Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Stadt beschließt, sich Reubenville für kostenlose Sandwiches umzubenennen

Stadt beschließt, sich Reubenville für kostenlose Sandwiches umzubenennen

Anscheinend hat Arbys Marketingtaktik in der Stadt Coeymans in New York funktioniert

Denken Sie daran, als dieser "Breastaurant"-Besitzer eine Stadt umbenannte "Bikini, Texas"? Nun, das ist schon wieder passiert, nur dass es diesmal weniger schlüpfrig ist.

Im jüngsten Medienlauf für Arby's beschloss die Kette, einen Wettbewerb zu veranstalten, um zu sehen, ob sich eine Stadt in Reubenville umbenennen würde, um die "Reubenville Challenge" zu gewinnen und 5.000 kostenlose Reuben-Sandwiches von Arby's zu erhalten.

Es sieht so aus, als hätte eine Stadt den Köder geschluckt; Laut Vertretern hat die Stadt Coeymans, New York, beschlossen, sich für den Monat April in "Reubenville" umzubenennen, und das ist ziemlich legitim. Das Stadtratsmitglied Tom Dolan bestätigte gegenüber The Daily Meal, dass sie eine Resolution verabschiedet haben, die Coeymans vorübergehend "Reubenville" nennt. "Wer möchte seine Stadt nicht nach einem Sandwich mit Corned Beef und Sauerkraut benennen?" sagte er am Telefon. Die Stadt bekommt jetzt 5.000 kostenlose Reuben-Sandwiches, obwohl das nächste Arby's laut Dolan noch 15 Minuten entfernt ist (und nicht einmal in Coeymans Stadtgrenze).

Sogar Nicht-Reubenville-Bewohner können dieses Wochenende ein kostenloses Reuben-Sandwich von Arby's bekommen; www.arbys.com bietet einen Gutschein für einen Kauf an, um ein kostenloses Angebot zu erhalten. Die 7.500 Rubenvillianer können sich in der Zwischenzeit darauf verlassen, dass sie nach April wieder Coeymans sein werden.


Zusammenfassung zu Starbucks

Für die zweite Woche im Rechnungswesen wurde Team B beauftragt, eine Organisation auszuwählen und die Jahresfinanzberichte der letzten zwei bis drei Geschäftsjahre zu recherchieren. Als Team haben wir uns entschieden, das riesige Kaffee-Franchise namens Starbuck's zu diskutieren und zu analysieren. Durch die Verwendung der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnungen und des Cashflow-Diagramms von Starbucks können wir feststellen, wie gut Starbucks bei seinen Kunden und auf der ganzen Welt abschneidet. Lassen Sie uns nun damit beginnen, eine kurze Geschichte dieses erfolgreichen Unternehmens zu erläutern, zusammen mit allen Daten und Aufzeichnungen, die wir abrufen konnten.

1971 eröffneten drei Männer, Zev Siegl, Gordon Bowker und Jerry Baldwin, ein kleines Café auf dem Pike Place Market in Seattle, das sie Starbucks Coffee, Tea, and Spices nannten. Das Einzelhandelsunternehmen war erfolgreich im Verkauf von Tee, Gewürzen, gemahlenem Kaffee und geröstetem Bohnenkaffee. 1980 verkaufte Siegl jedoch seinen Geschäftsanteil. 1982 stellte Baldwin Howard Schultz, einen Kunststoffverkäufer, in das Starbucks-Unternehmen ein. Nachdem Schultz auf einer Geschäftsreise beliebte Espressobars in Mailand erlebt hat, entdeckt er das Potenzial von Seattle. Schließlich teilt Schultz seine Entdeckung von Lattes und Mokka mit Seattle und die Stadt wird sofort zu Kaffeefans (Gourmet Coffee Zone.com, 2008).

Derzeit wird Starbucks täglich von Millionen von Kunden in über 50 Ländern genutzt und verfügt über Einrichtungen an mehr als 16.000 Standorten. Interessanterweise stammt der Starbucks-Namen aus dem klassischen amerikanischen Roman Moby Dick, der vom Autor Herman Melville geschrieben wurde.

Nach Mitte der 80er Jahre war Starbucks weiterhin ein Erfolg beim Kaffeetrinken in den Vereinigten Staaten und schließlich auf der ganzen Welt. Es folgt die Erfolgsgeschichte von Starbucks (Starbucks Corporation, 2010).

• 1987 – Starbucks eröffnet Geschäfte in Vancouver und Chicago.

• 1988 - Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigten werden volle Gesundheitsleistungen angeboten

• 1992 – Die Stammaktien von Starbucks werden unter dem Handelssymbol „SBUX“ an der NASDAQ gehandelt.

• 1996 – Beginn des Verkaufs von Kaffeegetränken in Flaschen über Pepsi-Cola.

▪ Japan Store eröffnet als erster Store außerhalb Nordamerikas

• 1997 – Die Starbucks Foundations werden gegründet, um der lokalen Gemeinschaft zu helfen.

• 1999 - Fördert durch die Partnerschaft mit Conservation International den umweltfreundlichen Kaffeeanbau.

• 2002 - Erhält eine Lizenz zum Verkauf von Kaffee mit Fair Trade-Zertifizierung in anderen Ländern.

• 2009 – Starbucks ist der weltweit größte Käufer von Fair Trade-zertifiziertem Kaffee (Starbucks Corporation, 2010).

Die Mission von Starbucks besteht darin, „den menschlichen Geist zu inspirieren und zu fördern – eine Person, eine Tasse und eine Nachbarschaft nach der anderen“ (Starbucks Corporation, 2010).

Starbucks verfügt über einen Prüfungs- und Compliance-Ausschuss (der „Ausschuss“), der interne Audits, externe Audits sowie Buchhaltungs- und Finanzberichterstattungsaktivitäten der Starbucks Corporation überwacht. Der Ausschuss ist für die Überwachung des Unternehmens verantwortlich, indem er die Finanzinformationen von Starbucks überprüft, die internen und externen Nutzern zur Verfügung gestellt werden. Der Ausschuss stellt jedoch sicher, dass im Verwaltungsrat Integrität gelebt wird. Darüber hinaus sind unabhängige Prüfer bei Bedarf nicht beschränkt, sondern dem Ausschuss gegenüber rechenschaftspflichtig. Letztendlich trägt der Ausschuss die Verantwortung, dem Vorstand Ratschläge und Anleitungen zu geben, um eine Aufsicht zu vermeiden (Starbucks Corporation, 2010). 1992 begann der erste Handelstag von Starbucks mit 17 US-Dollar pro Aktie und schloss bei 21,50 US-Dollar pro Aktie. Starbucks Corporations ist unter dem Tickersymbol „SBUX“ an der NASDAQ gelistet (Starbucks Corporation, 2010).

Zum 28. September 2008 beliefen sich die liquiden Mittel der Starbucks Corporation zum Ende des Berichtszeitraums 2008 auf 269,8 Millionen US-Dollar. Zum Ende des Geschäftsjahres 2009.


SO SCHREIBEN SIE EINE MENÜBESCHREIBUNG

Beschreibungen können in Teile aufgeteilt werden, und ihre Reihenfolge ist wichtig

Eine Menübeschreibung kann in drei Teile aufgeteilt werden, die Sie normalerweise in der folgenden Reihenfolge präsentieren sollten:

Legen Sie die Hauptzutaten des Gerichts zuerst, beginnend mit den teuersten und wichtigsten Zutaten (und stellen Sie sicher, dass Sie alle Zutaten mit einbeziehen, die häufig allergische Reaktionen auslösen). Der Grund dafür ist, dass die Gäste bei der Entscheidung, was sie bestellen möchten, so wenig wie möglich lesen und über Ihr Gericht vor allem wissen wollen, was drin ist.

Dieser Ausdruck bezieht sich auf eine Sprache, deren Hauptzweck es ist, das Gericht zu verkaufen.

Beispiel in der vorgeschlagenen Reihenfolge: 1 > 2 > 3
Chicken Pot Pie &ndash Gebratenes Hühnchen, Babykarotten, Frühlingserbsen mit Omas Flockenkuchenkruste.

Damit das Menü nicht eintönig wird, kehren Sie gelegentlich die Reihenfolge des zweiten und dritten Teils um und platzieren Sie die &ldquosell-Kopie&rdquo vor Ihren Zutaten. Es gibt keine Regel, die vorschreibt, welche Gerichte diese weniger häufige Präsentation haben sollten.

Beispiel in umgekehrter Reihenfolge: 1 > 3 > 2
Chicken Pot Pie &ndash Oma&rsquos flockige Tortenkruste gefüllt mit Brathähnchen, Babykarotten und Frühlingserbsen.

Während Sie weiterlesen, erfahren Sie, wie Sie jeden Teil einer Beschreibung optimieren können. Die unten aufgeführten Themen folgen grob der oben gezeigten Reihenfolge 1 > 2 > 3, beachten Sie jedoch, dass einige der Ratschläge auf mehr als einen Teil der Beschreibung zutreffen können.

