Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für geröstete Paprika-Karotten-Suppe

Rezept für geröstete Paprika-Karotten-Suppe

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Gemüsesuppe
  • Pfeffersuppe
  • Geröstete Paprikasuppe

Dies ist eine würzige geröstete Paprikasuppe mit Karotten, Knoblauch und Chili für viel Geschmack. Es ist super gesund und lecker zum Mittagessen mit warmem Brot.

208 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 bis 5 große rote Paprikaschoten, entkernt und gehackt
  • Olivenöl
  • 3 bis 4 rote Zwiebeln, gehackt
  • 4 bis 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 bis 4 rote Chilis, entkernt und gehackt
  • 8 bis 10 mittelgroße Karotten, gewürfelt
  • 900ml (1 1/2 pt) Gemüsebrühe
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:45min ›Fertig in:1h

  1. Paprika mit etwas Olivenöl vermengen und auf ein Backblech legen.
  2. Paprika im Ofen bei 200 C / Gas 6 25 Minuten rösten, oder bis sie weich sind und zu verkohlen beginnen.
  3. Währenddessen etwas Olivenöl in einem großen Topf bei schwacher Hitze erwärmen. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und einige Minuten weich dünsten. Chilis und Karotten dazugeben und noch einige Minuten weiter dünsten.
  4. Die verkohlten, weichen roten Paprikaschoten aus dem Ofen nehmen und vorsichtig in den Topf geben; gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann Gemüsebrühe hinzufügen.
  5. Die Mischung zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren, abdecken und 20 Minuten köcheln lassen oder bis das Gemüse weich ist.
  6. Mischung mit einem Stabmixer glatt rühren. Genießen!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(10)

Bewertungen auf Englisch (9)

Habe diese Suppe probiert und war begeistert. Es ist die begehrteste Suppe im Haus. Die Enkelin wird sagen, heute Suppe kochen, Opa, und ich werde fragen, welche ich machen werde, und sie wird die Karotte schreien!!!!! Ich vergebe 10 von 10 Punkten. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und machen Sie diese Suppe, die Sie nicht bereuen werden-06 Jan 2014

Habe diese Suppe gerade für mein Mittagessen für die Woche gemacht. Sehr einfaches Rezept! Hatte keine Chilis, habe stattdessen getrocknete Chiliflocken verwendet und funktioniert genauso gut. Denke, es ist mein neues Lieblingssuppenrezept! 12. August 2014

Das ist köstlich. Ich habe es als Vorspeise am Valentinstag für meine Freundin gemacht und sie hat es geliebt. Es ist köstlich. Die Chili gibt ihm den richtigen Kick und die Karotte macht ihn würzig. Den Knoblauch habe ich nicht hineingegeben. Er ist so einfach und schnell zuzubereiten und ich kann mir vorstellen, dass wir ihn öfter essen werden. Und gesund ist es auch noch!-15 Feb 2014


Geröstete Paprika-Suppe

Diese geröstete Paprikasuppe ist eine einfache, elegante, beruhigende Schüssel voller Güte, die mit Gemüse wie Paprika, Zwiebeln, Karotten, Fenchel und Cannellini-Bohnen beladen ist. Knusprige Croutons machen es ein wenig nachsichtig.

Diese geröstete rote Paprikasuppe ist ideal, wenn Sie sich nach Komfortessen sehnen, aber entschlossen sind, ein gewisses Maß an Tugendhaftigkeit zu bewahren. Es ist einfach zuzubereiten, mit gesundem Gemüse beladen und kann in nur 45 Minuten auf Ihrem Tisch stehen. Wenn Sie sich besonders enthaltsam fühlen, können Sie auf die knusprigen, einfachen hausgemachten Croutons verzichten, obwohl wir Sie bitten, vorher zweimal nachzudenken!–Angie Zoobkoff

*Muss ich geröstete rote Paprika schälen?

