Kastanienmarmelade

Rezept für Kastanienmarmelade von vom 18.10.2018 [Aktualisiert am 18.10.2018]

Dort Kastanienmarmelade Es ist ein Herbstklassiker und die Zubereitung zu Hause ist wirklich sehr einfach. Wählen Sie schöne große Kastanien oder Marroni und lassen Sie sich vom Duft und Geschmack dieser fantastischen Marmelade verzaubern. Die Kastanienmarmelade eignet sich sowohl zum Aufstrich auf Zwieback als auch zu Käse und wird Sie erobern. Ich habe es für meine Oma zubereitet, sie ist verrückt nach Kastanien und hat sich sehr gefreut, als ich ihr meine Gläser gegeben habe hausgemachte Marmelade. Ich fahre wieder weg, ich fahre nach Rom, um an der Aufnahme einer Episode einer Fernsehsendung mitzuwirken, pssst ;) Also lasse ich dich mit dem Rezept und laufe weg, Küsse: *

Methode

Wie man Kastanienmarmelade macht

Die Kastanien mit einem Messer aufschneiden, unter fließendem Wasser abspülen, in reichlich Wasser ca. 40 Minuten kochen,

Noch heiß schälen, dann in einen Mixer geben und mixen.

Die Kastanien in einen Topf geben, Wasser, Rum, Vanille und Zucker dazugeben und etwa 20 Minuten kochen lassen.
Anschließend mit einem Mixer mixen, bis eine homogene Creme entsteht.

Das Kompott in die sterilisierten Gläser füllen. Drehen Sie es dann auf den Kopf und warten Sie, bis es vollständig abgekühlt ist, bevor Sie die Gläser in die Speisekammer stellen.


Kochen Rezepte

Kastanienrezepte
Die Kastanienpolenta. Die Marronata (Kastanienmarmelade). Es sind normale Crêpes (zubereitet mit 300 g Kastanienmehl, 3 EL Öl, mit dünnen Schmalzscheiben umwickeln und mit Küchengarn zusammenbinden. Details

Rezept für Kastanienmarmelade - Buonissimo Web Magazine Rezepte
Die Rezepte von Buonissimo! - Sonstiges - Kastanienmarmelade - Buonissimo Web Magazine: Kochrezepte, Gastronomie, Kochtipps, Kolumnen,. Einzelheiten

- Kastanienmarmelade - Rezepte für Marmelade und Marmelade.
Kastanienmarmelade - Bereich Marmelade auf Ricettedi.it, Rezeptliste für die Zubereitung echter Produkte zu Hause e. WWW.RICETTEDI.IT - Katalog der Kochrezepte. optional ein Glas Rum pro 3 kg Kastanien. Einzelheiten

Kastanien- oder Kastanienmarmelade.
Marmelade, Kastanie oder Kastaniencreme: So geht's. . Enzyklopädie von Lebensmitteln, Lebensmitteln, Zutaten und Weinen aus Italien und der Welt, auf dem Tisch und für die Gesundheit, Rezepte und Kuriositäten. . 3- Passieren Sie sie durch ein Sieb oder eine Gemüsemühle, um ein Püree zu erhalten. . Kochschule Siehe: & quotBücher zum Thema: Kochschule & quot. Einzelheiten

Tarte mit Kastanienmarmelade
4.11.2010. Die Tarte mit Kastanienmarmelade ist mein absoluter Favorit. Mit diesem Rezept nehme ich an der Aromen der Herbsternte teil: die Kastanien aus dem Blog Farina, Hefe und Fantasie. Kommen Sie mit uns auf ein kleines Kochgespräch? . Dekorierte Kuchen (3) Alle Rezepte (58) Verschiedene (9). Einzelheiten

Kastanienmarmelade. Marmeladenrezepte, Likörrezepte.
Zutaten für 500gr. Marmelade: 400 gr. aus Kastanienbrei. Machen Sie & quot Klicken Sie hier & quot für alle anderen fotografierten Kochrezepte, schnell und einfach zu bedienen. Einzelheiten


Marmelade aus Kastanien, Kakao und Rum

Heute präsentiere ich dieses leckere Kastanienmarmelade, angereichert und noch leckerer durch die Zugabe von Kakao Pulver e Rum. Es ist ein wahrer Genuss, der in verschiedenen süßen Zubereitungen verwendet werden kann, wie z.B. Torten, Kuchen, Kekse, gefüllte Süßigkeiten usw.

