Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

5 Wege mit forciertem Rhabarber

5 Wege mit forciertem Rhabarber

Rhabarber hat ein erstaunliches Geschmacksspektrum – er ist sauer und sauer, aber wenn er mit Süße ausbalanciert wird, ist er gleichzeitig herb und erfrischend.

Rhabarber ist sowohl in süßen als auch in herzhaften Gerichten köstlich und eine nahrhafte Kaliumquelle, die dazu beiträgt, unseren Blutdruck gesund zu halten und unsere Muskeln richtig zu funktionieren.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Rhabarber: gezwungen und natürlich angebaut. Forcierter Rhabarber hat eine hellere rosa Farbe, hat köstliche, spindeldürre Triebe und ist viel zarter, mit weniger Fäden. Außerdem behält es seine Form besser, wenn es gekocht wird. Und natürlich können Sie Rhabarber etwa sechs bis acht Wochen vor der Ernte der natürlichen Saison genießen, indem Sie ihn zum Wachsen zwingen.

Während es in der Saison ist, nimm ein Überangebot auf. Suchen Sie nach festen Stielen und denken Sie daran, alle ungenießbaren Blätter zu entfernen. Bewahren Sie dann eine geröstete Charge immer in Ihrem Kühlschrank auf. Es eignet sich hervorragend für schnelle Desserts wie Crumble oder einfach mit Joghurt oder Vanillepudding serviert. Hier sind einige unserer Lieblingsgerichte mit schönem Rhabarber.

Es dauert nur fünf Minuten, um Rhabarber zu schmoren, daher eignet er sich hervorragend als Dessert, gerührt in kaltem griechischem Joghurt mit herrlich gerösteten gemischten Nüssen darüber oder zum Sonntagsfrühstück, gelöffelt auf Pfannkuchen mit einem Schuss Honig.

Rhabarber eignet sich nicht nur für süße Speisen, sondern auch für herzhafte Gerichte. Die Säure und der Geschmack des Rhabarbers sorgen für eine unglaubliche Sauce, mit der dieser Schweinebauch köstlich zart geschmort wird. Es ist unglaublich!

Rhabarber und süßer Stängel-Ingwer sind eine gewinnende Kombination, und diese leckeren kleinen Muffins sorgen für einen großartigen Teegenuss.

Für eine britische saisonale Variante des klassischen Pfirsich-Bellinis schmoren Sie Rhabarber mit etwas Zucker und servieren Sie ihn dann mit Prosecco. Erfrischend mit einer köstlichen Note.

Dies ist eine klassische Kombination aus Freundschaft und Genie – zusammen in Eiscreme gekräuselt oder einfach als Schüssel mit heißem, gedünstetem Rhabarber und Vanillepudding serviert, ist es ein alter beruhigender Favorit.

Fühlen Sie sich inspiriert? Schauen Sie sich unsere Vegepedia an – es dreht sich alles um die wunderbare Welt des Gemüses, und wir haben es mit Tipps, Rezepten und Ernährung gepackt, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.


Eine Charge gerösteter Rhabarber, vier verschiedene Rezeptideen

Wenn ich über Rhabarber lese, liebe ich diese Gemüsestiele, die sich wie eine Frucht ausgeben, noch mehr, als ich ohnehin dachte. Der sibirische Rhabarber als medizinischer Wurzelstock machte irgendwann im 16. Jahrhundert seinen Weg nach Westen über eine Passage die Wolga hinauf. In oder um das 19. Jahrhundert Europa erreichten, bauten Gärtner in Großbritannien und Frankreich bald Rhabarber für Zierzwecke an. Es dauerte nicht lange, bis Queen Victoria zu Ehren ihrer Krönung ihre ganz eigene Sorte kultivieren ließ. Die Lücke im nordeuropäischen Beerenobst-Anbaukalender führte dazu, dass sich Rhabarber schnell als beliebte kulinarische Zutat durchsetzte.

