Kirschen bröckeln

Kirsch-Crumble-Rezept von vom 22.06.2020

Die Kirschen bröckeln Es ist ein Dessert, das ich seltsamerweise noch vermisst habe ... Kirschen sind vielleicht etwas langweilig zum Abrasseln, aber dieses Wunder hatte ich noch nicht probiert! Du kannst das Problem mit einem Kiffer lösen (es gibt auch recht günstige) oder indem du den Trick mit dem Stock und der Flasche probierst (wenn du nicht weißt wovon ich rede, suche bei Google, du wirst einiges finden von Videos darüber); bewaffnen Sie sich alternativ mit heiliger Geduld und organisieren Sie sich vielleicht mit jemandem, der Ihnen Gesellschaft leistet oder sich vor Ihrer Lieblingsserie niederlässt, und Sie werden sehen, dass die Zeit wie im Fluge vergeht;) Kurz gesagt, wenn Sie alle Kirschen entkernt haben, das meiste ist fertig und in etwa zehn Minuten haben Sie Ihren Kirschstreusel fertig zum Backen (und Sie können die Fernsehserie während des Kochens zu Ende sehen);)

Methode

Wie man Kirschstreusel macht

Als erstes den "Mürbeteig" zubereiten: die beiden Mehle, Zucker, Salz, Zitronenschale und die Butter mischen, in Stücke schneiden, aus dem Kühlschrank kalt in einer Schüssel.
Mit den Fingern schnell vermischen, bis eine krümelige Masse entsteht, dann mindestens 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Während Sie warten, können Sie sich der Reinigung der Kirschen widmen: Waschen Sie sie, entfernen Sie den Stiel und die Blätter und entkernen Sie sie alle.
Dann in einer Schüssel anrichten und mit Zucker und Zimt nach Geschmack mischen.

Die Form gut einfetten, dann den Boden mit den Kirschen bedecken.
Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und eine Schicht Krümel auf die Kirschen legen, sodass sie vollständig bedeckt sind, ohne die Krümel jedoch zu stark zu verdichten.
Im vorgeheizten statischen Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.

Sobald Sie aus dem Ofen kommen, lassen Sie Ihre Kirsche vor dem Servieren zumindest abkühlen.


Kirschen bröckeln

Das Rezept für den Kirsch-Crumble, die Süßigkeit angelsächsischer Herkunft, ein knuspriger Mürbeteig aus Zucker und Butter, gefüllt mit leckeren Kirschen.

Die Kirschen bröckeln ist ein Löffeldessert angelsächsischen Ursprungs, das aus einer Schale aus Mürbekrümeln, Crumble auf Englisch und einer Füllung aus vielen Kirschen besteht. Schnell und einfach zuzubereiten, ist dieses Rezept zu jeder Jahreszeit perfekt, für die Füllung können Sie tatsächlich jedes Obst verwenden, indem Sie die Zuckerdosis nach Belieben ändern.

Probieren Sie es warm, begleitet von einer Kugel Vanilleeis, es wird Ihr Lieblingsdessert im Sommer.

Das Original-Crumble-Rezept sieht nur Äpfel als Fruchtfüllung vor, im Laufe der Zeit gab es viele Variationen, auch solche auf Basis von gemischten Früchten oder solche, die dem Teig des Desserts Trockenfrüchte beifügen.

Dies ist ein Rezept aus dem Zweiten Weltkrieg, als Mehl und Butter, typische Zutaten für englische Pasteten, knapp waren, daher die Notwendigkeit, sie durch Mürbeteigkrümel zu ersetzen, die Mehl, Zucker und ein Fett enthielten, das Margarine sein könnte oder Schmalz, dann leichter verfügbar. Trotz der wirtschaftlichen Erholung nach dem Krieg ist dieses Rezept in den Herzen der Engländer geblieben, wird von Generation zu Generation weitergegeben und ist vollständig in die angelsächsische Süßwarentradition eingetreten.