Schau, das musst du nicht. Wenn Sie sie rösten, bis die Haut super weich ist und darauf achten, dass sie gut und dampfig werden, sollten Sie sie einfach pürieren können, ohne sie zu schälen. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, sie zu schälen, erhalten Sie eine weitere Geschmacksschicht, wenn Sie ein wenig von der verkohlten Haut darauf lassen. Endeffekt? Machen Sie sich nicht verrückt, wenn Sie versuchen, die letzten Reste der Haut zu entfernen, wenn überhaupt.


Die gehackten Zwiebeln und Karotten mit dem Wasser in einen Topf geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sich die Karotten mit einer Gabel leicht durchstechen lassen, ca. 20 Minuten.

Braten Sie die Paprika, indem Sie sie über eine offene Gasflamme oder direkt unter den Grill legen, bis die Haut vollständig schwarz ist. In eine Schüssel geben, abdecken und etwa 15 Minuten stehen lassen. Die verkohlte Haut mit den Fingern abziehen, dann die Paprika halbieren und die Kerne entfernen.

Mischen Sie die Karottenmischung zusammen mit den Paprika in mehreren kleinen Portionen. Fügen Sie jeder Charge etwas Sojamilch hinzu, um das Mischen zu erleichtern. Zurück in den Topf und fügen Sie Zitronensaft, Essig, Salz und Pfeffer hinzu. Erhitzen bis dampfig.


Beginnen Sie mit dem Rösten der Karotten und roten Paprikaschoten mit einer großzügigen Menge Olivenöl und bestreuen Sie sie mit Salz.

Aus dem Ofen nehmen & abkühlen lassen.

Den geschwärzten Teil der roten Paprika schälen. Sie können die warmen roten Paprikaschoten in einen Behälter mit Deckel geben. Schütteln und 5-10 Minuten ruhen lassen. Dies erleichtert das Entfernen der Schalen.

Nun Knoblauch und Zwiebeln im Instant-Topf einige Minuten anbraten.

Geröstete Paprika und Karotten in den Instant-Topf geben. Gewürze und Brühe hinzufügen. Im Instant-Topf einige Minuten unter Druck kochen und dann mit einem Stabmixer zu einer glatten Textur mixen. Sie können es auch in einen Mixer wie vitamix geben, um es zu mixen. Stellen Sie sicher, dass die Zutaten vor dem Mixen abgekühlt sind.

Die Suppen sahen so reichhaltig aus, obwohl ich keine Sahne dazugegeben habe. An manchen Tagen möchten Sie sich verwöhnen lassen, also fügen Sie die Sahne hinzu, wenn Sie es vorziehen.

Sie können diese Suppe als komplette Mahlzeit mit etwas Brot als Beilage oder mit einem Salat essen.


Um mit der Zubereitung des Rezepts für würzige geröstete Paprika und Kürbissuppe zu beginnen, rösten wir zuerst die Kürbisse und die rote Paprika in einem Wok.

Einen Teelöffel Olivenöl in einem Wok erhitzen und den Knoblauch, die rote Paprika und den Kürbis dazugeben. Streuen Sie etwas Salz und braten Sie es einige Minuten lang an, bis Sie bemerken, dass die Paprika und der Kürbis gekocht sind und weich werden.

Sobald die Paprika und der Kürbis weich sind, lassen Sie sie etwas abkühlen, bevor wir alle Zutaten mischen können. Wenn Sie jedoch einen Mixer haben, der Hitze aufnehmen kann, können Sie ihn sofort mixen.

Alle Zutaten zusammen mit dem gerösteten Kürbis und Paprika in den Mixer geben. Mischen Sie mit wenig Brühe und Milch zu einem glatten Püree.

Passen Sie die Konsistenz der Suppe an, indem Sie mehr Milch oder Wasser oder Brühe hinzufügen. Überprüfen Sie den Salzgehalt und stellen Sie ihn nach Ihrem Geschmack ein.