Rhabarber wird zu einer Vielzahl von Süßigkeiten zubereitet, von Pasteten über Narren bis hin zu Streuseln, und Rhabarber eignet sich auch hervorragend für Marmelade, Gelee und Likör (Sirup). Für mich singt Rhabarber jedoch richtig, wenn er als Gewürz für herzhafte Speisen serviert wird. Zu einem pikanten Relish oder Chutney verarbeitet oder geröstet und zusammen mit öligem Fisch (soused oder gebraten) oder einem gebratenen Stück Schweinefleisch serviert, passt sein fruchtig-saurer Snap zu so vielen Geschmacksrichtungen.

Egal, ob Sie sich für den hellrosa Rhabarber (erhältlich zwischen Januar und März) entscheiden oder bis zum späten Frühjahr/Frühsommer auf die Outdoor-Ernte mit dunkelgrünen, rosa oder tiefrot gesprenkelten Stielen warten, stellen Sie sicher, dass Sie feste, dünne Stiele ohne Löcher wählen oder Schönheitsfehler. Achten Sie darauf, die Blätter zu entfernen, da diese giftig sind und giftige Oxalsäure enthalten, die bei Einnahme schädlich sein kann.

Jane Grigson schreibt in ihrem Fruit Book über den Verzehr von rohem Rhabarber: „Mit meiner Schwester vor der Tür zu sitzen, jeder mit einer Rhabarberstange und einer Untertasse Zucker zwischen uns. Wir tauchten und kauten, tauchten und kauten in der warmen Sonne. ” Eine Art säuerlich-süßer Lutscher: Probieren Sie dies mit allen freien rohen Stielen.


5 Wege mit Rhabarber jenseits der Streusel

Rhabarber ist ein Nationalheld einer Frucht (obwohl es eigentlich ein Stängelgemüse ist). Wenn es zum ersten Mal auf Speisekarten auftaucht und seine schockierend bunten Stiele auf Bauernmärkten entdeckt werden, wissen Sie, dass sich die Saison geändert hat. Der Frühling ist da. Um die frohe Nachricht und die Ankunft der schönen britischen Barb zu feiern, gibt es hier einige Möglichkeiten, wie Sie ihre Säure jenseits von Vanillepudding und Streuseln genießen können.

Erhältlich von Januar bis Ende März/Anfang April, wird forcierter Rhabarber im wunderbar benannten „Rhabarber-Dreieck“, der Gegend um Leeds, Wakefield und Bradford, im Dunkeln angebaut. Unter den kontrollierten Licht- und Bodenbedingungen, die dem forcierten Rhabarber seinen herrlichen hellrosa Farbton, sein weißes Fleisch und seinen zarten, scharfen Geschmack verleihen, können sie bis zu 5 cm pro Tag wachsen. Und wenn Sie ein bisschen wie Nigel Slater waren, als er ein Kind war, werden Sie es lieben, einen Daumen von dem rosa Zeug abzuschneiden und es beiläufig in braunen Zucker zu tauchen, um einen schnellen, würzigen Hit zu erzielen – ein bisschen wie ein Stripped-Back Sorbet dip.

Der forcierte Rhabarber von Farmdrop wird von den Farmern E. Oldroyd & Sons in der fünften Generation auf ihrer Farm in Yorkshire angebaut und von Mash Purveyors – Londons 150 Jahre altem Familienbetrieb mit feinstem Obst und Gemüse vertrieben. In völliger Dunkelheit angebaut und bei Kerzenlicht kultiviert, „um zu vermeiden, dass die Photosynthese sie grün und zäh macht (Rhabarber, der im Sommer im Freien angebaut wird, hat einen saureren und herben Geschmack)“, sagt die Farmerin und Familienmitglied Janet Oldroyd, deren Vater das Land bewirtschaftete, Es gibt Geschichten über das Knarren und Knistern seiner Stängel, die sich den Boden hinaufbewegen.