Zwingen Sie Kunden nicht, die Beschreibung zu lesen

Der Name eines Gerichts sollte das Gericht eindeutig identifizieren, sodass die Gäste die Beschreibung nicht lesen müssen, um diese grundlegenden Informationen zu erhalten. Wenn Kunden leicht feststellen können, ob sie weiterlesen möchten, indem sie nur den Namen des Artikels lesen, sparen sie Zeit. Um diesen Grad an Klarheit zu erreichen, müssen Sie oft den bestimmten Artikel im Namen des Gerichts erwähnen. Anstatt zum Beispiel &ldquoJoe&rsquos Special&rdquo zu schreiben und dann dieses mysteriöse Gericht zu beschreiben, würden Sie &ldquoJoe&rsquos Lasagne Special&rdquo schreiben, wodurch Kunden schnell entscheiden können, ob sie mehr Details wünschen.

Verstärken Sie die Kategorisierung des Artikels im Menü

Wenn ein Menü einen Abschnitt mit einer Überschrift wie &ldquoSalat&rdquo hat, denken einige, dass es in Ordnung ist, Gerichtnamen wie &ldquoGriechisch&rdquo und &ldquoBuffalo Chicken&rdquo unter dieser Überschrift aufzulisten, da es offensichtlich ist, dass es sich bei beiden Gerichten um Salate handelt. Anstatt sich darauf zu verlassen, dass Kunden diese Verbindung immer herstellen, machen Sie es ihnen einfacher, indem Sie das Wort &ldquosalad&rdquo in einige der Gerichttitel einstreuen, um den Kunden zu vermitteln, dass sie den Salatabschnitt lesen: z. B. &ldquoGreek Salad&rdquo und &ldquoBuffalo Chicken Salad .&rdquo Nicht jedes Gericht innerhalb eines bestimmten Abschnitts muss die Abschnittsüberschrift im Namen enthalten, aber wenn solche offensichtlichen Gerichtnamen häufig in einem Menüabschnitt angezeigt werden, können Kunden die Speisekarte leichter durchlesen und Entscheidungen treffen.

Werten Sie eine Zutat auf, indem Sie ihre geografische Herkunft angeben

Wenn Sie einer Zutat einen Mehrwert verleihen, ist sie nicht mehr nur eine Ware, die alle anderen haben. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Gäste darüber zu informieren, woher der Artikel stammt. Beispielsweise verleihen die folgenden Beschreibungen desselben Menüpunkts der Zutat mehr Wert, wenn Sie von links nach rechts lesen:

Mittlerer Westen Schweinekoteletts > Iowa Schweinekoteletts > Muscatine, Iowa, Schweinekoteletts

Wenn Sie sich von links nach rechts bewegen, wird der Begriff vor der Zutat &ldquoPork Chops&rdquo immer spezifischer (der Mittlere Westen der USA enthält den Bundesstaat Iowa und Iowa enthält eine Stadt namens Muscatine), und dies unterscheidet das Gericht weiter von seinem Mehr generische Konkurrenz. Um solche geografischen Informationen zu erhalten, können Sie Verkäufer und Händler nach der Herkunft der Lebensmittel fragen, die Sie kaufen, und wenn Sie von lokalen Bauernhöfen kaufen, können Sie diese Orte in Ihre Beschreibungen aufnehmen. Die meisten Artikel, die Sie kaufen, stammen aus einem bestimmten landwirtschaftlichen Gebiet oder einer kleinen Stadt, und je kleiner die Stadt, desto interessanter die Menübeschreibung.

Beispiele:
Erdbeersorbet &ndash Hidden Valley Fruit Farm Erdbeeren, Shortbread-Krümel und Sahne.

Deviled Eggs &ndash Baffoni Farm Ei, Speckschmalz und knusprige Schalotten.

Short Ribs &ndash In Soja geschmorte Blackbird Farm Short Ribs, Shiitake und Knabbererbsenrisotto.

Diese Methode der Wertsteigerung vermeidet den Rückgriff auf eine uninspirierende Zutatenliste und lässt sich auch leicht auf die Namen von Gerichten (der erste Teil der Beschreibung) anwenden.

Markennamen erwähnen

Wenn eine Zutat von einer bekannten und angesehenen Marke geliefert wird, können Sie neben der geografischen Herkunft Ihres Gerichts auch den Markennamen in Ihren Beschreibungen erwähnen. Wenn Sie Ihren Menübeschreibungen einige Markennamen hinzufügen, erwecken Sie den Anschein, als würden Sie „die guten Sachen“ kaufen, was in den Augen Ihrer Gäste den Wert all Ihrer Gerichte erhöht.

Beschreibe, wie unbekannte Zutaten schmecken

Wenn Sie etwas in eine Beschreibung schreiben, die die Leute nicht verstehen, werden sie diesen Artikel bestellen. Das Auflisten des Namens einer ungewöhnlichen Zutat ohne unterstützende Informationen entfremdet die vielen Leute, die damit nicht vertraut sind, und Menschen in Gruppen (denken Sie an Geschäftsessen, Leute auf Verabredungen usw.) unkultiviert aussehen.

Wenn Sie etwas in eine Beschreibung schreiben, die die Leute nicht verstehen, werden sie diesen Artikel bestellen.

Sie können die Fallstricke überwinden, wenn Sie eine ungewöhnliche Zutat auflisten, indem Sie drei Informationen in Ihre Beschreibung aufnehmen:

1. Der Name der Zutat
2. Eine Beschreibung, wie die Zutat schmeckt
3. Die Lebensmittelkategorie, zu der die Zutat gehört

Wenn Sie beispielsweise &ldquoButtery Cacio Bufala Cheese schreiben&rdquo, nennen Sie nicht nur eine Zutat, die nicht jeder kennt (Cacio bufala), sondern Sie lassen die Leser auch wissen, dass die ungewöhnliche Zutat eine Käsesorte ist (die Lebensmittelkategorie) und das es hat einen butterartigen Geschmack. Diese Beschreibung ermöglicht es den Kunden, bei der Bestellung eines Gerichts viel sicherer und bequemer zu sein. Beachten Sie, dass es keine korrekte Reihenfolge für diese drei Informationen gibt. Fügen Sie einfach alle drei hinzu und gehen Sie mit der Reihenfolge, die in Ihrer Situation sinnvoll ist.

Beispiele:
Shakshuka &ndash Farm Ei gebacken in einer Sauce aus süßen Tomaten, Chilis und rauchigem Kreuzkümmel.
(Kategorie: Ei Geschmack: Süß

Blistered Shishito Peppers &ndash Bissgroße milde Paprikaschoten mit gegrillter Zitrone und Flockensalz.
(Kategorie: Paprika Geschmack: Mild)

Geben Sie eine &ldquobackstory&rdquo an

Wie bereits erwähnt, folgt &ldquosell copy&rdquo normalerweise den Zutaten in Ihren Menübeschreibungen und hat die Aufgabe, Ihre Artikel ohne jegliches Interesse zu „verkaufen&rdquo durch die Zutaten. Eine geniale Möglichkeit, diese Kopie zu erstellen, besteht darin, die &ldquobackstory&rdquo oder die Geschichte hinter dem Gericht zu teilen.

Ich sehe diese effektive Technik nicht sehr oft in Restaurants, und Sie müssen kein Texter sein, um solche Inhalte zu erstellen. Tatsächlich ist der beste Ort, um mit dem Koch zu beginnen. Meiner Erfahrung nach stehen Köche meist unter Zeitdruck und würden lieber kochen als schreiben. Versuchen Sie also, die Hintergrundgeschichte zu jedem Menüpunkt aus dem Koch herauszuholen, während Sie ein Diktiergerät verwenden. Sie können die Kommentare dann transkribieren und nach unten bearbeiten, um sie in die Menübeschreibung aufzunehmen.

Hier sind einige Beispiele für die Art von Inhalten, die Sie aus dieser Übung generieren können: Der Koch hat dieses Rezept für seine eigene Hochzeitsfeier verwendet. Das Rezept ist ein lange gehütetes Familiengeheimnis. Der Koch hat dieses Gericht im Urlaub erlebt. Die Großmutter des Küchenchefs hat es kreiert. Die Zeit, die das Element im Menü war. Warum das Rezept es wert ist, auf der Speisekarte zu stehen, im Vergleich zu den vielen anderen Optionen, die der Koch hätte wählen können.

Beachten Sie, dass die geografische Herkunft bestimmter Zutaten (ein Faktor, der bereits in diesem Artikel erwähnt wurde) ebenfalls Teil der Hintergrundgeschichte sein kann.

Beispiele:
Grandma Dot&rsquos Kickin&rsquo Cornbread &ndash Süßer Sommermais, steingemahlenes Maismehl und ein Hauch Jalapeno. Maisbrot mit einem Schuss Persönlichkeit &ndash genau wie Oma Dot.