Erwärmen Sie die geröstete Paprika-Kürbis-Suppe, wenn Sie bereit sind, sie in kalten Winternächten mit etwas zerstoßenem schwarzem Pfeffer zu servieren.

Servieren Sie die geröstete Paprika-Kürbis-Suppe als Abendessen unter der Woche oder sogar für die Weihnachtsfeiern.


Es ist definitiv gerade diese Jahreszeit, in der ich viele Suppen esse. Manchmal öffne ich einfach eine Dose aus Bequemlichkeit (obwohl heutzutage nicht sehr oft, da die meisten Syns mit der folgenden Slimming World haben) Aber ich glaube nicht, dass es eine bessere Suppe gibt als eine hausgemachte Suppe. Der Geruch, der auf dem Herd sprudelt, und die köstlichen Aromen, die wir je nach Lust und Laune kreieren können.

Normalerweise mache ich einen Topf, der groß genug für 5 oder 6 Schüsseln ist, oder friere ihn ein, damit ich etwas bereit habe, wenn ich mich eigentlich nicht die Mühe machen kann, welche zu machen. Da der Pfeffer in dieser gerösteten Paprika- und Karottensuppe geröstet ist, verleiht er der Suppe zusammen mit der Süße der Karotten einen schönen verkohlten Geschmack.

Es ist so einfach, mit dem Panasonic High Power Blender zuzubereiten, der es auf Serviertemperatur bringt. Sie müssen lediglich das Suppenprogramm auswählen und dann die Geschwindigkeit je nach Temperatur vor dem Mixen wählen. Natürlich, wenn Sie es auf dem Herd machen, können Sie einfach alle Zutaten in einen großen Kochtopf geben und dann in Ihrem üblichen Mixer oder mit einem Handmixer pürieren, wenn alles gekocht ist.

Zutaten

  • 4 mittelgroße Karotten, geschält und gewürfelt
  • 1 große gelbe Paprika, entkernt und gewürfelt
  • 1 große rote Paprika, entkernt und gewürfelt
  • 1 mittelgroße weiße Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt (Oder ich verwende faulen Knoblauch im Glas! 1 TL entspricht 1 Gewürznelke)
  • 750ml Gemüsebrühe

Methode

  • Backofen auf Gas 4/180c/350f vorheizen. Legen Sie Ihre Paprika auf ein Bratblech und kochen Sie sie 15-20 Minuten lang, bis sie weich und leicht verkohlt sind.
  • Die Karotten in einem Topf mit kochendem Wasser weich kochen.
  • Sobald die Paprika und Karotten gar sind, alle Zutaten in den Mixbehälter geben (zuerst Brühe) und dann den Deckel fest verschließen.
  • Wählen Sie das automatische Suppenprogramm, drücken Sie auf Start und warten Sie, bis die Magie passiert ist! (Denken Sie daran, die richtige Geschwindigkeit auszuwählen. Ich habe Geschwindigkeit 4 verwendet).
  • In Schalen anrichten, mit Frischkäse oder Creme Fraiche belegen und mit knusprigem Brot servieren. Genießen!

*Dieser Beitrag ist Teil meiner Botschafterrolle für die Panasonic Kitchen.


So frieren Sie geröstete Paprikasuppe ein:

  • Sobald die gekochte geröstete Paprikasuppe abgekühlt ist. Legen Sie 4 Tassen in einen gefriersicheren Quart-Druckverschlussbeutel. Mit der Seite nach unten in den Gefrierschrank legen und flach hinlegen. Wiederholen Sie für die restliche Suppe.
  • Sobald die gekochte geröstete Paprikasuppe abgekühlt ist. 4 Tassen in einen gefriersicheren Beutel geben. Mit der Seite nach unten in den Gefrierschrank legen und flach hinlegen. Wiederholen Sie für die restliche Suppe.
  • Zum Aufwärmen und Servieren: Entweder am Vorabend aus dem Gefrierschrank nehmen und im Kühlschrank auftauen lassen oder gefrorene Suppe (aus dem Beutel) in einen Topf bei mittlerer Hitze auf dem Herd geben.
  • Zum Aufwärmen und Servieren: Entweder am Vorabend aus dem Gefrierschrank nehmen und im Kühlschrank auftauen lassen oder gefrorene Suppe (aus dem Beutel) in einen Topf bei mittlerer Hitze auf dem Herd geben.

