Hühnchen mit Tomatensauce

Das von Radu Popovici präsentierte Rezept, in einem Projekt von unserer Site zusammen mit Cirio - Italian Tradition from 1856. Radu Popovici ist einer der bekanntesten und beliebtesten Blogger in der Online-Gastronomie und unsere Site ist wahrscheinlich die beste kulinarische Site von im Moment mit 500.000 Unique Visitors pro Monat


250g Hühnerleber
100ml Tomatensaft
3 Esslöffel Öl
3 Esslöffel Wasser
3 Zehen Knoblauch
1 Link Petersilie
Gewürze, Salz, Pfeffer

Nehmen Sie die Hühnerleber und waschen Sie sie gut, dann geben Sie sie in ein Sieb, um sie gut zu trocknen. Nehmen Sie ein Backblech, legen Sie es mit Backpapier aus und geben Sie dann Öl, Wasser und Leber hinein. Darüber die Gewürze, Salz, Pfeffer und dann den Tomatensaft geben. 45 Minuten backen und zum Schluss den zerdrückten Knoblauch und beim Servieren fein gehackte Petersilie und einige größere Blätter zum Garnieren hinzufügen.
Sie können ein Blech mit Deckel verwenden, damit der Backofen nicht verschmutzt.

Die Lebern können mit Reispilaf, Püree, mexikanischem Gemüse, Gemüsesalat, serbischem Reis usw. serviert werden & #8230

Probieren Sie auch dieses Videorezept aus!


Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomatensauce

Diese Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomatensauce wird in weniger als 30 Minuten und in einer einzigen Pfanne zubereitet.. Ich wurde von Gordon Ramsays Mozzarella-Hühnchen-Rezept inspiriert, also hoffe ich, dass er es nicht herausfindet. Nachdem ich seine Show gesehen habe, habe ich ein wenig Angst, seine Rezepte zu machen.

Das heutige Rezept ist ein leckeres Hähnchen mit Mozzarella und Tomatensauce.

Ich muss Ihnen von Anfang an etwas sagen. Für dieses Gericht habe ich mich von Gordon Ramsays Mozzarella-Hähnchenbrust-Rezept inspirieren lassen, dem ich eine persönliche Note hinzugefügt habe. Konkret habe ich Tomatensauce hinzugefügt.

Es ist super lecker geworden und wird euch bestimmt gefallen, aber wenn es jemanden unter euch gibt, der es nicht mag, dann müsst ihr es Gordon Ramsay nicht sagen.

Jedes Mal, wenn ich eines seiner Rezepte mache, habe ich das Gefühl, dass er, wenn ich etwas falsch mache, aus dem Fernsehen kommt und mit mir streitet, genau wie er es mit seiner Show tut.

Tatsächlich denke ich, dass es gut wäre, bei uns zu bleiben, auch wenn Sie das Hühnchenrezept mit Mozzarella mögen.

Wer weiß, vielleicht hat es ihr nicht gefallen, dass wir zu viel Salz oder so etwas hineingegeben haben, also bleibt sie besser bei uns, okay?

Und jetzt, wo ich das geklärt habe, möchte ich euch etwas zu dieser Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomatensauce erzählen. Zuerst denke ich ist eines der besten Mozzarella-Rezepte.

Naja, Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomaten & #8230 ein super Leckerbissen aus ganz einfachen Zutaten & #8230 wie kann man das nicht mögen, oder?

Andere Hühnchenrezepte, die Ihnen gefallen könnten:

Aber es gibt noch einen weiteren sehr guten Grund, warum es mir so gut gefällt.

Nämlich die Tatsache, dass man Hähnchenbrust mit Mozzarella zu absolut jeder Gelegenheit servieren kann und jeden beeindrucken wird.

Ob Jubiläum, Familienfest, Weihnachten & # 8230 absolut jeden Anlass.

Aber gleichzeitig funktioniert es perfekt als einfaches Mittag- oder Abendessen. Auf jeden Fall können Sie mit dieser Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomatensauce nichts falsch machen.

Eine weitere Sache, die ich an diesem Rezept mag, ist, dass es in weniger als 30 Minuten zubereitet ist. Das klingt gut, nicht wahr?

Und jetzt lass es mich dir sagen Einige Geheimnisse, die Sie wissen müssen, wenn Sie Hähnchenbrust mit Mozzarella kochen möchten:

  • Mit Zucchini-Nudeln servieren, wenn es leichter und mit weniger Kohlenhydraten sein soll.
  • Wenn Kohlenhydrate kein Problem für Sie sind, probieren Sie Pasta.
  • Mit Toast oder knusprigem Brot servieren und in der leckeren Sauce einweichen. Wisch alles vom Teller, okay? Hinterlasse nichts! (Das wird deine Papillen schreien).
  • Anstelle der Brust können Sie Hähnchenschenkel ohne Knochen verwenden, je nach Wunsch.
  • Wenn Sie scharfes Essen mögen (wie ich es mag), dann können Sie fein gehackte Peperoni oder Chiliflocken hinzufügen.