1 kg bereits gereinigte Kastanien

500 g Kristallzucker

40 g ungesüßtes Kakaopulver

Die Kastanien schälen, von der äußeren Schale lösen, dann in einen Topf geben und reichlich mit Wasser bedecken.

Zum Kochen bringen: Nach 15 Minuten Garzeit die Kastanien abtropfen lassen und die zweite Schale (die dünne braune Schicht, die die Kastanien bedeckt) entfernen. Dieser Vorgang ist notwendig, um diese dünne Hülle leichter entfernen zu können, ansonsten wäre es komplizierter, sie von rohen Kastanien zu entfernen.

Danach wieder in einen Topf mit 500 ml Wasser geben und erneut bei mäßiger Hitze kochen, bis sie gar sind.

Die Kastanien abtropfen lassen und durch eine Gemüsemühle geben.

Sobald dieser andere Vorgang abgeschlossen ist, die Kastanien wieder in einen Topf geben, den Zucker und das ungesüßte Kakaopulver hinzufügen und langsam unter ständigem Rühren kochen, bis alles eindickt.

Sobald die Marmelade vom Herd genommen wurde, den Rum hinzufügen und erneut mischen, damit er sich gut mit der Marmelade vermischt.

Die Maronenmarmelade in gut sterilisierte, luftdichte Gläser füllen und die Oberfläche mit etwas Zucker bedecken, damit die Marmelade länger haltbar ist.

Verschließen Sie die Gläser mit den jeweiligen Deckeln und lagern Sie sie kühl, trocken und dunkel: fertig ist unsere Konfitüre.

Wie alle Konfitüren und Marmeladen muss die Kastanienmarmelade nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Sind Sie ein Liebhaber von Kastanien und möchten neue Ideen für die Zubereitung oder Verwendung in Desserts entdecken? Schauen Sie sich meine Rubrik Rezepte mit Kastanien an.

P.S. Wenn Ihnen meine Rezepte gefallen und Sie über meine neuesten Veröffentlichungen auf dem Laufenden bleiben möchten, folgen Sie meiner Facebook-Seite Una Pasticciona in Cucina, indem Sie ein & # 8220mi Like & # 8221 setzen.


Kastanienmarmelade, um die ganze Süße des Herbstes zu bewahren

von La Scuola de La Cucina Italiana Bearbeitung

So bereiten Sie zu Hause eine Creme mit Herbstgeschmack zu: Hier ist das Rezept für Kastanienmarmelade

Dort Kastanienmarmelade, auch Kastanien- oder Maronimarmelade genannt, ist eine wirklich köstliche Creme, die so gut ist, dass man sie auf eine Scheibe Brot streichen muss, um sie in vollen Zügen zu genießen. Nicht nur das: es kann auch bei der Zubereitung anderer verwendet werden Süßigkeiten oder verwendet für Füllung Kuchen. Das Rezept ist einfach und lässt Sie diese kostbare Herbstzutat lange konservieren.

Hausgemachte Kastanienmarmelade: Rezept

Um diese Creme zuzubereiten, müssen die Browns püriert werden. Kommen wir zum Rezept, um herauszufinden, wie!

Zutaten

1,5 kg Kastanien
Zucker (1/3 des Gewichts von gekochten Kastanien)
Wasser (1/3 des Zuckergewichts)

Methode

Die Kastanien gut waschen und mit einem scharfen Messer schneiden. Legen Sie sie in einen großen Topf, bedecken Sie sie mit Wasser und kochen Sie sie 35-40 Minuten lang, beginnend mit dem Kochen. Den Herd ausschalten und die gekochten Kastanien in ihrem Wasser ca. 10 Minuten abkühlen lassen, abtropfen lassen und vorsichtig schälen.

An dieser Stelle können Sie auf zwei Arten vorgehen: Die Kastanien mit einer Gemüsemühle passieren und so ein rustikaleres und dichteres Ergebnis wenn du stattdessen einen magst sehr glatte und homogene Creme, mischen Sie sie mit Hilfe eines Mixers.