Meine Lieblingsrezepte für Instant Pot:

    ist herzhaft und lecker, aber kalorienarm und vegetarisch. Die meisten Zutaten sind Grundnahrungsmittel für die Vorratskammer, und es ist auch sehr günstig! Siehe Optionen zum Hinzufügen von Fleisch sowie zum Garen auf dem Herd oder im Slow Cooker!
  • Instant Pot Buffalo Chicken Salat Wraps sind das perfekte gesunde Hühnchenrezept! Machen Sie das würzige Hühnchen in nur wenigen Minuten und laden Sie dann frische Salat-Wraps mit Ihren Lieblings-Toppings auf! Von Beilagen über Hauptgerichte bis hin zu einer Vielzahl von Küchen ist definitiv für jeden etwas dabei!
  • Instant Pot Honey Sesam Chicken Salat Wraps: Instant Pot Honey Sesam Chicken Salat Wraps sind eine köstliche gesunde Mahlzeit, die in nur 10 Minuten zubereitet wird! Einfach zu machen, familienfreundlich und so lecker!
  • Instant Pot Hartgekochtes Eierbrot: In fünf Minuten können Sie einen ganzen Haufen hartgekochter Eier haben, die sich perfekt für Eiersalat eignen! Kein Peeling oder Eisbad für diesen Instant Pot Hard Boiled Egg Loaf!
  • Instant Pot Chicken NoodleSuppe ist reich an Geschmack und benötigt nur einen Bruchteil der Zeit für die Zubereitung. Wärmen Sie sich an einem kalten Tag mit diesem großen Komfort-Essen auf
  • Instant Pot Salsa Reisist die perfekte Mahlzeit oder Beilage zu Ihrem mexikanisch inspirierten Lieblingsessen! Gefüllt mit frischem Gemüse und nur 4 Minuten im Instant Pot und schon ist dieser Reis verzehrfertig!

Stellen Sie sicher, dass Sie nichts verpassen! Folgen Sie Domestic Superheld auf:


Karotten-Rot-Pfeffer-Suppe: Eine schnelle, pflanzliche, paläofreundliche Mischung

Ein weiterer Rückblick auf unsere So Delicious Rezeptwettbewerbe. Dieses einfache Rezept für Karotten-Paprika-Suppe wurde von Hidemi Walsh eingereicht. Es ist eine milde und leicht süße Suppe, besonders wenn sie mit Karotten der Saison und roter Paprika zubereitet wird. Sie können es aber nach Belieben mit einer Prise oder zerstoßener roter Paprika oder Cayennepfeffer aufpeppen. Oder Sie gehen einen anderen Geschmacksweg und fügen Rauchpaprika, Curry, Harissa oder frische Kräuter hinzu. Es ist ein vielseitiges, sauberes Rezept, mit dem man arbeiten kann! Und es ist einfach vegan und top allergenfrei. Wir dachten, es wäre die perfekte Frühlingssuppe auf pflanzlicher Basis für die Woche zur Sensibilisierung für Lebensmittelallergien!


Vegane geröstete Paprika-Ingwer-Suppe

Geröstete rote Paprika-Ingwer-Suppe – Eine vegane, aber cremige und wunderschöne geröstete rote Paprikasuppe, gewürzt mit warmem Ingwer, Kräutern und cremiger Kokosmilch. Diese Suppe ist Teil 2 meines Knoblauch-Käse-Naan-Crouton-Brots der letzten Woche, das ich als Beilage serviert habe, um diese cremige, köstliche Suppe zum Abendessen einzutauchen.