Kirschen bröckeln

Zuerst die Kirschen waschen, trocknen und von Stiel und Steinen befreien.
Die Butter in einer großen Pfanne, vorzugsweise antihaftbeschichtet, schmelzen, Kirschen und Zucker hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen, dabei umrühren, damit Zucker und Butter schmelzen und die Kirschen aromatisieren.
Fahren Sie an dieser Stelle mit der Zubereitung des Streusels fort:
In eine große Schüssel das Mehl, den Zucker und die in kleine Stücke geschnittene weiche Butter geben.
Verarbeiten Sie die Mischung mit Ihren Händen und mischen Sie sie gut, bis Sie eine Mischung aus Krümel erhalten.
Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Kirschen hineingeben, ohne den Zuckersirup, dann die Krümelmischung gleichmäßig darauf verteilen.

Garnieren Sie einige geschnittene Mandeln und Schokoladenstückchen und gießen Sie den restlichen Zuckersirup in die Pfanne, in der Sie die Kirschen gekocht haben.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche der Streusel goldbraun und knusprig ist.
Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen.
Es ist ausgezeichnet, begleitet von einer Kugel Vanilleeis.


Kirschstreusel - Rezepte

Das Dessert hat seinen Namen von Streusel: Streusel. Es ist so benannt nach seinem krümeligen Aussehen. Es ist ein Dessert englischen Ursprungs, das sich in letzter Zeit in Italien immer weiter verbreitet hat. Es kann mit allen Arten von saftigen Früchten zubereitet werden, obwohl die bekanntesten Kirschen und Äpfel sind. Stattdessen wird von der Verwendung von Erdbeeren abgeraten, da diese das Garen im Ofen nicht vertragen.
Ich hatte es noch nie gemacht und jetzt, da ich verstehe, wie gut es ist, kann ich es kaum erwarten, einen herzhaften Crumble zu probieren.

Es ist ein gebackener Kuchen, der ohne Milch oder Eier hergestellt wird, der das klassische Mehl durch ein glutenfreies Mehl ersetzt, wird zu einem glutenfreien Genuss.
Es wird direkt in der Pfanne serviert, es verformt sich aufgrund seiner besonderen Zusammensetzung nicht. Er kann jedoch nach dem Abkühlen anständig portioniert werden oder wie beim Clautifus in Portionsbechern zubereitet werden.

Ich habe es zusammen mit einer Kugel Zimteis von meiner Mutter serviert, es war ein perfektes Dessert, eines von denen, die einen großen Eindruck machen.

Der einzige Trick besteht darin, mit gefrorener Butter zu beginnen, die mindestens eine halbe Stunde im Gefrierschrank aufbewahrt wird, um die Mischung zu schleifen und die krümelige Konsistenz zu erhalten.

Kirschen bröckeln

Zutaten für eine 24-25 cm Schüssel (ich habe eine 27 cm Schüssel verwendet):

Für die Marinade:
600 g Kirschen
Die Schale von 1/2 Zitrone
25 Gramm Zucker

Für das Krümelgebäck
125 g Inalpi-Butter
100 Gramm Zucker
200 Gramm Mehl 00
Zimt Pulver


Methode:
1) Beginnen Sie damit, die Butter in kleine Stücke zu zerkleinern und für etwa 30 Minuten in den Gefrierschrank zu stellen
2) In der Zwischenzeit die Kirschen waschen und gut entkernen
3) Gießen Sie sie zusammen mit dem Zucker und der Zitronenschale in eine Schüssel. 15 Minuten marinieren lassen, dabei von Zeit zu Zeit wenden
4) Eine Auflaufform sowohl am Boden als auch am Rand einfetten
5) Ordne die Kirschen ordentlich auf dem Boden an, damit sie den ganzen Boden bedecken können


Kirschstreusel - Rezepte

Was für ein Genuss dieser Kuchen!
Als ich dieses Rezept in meiner Lieblingszeitschrift Più Dolci gelesen hatte, konnte ich nicht widerstehen und rannte in die Küche, um es zuzubereiten. Das Ergebnis hat mich sehr zufrieden gemacht, so sehr, dass ich plane, es so schnell wie möglich zu wiederholen und vielleicht die Kirschen durch andere Früchte zu ersetzen.