South Street Chicken Wings &ndash Smokey Pfirsich-Chipotle-Barbecue-Sauce, erstickte knusprige Hähnchenflügel. Ein Sommerliebling seit Jahren auf der South Street Block Party!

Eine Hintergrundgeschichte führt das Gericht aus dem &ldquogleichen alten, gleichen alten&rdquo-Gebiet. Es verleiht Ihrem Menü eine eigene Persönlichkeit und lässt das Gericht für sich allein stehen und noch attraktiver werden. Und denken Sie daran, dass diese Methode für ein High-End-Full-Service-Restaurant genauso gültig ist wie für ein Fast-Food-Restaurant.

Die Hintergrundgeschichte ist entscheidend beim Erstellen einer Beschreibung und ihre Bedeutung geht über das Menü hinaus. Eine schriftliche Hintergrundgeschichte hinter einem Menüelement ermöglicht es Ihren Servern auch, das Element besser zu verstehen, es besser vorzuschlagen und es besser zu verkaufen. In einigen Fällen kann die Hintergrundgeschichte eines Gerichts zu einer Legende in Ihrem Restaurant werden.

Verwenden Sie Fotos mit großer Vorsicht

Die Verwendung von Lebensmittelfotos auf Ihrer Speisekarte ist eine Möglichkeit, Ihr Menügericht visuell &ldquozu beschreiben&rdquo. Gäste mögen sie, weil Bilder ihnen das Lesen ersparen, und wenn sie sehr sparsam eingesetzt werden (zB nur eine pro Menüseite), können sie den Verkauf eines bestimmten Artikels erheblich steigern.

Das heißt, die Verwendung von Fotos hat große Nachteile. Zunächst verbilligen Bilder ein Menü, was die Preisflexibilität einschränkt. Zudem sind professionelle Food-Fotografien oft perfekter als die Realität, und wenn das Gericht etwas anders aussieht, können die Kunden enttäuscht werden. Ebenso können die unrealistischen Erwartungen, die ein professionelles Foto aufbaut, bis in den Bereich des Geschmacks reichen, und das ist definitiv nicht etwas, mit dem Sie konkurrieren möchten.

Verwenden Sie eine stimmungsvolle Sprache

Ihre Menübeschreibungen sollten mehr als nur sachlich richtig sein. Sie sollten auch beim Leser Begehren wecken, und dazu sollten Ihre Beschreibungen die Vorstellungskraft des Lesers anregen, damit er erfahren möchte, worüber er liest.

Beispiele (Uninspiriert)
&bull Schweinekotelett &ndash Serviert mit Apfelschmorkohl und Jus.

&bull Chocolate Cake &ndash Serviert mit Himbeeren und Schlagsahne.

Umgeschriebene Beispiele (evokativ)
&bull Holzfeuer-gegrilltes Schweinekotelett &ndash Doppelgeschnittenes Berkshire-Schweinekotelett mit Knochen, süß-sauer geschmorter Kohl, Apfelweinjus.

&bull 5-Schichten-Schokoladenkuchen &ndash Espressogetränkter Schokoladenbiskuitkuchen, Milchschokoladen-Ganache-Füllung, Himbeercoulis und luftige Schlagsahne.

Es gibt keine von Natur aus guten oder schlechten Wörter, die Sie in Ihren Beschreibungen verwenden sollten. Ihre Entscheidungen hängen von Ihrer besonderen Situation ab und was Ihrer Meinung nach die beste Widerspiegelung dessen ist, was Sie zu erreichen versuchen.

Es gibt keine von Natur aus guten oder schlechten Wörter, die Sie in Ihren Beschreibungen verwenden können&hellip

Hier ist eine Liste von Wörtern und Sätzen, die Ihrer Kreativität einen Schub geben:

aromatisch Komplex nieselt verkrustet
fit für die götter grasgefüttert hausgemacht aufgegossen
Saftigkeit kneten lokal sorgfältig
Leckereien organisch in der Pfanne angebraten grundlegend
geröstet saisonal bewährte unschlagbar
beschwingt wild gefangen lecker pikant

Die Bedeutung der Sprache wird durch Folgendes unterstrichen:

1. Die finanziellen Auswirkungen einer gut formulierten Menübeschreibung können sehr groß sein. In seinem Buch Gedankenloses Essen: Warum wir mehr essen, als wir denken, berichtet Professor Brian Wansink von der Cornell University von einer Studie, an der er beteiligt war, bei der eine Cafeteria, die versuchte, ihr Image und ihren Verkauf zu verbessern, sechs Wochen lang dieselben Gerichte wechselte, wobei sie zwischen einfachen und beschreibenden Gerichtentiteln wechselten. Die beschreibenden Titel führten zu einer beeindruckenden Umsatzsteigerung von 27 Prozent gegenüber ihren Basisversionen.

2. Die Sprache kann den Eindruck eines Gastes vom Geschmack eines Gerichts beeinflussen. Im Ernst. In der gleichen Studie bewerteten die Teilnehmer die Mahlzeiten mit den beschreibenden Titeln positiver als die identischen Mahlzeiten mit den grundlegenden Titeln.

Ihre Worte sind wichtig. Nehmen Sie sie ernst.

Passen Sie die Länge Ihrer Beschreibungen zu Ihrem Vorteil an

Es gibt keine ideale Länge für eine Beschreibung, aber hier sind einige Hinweise zu diesem Thema:

1. Gäste verbringen eine begrenzte Zeit damit, die Speisekarte zu lesen. Seien Sie also praktisch.

2. Fragen Sie sich: Sind Ihre Hamburger genauer beschrieben als Ihre Steaks? Ist es sinnvoll, mehr Zeit damit zu verbringen, die Steaks zu beschreiben als die Burger?

&hellipDie Länge einer Beschreibung sollte die Bedeutung eines Artikels widerspiegeln&hellip

Mit anderen Worten, die Länge einer Beschreibung sollte die Bedeutung eines Artikels widerspiegeln. Speichern Sie daher Ihre längsten Beschreibungen für die beliebtesten und profitabelsten Gerichte und beschränken Sie andere Gerichte auf einfachere Beschreibungen. Die Nichtbeachtung dieser Regel ist das häufigste Problem, das ich bei Menübeschreibungen sehe, und es ist relativ einfach zu beheben.

Wenn du in zwei Sprachen schreibst, mach sie leicht zu navigieren

Wenn Ihr Publikum keine gemeinsame Sprache hat, können Sie die Zeit, die Gäste mit dem Durchsuchen Ihrer Speisekarte verbringen, reduzieren, indem Sie zwei separate Menüs (eines in Sprache A und das andere in Sprache B) verwenden oder grafische Hinweise erstellen, die es den Gästen ermöglichen, Navigieren Sie einfach zur gewünschten Sprache &ndash zwei Möglichkeiten umfassen die Unterscheidung der Sprachen durch Schriftfarbe oder kursiven Text.

Schreiben Sie Ihre eigenen Beschreibungen

Sie sollten nach der Zusammenstellung Ihrer Speisekarte einen Korrekturleser verwenden, um Fehler zu erkennen, aber ich rate davon ab, einen Autor oder ein Werbeteam zu beauftragen, Ihre Beschreibungen zu schreiben. Dies kann zu einem Menü führen, das für den Koch, der die Gerichte kreiert hat, nicht wiederzuerkennen ist, da externe Autoren möglicherweise das Herz und die Seele des Restaurants nicht verstehen. Stattdessen ist der Bediener oder die Person, die das Menü zusammenstellt, die richtige Person für die Aufgabe.

Das interne Schreiben kann dazu beitragen, dem Menü eine sehr gewünschte Persönlichkeit zu verleihen &ndash und beachten Sie, dass diese Persönlichkeit wichtiger ist als perfekte Grammatik. Ich werde oft scherzen, wenn Sie ein Wort in Ihrer Speisekarte falsch schreiben, stellen Sie sicher, dass Sie dies dreimal tun, damit es zu einem Wort wird.

&hellipIch rate davon ab, einen Autor oder ein Werbeteam mit dem Verfassen Ihrer Beschreibungen zu beauftragen.

Menübeschreibungen sollten von Herzen kommen und sich für Sie richtig anfühlen. Sowohl Gäste als auch Mitarbeiter können eine künstliche Speisekarte erkennen, und dieser negative Eindruck wird Ihrem Unternehmen schaden.

Aufgrund ihres größeren Mitarbeiterstamms müssen sich Kettenrestaurants beim Verfassen von Menübeschreibungen mehr Mühe geben, ihr Herz und ihre Seele zu finden. Auch für eine Franchise-Organisation, wenn die Franchisenehmer die Beschreibungen nicht verstehen, werden sie an sie glauben. Diese Probleme würden den Rahmen dieses Artikels sprengen. Beachten Sie jedoch, dass die Probleme, die durch die Verwendung vieler Standorte entstehen, nicht unüberwindbar sind.