Obwohl dies keine indische Suppe ist. aber ein Hauch von Ingwer und eine Beilage von Naan Bread machen es zu einem perfekten kalten Abendessen unter der Woche für meine Familie. Ich persönlich liebe auch die Tatsache, dass ich diese Suppe unter 30 Minuten auf den Tisch bringen kann.

Seit El Nino angekommen ist. wo jeder sich Sorgen über das unvorhersehbare Wetter macht, das es mit sich bringt. Wir, die von Dürre geplagten Kalifornien-Bewohner, warten auf den Regen, den dieses Phänomen mit sich bringen wird. In den letzten 3-4 Jahren hat es in Kalifornien kaum geregnet, aber in den letzten Wochen. wir genossen gute Duschen und unglaublich schönes kaltes Wetter und dieses gute Omen verlangt nach einer knochenwärmenden Suppe!

Ich weiß, Sie fragen sich, Suppen und noch mehr Suppen? Nun, dies ist die Saison, um Suppen zu teilen. Ich kann einfach nicht umhin, noch ein paar meiner Lieblingssuppen zu genießen, bis der Winter dauert. So Freunde, heute ist wieder ein kalter Tag und ich bin bereit mit meinem Topf warmer und mit Ingwer gewürzter gerösteter Paprikasuppe. :)

Ist diese herrliche, pfefferfarbene Suppe nicht eine Bettdecke, eine bequeme Couch in der Nähe eines Kamins und eine Lieblingssendung im Fernsehen wert?

Die rauchig gerösteten roten Paprikaschoten, die subtile warme Würze von Ingwer und die köstlichen Naan-Croutons mit gegrilltem Käse zum Eintauchen! Diese hausgemachte Mahlzeit zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht.

Kennen Sie das Beste? Wenn Sie eine Dose geröstete rote Paprika in der Hand haben, braucht diese Suppe keinen Gang zum Supermarkt. In nur 30 Minuten können Sie ein beruhigendes Abendessen servieren. Oder wenn Sie einige rote Paprika im Kühlschrank haben, folgen Sie diesem einfachen Rezept hier, um sie im Handumdrehen zu rösten. Sie können Paprika auf dem Herd rösten, Sie brauchen nicht einmal einen Backofen.

Sobald die Paprika geröstet sind, dreht sich bei dieser Suppe alles darum, Zutaten zu kochen, um den Geschmack zu entwickeln.

Ich beginne damit, ein wenig Öl in einer Pfanne mit schwerem Boden zu erhitzen und die Kräuter und Aromen anzubraten, um den Geschmack zu entwickeln. Eine gute aromatische Basis ist der Schlüssel zu jeder schmackhaften Suppe. Selbst wenn ich Suppen im Slow Cooker koche, verbringe ich 5 Minuten damit, die Aromen zu braten, die einen großen Unterschied im Geschmack von Suppen / Eintöpfen ausmachen.

Sobald die Zwiebeln weich sind und die Kräuter ein schönes Aroma freisetzen. Es dauert nur 15-20 Minuten, bis die Suppe zusammenkommt. Besonders wenn ich Brühe verwende, kommt die Suppe viel schneller zusammen, da die Brühe der Suppe eine weitere Geschmacksschicht verleiht.

PS: Versuchen Sie, Ihre eigene Gemüsebrühe zu machen und einzufrieren. Es ist ein sicherer Weg, es auch natrium- und fettarm zu halten. Wenn Sie neu in der Zubereitung von Suppen sind, habe ich hier ein einfaches Rezept.

Ich püriere Suppe meistens mit einem Stabmixer, nur weil ich faul bin, den Mixer herauszunehmen und später abzuwaschen. Sie können jede Verarbeitungsmethode verwenden - Stabmixer oder Küchenmaschine, geröstete gekochte Paprika sind schon so weich. Diese erfordern nicht viel harte Arbeit einer hochwertigen Küchenmaschine.

