife Avocados
  • 4 mittelgroße Tomaten, entkernt und gewürfelt (ca. 2 Tassen)
  • 1/4 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 1 Esslöffel fein gewürfelter Jalapenopfeffer, optional
  • 3/4 Tasse geriebener extra scharfer Cheddar-Käse
  • 1 Esslöffel fein gewürfelter Jalapenopfeffer, optional
  • 3/4 Tasse geriebener extra scharfer Cheddar-Käse

Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, etwa 3 Minuten. Knoblauch einrühren und weitere 2 Minuten braten.

Die Hälfte der Zwiebelmischung mit den schwarzen Bohnen, Chipotle-Pfeffer, 2 EL Limettensaft, Kreuzkümmel, Wasser und Salz in eine Küchenmaschine geben. Pürieren bis glatt. Beiseite legen.

Den Mais mit der restlichen Zwiebelmischung in die Pfanne geben und etwa 3 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und die Korianderblätter einrühren.

In einer kleinen Schüssel die Avocado mit dem restlichen Limettensaft zerdrücken. In einer mittelgroßen Schüssel Tomaten, Frühlingszwiebeln und Jalapeno, falls verwendet, vermischen. Tomatenmischung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Verteilen Sie den Dip aus schwarzen Bohnen auf dem Boden einer 8 x 8 Zoll großen Back- oder Servierschale aus Glas. Mit der Mais-Mischung belegen, eine einzelne Schicht über den Bohnen verteilen, mit der Avocado wiederholen, dann mit den Tomaten. Mit Käse belegen. Mit gebackenen Chips servieren.

Nährwerte pro Portion: Kalorien 140 Gesamtfett 8 g (Sat-Fett 2 g, Mono-Fett 3 g, Poly-Fett 0,7 g) Protein 5 g Kohlenhydrate 16 g Ballaststoffe 5 g Cholesterin 6 mg Natrium 245 mg

Kommentare? Anfragen? Tweete mir @sarahjaneRD oder @SELFmagazine oder finde mich auf der SELF'S Facebook-Seite! Ähnliche Links:
Partyfertige Vorspeisen-Rezepte
[Make These Summer Ice Pops](/fooddiet/2011/07/summer-ice-pops-slideshow) 4 Skinny Summer Cocktails


Fünflagiger Taco-Dip

Das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Grill vorheizen.

Sprühen Sie eine grillsichere 9-Zoll-Kuchenplatte mit Antihaft-Kochspray ein. Verteilen Sie 1 Tasse der zerkleinerten Chips auf dem Boden der Tortenplatte.

Das Rindfleisch in der Pfanne anbraten und mit einer Gabel aufbrechen, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist, 5 bis 7 Minuten. Gießen Sie die Tropfen ab und fügen Sie das Taco-Gewürz hinzu. Unter gelegentlichem Rühren weiterkochen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Übertragen Sie das Fleisch auf die Tortenplatte und verteilen Sie es auf den Chips.

Die Salsa über das Fleisch verteilen und dann die saure Sahne über die Salsa. Die Avocadowürfel über die saure Sahne streuen. Mit dem Käse belegen. 4 Zoll von der Hitze entfernt grillen, bis der Käse geschmolzen ist und sprudelt, 3 bis 5 Minuten, dabei genau aufpassen, dass der Käse nicht anbrennt. Mit den restlichen Tortillachips belegen. Heiß servieren.

In einer kleinen Schüssel Chilipulver, Zwiebelpulver, Kreuzkümmel, Knoblauchpulver, Paprika, Oregano, Zucker und Salz vermischen. Sofort verwenden oder in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 6 Monate aufbewahren.


Mexikanischer Schichtdip

Ich liebe es, wie einfach dieser mexikanische Schicht-Dip zuzubereiten ist! Es kann buchstäblich in 10 Minuten aufgeschlagen werden, was es zu einem großartigen, erschwinglichen Gericht macht, das Sie mit der Familie genießen oder zum Grillen mitnehmen können (sobald wir wieder unterwegs sind!). Es ist ein definitiver Publikumsmagnet!

