Fisch Borschtsch

etwas Warmes und Gutes mit hausgemachtem Borschtsch ...

  • 1 Karpfenkopf und 1 Forellenkopf
  • 1 Mistschwanz
  • 2 weiße Zwiebeln
  • 1 Selleriewurzel
  • 2 Wurzel Petersilie
  • 6 Karotten
  • 2 Kartoffeln
  • 50 g Reis
  • 1 rote Paprika
  • 1 Esslöffel Öl
  • Salz Pfeffer
  • 200 ml Haushaltsbeutel
  • trockene Lärche
  • 1 Esslöffel Tomatenmark

Portionen: 3

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Fisch Borschtsch:

Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie die fein gehackte Zwiebel hinzu. Das Gemüse fein hacken und in einem Esslöffel Öl anbraten, dann in einen Topf mit Wasser geben. Aufkochen, dann die Kartoffelwürfel und den gewaschenen Reis in etwas Wasser geben. Wenn sie gar sind, fügen Sie die Fischköpfe und -schwänze hinzu und lassen Sie sie etwa 10-15 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, einen Esslöffel Tomatenmark und hausgemachten Borschtsch hinzufügen. Mit getrockneter Lärche bestreuen.

Heiß servieren.


Video: Fisk (Januar 2022).