Moussaka

Moussaka oder Mussaca ist ein typisches Gericht der griechischen Küche, sicherlich eines der bekanntesten und beliebtesten griechischen Rezepte der Welt. Das Moussaka ist ein Flan aus Auberginen und Hackfleisch, der mit einer Bechamelschicht überzogen ist, die gratiniert wird; Dieses Gericht erinnert an unsere Aubergine Parmigiana oder sogar Lasagne alla Bolognese. Es gibt mehrere Versionen von Moussaka, von denen die bekannteste die mit Kartoffeln ist. Da ich ihn in Griechenland immer mit einer Kartoffelschicht am Boden gegessen habe, schlage ich diese von mir entwickelte Version vor, die meiner Meinung nach wirklich sehr gut ist.

Auberginen waschen, schälen und in Längsscheiben von etwa einem halben Zentimeter schneiden.
Ordnen Sie die Auberginen in einem Sieb an, bestreuen Sie sie mit grobem Salz und beschweren Sie sie, damit das Wasser abfließen kann.Nach einer halben Stunde die Auberginen kalt abspülen und ausdrückenDie Auberginen in heißem Öl von beiden Seiten goldbraun braten.

Auberginen anheben und beiseite stellen, Zwiebel in Glasur schneiden und mit Olivenöl anbraten, Hackfleisch dazugeben und anbraten.

Mit Wein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen, eine Prise Zimt und das Tomatenpüree dazugeben.

Das Ragu mit Deckel eine halbe Stunde kochen

Kartoffeln waschen und schälen, in 3 mm dicke Scheiben schneiden und einige Minuten in einer Pfanne anbraten.
Lass uns jetzt das Moussaka zusammenbauen
Ein Backblech einfetten und mit einer Schicht Kartoffeln bedecken.

Nun eine Schicht Auberginen überlappend verteilen und salzen.

Fügen Sie eine Schicht Fleischsauce hinzu.

Die Fleischschicht mit einer weiteren Schicht Auberginen bedecken und zum Schluss alles mit einer Schicht Béchamel bedecken und mit geriebenem Pecorino bestreuen.

Backen Sie das Moussaka bei 180 Grad und kochen Sie es 30 Minuten lang oder bis die Oberfläche des Moussaka gratiniert ist.

In Quadrate schneiden und servieren.
Um die Geschmacksmischung besser zu genießen, servieren Sie das Moussaka leicht warm.

p.s. viele Versionen von Moussaka beinhalten die Zugabe von 2 Eigelb in die Béchamel, um sie dicker zu machen.


Moussaka

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 1364

Warnung: preg_match_all (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 684

Warnung: Ungültiges Argument für foreach () in . angegeben /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 691

Warnung: preg_match_all (): Kompilierung fehlgeschlagen: ungültiger Bereich in Zeichenklasse bei Offset 4 in /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 684

Warnung: Ungültiges Argument für foreach () in . angegeben /members/deddaincucina/deddaincucina/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php online 691


Englische Version & # 8211 Vegetarisches Moussaka

Zutaten:
3 Auberginen
3 Kartoffeln
3 Zucchini
3 Tomaten
eine Zwiebel
ein Teelöffel Kreuzkümmel
origan
80 g geriebener Parmesankäse
Natives Olivenöl extra
Salz und Pfeffer


Für die Bechamelsauce:
500 ml Milch
50 g Mehl
50 g Butter
Muskatnuss
Salz



Richtung:


Kochen Rezepte

Moussaka Rezept - GialloZafferano.it Rezepte
Moussaka ist sicherlich eines der bekanntesten Gerichte der griechischen Küche, das mit solchen zubereitet wird. Alle GialloZafferano-Rezepte auf Ihrem iPhone! . Einzelheiten

Mussaka mit Zucchini ist ein bisschen griechische Küche | Die Rezepte von.
Mussaka ist eines der bekanntesten Rezepte der griechischen Küche weltweit. Die Hauptzutaten sind Lamm, Auberginen und. Einzelheiten

& # 187 Moussaka - Rezept Moussaka - Rezept von Misya
13. Mai 2010. Moussaka oder Mussaca ist definitiv ein typisches Gericht der griechischen Küche. TAGS: Moussaka-Rezepte | Moussaka-Rezept | Moussaka . Einzelheiten