Der Boden dieses Kuchens ist feucht, weich, aber kompakt, wodurch die Früchte nicht auf den Boden der Pfanne sinken, sondern gut auf der Oberfläche verteilt bleiben. Auf die Kirschen, lecker und saftig, die nach dem Kochen fast zu einer Marmelade werden, wird ein knuspriger Streusel mit leichtem Zitronenduft gelegt. Diese Mischung erweckt ein rustikales Dessert zum Leben, einfach, aber nicht trivial, das Sie auf den ersten Geschmack fesseln wird.


Kirschstreusel - Rezepte

In der Zwischenzeit den Teig für die Streusel vorbereiten: Vanilleschote aufschneiden und mit einem kleinen Messer die inneren Kerne herauslösen. In eine Schüssel Mehl, Zucker, Zimt, Vanillesamen und weiche Butter geben und alles mit den Fingern zu mittelgroßen Krümel verarbeiten.
Den Backofen auf 180 & # 176 vorheizen. Eine nicht so niedrige runde Auflaufform einfetten und mit 2-3 EL braunem Zucker bestreuen.
Die Kirschen einfüllen, nivellieren und mit den zuvor vorbereiteten Teigkrümeln bestreuen.

Im Ofen etwa 40 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun und knusprig ist.
Servieren Sie den Crumble noch heiß, begleitet von einer süßen Sauce oder einer Kugel Eis (ich denke, das Ideal wäre, ihn mit einer guten Tasse heißem englischen Tee zu genießen, aber die Kirschsaison lässt dies nicht zu))

Es war eine schwierige Aufgabe, alle Kirschen zu entsteinen, ohne das richtige Werkzeug dafür zu haben, aber es hat sich gelohnt, der Kirschkrümel, den ich eine Zeit lang gemacht habe, hat meine Erwartungen nicht enttäuscht!
Ps. Das Dessert wird gelöffelt, daher ist es normal, wenn es nach dem Anschneiden der knusprigen Oberfläche zerfällt!


Wie man Kirschstreusel macht

Für die Kirschstreusel die Kirschen waschen und die Steine ​​entfernen. Mit Vanilleextrakt und braunem Zucker würzen. Verarbeiten Sie Mehl und Butter mit den Händen oder mit dem Roboter, um eine krümelige Mischung zu erhalten.

Die Mandeln mit dem Mixer zu Pulver zerkleinern und zusammen mit dem Zucker in die Butter-Mehl-Mischung geben, dabei immer krümelig bleiben.

Etwas Keramik-Cocottine (oder eine einzelne kleine Pfanne) einfetten und die Kirschen auf dem Boden anrichten, die Früchte mit den Streuseln bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 190° ca. 25 Minuten backen. Die Kirschstreusel warm servieren.


Kirschkuchen

Cherry Pie ist ein typisch amerikanisches Dessert, in der Tat ikonisch. Auch in diesem Fall handelt es sich um marinierte Kirschen, eingeschlossen in zwei Blätter Tortenkruste, eine besondere Paste, die in amerikanischen Konditoreien weit verbreitet ist. Eine Art Brisèe, angereichert mit einem Tropfen Apfelessig und kurz vor dem Einschieben in den Ofen mit Zuckerkristallen bedeckt.


Trockenobst-Crumble

3 große goldene Äpfel
200 g gemischte Trockenfrüchte (Aprikosen, Pflaumen, Mangos, Ingwer usw.)
130 g Mehl
120 g Butter
80 g getrocknete Kokosraspeln
30 g Zucker
ein Glas Rum
ein Teelöffel gemahlener Zimt.