Bevor Sie fortfahren, die Kastaniencreme abwiegen erhalten. Gießen Sie 1/3 des Gewichts der Kastaniencreme und Wasser für 1/3 des Gewichts des Zuckers in einen Topf. Wenn die gekochte Kastaniencreme beispielsweise 1 kg wiegt, müssen Sie etwa 330 g Zucker und etwa 110 ml Wasser in den Topf geben.

Die Hitze auf niedrigste Stufe stellen und karamellisieren: Wenn das Wasser verdunstet ist, die Kastaniencreme hinzufügen. Die Kastanienmarmelade 30 Minuten kochen, dann mit Hilfe einer Schöpfkelle in sterilisierte Gläser füllen.
Drehen Sie die Gläser auf den Kopf, damit sie vakuumversiegelt sind, und lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie sie in der Speisekammer aufbewahren. An einem kühlen, trockenen Ort fern von Wärme- und Lichtquellen lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 2-3 Tagen verbrauchen.

Sie können Ihrer Marmelade eine aromatische Note verleihen, indem Sie die Samen der Beere kombinieren Vanille zum Sirup aus Wasser und Zucker oder durch Zugabe eines kleinen Glases Rum 10 Minuten nach Ende des Garvorgangs. Sie möchten eine Art Marmelade zubereiten Kastanien und Schokolade? Fügen Sie am Ende des Garvorgangs ein paar Esslöffel Kakao hinzu und Sie werden es nicht bereuen.

Kastanienmarmelade: wie man sie verwendet

Kastanienmarmelade ist perfekt für einen Frühstück oder eins Snack echt, einfach auf einen streichen Scheibe Toast. Diese Creme eignet sich auch perfekt zum Füllen Kuchen, Kekse, Blätterteigröllchen, Pfannkuchen oder lecker zubereiten Gebäck. Und warum nicht kombinieren mit Käse? Der süße Geschmack der Marmelade passt perfekt zu den reiferen!


Rat

Eine noch speziellere und vor allem originellere Maronenkonfitüre lässt sich herstellen, indem man 500 g Kastanien kocht, schält und dann mit einem Glas Vollmilch für etwa zwanzig Minuten wieder auf das Feuer stellt.
Danach müssen Sie sie mischen und etwas Karamell hinzufügen, das mit 150 g braunem Zucker und eineinhalb Esslöffeln klarem Wasser zubereitet wurde.
Zum Schluss alles wieder aufs Feuer stellen, etwas Rum hinzufügen und aufkochen.
Sobald die Marmelade gut eingedickt ist, ist sie fertig.
In sterilisierte Gläser füllen, Deckel wieder aufsetzen, Gläser auf den Kopf stellen und warten, bis der Inhalt abgekühlt ist.


Am Tisch mit Mammazan

Einige Stunden ruhen lassen. sogar eine ganze nacht..
Der Zucker kann so in die Kastanien eindringen.

6 Kommentare:

Auch ich bin gezwungen Kastanien zu kaufen und mache leider keine Marmelade mehr damit sondern ich esse sie geröstet
bevor sie sie mir gegeben haben, jetzt aber auch der Stadt Petina, die Kastanien sind krank geworden und es gibt keine Früchte mehr!
deine Marmelade sieht super gierig aus, gut!

Ich habe noch nie Kastanienmarmelade gemacht, aber ich denke, sie ist sehr gut. Ich bekam ein paar Kastanien und ich hatte eine enorme Anstrengung, sie zu schälen. Manche habe ich dann ein Brötchen gemacht, manche gegessen und was übrig blieb, habe ich im Ofen gekocht, geschält und dann in den Gefrierschrank gestellt, etwas Gutes muss noch erfunden werden. Gut deine Marmelade! Normalerweise kaufe ich, wenn ich Lust habe zu essen, wenn sie zu einem guten Preis sind!

Ich wusste nicht, dass es Kastanienmarmelade gibt! Du lernst viel Neues :)

Mammazan Ich liebe Kastanien !! Herrlich !!
Ein Küsse!

Ich habe es gemacht, deine Marmelade, mit deinem Rezept, und ich bestätige alles, was du gesagt hast! Ich füge hinzu, dass es süchtig macht!