Der britische Rhabarber erhielt die höchste Auszeichnung mit dem European Food Status of a Product of Designated Origin (PDO) und wird von Köchen anerkannt und genießt internationales Ansehen: „Unser Rhabarber schmeckt besser und wird auf diese Weise angebaut, um ihm seine Qualität und seinen Geschmack zu verleihen . Die Welt weiß, dass der beste Rhabarber aus dieser Gegend kommt“, erklärt Janet.

Mit der Gewissheit, dass Sie einige der besten Widerhaken der Welt in den Händen halten, finden Sie hier ein paar Tipps und Tricks, damit Sie auch in der Küche goldene Sterne erzielen.

Fotografie von Hannah Briggs von Rhabarber bei E. Oldroyd and Sons.

Herrlich einfach, das ist großartig, wenn Sie wenig Zeit haben oder es einfach nicht erwarten können, in den hellen Stielen stecken zu bleiben. Rhabarber in grobe Stäbchen schneiden und mit Zucker und Wasser zu gleichen Teilen, Zitronensaft und -schale in eine Pfanne geben. Aufkochen, Hitze reduzieren und 5 Minuten pochieren. Mit Vanilleeis servieren, um Rhabarber und Vanillepudding kühl zu machen. Probieren Sie unser Rhabarber- und Schwarzpfeffer-Kompott für eine würzige Note.

Die üblichen Gurkenverdächtigen Zucker, Apfelessig, Salz, Ingwer, Pfefferkörner, Chilis und Lorbeerblätter zusammenwerfen, aufkochen und in Gläser füllen. Mit bröseligem Käse, Wurstwaren oder öligem Fisch wie Makrele oder Sardinen servieren – es schneidet das Fett gut durch. Neu beim Beizen? Probieren Sie unsere einfache und frisch schmeckende Rhabarbergurke, die auch einen kleinen Stich hat.

Ein großartiger, um mit frisch gebratenem Fisch zu servieren, beginnen Sie mit der Pochierungsmethode. Etwas Fischfond hinzugeben, 5 Minuten einkochen und durch ein Sieb streichen. Vor dem Servieren aufwärmen und ein großzügiges Stück Butter einrühren – dies verleiht ihm einen guten Glanz. Sie können dies mit Gemüsebrühe versuchen und mit Schweinefleisch servieren.

Lassen Sie den Rhabarber in diesem einfachen süßen Leckerbissen aus vier Zutaten glänzen. 3 Teile Rhabarber in Stücke geschnitten mit 2 Teilen Puderzucker und 1 Teil Wasser mit etwas Zitronensaft weich köcheln lassen. Lassen Sie die Mischung abkühlen und pürieren Sie sie in einem Mixer, bis sie glatt ist. Verwenden Sie eine Eismaschine zum Kühlen und stellen Sie sie dann in die Wanne in den Gefrierschrank. Oder in eine Wanne geben und stündlich bis zu 6 Stunden lang mit einer Gabel umrühren, und Sie erhalten eine verlockende, granitartige Textur. Jede geschmacksintensive Kugel wird Sie süchtig machen (und Eiscreme vergessen).

Perfekt, um nach einem Sonntagsessen zu genießen, die Schlagstöcke in eine Schüssel in einem heißen Ofen mit Orangenschale und etwas Saft geben, bis sie weich sind, aber ihre Form behalten. Wir wissen, dass Rhabarber mehr ist als Streusel, aber wir werden Ihnen einen Klassiker nicht vorenthalten (wir lieben ihn auch)! Mit knackigen Nüssen und frischem Ingwer in unserem Rhabarber-Ingwernuss-Crumble aufpeppen. Gebackener Rhabarber auf French Toast und Pfannkuchen oder auf Müsli mit Joghurt.

Erfahren Sie mehr über Mash Purveyors und ihre neuesten Produkte im Shop.

Beobachten Sie, wie der Rhabarber bei Kerzenlicht auf der Farm der Familie Olroyd geerntet wird, wie von der BBC gezeigt.