Oh, und geröstete Paprikasuppe friert wunderbar ein. In Einzelportionsbeutel/Behälter packen und dann die ganze Woche genießen. Wir sind jedoch in dieser Saison so süchtig danach, geröstete Paprikasuppe zu genießen, dass ich jedes Mal eine frische Charge koche. es ist am Abend desselben Tages weg! Das ist alles mit kaltem Wetter. Also viel Glück beim Einfrieren. :)

100% vegane und dennoch cremige Suppe:

Ich habe Kokosmilch verwendet, um diese Suppe cremig und auch vegan zu machen. Wenn Sie nicht ein wenig vorgeschlagenen Zucker verwenden und stattdessen einen anderen natürlichen Süßstoff hinzufügen, ist diese Suppe auch Paleo.

Ganz ehrlich, je nachdem, was in meinem Kühlschrank verfügbar ist, verwende ich in dieser Suppe Sahne oder Kokosmilch oder sogar saure Sahne. Eine versöhnliche Suppe wie gerösteter roter Pfeffer verlangt nur nach etwas Cremigkeit, nicht unbedingt nach Milchweißer. So fügt sich Kokoscreme wunderbar zusammen und verleiht dieser Suppe eine köstliche Cremigkeit, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen.

Ingwer ist eine weitere wichtige Zutat dieser Suppe, die ein Lob verdient. Wissen Sie, bei kaltem Wetter wie diesen Tagen ist eine kleine Portion warmer Gewürze und Kräuter ein Muss, um das raue Wetter zu bekämpfen. Ingwer ist eine solche köstlich warme Wurzel/Gewürz. Also frisch hinzugeben oder Ingwerpulver verwenden. nach dem suppenessen genießen sie einen dezenten geschmack und viel wärme. (Bonus! Ingwer macht Suppe auch appetitlicher.)

Also mach heute Abend eine vegane geröstete Paprikasuppe zum Abendessen und genieße die kalten Tage bis zum letzten.


Wie man es macht

Heizen Sie den Grill mit dem Ofengestell 6 Zoll von der Hitze vor. Ein umrandetes Backblech mit Alufolie auslegen. Paprika der Länge nach halbieren, Stiele, Rippen und Kerne entfernen. Paprikahälften mit der Schnittfläche nach unten auf das vorbereitete Backblech legen. Paprika mit der Handfläche flach drücken. Grillen, bis sehr gut verkohlt ist, ca. 15 Minuten, Backblech nach 10 Minuten wenden. Aus dem Ofen nehmen, mit zusätzlicher Folie abdecken und die Ränder versiegeln, um die Hitze zu halten. 15 Minuten stehen lassen. Verkohlte Schale von den Paprikahälften entfernen. Paprika grob hacken.

Öl in einem Dutch Oven auf mittlerer Stufe erhitzen. Schalotten, Karotten, Sellerie und Knoblauch zugeben und gelegentlich umrühren, bis das Gemüse weich ist, etwa 10 Minuten. Fügen Sie gehackte Paprika und Brühe hinzu, bringen Sie sie zum Kochen und lassen Sie sie etwa 5 Minuten köcheln, bis sich die Aromen verschmolzen haben. Vom Herd nehmen.

5 Tassen heiße Suppe in einen Mixer geben. Entfernen Sie das Mittelstück des Mixerdeckels (damit der Dampf entweichen kann), befestigen Sie den Deckel am Mixer und legen Sie ein sauberes Tuch über die Öffnung im Deckel. Zu einer glatten Masse verarbeiten, ca. 1 1/2 Minuten in eine große Schüssel geben. Vorgang mit restlicher Suppe wiederholen. Sauerrahm, Salz, schwarzen Pfeffer und roten Pfeffer glatt rühren. Mindestens 3 Stunden oder über Nacht kalt stellen. Jede Portion mit Pepitas und rotem Pfeffer bestreuen.


Schau das Video: Diese Möhren Ingwer Suppe wird Deine Lieblingssuppe (Januar 2022).