Kastanienmarmelade - Rezepte

Kastanienmarmelade
die Verwendung von Logicerrima

Werkzeuge:
- Großer Topf. A.
- Edelstahltopf (Boden 1 cm hoch). A.
- Sieb. Einer.
- Küchenmaschine (Küchenmaschine / Reibe / Mixer / Kaffeemühle). Einer.
- Sieb (oder Sieb). Einer.
- Messer / Taschenmesser. Einer.
- Holzlöffel. Einer.
- Sterilisierte Gläser. Zwei oder drei von 250ml (& # 177350g).

ZUTATEN (für weniger als ein Kilo Marmelade):
- Kastanien (bereits gekocht gewogen, geschält und gesiebt). 500g.
- Zucker (hausgemachte Vanille). 500g.
- Wasserfall. 200ml.
- Rum. Ein Teelöffel.

Als erstes (auch am Vortag!!) koche ich die frischen Kastanien in reichlich leicht gesalzenem Wasser 40 Minuten lang, gieße sie dann ab und lasse sie abkühlen/abkühlen.
Deswegen - Harte Arbeit! ) - Ich schneide sie in zwei Hälften und schäle sie /leer Entfernen Sie alle Nagelhaut so gut wie möglich .. dann mische ich sie und / oder passiere sie durch ein Sieb, um eine Art Mehl..
Also wiege ich diese Kastanien kochen und passieren..
und für die Marmelade berechne ich das gleiche Gewicht an Vanillezucker, sowie einen Teelöffel Rum und 200ml Wasser pro 500g Zucker von Kochen.

Brunnen ..
die richtigen Anteile der Zutaten gemacht (basierend auf dem Gewicht der gekochten Kastanien, die ich zur Verfügung habe) ..
Den Zucker (hausgemachte Vanille mit Vanilleschote/Vanilleschote) arrangiere ich im Edelstahltopf mit zentimeterdickem Boden [Foto 1] und etwa zehn Minuten bei mäßiger Hitze kochen.. Also gieße ich es in den Topf Mehl von gekochten Kastanien [2] Und..

..gut mischen, indem man die Kastanienmischung mit dem Zuckersirup einweicht und homogenisiert [3], zum Schluss einen Teelöffel Rum hinzufügen und eine halbe Stunde unter Rühren kochen oft und gerne [4] bis eine ziemlich dichte und kompakte Konsistenz erreicht ist [5]: das Ausgangsgewicht aller Zutaten (1200g) wird um ca. 20% (& # 177960g) reduziert ..

An dieser Stelle fülle ich die sterilisierten Gläser mit heißer Marmelade, bedecke sie und lasse sie mindestens 10 Minuten kopfüber stehen, früher oder später macht der Verschluss klappern! und so Straße! vor dem Verzehr mindestens einen Monat in der Speisekammer ruhen lassen.

So sei es
in einem Monat, Termin
für einen leckeren Aufstrich auf einem Toast..,))

Berechnung von Kcal :
(immer aufgerundet oder vernachlässigt, wenn irrelevant)

Gekochte Kastanien 120 kcal / 100g (500g = ca. 600kcal)
Zucker 400 kcal / 100g (500g = ungefähr 2000 kcal)
Rum / Rum 280 kcal / 100ml (- Alkohol verdunstet beim Kochen.)


Gesamtkalorien aller Zutaten: 2600 kcal.
Gesamtgewicht des gekochten Produkts: ca. 960 Gramm (80% des ursprünglichen Gewichts).


Am Tisch mit Mammazan

Normalerweise recycel ich gebrauchte Gläser, aber es ist ratsam, neue Deckel zu verwenden. .