Der lustigste Städtename in allen 50 Staaten

Sie können Ihre Weihnachtswunschliste an den Weihnachtsmann in Indiana senden oder sich in Hot Coffee, Mississippi, eine Nachfüllung holen. Ob zu Ehren der Gründer, eines lokalen Wahrzeichens oder ihres Rufs für laute Kneipenschlägereien, die lustigsten Städtenamen in allen 50 Bundesstaaten zeugen von Humor und Persönlichkeit.

1. ALABAMA // SCREAMER

Screamer, eine nicht rechtsfähige Gemeinde im Südosten von Alabama, hat eine laute Geschichte. Laut einem lokalen Historiker kann der Name zwei Ursprünge haben. In einer Version der Geschichte kommt es von der Tatsache, dass die amerikanischen Ureinwohner des 19. Das "Schreien" könnte sich auch auf den Lärm der einheimischen Bären, Panther und Wildkatzen bezogen haben.

2. ALASKA // UNALASKA

Weston Renoud, Flickr // CC BY-NC 2.0

Lassen Sie sich nicht vom Namen täuschen Unalaska ist so alaskisch, wie es nur geht. Mit etwas mehr als 4500 Einwohnern ist Unalaska die größte Stadt der Aleuten. Ursprünglich nannten es die Einwohner von Unangan Agunalaksh, ein Wort, das "in der Nähe der Halbinsel" bedeutet. Als russische Pelzhändler ankamen, verwandelte sich die Schreibweise in Ounalashka, die schließlich zu Unalaska wurde.

3. ARIZONA // WARUM

Warum eine Stadt "Warum" nennen? Diese winzige Gemeinde nahe der amerikanisch-mexikanischen Grenze ist nach der Y-förmigen Kreuzung zweier nahegelegener Autobahnen benannt. Aber aufgrund eines Gesetzes in Arizona, nach dem Ortsnamen aus mindestens drei Buchstaben bestehen müssen, wurde "Y" zu dem viel existenzielleren "Warum".

4. ARKANSAS // SMACKOVER

Diese 1800-Einwohner-Stadt im Süden von Arkansas, einst einer der größten Ölproduzenten des Landes, wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von französischen Trappern besiedelt. Der Name Smackover stammt möglicherweise von dem französischen Namen für den lokalen Bach Chemin Couvert, was "bedeckter Weg" bedeutet - und "Sumach Couvert" bedeutet eine Bedeckung von Sumachbäumen, einer lokalen Pflanze. Alternative Theorien führen den Namen auf die Legende zurück, dass Öl „smack over the Derrick“ strömt oder ein Siedler „smack over the Creek“ springt, so die Website des Staates.

5. KALIFORNIEN // RAU UND BEREIT

Isaac Crumm, Wikimedia Commons // Public Domain

Die ersten Bewohner von Rough and Ready, Kalifornien, waren bereit, sich für ihre Unabhängigkeit niederzumachen und schmutzig zu machen. Benannt nach einem Bergbauunternehmen mit demselben Spitznamen, trat die Stadt mit einer aktuellen Bevölkerung von etwa 1581 als erste aus der Union aus und wurde 1850 aus Protest gegen Bergbausteuern, Verbotsverordnungen und Gesetze zu einer eigenen „Republik“. die wurden nicht durchgesetzt. Obwohl ihre Rebellion lächerlich kurzlebig war (die Stadt trat drei Monate später wieder in die Vereinigten Staaten ein), huldigen ihre Bewohner immer noch der temperamentvollen Vergangenheit von Rough and Ready mit einer Feier am letzten Samstag im Juni.

6. COLORADO // KEIN NAME

Was als vorübergehende Lösung begann, ist für die Einheimischen (derzeit weniger als 200) in No Name, Colorado, zu einem Stolz geworden. Berichten zufolge markierte ein Regierungsbeamter zunächst eine neu gebaute Ausfahrt der I-70 mit einem Schild mit der Aufschrift „No Name“ als Platzhalter. Als die Beamten dazu kamen, es offiziell zu kennzeichnen, hatte „No Name“ die Unterstützung der Community und es blieb hängen. Besucher finden den Ort in der Nähe der No Name-Tunnel, des No Name Creek und des No Name-Wanderwegs.

7. CONNECTICUT // HAZARDVILLE

Hazardville, Connecticut, begann im 19. Jahrhundert als Industriedorf, das Schießpulver herstellte. Zum Glück hat es seinen Spitznamen nicht so bekommen: Die Stadt wurde nach Oberst Augustus George Hazard benannt, der das Unternehmen 1837 kaufte und erweiterte.

8. DELAWARE // ECKE KETCH

Es wird gemunkelt, dass Corner Ketch – eine nicht rechtsfähige Gemeinde in New Castle County, Delaware – seinen Namen von einer rauen örtlichen Bar erhielt, deren Gäste so streitsüchtig waren, dass die Stadtbewohner Fremde warnten: „Sie werden Sie an der Ecke Ketschen. "

9. FLORIDA // ZWEI EI

Two Egg, Florida, erhielt seinen Namen während der Weltwirtschaftskrise. Laut lokalen Überlieferungen waren zwei Jungen so knapp bei Kasse, dass sie einen örtlichen Ladenbesitzer für Zucker bezahlten, indem sie ihnen zwei Eier gaben. Diese Make-do-Geschäfte fanden so regelmäßig statt, dass die Kunden das Lokal als „Zwei-Eier-Laden“ bezeichneten. Schließlich setzte sich der Name bei Handelsreisenden durch, die ihn in anderen Städten verbreiteten.

10. GEORGIEN // CLIMAX

Das in den 1880er Jahren gegründete Städtchen Climax in Georgia hat seinen Namen von seiner Lage: Es liegt am höchsten Punkt der Eisenbahn zwischen Savannah und dem Chattahoochee River.

11. HAWAII // VULKAN

LDELD, Flickr // CC BY-NC-ND 2.0

Volcano ist eine gemütliche kleine Burg in der Nähe von Hilo und grenzt an mehrere Vulkan-Hotspots. (Entschuldigung.) Sie können den ruhenden Kilauea Iki Trail, den Ort einer Eruption von 1959, wandern und dann im Lava Rock Café einen Kaffee trinken, bevor Sie zum Hawaii Volcanoes National Park fahren.

12. IDAHO // SLICKPOO

In der Nähe von Culdesac, Idaho, befindet sich die Mehrfamilienhaus-Versammlung von Slickpoo, ein Stück Immobilien, das kaum als Stadt zu qualifizieren ist, aber einst ein geschäftiges Dorf war. Ursprünglich war es der Ort einer katholischen Mission und soll den Missionaren vom Grundbesitzer Josiah Slickpoo geschenkt worden sein.

13. ILLINOIS // SANDWICH

Nein, es ist nicht nach dem Aufschnitt benannt. Sandwich wurde ursprünglich Almon nach dem Landentwickler Almon Cage genannt, als es 1855 gegründet wurde. Es profitiert jedoch immer noch von der Konnotation: Die Stadt veranstaltet jährlich ein Sandwich-Festival.

14. INDIANA // WEIHNACHTSMANN

Doug Kerr, Flickr // CC BY-SA 2.0

In Santa Claus, Indiana, fühlt es sich jeden Tag wie Weihnachten an. Aber der Ursprung des Namens war nicht ganz so festlich. Wie die Geschichte erzählt, wurde die Stadt zuerst Santa Fe genannt. Im Jahr 1896, als die Stadt ein Postamt sichern wollte, forderten die Postbeamten sie auf, einen anderen Namen zu wählen, da Santa Fe bereits besetzt war. Jemand hielt den Weihnachtsmann für eine akzeptable Alternative, und die Post stimmte zu. Zu ihrer Bestürzung begannen die Kinder, regelmäßig Briefe an den Weihnachtsmann in Indiana zu schicken.

15. IOWA // WAS jubeln

What Cheer, eine ehemalige Kohlebergbaustadt im Südosten des Staates, wurde von Peter Britton, der sich hier in den 1850er Jahren niederließ, Petersburg getauft. Aber der unternehmungslustige Ladenbesitzer Joseph Andrews, der das städtische Postamt gründete, schlug vor, es What Cheer zu nennen, möglicherweise nach einem alten englischen Gruß. Britton protestierte, aber der Name blieb. Heute hat What Cheer etwa 600 Einwohner – von einem Höchststand von 5000 – und veranstaltet einen saisonalen Flohmarkt und Musikveranstaltungen in seinem Opernhaus.

16. KANSAS // GAS

Die Witzbolde in Gas wissen, was Sie denken. "Du bist gerade an Gas vorbeigekommen." "Gaskan." "Hol Gas!" Die Witze schreiben sich selbst. Gas erhielt seinen Namen, als 1898 Erdgas in der Gegend entdeckt wurde. Bauer E.K. Taylor verkaufte umgehend 60 Morgen seines Landes an Industrieunternehmen und teilte den Rest in Grundstücke auf, um den Grundstein für Gas (auch bekannt als Gas City) zu legen. Heute leben hier rund 600 Menschen.