Rhabarber 5 Wege

Ich war schon immer fasziniert von nährstoffreichem Rhabarber. Er sieht aus wie ein großes Stück roter Sellerie, ist unglaublich herb und ist ein häufiger Dessert-Star. Aber beschränken Sie Rhabarber nicht auf den Süßigkeitentisch – es gibt einiges zu tun mit diesem typischen Frühlings-Goodie. Wenn Sie diese angenehm saure Pflanze noch nie erlebt haben, probieren Sie es aus! Hier sind 5 verschiedene Möglichkeiten.

Süße Erdbeeren sind eine übliche Folie für säuerlichen Rhabarber, aber ein Haselnuss-Topping verleiht diesem federnden Streusel Süße. Ein paar Löffel dieses warmen, knusprigen Desserts reichen aus.

Schokolade und Rhabarber – was für ein fantastisch unerwartetes Paar. Brownies für mundgerechte Portionen in kleine Quadrate schneiden. Dieses Rezept steht ganz oben auf meiner Liste, wenn ich Rhabarber vom Bauernmarkt mit nach Hause bringe!

Überlassen Sie es Claire Robinson, eine so einfache (und kalorienarme) Rhabarber-Sauce zu kreieren. Auf gegrillten Fisch oder gebratenes Gemüse träufeln.

Dieses würzige Gewürz ist süß, herb und voll von kräftigem Geschmack. Servieren Sie es mit Schweinefleisch, Hühnchen, Garnelen oder Käse und etwas knusprigem Vollkornbrot.

Dieser dekadente Cocktail besteht aus Zucker, Wodka, Cognac und Eis. Behalten Sie die Portionen nur für eines dieser Babys bei oder sparen Sie einige Kalorien und teilen Sie sie mit einem Kumpel.

Dana Angelo White, MS, RD, ATC, ist eine eingetragene Ernährungsberaterin, zertifizierte Sporttrainerin und Inhaberin von Dana White Nutrition, Inc., die sich auf kulinarische und Sporternährung spezialisiert hat. Siehe Danas vollständige Biografie »


So wählen Sie den richtigen Rhabarber

Wählen Sie Rhabarber mit geraden, knackigen, gut gefärbten Stielen und makellosen Blättern. Kompostieren Sie die Blätter unbedingt – sie enthalten Oxalsäure und können giftig sein.

Im Laden: Die leuchtend rosa Rhabarbersorte mit lockigen, chartreusefarbenen Blättern hat sich in den letzten Jahren durchgesetzt. Dies ist ein „erzwungener“ Rhabarber, der in Gewächshäusern angebaut wird, und eine Art Rhabarber wird angebaut, um die Stängel zu zwingen, nach Licht zu suchen. Dieses forcierte Wachstum erzeugt eine mildere, schön gefärbte Sorte des Gemüses.

In Ihrem Garten: Die dunkelroten Gartensorten haben eine durchsetzungsfähigere Tanninqualität und können beim Kochen manchmal ihre Farbe verlieren, aber diese Art von Rhabarber möchten Sie an einem warmen Frühlingstag in Zucker tauchen und roh essen.


Der Prozess der Rhabarberpressung könnte wirklich nicht einfacher sein. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie durch sie führt:

1. Identifizieren

Identifizieren Sie eine reife Rhabarberkrone, die Sie erzwingen möchten.

2. Löschen

Säubere den Bereich um die Basis der Krone herum und entferne abgestorbene Blätter und jegliches Unkraut, das sich angesammelt hat.

3. Mulch

Fügen Sie einen dicken Mulch aus hausgemachtem Kompost oder gut verrottetem Mist um die Pflanze herum hinzu. Dies erhöht den Nährstoffgehalt im Boden und trägt dazu bei, dass die Pflanze gut wachsen kann. Aber stellen Sie sicher, dass Sie die Krone nicht vergraben, da sie sonst verrotten kann.

4. Abdeckung

Finden Sie etwas, um Ihre Rhabarberpflanze zu bedecken. Du könntest einen Mülleimer, einen großen Blumentopf oder einen anderen recycelten Behälter verwenden. Wenn Sie einen Blumentopf verwenden, denken Sie daran, die Löcher in der Basis zu verschließen, um das gesamte Licht auszuschließen. Denken Sie daran, dass das Ziel darin besteht, Licht auszuschließen. Vermeiden Sie daher die Verwendung eines klaren oder hellen Gefäßes.