Moussaka ? Rezepte der griechischen Küche
Ich bin ein Liebhaber von allem Griechischen, einschließlich des Kochens, Mussaka kommt ziemlich gut heraus. Aber die anderen Rezepte habe ich noch nicht ausprobiert, das könnt ihr mir sagen. Einzelheiten

Mein griechisches Abendessen: Moussaka | Juls Küche
16.02.2010. Ich habe es einmal mit dem Rezept von Croce e Delizia gemacht und da habe ich es. Wie wunderbar ist Moussaka! Ich muss sagen, die griechische Küche ist mir. Einzelheiten

Moussaka - Die Rezepte für gutes Essen
Moussaka. Griechischer Auberginenkuchen. Es ist eines der bekanntesten Gerichte der griechischen Küche. Das echte Rezept verlangt nach Lamm, aber Sie können es verwenden. Einzelheiten


MOUSSAKA ORIGINAL GRIECHISCHES REZEPT

Das nach griechischem Originalrezept zubereitete Moussaka ist ein schmackhaftes und reichhaltiges Gericht auf der Basis von Auberginen, Kartoffeln, Hackfleisch und Bechamel.
Das Originalrezept des griechischen Moussaka (oder Moussakà) beinhaltet die Verwendung von Kefalotiri-Käse. In Italien ist es natürlich etwas kompliziert, Kefalotiri zu finden. Keine Angst! Sie können den Kefalotiri durch eine Mischung aus geriebenem Parmesan und geriebenem Pecorino ersetzen.

Das traditionelle griechische Rezept von Moussaka (oder Moussaca) wird mit gebratenen Auberginen zubereitet, aber wenn Sie möchten, können Sie die Auberginen grillen mit etwas Olivenöl beträufeln und am Ende des Garvorgangs mit etwas Olivenöl bestreichen, um ein leichteres, aber ebenso schmackhaftes Gericht zu erhalten.
Das gleiche gilt für die Auberginen, das gleiche gilt für die Kartoffeln. Wenn Sie das Frittieren vermeiden möchten die Kartoffeln, können Sie sie kochen oder bereits in Scheiben in einer Pfanne mit etwas Öl kochen.
Das griechische Moussaka ist eine Art Auberginen-Parmigiana mit einem Kartoffelboden, einer Hackfleischfüllung und einer Schicht Béchamel, schön hoch, an der Oberfläche. Um das Gericht nicht zu beschweren, habe ich die Béchamel-Dosen reduziert, um ein schmackhaftes Gericht zu erhalten, das jedoch etwas weniger Kalorien enthält.
Das traditionelle griechische Moussaka-Rezept ist ein sehr reichhaltiges Gericht, daher empfehle ich es in kleinen Portionen als Hauptgericht oder noch besser in kleinen Quadraten als Vorspeise zu servieren.


Mussakas

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze anbraten.

Das Hackfleisch in die Auflaufform geben und ca. 10 Minuten anbraten oder bis sich das Fleisch gleichmäßig verfärbt hat.

An dieser Stelle Tomate, Knoblauch, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer hinzufügen und etwa eine Stunde weitergaren.

Inzwischen Auberginen waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

Geben Sie die Auberginenscheiben in eine Schüssel mit Wasser und Salz für etwa eine Stunde, damit sie das Vegetationswasser verlieren, das der Zubereitung einen bitteren Nachgeschmack verleihen würde.

Auberginenscheiben abtropfen lassen, tupfen und bemehlen.

In einem Topf reichlich Öl zum Braten erhitzen und die Auberginen, wenn sie heiß sind, goldbraun braten.

Die Auberginen mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen und auf saugfähige Papierbögen legen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Nehmen Sie eine ofenfeste Form, um die Moussaka zu kochen, und machen Sie eine Schicht Auberginen, die Sie mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf die Auberginenschicht eine Schicht Fleischsauce schichten und die Schichten auf diese Weise fortsetzen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Beenden Sie die Mussaka mit einer schönen Schicht Béchamel und einer schönen Prise geriebenem Parmesan.

Den Mussaka bei 200°C ca. 20-25 Minuten backen oder bis die Oberfläche komplett goldbraun ist.

Die Mussaka aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen, dann noch heiß servieren.