16 Kommentare:

wie wunderbar, Grace !! aber die Kastanien, die sie dir geschenkt haben, halten so viele Monate? Herzlichen Glückwunsch und einen schönen Tag, Liebes0))

Außerhalb der Saison, aber köstlich, ich liebe Castegne in all ihren Formen und Deklinationen. und einen Kuss auf die Enkelin.

hallo gnade! findest du schon kastanien ?! wowww .. cmq diese Marmelade schmeckt nach Völlerei .. sie wird köstlich. gut, vor allem für den Mut, ein Kilo Kastanien gehäutet zu haben.

ein paar worte zur enkelin: genieße es so gut es geht, es ist jetzt das wichtigste für dich und für sie, sie wird diese erinnerung ein leben lang tragen, meine mama hat es nicht getan, mama hat wenig getan und noch weniger meine Großmutter, und ich musste meinen Job aufgeben, um ahnungslosen Babysittern zu entgehen.
Kastanienmarmelade ist einer meiner Favoriten, aber es ist eine Qual es zu machen, zu kochen, die Kastanien zu schälen, es ist eine sehr lange Arbeit, ich habe auch ein ganz besonderes Rezept, das ich nicht sehe, es kommt von der IGP-Kastanie Berg, ich werde es versuchen. küsse liebste

Sie tun gut daran, sich dem Kleinen zu widmen, das sind schöne, unbezahlbare und unvergessliche Momente.
P.s.: Ich umarme dich ganz fest und hoffe, dich bald anrufen zu können!
Und die heroische Marmelade ist ausgezeichnet.

Hallo ihr Lieben
definitiv dem Opfer gewidmet. Mehr als ich, die nacheinander die Steine ​​von den Trauben entfernen. Grrr.
^_____^
Küsse an die Kleine und eine Umarmung an die Super-Großmutter !!

Kastanienmarmelade ist mein absoluter Favorit.
Deine ist herrlich, ich würde darauf tauchen wie ein Fisch mit all diesen schönen Kastanienstücken.
Vorerst nehme ich es einfach und probiere es zu gegebener Zeit aus.
Ein dicker Kuss und danke
Carmen

Liebste Grace, du musst dich nicht entschuldigen, du bist eine super Großmutter und ein wunderschöner Mensch, es ist eine Freude, dich hier zu besuchen und deine Freuden zu sehen! Diese Kastanienmarmelade ist köstlich, bald möchte ich sie auch machen, unterschreibe dein Rezept! :) Einen dicken Kuss an dich und deine Enkelin!

Wise dieses Zitat über Freundschaft !!
Und die Marmelade ist köstlich !! nur was es morgens auf Zwieback braucht)
Kuss Kuss

es ist Zeit fürs Frühstück und ich würde es gerne essen! Schönes Wochenende, Laura

Ausgezeichnet, lecker, bei Kindern sehr beliebt, diese Marmelade! die Herbstsaison steht vor der Tür und somit wird auch das Rohmaterial zur Verfügung stehen, um an die Arbeit zu gehen!

Auch für mich ist die Zeit eine echte Sorge. Sie stellen sich vor, dass wir im Büro von vier auf eins (ich!) gegangen sind, und schon gar nicht aufgrund von Arbeitseinbußen. Ich lasse Sie sich meinen Tag vorstellen. Nur in der Mittagspause, bei Zugfahrten oder am Abend schaffe ich es gelegentlich, ein wenig hier und ein wenig dort zu besuchen. Aber ich bin oft zu müde, um überhaupt zu atmen.
Natürlich machen dir deine Tage mit deiner Enkelin zu viel Spaß. Ich denke, es ist eine echte Erleichterung zu wissen, dass sie arbeiten können und wissen, dass sie in sehr guten Händen ist.
Ich habe noch nie Kastanienmarmelade probiert (und ich glaube, ich habe sie noch nie gesehen). Groß!
Eine Umarmung.

OK! zur Basis zurückgekehrt und alle Rezepte für den Wettbewerb eingereicht!
Dienstag, 4. September Gewinnerziehung!
Danke für die Teilnahme Grazia, bis bald!
große Küsse
Paola

Es Jam zu nennen ist eine Untertreibung, Grace! Das ist ein wahrer Genuss und ich kann es kaum erwarten, es auszuprobieren! :-)


Kastanienmarmelade - Rezepte

Dann schwöre ich, dass ich mit Kastanien weinen werde, auch weil ich mit den, die ich übrig habe, zwei Dinge wiederholen möchte, die ich letztes Jahr gemacht habe und die sehr gut waren, die mit Kastanien gefüllten Ravioli und die Trüffel mit Kakao.
Es ist eine sehr verbreitete Marmelade, die Marmelade genannt würde, aber ich mag das Wort Marmelade mehr, gewürzt mit Vanille und grob, in dem Sinne, dass ich die Kastanien gehackt habe, aber nicht zu viel.
Der Rum wäre gut gewesen, aber ich hatte ihn nicht und wollte ihn nicht absichtlich kaufen.
Ich habe Fruktose aus dem einfachen Grund genommen, weil ich seit letztem Jahr herumlungerte und es satt hatte, es zu sehen.