Traditionell wurden die unten aufgeführten Rhabarber-Terrakotta-Zwangsgläser verwendet, aber sie sind schwer zu beschaffen und die gleichen Ergebnisse können mit einem hohen umgedrehten Blumentopf erzielt werden.

5. Isolieren

In kälteren Gegenden und um den Prozess zu beschleunigen, ist es auch eine gute Idee, die Außenseite des von Ihnen gewählten Behälters zu isolieren, um das Licht auszuschließen. Sie können wiedergewonnene Materialien wie Luftpolsterfolie aus einem Paket verwenden, das Sie erhalten haben.

6. Viel Spaß

Schauen Sie nach etwa 8 Wochen unter den Abdeckbehälter. Sie sollten eine Reihe blasser Stängel sehen.

Ihr forcierter Rhabarber wird wie der Rhabarber links auf dem Bild unten aussehen. Rechts steht konventionell angebauter Rhabarber mit dem sattgrünen Laub.

Ziehen Sie die Rhabarberstängel vorsichtig vom Boden weg und bereiten Sie sie zu und essen Sie sie nach Belieben. Im Folgenden teilen wir einige Rhabarber-Rezeptideen.

Weiter lesen:

Elizabeth Waddington ist Autorin, Permakultur-Designerin und Beraterin für grünes Wohnen. Sie ist eine praktische, praktische Gärtnerin mit einem Hintergrund in Philosophie: (ein MA in Englisch-Philosophie von der St Andrews University). Sie interessiert sich schon lange für Ökologie, Gärtnern und Nachhaltigkeit und ist fasziniert davon, wie aus Gedanken Handeln und aus Ideen positive Veränderungen entstehen können.

2014 zogen sie und ihr Mann in ihr ewiges Zuhause auf dem Land. Sie hat einen Abschluss vom Kleingartenbau bis zur biologischen Bewirtschaftung von 1/3 Hektar Land, einschließlich eines reifen Obstgartens, den sie in einen produktiven Waldgarten verwandelt hat. Der Ertrag aus dem Garten steigt von Jahr zu Jahr und nähert sich schnell einem Jahresgewicht von fast 1 Tonne.

Sie hat den Rest des Gartens mit einem Folientunnel, einem Gemüsebeet, einem Kräutergarten, einem Wildteich, Waldgebieten und mehr gefüllt. Seit ihrem Umzug auf das Grundstück hat sie auch viele Hühner aus Massentierhaltungen gerettet, sie für ihre Eier gehalten und ist der Selbstversorgung viel näher gekommen. Sie hat viele Schritte unternommen, um die lokale Tierwelt anzuziehen und die Artenvielfalt auf dem Gelände zu erhöhen.

Wenn sie nicht im Garten arbeitet, verbringt Elizabeth viel Zeit damit, aus der Ferne an Permakultur-Gartenprojekten auf der ganzen Welt zu arbeiten. Unter anderem hat sie private Gärten in so unterschiedlichen Regionen wie Kanada, Minnesota, Texas, der Wüste von Arizona/Kalifornien und der Dominikanischen Republik entworfen, kommerzielle Aquaponik-Programme, Nahrungswälder und Gemeinschaftsgärten an einer Vielzahl von globalen Standorten.

Neben der Gestaltung von Gärten arbeitet Elizabeth auch in beratender Funktion und bietet fortlaufende Unterstützung und Schulungen für Gärtner und Züchter auf der ganzen Welt an. Sie hat Broschüren erstellt und beim Design von Food Kits geholfen, um Gärtnern zu helfen, in kühlen und warmen Klimazonen beispielsweise ihre eigenen Lebensmittel anzubauen. Sie arbeitet kontinuierlich für die NGO Somalia Dryland Solutions und eine Reihe anderer Nichtregierungsorganisationen und arbeitet als Umweltberaterin für mehrere nachhaltige Unternehmen.