Tipps zum Kochen von Moussaka

Es gibt mehrere Variationen von Moussaka. Einige Moussaka-Rezepte verwenden Zucchini und Auberginen, andere verwenden Kartoffeln als Basisschicht, wieder andere Zimt oder eine Kombination all dieser Zutaten. In letzter Zeit gibt es ein zunehmendes Interesse an einigen vegetarischen Moussaka-Rezepten.

Prinzipiell werden für die Moussaka viele für die Sommerzeit typische Gemüsesorten ohne Kerne verwendet. Sie werden in der Regel mit einer Schicht Hackfleischsauce überzogen und anschließend mit Béchamel und Käse über die gesamte Oberfläche so bestreut, dass die knusprige Kruste entsteht, die der eigentliche Protagonist jeder einzelnen Gabel ist.

Ich habe immer versucht, mir vorzustellen, wie die griechische Béchamel ursprünglich war. In Griechenland verdanken wir die Einführung von Béchamel Nikos Tselementes, einem griechischen Koch von der Insel Sifnos, dank seiner großen Wertschätzung für die französische Küche. Tatsächlich wuchs Tselementes als Koch in Europa auf und arbeitete in den 1920er und 1930er Jahren in einigen der renommiertesten Hotels und Restaurants der Welt.

Er war auch ein produktiver Autor, mehr oder weniger so sehr wie es heute die Foodblogger sind, die online Rezepte erstellen und schreiben, und für uns Griechen wurde sein Nachname daher zum Synonym für "Kochbuch". Sein Einfluss auf die griechische Küche hat definitiv zur Internationalisierung verschiedener traditioneller Gerichte beigetragen.

Tselementes zum Beispiel bevorzugte von Anfang an Butter gegenüber Olivenöl, da sie traditionellen griechischen Rezepten reichere Aromen verlieh. Er fügte Cremes und Soßen auf Milchbasis hinzu, um die Gerichte besser zusammenzustellen.

Genau in dieser Zeit begann die Mittelschicht in Griechenland, sich von den Speisen der armen traditionellen Küche zu distanzieren. So entstand unser sehr kostbares Original Moussaka.

In der griechischen kulinarischen Welt gibt es mehrere Debatten darüber, ob ihr Einfluss positiv war oder nicht. Wie viele ursprüngliche Elemente tatsächlich unter luxuriösen Saucen und Cremes „vergraben“ wurden, können wir nicht genau sagen. Auf jeden Fall ist das Moussaka ein unglaublicher Erfolg geworden und ich glaube, daran kann niemand zweifeln.

Haben Sie schon einmal versucht, Moussaka zu Hause zuzubereiten? Das original griechische Moussaka ähnelt einer Lasagne und ist eine Frage der Liebe, Hingabe und vor allem Geduld! Seine Reproduktion besteht aus vier verschiedenen Arbeitsphasen und alle erfordern ein wenig Effizienz und Vorbereitung, um das Rezept in etwas mehr als 2 Stunden fertig zu stellen.

Es beginnt mit dem Hackfleisch und wenn das langsame Garen begonnen hat, können Sie mit der Verarbeitung des Gemüses beginnen, sobald es fertig ist, und endet mit der Béchamel. Und als letzten Schritt. der Ofen! Schauen wir uns gemeinsam an, wie man Moussaka nach seinem Originalrezept zubereitet.


Moussaka oder Auberginenkuchen ist eines der bekanntesten Gerichte der griechischen Küche. Das eigentliche Rezept verlangt nach Lamm, aber Sie können das Rindfleisch sehr gut verwenden.

Für 6 Personen

Für den Kuchen:

  • 750 g gekochtes Lamm (oder Rind), grob gehackt
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt
  • Olivenöl
  • 8 Esslöffel Tomatensauce
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt und mit 1 Teelöffel Salz vermischt
  • 3 Auberginen, in Scheiben geschnitten
  • 8 Kartoffeln, gekocht und in Scheiben geschnitten
  • 1/2 kg Tomaten, geschält und in Scheiben geschnitten

Für die Bechamel

  • 1/2 Liter Milch
  • 2 Esslöffel Mehl (50 g)
  • 2 Esslöffel Butter (50 g)
  • eine Prise Salz
  • Pfeffer nach Bedarf.
  • 2 Teelöffel Senf
  • 2 Eier, getrennt
  • geriebener Parmesankäse