Dieses köstliche Meisterwerk benötigt nur wenige Zutaten und ist so einfach zusammenzuwürfeln, dass sogar die Kinder es schaffen.

Gebratene Bohnen sind normalerweise nicht meine Lieblingssache, aber gemischt mit einigen mexikanischen Gewürzen sind sie eine großartige Basis für diesen mexikanischen Schicht-Dip.

Dies ist ein mexikanischer Dip mit 5 Schichten, Sie können jedoch leicht ein paar zusätzliche Schichten Salat, Paprika, Oliven oder Frühlingszwiebeln hinzufügen, wenn Sie ihn gesünder machen oder weiter dehnen möchten.

Ich mache diesen Dip in einer quadratischen Auflaufform, aber jedes schöne flache Gericht wäre perfekt für dieses Rezept.


Dieser einfache mexikanische Dip ist ein Traum! Wenn ich eine kalte mexikanische Vorspeise zu einer Party mitbringen möchte, lieben wir dieses einfache Rezept mit Taco Dip, Guacamole und hausgemachter Salsa. Aber wenn ich Lust auf ein heißes Bad habe, dann ist es das! Perfekt für Partys, Fußballspiele oder immer, wenn Sie unterhaltsam sind. Es ist heiß, käsig, lecker und voller Geschmack! Schnappen Sie sich ein paar Chips, fügen Sie ein paar Freunde hinzu und greifen Sie zu!

Ich mache diesen heißen Dip die ganze Zeit, er ist perfekt, um ihn auf Partys mitzubringen und einfach vorzubereiten und zu kühlen, bis Sie bereit sind, zu backen und zu essen!


5-lagiger mexikanischer Bohnendip ist:

Vegetarier
Glutenfreie Option (verwenden Sie spezielle glutenfreie Bohnen)
Lecker
Partyessen
Großartig für Sommer / Poolparty / 4. Juli / BBQ
Publikumsliebling

Wie macht man Schritt für Schritt einen 5-lagigen mexikanischen Bohnen-Dip?

Mach die Bohnen

1. Bei mittlerer Hitze die Bohnen in einen Topf geben.

2. Fügen Sie eine ¼ Tasse Sauerrahm hinzu. Sie können diese Menge aus dem von Ihnen gekauften 24-Unzen-Behälter verwenden.

3. Taco-Gewürz und Wasser hinzufügen. Gut umrühren.

4. Zugedeckt 5 Minuten kochen, bis die Bohnen gar sind.

5. Bohnen sind fertig. Herd ausschalten.

6. Gießen Sie die Bohnen in ein 9″x13″ Glastablett. Gleichmäßig verteilen.

Hacken Sie das Gemüse

7. Hacken Sie die Tomaten.

8. Die Tomaten 10 Minuten abtropfen lassen und in der Zwischenzeit das restliche Gemüse hacken.

9. Paprika und Jalapeno hacken.

10. Hacken Sie die Frühlingszwiebeln. Hacken Sie auch die schwarzen Oliven (nicht abgebildet).

11. Kombinieren Sie alle Zutaten in einer großen Schüssel, einschließlich der Tomaten und schwarzen Oliven. (Hinweis: Oliven nicht abgebildet).

12. Fügen Sie den frischen Koriander und das Taco-Gewürz hinzu. Aufsehen.

Montieren

13. Jetzt zusammenbauen. Die restliche Sauerrahm auf den Bohnen verteilen.

14. Top mit deiner roten oder grünen Lieblingssauce. Sie können sogar Taco Bell’s Sauce verwenden. Du willst keine Salsa verwenden, du brauchst hier Sauce.