Urban Kitchen Gardener: 5 Wege mit Rhabarber

Unser ansässiger Urban Kitchen Gardener Tom Moggach ist zurück mit Möglichkeiten, Ihren Tag mit forciertem Rhabarber zu verschönern.

Das schillernde Neon-Pink des forcierten Rhabarbers ist ein Wunder – und hebt die Stimmung in diesen Wintermonaten. Einige glückliche Seelen züchten ihre eigenen oder gönnen sich einige von den Forstschuppen des Rhabarber-Dreiecks in Yorkshire, wo das Fehlen von Tageslicht die Pflanzen dazu bringt, zu glauben, dass es Frühling und Zeit zum Wachsen ist.


Fünf Ideen für Rhabarber

  1. Paar gekochter Rhabarber zu fettem Fisch wie Makrele oder fetten Fleischstücken - ideal ist Enten- oder Schweinebauch.
  2. Pochieren die Stiele in einen Zuckersirup einlegen und den Sirup mit Gewürzen wie Vanille, Stängel-Ingwer oder Sternanis aufgießen.
  3. In Streuseln probieren, Muffins, Kleinigkeiten oder eine Frangipane-Torte.
  4. Verwendung in Sorbets, Gelees oder Eis.
  5. Wenn Sie abenteuerlustig sind, beachten Sie, dass Rhabarber in einigen Bohnenkraut verwendet wird Persische Rezepte, auch. Suchen Sie online nach dem Fleischgericht &lsquoKhoresh Rivas&rsquo und probieren Sie es aus!

Rezept für gebackenen Zwangsrhabarber

Dies ist eine einfache Methode zum Kochen von forciertem Rhabarber. Dieser kann heiß oder kalt serviert werden. Schön mit Vanillepudding als Dessert oder Müsli zum Frühstück.

Den Rhabarber in gleiche Längen schneiden, dann in einer einzigen Schicht in einer Auflaufform anrichten. Mit reichlich braunem Zucker bestreuen, einen Spritzer Orangensaft hinzufügen und fest in Alufolie wickeln. (Einige optionaler gehackter Stängel-Ingwer fügt eine sanfte Hitze hinzu). Bei 180 °C backen, bis der Rhabarber zart ist, aber noch seine Form behält – etwa 20-25 Minuten.

Werfen Sie einen Blick auf Toms bisherige Karriere und lesen Sie sein Roots To Work-Interview. Oder entdecken Sie die besten Möglichkeiten, Kürbis zuzubereiten.


5 unserer Lieblingsrezepte für Rhabarber

Mit seiner schockierenden rosa Farbe und herben Süße bietet Rhabarber in den kälteren Monaten Großbritanniens einen willkommenen Hauch von hellem, süßem Geschmack. Hier sind unsere Lieblingsmethoden, um mit den lebendigen Stielen zu kochen.

Great British Chefs ist ein Team leidenschaftlicher Feinschmecker, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Ihnen die neuesten kulinarischen Geschichten, Nachrichten und Bewertungen zu präsentieren.

Great British Chefs ist ein Team leidenschaftlicher Feinschmecker, das sich zum Ziel gesetzt hat, Ihnen die neuesten kulinarischen Geschichten, Nachrichten und Bewertungen zu präsentieren.

Rhabarber sieht aus, als käme er aus tropischen Gefilden, insbesondere die hellrosa forcierte Sorte. Es kommt in Stielen vor, wie Sellerie, hat aber einen starken, säuerlichen Geschmack. Durch die Zugabe von Hitze und Zucker wird es jedoch von fast ungenießbar zu einem der interessantesten, schmackhaftesten Gemüse Großbritanniens (es ist technisch gesehen keine Frucht, obwohl es am häufigsten in Desserts verwendet wird).