17. KENTUCKY // BUGTUSSLE

Brian Stansberry, Wikimedia Commons // CC BY 4.0

Der Name dieses kleinen Weilers an der Grenze zwischen Kentucky und Tennessee ist eine Hommage an die lokale Insektenpopulation. Die ältesten Einwohner der Stadt sagen, dass wenn Arbeiter bei der Ernte halfen, sie in Scheunen schliefen – auf Heu, das von Kritzeleien befallen war. Die Legende besagt, dass die Arbeiter so lange geblieben sind, dass die Käfer groß genug wurden, um sich um die besten Nickerchen zu „raufen“.

18. LOUISIANA // UNEEDUS

Die Lake Superior Piling Company gründete hier in den 1920er Jahren eine Siedlung mit Musterfarmen, die dieser Ecke des ländlichen Louisiana Wohlstand brachten. Die Eigentümer des Unternehmens passten ihren Firmenslogan „Du brauchst uns“ in den neuen Namen der Stadt an – und anscheinend war das Gefühl auf Gegenseitigkeit. Angeblich gründeten Anwohner in der Nähe eine weitere Musterfarmgemeinde und nannten sie Weneedu.

19. MAINE // VERBRANNTES STACHELSCHWEIN

Man kann sich leicht vorstellen, woher diese Insel vor der Küste von Maine ihren ungewöhnlichen Namen hat – schielt einfach darauf. In der Nähe von Bar Harbor und dem Acadia-Nationalpark gelegen, hat Burnt Porcupine nahe gelegene Schwesterinseln mit ebenso faszinierenden Namen: Bald Porcupine, Long Porcupine und Sheep Porcupine.

20. MARYLAND // LANGLEBIG

Das Dorf Boring hätte alle Witze vermeiden können, wenn es nur beim ursprünglichen Namen der Stadt geblieben wäre – Fairview. Aber es gibt viele andere Fairviews in den USA. Als 1880 im Dorf ein Postamt eingerichtet wurde, beantragte die Post eine Umbenennung. Die Einwohner stimmten dafür, ihren ersten Postmeister David J. Boring zu ehren – und er dachte sicherlich, dass die Anerkennung alles andere als sei.

21. MASSACHUSETTS // BELCHERSTADT

Während wir gehofft hatten, dass Belchertown nach einem besonders leckeren Essen benannt wurde, ist die wahre Geschichte etwas weniger lecker: Es ist nach Jonathan Belcher, einem Kolonialgouverneur von Massachusetts, benannt.

22. MICHIGAN // HÖLLE

Ja, es gibt eine Hölle auf Erden, und sie liegt 24 km nordwestlich von Ann Arbor. Es kursieren mehrere Geschichten über die Entstehung dieses Namens, aber die, die die Stadt selbst für offiziell erklärt, ist diese: In den 30er Jahren des 19. Sie wuchsen. Als die Frauen des Farmers wussten, dass ihre Ehemänner nicht mit Reeves zu tun hatten, bemerkten sie bekanntlich: "Er ist wieder in die Hölle gegangen." Der Name blieb hängen.

23. MINNESOTA // NIMROD

Lorie Shaull, Flickr // CC BY-SA 2.0

Es ist eine ziemlich exklusive Gruppe von Minnesotans, die behaupten können, ein offizieller Nimrod zu sein: nur 69 bei der letzten Zählung. Obwohl die Stadt nur eine Quadratmeile des Gopher State einnimmt, hat sie einen großen Anspruch auf Ruhm: Es ist die Heimatstadt von Dick Stigman, einem Profi-Baseballspieler, der in den 1960er Jahren für die Minnesota Twins, Cleveland Indians und Boston Red Sox auftrat . Der Name selbst ist eine biblische Referenz. Im Buch Genesis wird Nimrod als „ein mächtiger Jäger vor dem Herrn“ beschrieben und ihm wird zugeschrieben, den Bau des Turms von Babel zu beaufsichtigen.

24. MISSISSIPPI // HEISSER KAFFEE

Damals, in der Pferdekutsche, markierte der Ort, an dem sich heute die Stadt Hot Coffee, Mississippi, befindet, den Mittelpunkt zwischen Natchez, Mississippi, und Mobile, Alabama – zwei beliebte Reiseziele. In den späten 1800er Jahren wurde ein Gasthaus errichtet und als er eine gute Geschäftsmöglichkeit sah, erkannte ein Mann namens L.N. Davis baute einen Laden, um die Vorräte müder Reisender aufzufüllen, und hängte draußen eine Kaffeekanne auf, die für "den besten heißen Kaffee der Welt" wirbt. Sein Geheimnis: Er braute New Orleans-Bohnen aus Quellwasser und versüßte das Getränk dann mit Melassetröpfchen. Obwohl der Laden nicht mehr da ist, machte Davis' Java genug Eindruck, um zum Namensgeber der Stadt zu werden.

25. MISSOURI // TIGHTWAD

Die meisten Legenden um den Namen der Stadt führen ihn auf einen Postmeister zurück, der sich über einen geizigen Wassermelonenbauern ärgerte, der eine versprochene Melone unter ihm für einen zusätzlichen Gewinn von 50 Cent verkaufte. Aber heutzutage ist die Hauptanziehungskraft dieser winzigen Stadt im Zentrum von Missouri ihre Bank – Kunden aus dem ganzen Land eröffnen hier Konten, um Schecks mit dem Tightwad-Logo darauf schicken zu können.

26. MONTANA // BETEN

Es stimmt zwar, dass Sie in Big Sky Country wahrscheinlich mehr Zeit damit verbringen, in den Himmel zu starren, aber die Stadt Pray, Montana, wurde nicht als religiöser Vorschlag genannt. Es wurde 1907 gegründet und wurde nach dem damaligen Staatsvertreter Charles Nelson Pray benannt.

27. NEBRASKA // MAGNET

z2amiller, Flickr // CC BY-SA 2.0

Nachdem der Siedler B.E. Smith wurde mit der Namensgebung beauftragt. Er wollte einen attraktiven Namen für die Gemeinde, der Besucher über die Grenzen hinweg anzieht, und taufte sie 1893 Magnet. Heute leben etwa 75 Einwohner in dem Ort.

28. NEVADA // JIGGS

Etwa 48 km südlich von Elko, Nevada, liegt die kleine Stadt Jiggs. Im Jahr 1918 besaß der Geschäftsmann Albert Hankins das örtliche Hotel, den Tanzsaal und den Gemischtwarenladen – was im Grunde bedeutete, dass ihm die ganze Stadt gehörte. Auf der Suche nach einem neuen Namen für den Ort nahm er einen Vorschlag seiner Kinder auf. „Jiggs“ war der irisch-amerikanische Protagonist ihres Lieblingscomics mit Zylinder Vater erziehen. Nach der Namensänderung nannte sich die Frauenorganisation in der Stadt nach der Frau des Charakters Maggie’s Club.

29. NEW HAMPSHIRE // SANDWICH

Der vierte Earl of Sandwich, John Montague, hat mehr als nur ein Grundnahrungsmittel für die Mittagszeit erfunden. 1763 gründete er eine Stadt zwischen der Lakes Region und den White Mountains von New Hampshire. Und genau wie die essbaren Sandwiches wurde die Stadt Sandwich nach ihm benannt. Der Earl verlieh seinen Titel auch dem nahegelegenen Sandwich-Gebirge und dem Sandwich-Dome.

30. NEUES JERSEY // LOVELADIES

Lauren Spinelli

Die Stadt Loveladies, New Jersey, wurde nach einem Mann benannt, nicht nach einer Gruppe von Frauen. Auf Long Beach Island gelegen, begann es als eine der lebensrettenden Stationen, die in den 1870er Jahren an der Küste von Jersey auftauchten. Die Station hat ihren Namen von einer nahe gelegenen Insel übernommen, die Thomas Lovelady, einem lokalen Jäger und Sportler, gehört. Als die Gemeinde zu einer Stadt heranwuchs, testete sie mehrere neue Titel, darunter Club House und Long Beach Park. 1952 wurde der frühe Name Loveladies offiziell.

31. NEU MEXIKO // CANDY KITCHEN

Eingebettet zwischen Zuni- und Navajo-Reservaten im Westen von New Mexico, erhielt die Candy Kitchen Ranch angeblich ihren Namen, als ein lokaler Mondscheinbrenner eine Tarnung brauchte, um seine illegalen Operationen während der Prohibition zu verbergen. Um den Zucker zu sichern, der für die Herstellung von Hooch-Fässern erforderlich ist, gründete der Mondscheiner eine Konditorei, die an der Seite Ritzel-Nuss-Bonbons herstellte. Candy Kitchen ist auch nicht die einzige Naschkatze in dieser Ecke des ländlichen New Mexico: 85 Meilen den staubigen Pfad hinunter liegt ein Ort namens Pie Town!