Ich hoffe euch gefällt meine Version von Hähnchenbrust mit Mozzarella und Tomatensauce. Und jede Meinung, die Sie haben, hinterlassen Sie sie in den Kommentaren und nicht bei Gordon Ramsay, okay?

Und jetzt nimm deine Pfannen aus dem Arsenal und lass uns das Hähnchenbrust-Rezept mit Mozzarella und Tomatensauce kochen.

Oh, und ich wollte es vergessen. Wenn du noch mehr leckere und einfache Videorezepte sehen möchtest, dann abonniere meinen Youtube-Kanal.


Hähnchenbrust in Tomatensauce mit Polenta

Hähnchenbrust in Tomatensauce mit Polenta. Die zarten Hähnchengerichte mit Tomatensauce mit Knoblauch, aromatisch und lecker. Ein billiges und schnelles Essen, das jeder zur Hand hat. Natürlich kann die Brust auch durch Hähnchenschenkel ohne Knochen oder Putenfleisch ersetzt werden. Darüber hinaus ist es ein diätetisches Lebensmittel (wenn es Fett reduziert).

Ich gebe zu, dass ich kein großer Fan von Hähnchenbrust bin, aber wenn ich sie koche, achte ich darauf, dass sie zart und saftig bleibt, nicht grau und trocken, trocken. Also jetzt damit Hühnerbrust in Tomatensauce mit Polenta. Dieses Rezept ähnelt etwas Hühnchen-Ostropel oder Hühnereintopf. Da ist etwas zwischen ihnen. Legen Sie keine Zwiebeln in das Ostropel & # 8211 Rezept hier.

Die Tomatensauce habe ich ohne Rantas gekocht und mit frischen aromatischen Kräutern (Basilikum, Oregano, Petersilie) gewürzt, so dass ich ein extrem leckeres Essen mit mediterranem Touch bekommen habe. Alles kocht in der Pfanne und sehr schnell. Aus den folgenden Zutaten haben wir 3 Portionen Hähnchenbrust mit Tomatensauce erhalten.


Hühnchen mit Tomatensauce

Das Huhn ist gesalzen. Knoblauch mit Salz mahlen. Tomatenmark wird mit 100 ml Wasser verdünnt.

Zubereitungsart Hühnchen mit Tomatensauce

Das Hähnchen in eine Pfanne mit Öl und 100 ml Wasser geben und in den Ofen stellen. Wenn das Huhn gebraten ist, nehmen Sie es auf dem Teller heraus und portionieren Sie es. In der restlichen Julie das in 50 ml kaltem Wasser aufgelöste Mehl, Tomatenmark, Knoblauchsauce, Salz, Thymian, Pfeffer und 250 ml abgekochtes Wasser hinzufügen. Die Sauce etwa 20 Minuten kochen und abseihen. Gegen Ende des Kochens wird Wein hinzugefügt.

Das Gericht wird heiß serviert, mit verschiedenen Beilagen und Saucen.


Rezept für Hähnchenschenkel in Tomaten-Knoblauch-Sauce

Benötigte Zutaten für Hähnchenschenkel in Tomaten-Knoblauch-Sauce:

& # 8211 8 untere Hähnchenschenkel

& # 8211 Salz, Pfeffer, Paprika, Öl

Wie bereiten wir das Rezept für Hähnchenschenkel in Tomaten-Knoblauch-Sauce zu?

Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen.

Wir waschen die Oberschenkel gut, befeuchten sie mit einem Papiertuch und legen sie in das mit etwas Öl gefettete Tablett. Mit Salz, Pfeffer, Paprika gut würzen.

Gehackte Zwiebeln und gewürfelte Tomaten darüberstreuen.

ein

Sauerrahm, Wasser, Mehl und zerdrückten Knoblauch in einer Schüssel kochen und dann die Mischung über das Fleisch gießen.

Mit Alufolie abdecken und 40 Minuten backen. Die Folie abnehmen und weitere 10 Minuten backen, bis die Schenkel und das Gemüse schön gebräunt sind.

Mit Gemüse, Reis, Kartoffelpüree, Polenta, Couscous servieren.

Die so zubereiteten Keulen sind zart und haben einen ausgeprägten Knoblauchgeschmack, und die Sauce ist köstlich!