Es ist eine sehr saisonale Zutat, die Anfang Januar und dann wieder im Frühjahr auf den Markt kommt. Die erste Ernte ist diejenige, die Köche und Köche wirklich begeistert, da es sich um eine wirklich einzigartige Zutat handelt, die nur in Yorkshire zu finden ist (und seit 2010 eine gU besitzt). „Forced“-Rhabarber, wie er genannt wird, kommt im Allgemeinen nur an einem Ort namens The Rhabarb Triangle vor, einem Gebiet von Rhabarberzüchtern mit Sitz zwischen Leeds, Wakefield und Bradford. Jedes Jahr im November werden junge Rhabarberpflanzen von den Feldern in lange, beheizte Schuppen gebracht, wo sie im Dunkeln gehalten werden. Die Wärme veranlasst die Pflanzen, Stängel zu bilden, die besonders zart, süß und leuchtend rosa sind (obwohl die Blätter aufgrund des Lichtmangels in der Regel gelb sind).

Ob Sie nun den Zwangsrhabarber des Winters in der Hand haben oder im Frühling von einer Stängelüberflutung überwältigt werden, es gibt viele köstliche Zubereitungsarten, die über den klassischen Crumble hinausgehen. Werfen Sie unten einen Blick auf einige unserer Lieblingsrezepte und werfen Sie einen Blick auf unsere gesamte Kollektion an Rhabarbergerichten, um weitere Inspirationen in Rosatönen zu erhalten.


Haferflocken-ummantelte Makrele mit Rhabarber

Öliger Fisch und herbe Früchte sind eine alte und sehr gute Paarung. Stachelbeeren sind im Sommer gut, aber zu dieser Jahreszeit reicht leicht pochierter Rhabarber. Das funktioniert auch gut mit Hering. Bedient zwei.

150 g Rhabarber, geputzt und in 3-4 cm lange Stücke geschnitten
15g Puderzucker
1 Prise frische Thymianblätter (optional)
2 Filets von 1 großen Makrele (oder 4 kleineren Filets)
100g mittelgroße Haferflocken
Raps- oder Sonnenblumenöl zum Braten
30g Butter (wahlweise)
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rhabarber, Zucker, Thymian (falls verwendet) und einen Esslöffel Wasser in einen Topf geben und leicht, leicht köchelnd und teilweise abgedeckt fünf bis sieben Minuten kochen lassen. Rühren Sie den Rhabarber nicht um, sonst verliert er seine Form. Wenn sie weich sind, vom Herd nehmen.

Den Fisch rundum würzen. Die Haferflocken auf einem Teller verteilen und die Filets darin bestreichen und gut andrücken. (Wenn die Haferflocken nicht klebt, bestreichen Sie die Filets mit etwas Milch und versuchen Sie es erneut.) Schütteln Sie den Überschuss vorsichtig ab.

Zwei Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die überzogenen Makrelenfilets mit der Hautseite nach unten hinzugeben und zwei Minuten garen. Vorsichtig umdrehen und noch ein bis zwei Minuten kochen, bis sie gar sind. Nach Belieben in letzter Minute noch ein Stück Butter dazugeben und, während es brutzelt und schäumt, schwenken und über den Fisch löffeln – das bereichert die Kruste. Auf vorgewärmte Teller geben und mit einem Löffel Kompott, gutem Brot und/oder einem grünen Salat servieren.


5 Möglichkeiten, dieses fantastische Rezept für gerösteten Rhabarber zu verwenden

Dieses einzelne Rhabarber-Rezept wird in Ihrer Küche die Distanz reichen.