32. NEW YORK // NEVERSINK

Die Altstadt von Neversink ist derzeit unter etwa 175 Fuß Wasser versunken. Benannt nach dem Neversink River, dem längsten Nebenfluss des Delaware River, war die Stadt im Jahr 2000 eine der unglücklichen Catskill-Städte, die in den 1950er Jahren überflutet wurden, um Stauseen zu schaffen, die New York City mit Wasser versorgen sollten. Glücklicherweise zog die Stadt in den 1950er Jahren um, kurz nachdem die alte Main Street endgültig versenkt wurde. Allerdings hatten nicht alle Nachbarorte so viel Glück. Die Überschwemmungen zwangen die Einheimischen, sich bittersüß von der jetzt unter Wasser liegenden Stadt ... Bittersüß zu verabschieden.

33. NORTH CAROLINA // WARUM NICHT

G Davis, Flickr // CC BY-NC-ND 2.0

Um 1860 hatten die Bewohner des fruchtbaren Herzens von Zentral-North Carolina keinen Namen für ihr Zuhause. Aber als das Postamt der Vereinigten Staaten plante, in der Gegend Wurzeln zu schlagen, versammelten sich die Städter, um sich für einen Namen zu entscheiden. Es folgte eine Debatte: Warum nicht so nennen? Warum nicht so nennen? Die Diskussion zog sich hin, bis sich ein frustrierter Einheimischer einmischte und sagte: „Warum nennen wir nicht die Stadt Why Not und gehen wir nach Hause?“ Ambivalenz gewann den Tag.

34. NORTH DAKOTA // KANONENKUGEL

Cannon Ball, North Dakota, hat seinen Namen nicht von einer Schlacht, sondern von geologischen Kuriositäten namens Konkretionen. Vor Millionen von Jahren zementierte Sedimente im Peace Garden State auf natürliche Weise um Pflanzen oder Muscheln herum und erstarrten zu Gestein, wodurch ungewöhnlich perfekte Kugeln gebildet wurden, die – Sie haben es erraten – Kanonenkugeln ähneln. Während diese runden Felsen den lokalen Cannonball River säumen, können Sie noch mehr bewundern, wenn Sie 170 Meilen westlich in die nördlichen Abschnitte des Theodore Roosevelt National Park fahren.

35. OHIO // KNOCKEMSTIFF

Obwohl niemand genau sagen kann, wann die Stadt Knockemstiff ihren seltsamen Namen erhielt, sind sie sich zumindest einig, dass sie ihn sicherlich verdient hat. Die meisten Geschichten über die frühen Tage der Gegend, bevor sie ihren unheilvollen Namen erhielten, beinhalten Kneipenschlägereien, Mondschein und andere Arten von Kriminalität. Die berühmteste Entstehungsgeschichte dreht sich jedoch um den Rat eines Predigers. Als eine Frau ihn fragte, wie sie ihren betrügerischen Ehemann zu Hause und treu halten könne, antwortete der Prediger einfach: "Klopf sie steif." Nehmen Sie diesen Rat an, wie Sie wollen. Die Stadt erhielt 2008 große Aufmerksamkeit, als der aus Knockemstiff stammende Autor Donald Ray Pollock ein Buch mit 18 Kurzgeschichten veröffentlichte, die ein düsteres Licht auf das Leben in dieser rauen Gemeinde im Mittleren Westen werfen.

36. OKLAHOMA // GENE AUTRY

Die Gemeinde, die früher als Berwyn, Oklahoma, bekannt war, nahm den Namen des berühmten singenden Cowboys an, nachdem der Mann selbst in die Stadt gekommen war und eine 1200 Hektar große Ranch gekauft hatte, die er zum Hauptsitz seines Flying A Ranch Rodeo machen würde. Einige Jahre nach dem Kauf schlug Cecil Crosby, der stellvertretende Sheriff von Carter County, in dem Berwyn ansässig war, vor, dass die Stadt ihren Namen ändert, um Autry zu ehren. Die 227 Einwohner der Stadt unterzeichneten alle eine Petition für die Änderung, wobei Post und Eisenbahn sich bereit erklärten, ihre Namen bald darauf zu ändern. Am 16. November 1941 wurde die Stadt Berwyn offiziell zu Gene Autry, Oklahoma.Obwohl Autry die Flying A Ranch nach dem Zweiten Weltkrieg verkaufte, erkennt die Stadt, die seinen Namen trägt, den verstorbenen Cowboy-Schauspieler immer noch mit einem Museum und einem Filmfestival zu seinen Ehren an.

37. OREGON // ZIGZAG

Die nicht rechtsfähige Gemeinde Zigzag, Oregon, ist ein malerischer Ort inmitten des Mount Hood National Forest. Die Gemeinde selbst ist nach dem Zigzag River benannt, der aus dem Zigzag-Gletscher entwässert. Obwohl die Geschichte des Namens unbekannt ist, könnte er auf Joel Palmer zurückgeführt werden, einen Pionier des Oregon-Territoriums, der die unberechenbaren Bewegungen beschrieb, die erforderlich sind, um durch eine Schlucht in der Nähe des Mount Hood abzusteigen: rechts, gehen Sie im Zickzack für etwa hundert Meter, dann biegen Sie kurz um und gehen Sie im Zickzack, bis Sie unter die Stelle kommen, von der aus Sie begonnen haben, dann nach rechts und so weiter, bis Sie den Boden erreichen.“ Obwohl es verwendet wurde, um eine bestimmte Schlucht zu beschreiben, blieb der Name haften und verwandelte sich schließlich in eine lokale Gemeinschaft. Neben einer Stadt, einem Fluss und einem Gletscher gibt Zigzag auch einem vulkanischen Berg und einer Schlucht seinen Namen.

38. PENNSYLVANIA // GESCHLECHTSKURS

Ken Lund, Flickr // CC BY-SA 2.0

Das Dorf Intercourse in Lancaster County, Pennsylvania, weiß, was Sie denken. "Schon gut, du kannst kichern!" sagt die Website des Dorfes. „Wir sind glücklich mit unserem Namen. Es ist der perfekte Gesprächsstarter.“ Wie kam die Stadt zu ihrem ungewöhnlichen Spitznamen, den sie 1814 annahm? Es gibt mehrere Möglichkeiten. Einer Theorie zufolge stammt der Name von der Tatsache, dass die Stadt, die bei ihrer Gründung im Jahr 1754 nach einer örtlichen Taverne ursprünglich Cross Keys genannt wurde, an der Kreuzung zweier Hauptstraßen lag. Eine andere Theorie besagt, dass der Name eine Weiterentwicklung von „Entercourse“ ist, da sich die Stadt damals neben dem Eingang einer Rennstrecke befand. Die letzte Theorie dreht sich um die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Geschlechtsverkehr: „Verbindung oder Umgang zwischen Personen oder Gruppen, Austausch insbesondere von Gedanken oder Gefühlen“. Die sexuelle Bedeutung des Wortes Geschlechtsverkehr wurde erst im späten 18. Jahrhundert populär. Geschlechtsverkehr ist nicht der einzige Stadtname in Pennsylvania, der 12-Jährige begeistern wird: Weniger als 20 Minuten die Straße hinauf liegt die Stadt Blue Ball. Es wurde nach einem Gasthaus aus den 1850er Jahren benannt.

39. RHODE ISLAND // WOONSOCKET

Die sechstgrößte Stadt in Rhode Island war historisch bekannt als la ville la plus française aux tats-Unis, was übersetzt "die französischste Stadt der Vereinigten Staaten" bedeutet. Obwohl während der Depression drei Viertel der Einwohner von Woonsocket französisch-kanadischer Abstammung waren, war diese Zahl bei der Volkszählung im Jahr 2000 auf 46,1 Prozent gesunken. „Woonsocket“ kommt jedoch nicht aus dem Französischen. Historiker sind sich einig, dass der skurrile Name der Stadt eine Verfälschung eines Wortes aus einer indianischen Sprache ist, aber sie sind sich nicht einig über die Sprache, geschweige denn das Wort, von dem es abgeleitet ist.

40. SOUTH CAROLINA // KETZUPTOWN

Diese Stadt in Horry County erhielt ihren Namen von einem Landladen, der 1927 von Herbert Small gebaut wurde, aber nicht wegen der Gewürze, die sie verkauften. Jede Woche strömten Bauern in den Laden von Small, um sich über Neuigkeiten und Klatsch zu informieren. Als eine Stadt um den Laden herum entstand, blieb der Name hängen.