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Pui Caprese. Hühnerfleisch mit Mozzarella in Tomatensauce

Caprese-Hähnchen bzw. Hähnchenbrust in Tomatensauce mit Mozzarella und frischem Basilikum ist ein nach dem Caprese-Salat interpretiertes Rezept, das drei der oben aufgeführten Zutaten enthält, nämlich Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Sicher haben Sie am Namen erkannt, dass es sich um ein von der italienischen Küche inspiriertes Rezept handelt, das ich liebe. Du?

Zu diesem Rezept habe ich nicht viel zu sagen, es ist nur extrem einfach und außerordentlich lecker. Die Zutatenliste für ein solches Rezept ist nicht sehr lang, man braucht nur 4 Hauptzutaten und zum Abschmecken einige Gewürze, die sicher jeder von euch in der Küche hat.

Caprese-Hühnchen ist eine perfekte Idee zum Mittag- oder sogar Abendessen, da es ziemlich leicht ist. Es kann sogar zubereitet werden, wenn Sie Freunde zum Essen einladen und ihnen etwas Besonderes servieren möchten. Mit ein wenig Aufwand können Sie jeden beeindrucken. Das zarte und saftige Hühnchen wird perfekt von einer Sauce mit frischem Basilikum und Knoblauch begleitet, und der geschmolzene Mozzarella obendrauf ist das "Tüpfelchen auf dem i", wie es heißt. Es krönt einfach das ganze Gericht.

Je nach Vorliebe kann das Caprese-Huhn einfach ohne Beilage serviert werden oder Sie machen einen Kartoffelpüree, einen Salat, eine kleine Portion Pasta, gebackenes Gemüse oder einen einfachen gekochten Reis.

Ich habe meine Schürze schon vorbereitet, lasst uns an die Arbeit gehen!
____________________________________
ZUTATEN (für 3 Portionen)
3 Stück Hähnchenbrust (ohne Knochen und ohne Haut)
300gr. leichter Mozzarella
600gr. Würfel Tomatenmark
1 Handvoll frisches Basilikum
4-5 Knoblauchzehen
Gewürze (ich habe eine Mischung gemacht aus): Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauchgranulat, Chiliflocken, Oregano (verwenden Sie alle Gewürze, die Sie bevorzugen)
2 Esslöffel Olivenöl

____________________________________
VORBEREITUNG
Die Hähnchenbruststücke in eine Schüssel geben und mit einem Esslöffel Olivenöl beträufeln, dann mit der oben genannten Gewürzmischung würzen. Gut mischen, dann die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und für 30 Minuten - 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, um das Huhn zu marinieren.

Eine Pfanne mit etwas Olivenöl einfetten, dann die Hähnchenbruststücke dazugeben. Legen Sie das Blech in den vorgeheizten Ofen bei 180 ° C für 35-40 Minuten oder bis das Hähnchen fast gar ist. Nach der Hälfte dreht er das Huhn von einer Seite zur anderen.

Währenddessen die Tomatensauce vorbereiten.

4 Knoblauchzehen putzen und zerdrücken, dann in einer Pfanne etwa 2 Minuten bei schwacher Hitze braten. Das Tomatenmark in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Sauce 3-5 Minuten auf niedrige Hitze reduzieren. Zum Schluss noch einen Esslöffel frisch gehacktes Basilikum dazugeben, umrühren, dann die Pfanne beiseite stellen.

Nach 35-40 Minuten im Ofen sollte das Huhn gekocht sein. Nehmen Sie die Pfanne heraus, legen Sie die Hähnchenbrust auf einen Teller und geben Sie dann die Tomatensauce in die Pfanne. 3 Esslöffel Sauce beiseite stellen.

Die Hähnchenbruststücke in die Pfanne über die Sauce legen, über das Hühnchen einen Esslöffel der eingemachten Sauce geben, dann 3 Scheiben Mozzarella über jedes mit Sauce bedeckte Hähnchenstück.

Schieben Sie das Blech für 10 Minuten zurück in den Ofen oder bis der Mozzarella geschmolzen ist.

Heiß servieren mit Ihrer Lieblingsgarnitur.

Wir haben es mit einem Kartoffelpüree serviert, über das wir einige gebratene Pinienkerne und Basilikumblätter gelegt haben. Pinienkerne sind optional, Sie können das Püree mit allem anderen garnieren, was Sie möchten.

Garnierungsideen für dieses Gericht können auch sein: eine kleine Portion Nudeln, gekochter Reis, gebackenes Gemüse, ein Salat.


Video: Kuřecí prsní řízky s rajčaty a balsamicem - Roman Paulus - RECEPTY KUCHYNE LIDLU (Dezember 2021).