15. Mit dem meisten Gemüse belegen und etwas für später reservieren. Du wirst wahrscheinlich etwas übrig haben.

16. Mit Käse belegen. Mit einer Prise Taco-Gewürz und Gemüse garnieren. Mit Nachos servieren.


  • 1 (16-Unzen) Dose gebratene Bohnen
  • 2 Tassen Sauerrahm
  • 1 (1/4 Unze) Packung Taco-Gewürzmischung
  • 2 Avocados, entkernt, geschält und püriert
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Tassen Cheddar-Käse, zerkleinert
  • 4 Frühlingszwiebeln, gewürfelt
  • 1/4 Tasse schwarze Oliven, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tomate, gewürfelt
  • Tortilla-Chips

Portionen 10
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten


Fünflagiger mexikanischer Dip

Wann immer Sie Freunde oder Familie zu Besuch haben, ist dieser gesunde Snack oder Mittagstisch ein echter Hit. Es wird am besten so frisch wie möglich zubereitet und serviert und kann in Take-Home-Packungen verpackt werden.

Zutaten

  • 3.5 Tortilla-Wraps
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Tasse Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 450 Gramm Dose schwarze Bohnen, abgetropft und gespült
  • 1 Teelöffel Jalapeño-Pfeffer, fein gehackt
  • 4 Teelöffel Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/4 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 2 Tassen Maiskörner, frisch oder gefroren
  • 1/4 Tasse frischer Koriander, grob gehackt
  • 1 große reife Avocado
  • 1 Tasse gewürfeltes Tomatenfleisch, Kerne entfernt
  • 1 Teelöffel gewürfelte frische rote Chili, Kerne entfernt
  • 1/4 Tasse Frühlingszwiebel, fein geschnitten
  • 1/2 Tasse geriebener reifer Cheddar

Methode

Anmerkungen

Wenn Sie wenig Zeit haben, überspringen Sie das Toasten der Tortillas. Stattdessen mit einer Tüte Maischips aus dem Supermarkt servieren.


1/2 Tasse fettarme saure Sahne
1/2 Tasse Guiltless Gourmet Salsa = (gerösteter roter Pfeffer oder südwestlicher Grill)
1 Glas Guiltless Gourmet Dip aus schwarzen Bohnen - (16 oz) = (scharf oder mild)
2 Tassen zerkleinerter Salat
1/2 Tasse gehackte Tomaten
1/4 Tasse geriebener scharfer Cheddar-Käse - (1 oz)
Gehackter frischer Koriander und Korianderzweige (optional)
1 große Tüte Guiltless Gourmet gebackene Tortilla, (7 oz) = (gelber, weißer oder blauer Mais)

1. Mischen Sie saure Sahne und Salsa in einer kleinen Schüssel.

2. Bohnendip in einer flachen Glasschüssel verteilen. Mit Sauerrahm-Salsa-Mischung bestreichen und den Bohnen-Dip damit bedecken. (Der Dip kann bis zu diesem Punkt zubereitet werden, abdecken und bis zu 24 Stunden kühlen.)

3. Kurz vor dem Servieren mit Salat, Tomaten und Käse belegen. Nach Belieben mit Koriander garnieren. Mit Tortillachips servieren.

Dieses Rezept ergibt 8 Portionen. Portionsgröße: 2/3 Tasse Dip und 20 Chips.

Austausch pro Portion: 2 Stärke, 1 Fett.

Nährwertangaben: Kalorien 193 Kalorien aus Fett 16 % Gesamtfett 3 g gesättigtes Fett 2 g Protein 7 g Kohlenhydrate 31 g Cholesterin 8 mg Natrium 429 mg Ballaststoffe 4 g.


Schau das Video: Deep Emotions 2021. Deep House Nu Disco Chill House Mix (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Baldassare

    Entschuldigung dafür, dass ich mir eine ähnliche Situation einmischte. Ich lade zur Diskussion ein.

  2. Laec

    Bravo, ich denke, das ist der bewundernswerte Gedanke

  3. Rufford

    Bravo, du wurdest mit einfach brillanter Idee besucht

  4. Lew

    On mine it is very interesting theme. Ich schlage vor, Sie können hier oder in PM diskutieren.

  5. Kahil

    Ich kann vorschlagen, Ihnen eine Website zu besuchen, auf der es viele Artikel zu dieser Frage gibt.



Eine Nachricht schreiben