41. SOUTH DAKOTA // SCHLAMMBUTTE

Mud Butte wurde nach einem nahegelegenen, kargen Butte benannt, dh einem isolierten Hügel mit steilen Flanken und einer flachen Spitze. 1981 entdeckten Archäologen in Mud Butte die sechste Tyrannosaurus rex Skelett jemals entdeckt, nachdem ein lokaler Viehzüchter endlich dazu gekommen war, ein Museum über die Dinosaurierknochen anzurufen, die er jahrelang aus einer Klippe auf seinem Grundstück ragen sah.

42. TENNESSEE // SCHWIERIG

Es gibt konkurrierende Theorien über die Entstehung von Difficults Namen. Eine besagt, dass der US-Postdienst, als sich die Einwohner der Stadt um ein Postamt bewarben, mit "Ihr Name ist schwierig" antwortete und sich entweder auf seine Aussprache, Rechtschreibung oder die Handschrift auf dem Antrag bezog. Die Bewohner nahmen den Brief als Befehl und akzeptierten den Namen Schwierig. Die andere Theorie besagt, dass sich die Stadt aus Trotz als "Schwierig" bezeichnete, nachdem ein Postbeamter vorgeschlagen hatte, ihr Name sei zu schwer auszusprechen.

43. TEXAS // DING DONG

Oyoyoy, Wikimedia Commons // CC BY-SA 3.0

Wenn Sie erfahren, dass die Stadt Ding Dong in Bell County, Texas, liegt, können Sie vernünftigerweise folgern, dass die beiden Fakten zusammenhängen. Aber du würdest falsch liegen. Die Gemeinde wurde nach ihren Gründern, der Familie Bell, benannt – aber sie sind nicht mit Gouverneur Peter Hansborough Bell verwandt, zu dessen Ehren die Grafschaft benannt wurde.

44. UTAH // MEXIKANISCHER HUT

Besucher von Mexican Hat, Utah, müssen sich nie fragen, woher die Gemeinde ihren Namen hat. Die Antwort liegt auf der Hand: eine 60 Fuß breite, sombreroförmige Felsformation im Nordosten der Stadt.

45. VERMONT // KÖNIGREICH SATANS

Wenn die Städtenamen in Neuengland ein Hinweis sind, war Satan schrecklich beschäftigt. Der Fürst der Finsternis hat offensichtlich Franchises in Massachusetts, Connecticut und Vermont - letzteres wurde angeblich von einem verärgerten Siedler benannt, der "fruchtbare, hügelige Morgen erwartete und stattdessen Felsen und Hügel erhalten hatte".

46. ​​VIRGINIA // BUMPASS

Es wird „bump-iss“ ausgesprochen, die Einheimischen werden es dir sagen – wenn sie dir überhaupt etwas sagen. Viele Einwohner von Bumpass haben eine Politik entwickelt, in der man nicht mit Fremden spricht. Vielleicht haben sie es einfach satt, der Hintern jedes Witzes zu sein.

47. WASHINGTON // HUMPTULIPS

SchmuckyTheCat, Wikimedia Commons // CC BY-SA 3.0

Diese kleine Stadt liegt etwa 40 km nördlich von Aberdeen (berühmt als Kurt Cobains Geburtsort) und war einst ein wichtiges Holzfällerzentrum. Heute ist es besser bekannt für seinen ungewöhnlichen Namen, der von einem lokalen Wort der amerikanischen Ureinwohner stammt, das "schwer zu polieren" bedeutet. Der Ausdruck bezieht sich auf den nahe gelegenen Humptulips River, den die amerikanischen Ureinwohner zum Kanufahren benutzten, indem sie sich mit Stöcken fortbewegten. Der ungewöhnlich klingende Begriff hat der Gegend ein wenig Berühmtheit gebracht: Humptulips wird in den Büchern erwähnt Eine weitere beliebte Attraktion am Straßenrand von Tom Robbins und Die lange Welt von Sir Terry Pratchett.

48. WEST VIRGINIA // LECKGABEL

Während der Name dieser nicht rechtsfähigen Gemeinschaft Ihren Appetit anregen könnte, ist sie wahrscheinlich nach einer nahegelegenen Salzlecke benannt, die wahrscheinlich für Pferde und Wildtiere attraktiver war als für Menschen. Es gibt einen Lick Fork Creek, eine Straße und mehr in der Nähe, sodass es an Fotomotiven nicht mangelt.

49. WISCONSIN // BOSSTOWN

Diese Gemeinde in Richland County, Wisconsin, hat angeblich ihren Namen von William Henry Dosch. Spitzname: Boss. Entsprechend Die Romantik der Ortsnamen in Wisconsin, Dosch war als Junge krank, und er gewöhnte sich so sehr an die Aufmerksamkeit, die er während seiner Krankheit bekam, dass er später mit seiner Familie ziemlich herrisch wurde. Später besaß er einen Laden auf dem Gelände eines alten Sägewerks.

50. WYOMING // CHUGWATER

Es ist Tuckern-Wasser, nicht Chug-Wasser. Das Land, das diese winzige Stadt in Wyoming Heimat nennt, war einst das Territorium des Mandan-Stammes, dessen Häuptling Berichten zufolge bei einer Büffeljagd verletzt wurde und seinen Sohn schickte, um die Jagdgesellschaft an seiner Stelle zu führen. Laut Chugwaters Website stellte der Sohn fest, dass der einfachste Weg, die Büffel zu töten, darin bestand, sie von den örtlichen Kreidefelsen zu vertreiben. „Das Wort ‚tuckern‘“, so die Website der Stadt, „beschreibt angeblich das Geräusch, das der Büffel oder die fallende Kreide machten, wenn er auf den Boden aufschlug oder unter der Klippe ins Wasser fiel, je nachdem, welche Version der Legende man hat glauben wollen. Indianer begannen, das Gebiet ‚Wasser an der Stelle, wo die Büffel tuckern‘ zu nennen.“ Als weiße Siedler in die Gegend kamen, verwendeten sie die indianische Terminologie für das Land und nannten es Chug Springs. Ein lokaler Bach wurde Chugwater Creek (nach Chug Springs) genannt und das ist woher die Stadt ihren Namen hat.

Von Erika Berlin, Stacy Conradt, April Daley, Michele Debczak, Kirstin Fawcett, Shaunacy Ferro, Kate Horowitz, Kat Long, Bess Lovejoy, Erin McCarthy, Jen Pinkowski, Lucas Reilly, Nico Rivero, Jake Rossen, Jay Serafino und Jenn Wood.


Mehr von der Geschichte

Ein Hinweis an die Leser: Mutig und unzensiert, Die Austin-Chronik ist seit fast 40 Jahren Austins unabhängige Nachrichtenquelle, die die politischen und ökologischen Anliegen der Gemeinde zum Ausdruck bringt und ihre aktive Kulturszene unterstützt. Wir brauchen jetzt mehr denn je Ihre Unterstützung, um Austin weiterhin mit unabhängiger, freier Presse zu versorgen. Wenn Ihnen echte Neuigkeiten wichtig sind, sollten Sie eine Spende von 5 USD, 10 USD oder was auch immer Sie sich leisten können, in Betracht ziehen, um unseren Journalismus am Laufen zu halten.


Ein Brautkleid mit Soda-Cup?

Sie müssen dieser Braut Punkte für Kreativität geben. Ich meine, wir haben noch nie ein Hochzeitskleid aus Soda-Cups gesehen, also Hut ab vor ihr, dass sie uns unser erstes Soda-Cup-Kleid-Erlebnis ermöglicht hat. Außerdem müssen wir ihr das Recycling zuschreiben, obwohl diese Tassen wahrscheinlich neu sind. Die Kombination aus Rot und Weiß ist eher weihnachtlich…

Und was die rosettenartigen Dinge angeht, die sie in den Händen hält, sieht sie aus, als hätte sie einen Preis für das beste rote Pony im Gymkhana gewonnen. Obwohl dieses Kleid nicht jedermanns Geschmack ist, hat es hier und da sicherlich ein paar Besonderheiten, und es gibt bestimmt Leute, die es tragen würden.


Aussehen

In Der verlorene Held, Leo wird von Jason beschrieben, dass er wie ein "latino Santa's Elf" aussieht, mit lockigen schwarzen Haaren, dunkelbraunen Augen, spitzen Ohren, einem fröhlichen, elfenähnlichen Gesicht, normalerweise mit einem schelmischen und schelmischen Lächeln im Gesicht, und a von kleiner Statur mit schlanker und relativ dürrer Statur. Er ist 5'6, ungefähr so ​​groß wie Piper McLean. Leos bemerkenswerteste Eigenschaft ist, dass er einen Blick in seinen Augen hat, der ihn so aussehen lässt, als hätte er viel mehr Koffein als den normalen Grenzwert genommen, was mit seiner ADHS in Verbindung gebracht werden könnte, obwohl er selbst nach halbgöttlichen Maßstäben als ernsthaft ADHS beschrieben wird zu Annabeth. Obwohl Leo nicht ganz so gutaussehend wie Jason, Percy und Frank ist, wurde Leo von Nymphen und den Mänaden aus Demigod Diaries als "süß auf dürre Weise" bezeichnet, was darauf hindeutet, dass Leo für einen Sohn des hässlichen Gottes ziemlich gut aussieht , Hephaistos. Er hat auch "dürre erfunden".