600gr. gekochte, gereinigte, gehackte Kastanien
150gr. Fructose (wenn Sie es durch Zucker ersetzen, denken Sie daran, dass Fructose etwas mehr süßt)
100 g brauner Zucker aus fairem Handel
1 Teelöffel Bio-Vanillepulver
450 ml Wasser

Ich habe alles eine Stunde lang gekocht, dabei gelegentlich umgerührt. Das ist alles.

Gepostet von stelladisale um 14:41 & # 160

29 Kommentare:

Wiedersehen! Denken Sie ein wenig nach, angesichts meines Zustands der "süßen Erwartung", für den ich aufpassen muss, was ich esse, dachte ich nur. "auf dem blog von stella di sale finde ich sicher ein passendes rezept" komme ich zu euch und. du hast gerade gepostet :-))) gut, gut diese Marmelade.

Fahren Sie stattdessen mit Kastanien fort.
Dies ist eine Freude.

Ich sehe, dass ich nicht der einzige war, der das Vergnügen hatte, Kastanien zu putzen, aber ich bin in guter Gesellschaft :)

Stellina, wie ich sehe, magst du Kastanien sehr!

Sagen Sie mir stattdessen, wie verwenden Sie die Marmelade? Gibt es eine bestimmte Kombination zu versuchen?

Gehen Sie voran und Kastanien sind so gut. Ich kopiere auch das Rezept für Trüffel! Nacht

Für mich könnte man ewig so weitermachen.. Ich liebe Kastanien.
Küsse
Laura

Wiedersehen! Keine Sorge: Wir lieben Kastanien, also alles, was Sie vorschlagen. wir markieren es !! dann sieht diese Marmelade sehr gut aus !!
Kuss Kuss

Wiedersehen! hallo an alle danke fürs vorbeischauen, freut mich, dass dir mit gekochten Kastanien nicht langweilig wird :-)
für die kombinationen die ich (die keine süßen mögen) ist marmelade kann ich mir nur vorstellen sie so zu essen, auf einer scheibe brot oder zumindest wenn man naschkatzen zwischen zwei mürbeteigkeksen ist.
gute küsse wir

Nun, Steella, und du willst, dass ich das nächste Mal da komme und deine Köstlichkeiten aufkaufe!)
Große Küsse

oh mein gott, davon habe ich noch nie gehört! und wo du die Marmelade hinstellst weiß ich nicht warum aber es kommt mir auf die Idee von wenig süß!

Wie immer perfekt!
Er weiß

Angesichts der Prägnanz! ^ __ ^
Und warum dann genug mit Kastanien. sie sind buonissssimissime!
Danke für die gastronomischen Inspirationen, die ich (leider) nie in die Tat umsetzen werde
Yum!

Ich liebe sie :) Ich habe die Marmelade vor ein paar Tagen auch gemacht, aber ich habe sie mit Milch und karamellisiertem Zucker gemacht.
Jetzt möchte ich mir deine Torte unten genauer ansehen.
Frohes Wochenende Stern!

sarah, hallo! Ich habe deine Marmelade gesehen, lecker! und ich mag auch Lauch und Orangen, wenn es Saison hat, versuche ich es zu machen. gute küsse wir

Guten wir auch an alle anderen die schon gestorben sind :-)

Morgens auf einer schönen Scheibe Toast muss es köstlich sein!
Ein Kuss und ein schönes Wochenende
Zwischen

das ist wirklich gut gut gut. eine Schärfe. besser als Schokocreme!

aber Sie werden die Kastanien-Saga nach Ravioli und Trüffeln sicher beenden. Nein, denn selbst das Ravioli-Blech mit einem Teil vergangener Kastanien ist das Ende der Welt. :)))