Zubereitung: Die geschälten Trockenfrüchte in kleine Stücke teilen
und die Äpfel in Scheiben schneiden. 20 g Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Äpfel dazugeben und mit der Sauce wenden
bei schwacher Hitze welken lassen, ohne Farbe anzunehmen. Wenn sie weich sind, fügen Sie die getrockneten Früchte hinzu,
umrühren, mit Rum bestreuen und mit Zimt bestreuen. Sobald der Likör verdampft ist, Hitze ausschalten und verteilen
Obst in 12 hitzebeständigen Glasschalen. In der Zwischenzeit die restliche Butter hacken, mit kneten
Mehl mit Zucker und Kokosnuss gemischt, um eine sandige Mischung zu erhalten. Verteile es in einer gleichmäßigen Schicht darüber
gekochtes Obst. Im Ofen bei 200 Grad 25/30 Minuten backen oder bis die Oberfläche goldbraun ist. Servieren Sie sie lauwarm
(Sie können sie morgens zubereiten und im letzten Moment im Ofen aufwärmen). Der Crumble schmeckt auch hervorragend heiß mit
ein Löffel Vanilleeis.


Kirschstreusel - Rezepte

Letztes Wochenende gut verbracht.
Es war ein arbeitsreiches Wochenende für uns. kurz gesagt, keine ruhe. Sonntag war die Firmung unserer Nichte, während am Montag die Jahresabschlussvorstellung im Kindergarten für unsere Mädchen war.

Es war noch spannender. die üblichen Tränen der Mutter und ihre ungeschickten Versuche, sie zu verbergen, fehlten keineswegs, sondern zeigten sich sehr oft. nicht bei jedem Songanfang. aber uns hat es einfach gefehlt. Ich werde alt, ich weiß!

Heute hinterlasse ich Ihnen ein einfaches und schnelles Rezept, die längste Aufgabe besteht darin, die Kirschen zu entkernen, für einen perfekten Abschluss einer Mahlzeit oder eines Snacks oder warum nicht. auch hervorragend zum frühstücken. Die Kirschen Sie sind eine Frucht, die ich sehr liebe, reich an Eigenschaften, die für unser Wohlbefinden wichtig sind (hier).

  • 400 g Kirschen
  • 150 g Mehl 00
  • 100 g Mandeln
  • 130 g Zucker
  • 150 g kalte Butter
  • brauner Zucker zum Bestreuen

Beseitigen Sie den Stiel (ohne ihn wegzuwerfen. Erkläre ich später!) Und den Kirschkern. Die Portionsschalen einfetten und die frisch zubereiteten Kirschen auf den Boden legen.

Meine waren sehr süß und reif, wenn die Kirschen nicht süß genug waren: Nachdem das Kerngehäuse entfernt wurde, in einer Schüssel sammeln, 3 Esslöffel Zucker hinzufügen, gut mischen und einige Minuten mazerieren lassen, die Zeit für die Zubereitung der zerbröckeln und mit dem Rezept mit den so gewürzten Kirschen fortfahren.

Bereiten Sie nun den Streusel zu: Die Mandeln mit dem Zucker zu Mehl mischen. Mit den Fingerspitzen Mehl, Zucker und kalte Butter zu einer sandigen Masse vermischen. Die frisch zubereitete Mischung gleichmäßig auf die sechs feuerfesten Formen verteilen und die Kirschen damit bedecken. Jedes Gericht mit braunem Zucker bestreuen.

Den Backofen auf 180 & # 176C vorheizen und die Streusel backen, bis die Oberfläche goldbraun und knusprig ist (ca. 15-20 Minuten).

Warm mit Vanilleeis oder sogar Schlagsahne servieren. warum nicht. auch alleine ist es schon so lecker!


Video: Silvestrovská opera 1974 (Dezember 2021).