Mein Lieblingsrezept für Rhabarber ist wirklich einfach, fast mühelos und unglaublich vielseitig. Das Ergebnis? Zarte Rhabarberstücke in einem rosigen Sirup, den Sie für ein besonderes Frühstück oder ein Frühlingsdessert verwenden können. Hier&apos das Rezept—und dann fünf großartige Möglichkeiten, es zu verwenden:

Einfach gerösteter Rhabarber:

Trimmen 1 Pfund frischer Rhabarber und in 1/2-Zoll-Stücke schneiden. (Ich schneide die Stiele gerne schräg ab.) Den Rhabarber damit mischen 1 Tasse Kristallzucker. Übertragen Sie den Rhabarber in eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform und kühlen Sie ihn, bis der Rhabarber beginnt, seine Säfte freizusetzen und der Zucker fast aufgelöst ist, 2 Stunden oder über Nacht. Den Backofen auf 300° vorheizen. Rühren Sie den Rhabarber um, um ihn gleichmäßig in seinen Säften zu überziehen. Decken Sie die Auflaufform mit einem Stück feuchtem Pergament ab und rösten Sie den Rhabarber etwa 30 Minuten, bis er weich ist. Die Auflaufform auf ein Kuchengitter stellen und den Rhabarber im Sirup abkühlen lassen. Macht 2 Tassen gerösteter Rhabarber in Sirup.

1. Machen Sie ein feuchtes Rhabarbersorbet.

In einem Mixer vermischen 2 Tassen gerösteter Rhabarber in Sirup mit 3/4 Tasse Wasser und 1/3 Tasse frischer Zitronensaft. Pürieren, bis es glatt ist, den Behälter nach Bedarf auskratzen, etwa 2 Minuten. Die Rhabarbermischung in eine mittelgroße Schüssel geben und einrühren 1/2 Tasse Brut-Prosecco und bis zum Abkühlen kalt stellen. In eine Eismaschine geben und gemäß den Anweisungen des Herstellers einfrieren. Macht 4 1/2 Tassen Sorbet.

2. Fügen Sie Ihrem Dessert einen süß-herben Hauch von Pink hinzu.

Obwohl er für sich alleine schon ziemlich großartig ist, warum nicht diesen gerösteten Rhabarber über eine Scheibe Zitronentarte, Milchreis oder anstelle der Erdbeeren auf diesem erstaunlichen Maismehl-Mandel-Kuchen mit Mascarpone löffeln?

3. Backe eine Frühlingsversion eines tollen Streuselkuchens.

Beginnen Sie mit diesem Rezept für Streusel-Kaffeekuchen und verwenden Sie 1 Tasse gut abgetropfter gerösteter Rhabarber anstelle der gehackten Äpfel.

4. Machen Sie einen Instagram-würdigen Toast.

Eine dicke Scheibe geröstetes Sauerteigbrot großzügig mit Frischkäse oder frischem Ricotta und einer Prise Salz und Pfeffer belegen. Top mit 1/4 Tasse abgetropfter Rhabarber und den Toast mit etwas Rhabarbersirup beträufeln.

5. Dress up einfachen griechischen Joghurt.

Einen großzügigen Klecks griechischen Joghurt in eine Schüssel geben und mit ein paar Löffeln geröstetem Rhabarber, gerösteten gesalzenen Pistazien und einem Schuss Honig belegen.


Es ist einfach, Zuckersirup mit ganzen Gewürzen oder sogar Kräutern aufzugießen. Ganzer Kardamom, Nelken, Vanille und Sternanis passen gut zu Rhabarber. Fügen Sie dem Zuckersirup einfach das gewünschte Gewürz oder Kraut hinzu, während er aufkocht.

Verschiedene Geschmacksrichtungen können auch eingeführt werden, indem die im Sirup verwendete Zuckerart optimiert wird oder indem andere aromatisierte Flüssigkeiten durch Wasser ersetzt werden. Anna Hansen pochiert beispielsweise Rhabarber in 250 ml Orangensaft mit 80 g Demerara-Zucker. Denken Sie jedoch daran, dass das Ersetzen von Orangensaft durch Wasser den Zuckergehalt im Sirup verändert, weshalb die Verhältnisse möglicherweise angepasst werden müssen.

Rhabarber kann auch in einer Sous-Vide-Maschine hergestellt werden. Zucker, Wasser und Rhabarber in einem Vakuumbeutel verschließen und den Rhabarber 20 Minuten bei 60°C garen.


Schau das Video: Rezept Rhabarber putzen und zerkleinern (Dezember 2021).