PS: Ich muss noch anfangen, sie sind alle noch da, roh und ganz und warten auf mich. :))

dazwischen, das stimmt! ohne viel Schnickschnack.
Dir auch schöne Wochenendküsse :-)

lo, definitiv besser als dieses industrielle Zeug, nach dem jeder süchtig zu sein scheint :-)

foodulette, nein, ich bin mir nicht sicher, weil ich eine schöne Tüte im Gefrierschrank schon gekocht und gehackt habe :-) dann gut gemacht :-)
das Gebäck von Ravioli? aber komm schon, dann auch noch ein paar Nudeln, bis an die Grenze. mit einer schönen Pilzsauce. :-)

warum reicht das? Es ist der richtige Zeitpunkt, um über Kastanien zu sprechen.
Letztes Jahr habe ich auch Ravioli mit Kastanienfüllung gemacht, dann mit Taubenragout gewürzt.
Ich liebe Kastanien.

Nein, nicht pflanzen, diese Rezepte sind wunderschön! sehr gut sehr gut

Sehr gut!! Willst du mir nicht ein Glas verkaufen? Aber schmeckt es wie Marronata?

Danke, schönen Tag und eine gute Woche :-)
Adrenalin, es ähnelt, vielleicht ist es im Vergleich zu denen, die Sie kaufen, weniger süß und schmeckt eher nach Kastanien.

Kastanienmarmelade .. einmal probiert geht es nicht mehr mehr! Nun, eine schöne Scheibe frisch geröstetes Brot, einen schönen Teelöffel Kastanienmarmelade und ein Glas Rotwein wie Lambrusco des Guten oder Barbera. hmmmmmm macht an einem späten Nachmittag an einem Herbstsonntag eine Menge Snacks mit einem schönen Kamin, der ein paar Freunde beleuchtet und a
Spiel im Risiko.
bis bald Pippi

Sicher sehr gut!
Ich werde versuchen, es mit meinem Karottenkuchen zu kombinieren.
Anna

ICH WÜNSCHE, DASS SIE WISSEN.
dass ich deinetwegen im Salon wie ein Idiot hin und her ging und nach einer Broschüre mit Kastanienrezepten suchte. Dass du mich dazu gebracht hast.
aber jetzt die Zutat ändern sonst werde ich dick :-P

Kastanien-Tagliatelle mit Pilzsauce. Schau, ich habe das Mittagessen ausgelassen und nur einen Kaffee getrunken. PEro 'diesmal friere ich mehr' von reinen Kastanien in der Natur :))

interessant dieses rezept! Ich wollte ein anderes ausprobieren, aber es ist etwas umständlich, dieses ist einfach und das Ergebnis scheint mir wirklich gut zu sein. und dann sind diese Kastanienravioli wirklich faszinierend
Michelangelo

Hallo, Sie wissen, wo ich auf www.kitchenweb.it andere Rezepte mit Kastanien gesehen habe. Sie geben Tagliatelle aus Kastanienmehl, aber Kohl. Sie erklären nicht, wie man sie macht, ich weiß, dass Sie sie bereits fertig kaufen müssen. oder weiß einer von euch wie man das macht? einfach Kastanienmehl kaufen und das gleiche Verfahren wie bei der Herstellung von Eiernudeln verwenden?

iris, wenn sie meiner meinung nach mit kastanienmehl gemacht werden, machen sie einfach normale eiernudeln, aber mit halb weißmehl und halb kastanien, aber sie haben mir oben gesagt, dass man auch kastanienpüree in den teig geben kann.


Ich habe versucht, Kastanienmarmelade zu machen

"Ich habe versucht, Marmelade zu machen, wie Roby.
Aber ich habe mich nicht gut organisiert, ich hatte drei Stunden Zeit und sie reichten nicht aus, um ein Kilo Kastanien zu schälen (erst habe ich sie eingeweicht, dann herausgenommen und wieder zurückgelegt), ich war so ungeduldig, als ich dazu kam Kochen war ich schon nervös !
Und dann war ich falsch, sie mit dem Gemüsepass zu hacken, weil ich in Punkten geblieben bin. aber warum.

