Hühnerleberpastete

Ich denke, jeder weiß, dass hausgemachte Pastete die beste und gesündeste ist, stimmst du mir zu?!
Das Rezept ist sehr einfach, ich werde andere Optionen ausprobieren !!

  • 500 gr Hühnerleber
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Öl
  • 75 gr Butter
  • Muskatnuss
  • Salz Pfeffer
  • Paprika
  • 2-3 Esslöffel Weißwein

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hühnerleberpastete:

Die Leber wird gewaschen und in Wasser gekocht, ohne Salz, Sie können Lorbeerblätter hinzufügen (ich habe nicht gelegt, ich habe nur in Wasser gekocht), Zwiebel und Knoblauch werden gereinigt und fein gehackt. Zwiebel und Knoblauch in Öl erhitzen, bis sie glasig werden, dann mit 2-3 EL Wein abschrecken und bis zum Tropfen kochen lassen, dann abkühlen lassen. Gekochte Leber wird ebenfalls abkühlen gelassen. Jetzt brauchen Sie einen sehr guten Mixer, ich habe einen vertikalen Handmixer, und die Lebern in die Schüssel mit den gehärteten Zwiebeln geben, dann weitergeben, die Paste herstellen. Butter dazugeben und abschmecken, dann ein wenig verrühren und fertig ist die Pastete. Es wird 2-3 Tage in Gläsern aufbewahrt und das Schmalz wird darauf gelegt, um es länger aufzubewahren. Es kann als Füllung für verschiedene Vorspeisen verwendet werden. Guten Appetit!!


Video: Hjemmelavet leverpostej - mums (Januar 2022).