Die Unordnung
Die Zwiebeln in 4 EL Öl bei schwacher Hitze anbraten, das Fleisch, das Tomatenpüree dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch würzen und langsam anbraten.
Währenddessen die Auberginen in reichlich Öl anbraten und anschließend auf saugfähigem Papier trocknen lassen, damit sie überschüssiges Öl verlieren.
Den Boden einer ovalen Auflaufform mit einer dünnen Schicht Fleischmasse bedecken, eine Schicht Kartoffeln und dann eine Auberginen- und Tomatenschicht hinzufügen, so weiterfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Die Bechamel
Milch mit Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. Gießen Sie es in einen Topf, wo Sie die Butter bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Zum Kochen bringen, dabei immer mit einem Holzlöffel umrühren. Nach etwa 3 Minuten Kochen ist die Sauce eingedickt.
Zum Schluss den Senf, das Eigelb und zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß dazugeben und ganz fein einarbeiten.
Die Moussaka mit dieser weichen Sauce bedecken, mit ein paar Löffeln Parmesan bestreuen und bei 200 Grad etwa 15 Minuten backen.


Kochen Rezepte

& # 187 Moussaka - Rezept Moussaka - Rezept von Misya
13. Mai 2010. Moussaka oder Mussaca ist ein typisches Gericht der griechischen Küche. p.s. Viele Versionen des Moussaka enthalten die Zugabe von 2 Eigelb in der. Einzelheiten

Moussaka Rezept - GialloZafferano.it Rezepte
Moussaka ist sicherlich eines der bekanntesten Gerichte der griechischen Küche, das mit solchen zubereitet wird. Rezepte rot 1/2 Glas Béchamel 1/2 Liter. Einzelheiten

Griechisches Moussaka-Rezept
Kochrezepte Aubergine Parmigiana Rezept. Tags: Bechamel, Hackfleisch, Zwiebeln, Kefahtiri, Auberginen-Kefalotiri, Mousakà, Moussaka, Mussaka. Einzelheiten

Moussaka - Die Rezepte für gutes Essen
750 g gekochtes Lamm (oder Rindfleisch), grob gehackt 2 Zwiebeln. Teile das Rezept & # 187 |. Drucken Sie das Rezept & # 187 aus. Moussaka. Kochen Rezepte . Einzelheiten

Mussaka | Omas Rezepte
Moussaka-Rezept, Auberginen- und Hackfleischrezept. . (für 4 Personen): 2 große Kartoffeln | 2 Auberginen | 200gr Fleisch. Wie immer versuche ich, Ihnen Rezepte zu den einfachsten Gerichten der italienischen Küche zu geben, in. Einzelheiten

Mein griechisches Abendessen: Moussaka | Juls Küche
16.02.2010. Ich habe es einmal mit dem Rezept von Croce e Delizia gemacht und da habe ich es. Wie wunderbar ist Moussaka! Ich muss sagen, die griechische Küche ist mir. Einzelheiten


Kartoffelmoussaka mit weißem Ragout

1) Bereiten Sie das Rag vor. 30 g Butter mit dem Lorbeerblatt in einem Topf schmelzen, das Hackfleisch dazugeben, 5-6 Minuten anbraten und mit dem Brandy ablöschen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden, am besten mit einer Mandoline. Die Zwiebeln in den Topf geben und weitere 3-4 Minuten anbraten. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie 1 Stunde und 30 Minuten weiter, fügen Sie bei Bedarf etwas heiße Brühe hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Lorbeerblatt entfernen.

2) Die Kartoffeln blanchieren. Schälen, waschen, in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden und nach und nach in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Abgießen und 1 Minute in kochendem Salzwasser blanchieren. Nochmals abtropfen lassen und auf einem Tuch trocknen lassen.

3) Machen Sie die Bechamel. 50 g Mehl mit 50 g Butter in einem kleinen Topf rösten. Gießen Sie die kalte Milch auf einmal hinzu und lassen Sie sie bei schwacher Hitze 7-8 Minuten unter Rühren eindicken. Salz und Pfeffer.

4) Backen und servieren. Eine Schicht Kartoffeln in einer gefetteten Auflaufform anrichten. Schließen Sie sich einem Teil der rag, ein Bechamelschleier und dann 1 Esslöffel geriebener Parmesankäse. Mit den Schichten fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

5) Im Ofen bei 180° 20 Minuten zugedeckt und offen 20 Minuten backen und servieren.