Und als letztes habe ich das Gewichtsverhältnis Zucker / Kastanie falsch verstanden. Ich habe das Verhältnis gemacht, dass für zwei Kilo Kastanien 1 Kilo und 600 Gramm Zucker sind.

Kurz gesagt, ich habe alles durcheinander gebracht. Samstagmorgen möchte ich aufwachen und mich dort in heiliger Geduld begeben, um alles zu wiederholen, ich kann nicht glauben, dass ich werfen musste!

Kannst du mir zeigen, wo ich einen Fehler gemacht habe und wie ich das beheben kann?
Dank an alle "

und füge hinzu, entschuldige, wenn ich breche

Ihr Browser kann dieses Video nicht anzeigen

Was für ein Job die Kastanienmarmelade!
Ich schwöre, wenn ich noch will. Ich habe es durchgelassen! oder geh zum super und kauf es fertig.

so.
Ich gebe an, dass meine noch nicht geschmeckt haben, aber es sah gut aus!
Ich muss die Konsistenz überprüfen, weil es ein bisschen hart schien.

Ich habe 600 Gramm Zucker für 1 kg Kastanien berechnet.
für Ihre 2 kg sollten Sie also 1,2 Zucker hinzugefügt haben.

Die Kastanien habe ich extra prall belassen. Wenn Sie einen cremigeren Effekt haben wollten, hätten Sie sie im Mixer zerkleinern sollen.
und Sie haben wahrscheinlich die Klumpen übrig, denn als Sie die Gemüsemühle benutzt haben, waren die Kastanien abgekühlt!
gleiche Püree-Technik! Die Kartoffeln sollten noch heiß püriert werden. sonst "pulpen" sie nicht gut!

Ich gebe die Kastanien direkt in den Schnellkochtopf. und nach dem Kochen habe ich sie in heißem Wasser gehalten, während ich sie geschält habe. wenn sie kalt werden, lässt sich die Haut nicht mehr leicht entfernen!

und was auch immer es ist. es ist ein harter job!

vielleicht gibt es ja einen Experten für Kastanienmarmelade, der uns über die am besten geeignete Technik aufklären kann.

Sie können Ihre Antwort nicht finden?

Was für ein Job die Kastanienmarmelade!
Ich schwöre, wenn ich noch will. Ich habe es durchgelassen! oder geh zum super und kauf es fertig.

so.
Ich sage, dass meine noch nicht geschmeckt haben, aber es sah gut aus!
Ich muss die Konsistenz überprüfen, weil es ein bisschen hart schien.

Ich habe 600 Gramm Zucker für 1 kg Kastanien berechnet.
Für Ihre 2 kg sollten Sie also 1,2 Zucker hinzugefügt haben.

Die Kastanien habe ich extra prall belassen. Wenn Sie einen cremigeren Effekt haben wollten, hätten Sie sie im Mixer zerkleinern sollen.
und Sie haben wahrscheinlich die Klumpen übrig, denn als Sie die Gemüsemühle benutzt haben, waren die Kastanien abgekühlt!
gleiche Püree-Technik! Die Kartoffeln sollten noch heiß püriert werden. sonst "pulpen" sie nicht gut!

Ich gebe die Kastanien direkt in den Schnellkochtopf. und nach dem Kochen habe ich sie in heißem Wasser gehalten, während ich sie geschält habe. wenn sie kalt werden, lässt sich die Haut nicht mehr leicht entfernen!

und was auch immer es ist. es ist ein harter job!

vielleicht gibt es ja einen Experten für Kastanienmarmelade, der uns über die am besten geeignete Technik aufklären kann.

Hallo roby
danke für den bzw. in der zwischenzeit.
am Ende wog ich (schon geschält) 500 Gramm Kastanien (und ich wollte nicht weiter gehen!), wie viel Zucker darf es also sein?
Die Proportion habe ich gemacht, das Rezept hatte ich im Internet gelesen.
2: 1,2 = 500: x
Ich habe vielleicht 1,6 berechnet
naja, das ist das erste was ich falsch machen könnte.

dann, während ich die anderen schälte, wurden sie für die Zeit des Zerhackers eingeweicht, inzwischen waren sie alle abgekühlt. Dann sollte ich alles zusammen machen. Pfirsich-Kastanien-Schäl-Schäl-Hack. und so weiter.