Während House of Hades bemerkte Hazel, dass Leos lockiges Haar länger und struppiger geworden war, sein Gesicht wurde schlanker, so dass er weniger wie ein Kobold aussah, sondern eher wie "einer dieser weichen Elfen in den Märchen". wenn er versuchte, etwas hinter dem Horizont zu entdecken.


Stadt beschließt, sich Reubenville für kostenlose Sandwiches umzubenennen - Rezepte

Littlehampton ist eine ziemlich schöne Küstenstadt in West Sussex und ungefähr der einzige sichere Hafen zwischen Brighton und Chichester Harbour (während die Yacht segelt).
Die dortigen Pontons liegen jedoch im Gezeitenfluss Arun, der bei Ebbe meist verschwindet und nur für kurze Zeit schiffbare Tiefe für ein Kielboot bietet. Sie müssen Ihre Passagen also sehr sorgfältig planen. Vor allem, wenn Sie in westlicher Richtung abfahren, in der Hoffnung, Portsmouth oder Gosport innerhalb eines Tages zu erreichen, und die notorisch umständliche Selsey Bill mit ihren engen Kanälen und gefährlichen Felsen umrunden müssen.
Es überrascht nicht, dass genau hier mein Auto-Helm packte, was mir den Luxus verschaffte, neu zu entdecken, wie verdammt schwierig das alleinige Wenden und Halsen einer Full-Size-Yacht ohne eines ist, ganz zu schweigen von der Schwierigkeit, Segel zu verstauen und zu setzen Leinen und Fender, die ohne Autohelm in die Marina von Gosport kommen, um das Boot zu übernehmen, während ich arbeitete (sorry HMS Queen Elizabeth).
Absolut blutig, typisch der Solent, da ist das verkehrsreichste Seegebiet, in dem ich je gesegelt bin. Schlachtschiffe, Frachtschiffe, Yachten (viele Rennen), Schnellboote, Fähren, Ozeandampfer, Flugzeugträger, Patrouillenboote absolut alles absolut überall, überallhin, allerorts.
Lustigerweise war das einzige Schiff, das versuchte, mich zu überfahren, eine andere dämliche Yacht, die entschlossen schien, so nah wie möglich an mir vorbeizukommen, was von mir verlangte, ihm aus dem Weg zu gehen (wobei es sich um ein Luvboot handelte, aber da ich kein Rennen war, die Überholregel der Colregs hat Vorrang) und wurde schreiend, wenn ich es nicht tat, weil ich die Segel so stark reduziert hatte, dass es einfacher war, das Boot nicht automatisch zu steuern, als der Wind in diesem Moment nachließ Ich habe die Lenkung verloren.
Zumindest hatte er den Anstand, sich zu entschuldigen, als er in die Ferne raste.

Der Bezirksrat von Arun gab eine Reihe von sechs Wegmarkierungen mit Rezepturgravierung entlang des River Walk in Littlehampton in Auftrag, um die historische Nutzung des örtlichen Oyster Pond (heute ein See zum Bootfahren) aus dem 18. Ich füge ihre Rezepte zu Ihrer Unterhaltung bei, vielleicht probiere ich eines oder zwei der weniger ekelhaften zu einem späteren Zeitpunkt aus?
Seltsam für eine Stadt an der Mündung des Flusses Arun ist keines der Rezepte für das traditionelle lokale Gericht von Arundel Mullet - serviert mit einer Sauce aus Sardellen, Zitrone, Rotwein, Zwiebeln, Kräutern und Muskat.

Ich habe keine Fotos von Littlehampton selbst gemacht (nun, abgesehen von den Rezeptsteinen), also genieße stattdessen diese Ansichten, die eine Woche später bei der Annäherung an die Nadeln auf der anderen Seite der Isle of Wight aufgenommen wurden. Nach Reparatur des Auto-Helms bei Gosport mit freundlicher Genehmigung des nahegelegenen Raymarine-Händlers.

Wahre Geschichte - es stellt sich heraus, dass es möglich ist, ein kleines Kielboot zu segeln (naja, treiben) zwischen die Nadeln ganz oben auf einer Springflut. Blöd aber möglich. Es zog sicherlich die Augenbrauen hoch auf dem kleinen Fischerboot, das in der Lücke Angeln warf. Sein Rat, nachdem ich ihn gefragt hatte, wie tief er sei, war, dass ich verrückt wäre, die Passage zu versuchen, und drückte seine Neugier aus, ob ich nicht verdammt gut könnte sehen die schrecklichen scharfen Felsen unter seinem Rumpf (eigentlich konnte ich es nicht). Also schaukelte ich ganz vorsichtig durch die leere Steckdose, die übrig blieb, als die (eigentlich) nadelförmige Säule Lots Frau in einem Sturm von 1764 einstürzte.

Bei Hochwasser dringt die Flut wirklich durch die Nadeln, und es wäre in der Tat töricht, sich zu nahe zu wagen, aber wenn Sie sich an einem schönen Tag bei Hochwasser Ihren Moment aussuchen, können Sie lässig zwischen den überlebenden Kreidestapeln schweben, ohne ein zu heftiges Aufspießen zu riskieren . An der flachsten Stelle hatte ich einen vollen halben Meter unter dem Kiel, obwohl ich mir nicht sicher bin, wie nahe sich spitze Bits meinen Flanken genähert haben könnten.


Neuer italienischer Feinkost- und Markt kommt nach West Lawrence informelle Umfrage zeigt, dass Nachbarn die vorgeschlagenen Änderungen von Kasold nicht mögen

Eine Luftaufnahme zeigt den Kasold Drive mit Blick nach Nordwesten, während er sich in der Nähe der Kreuzung Harvard Road biegt.

Für einige von uns geht unsere Erfahrung mit italienischem Essen nicht viel über Spaghetti, All-you-can-eat-Brotsticks und ein kohlenhydratinduziertes Nickerchen hinaus, das normalerweise damit endet, dass der Kellner Sie aufweckt, um Ihnen mitzuteilen, dass mehr Grissini eingetroffen sind. Aber das ist nicht die einzige Art von italienischem Essen, die beliebt ist. Lawrence wird mit der Eröffnung eines neuen Geschäfts in West Lawrence einen Vorgeschmack auf ein italienisches Feinkostgeschäft bekommen.

Es wird daran gearbeitet, die Tankstelle und den Supermarkt Miller Mart in Miceli Market und Deli umzuwandeln. Jess Maceli, der das Geschäft zusammen mit seiner Frau Renee besitzt, hofft, die Renovierungsarbeiten bis Mitte Oktober abgeschlossen zu haben. Das Geschäft befindet sich in der 3300 W. Sixth St., aber Sie kennen es vielleicht am besten als Tankstelle mit einer kleinen Küche, die eine Reihe erfolgreicher Restaurants hervorgebracht hat. Restaurants wie Biemer’s BBQ, Tortas Jalisco und The Basil Leaf Cafe haben alle dort ihren Anfang genommen.

Maceli macht dieses Unterfangen jedoch ein wenig anders. Er mietet keine Räumlichkeiten im Miller Mart, sondern kauft das gesamte Gebäude- und Convenience-Store-Geschäft. Er wird den Tankservice und die Convenience-Store-Aspekte des Geschäfts beibehalten, aber er wird dem Geschäft italienisches Fleisch, Käse und andere italienische Spezialitäten hinzufügen. Er wird das gesamte Geschäft in Miceli Market and Deli umbenennen.

Maceli wollte einen italienischen Markt besitzen, seit er in Frontenac im Südosten von Kansas aufgewachsen ist, das ein starkes italienisch-amerikanisches Erbe hat. Es hat auch ein langjähriges Geschäft Palluccas Meat & Deli, wo Maceli als Kind viel Zeit verbrachte.

“Wir wollten so etwas schon seit 10 oder 12 Jahren machen,” Maceli. “Wir wollen einen Ort, an dem Sie ein qualitativ hochwertiges Mittagsfleisch und ein hochwertiges Sandwich bekommen. Wir werden versuchen, einzigartiger zu sein als das, was Sie anderswo finden können.”

In Bezug auf die Lebensmittel, die das Geschäft anbieten wird, sagte Maceli, das Geschäft habe einen Deal, um ein Einzelhändler für italienisches Fleisch der Marke Volpi zu werden, einem langjährigen Unternehmen mit Sitz in St. Louis, das sich als Amerikas ältester Hersteller handgefertigter italienischer Produkte bezeichnet Fleischprodukte. Das bedeutet, dass Salami ein großer Teil des Feinkostkoffers des Ladens sein wird, mit mehreren Sorten. Suchen Sie auch nach Prosciutto, einem italienischen Rohschinken für Capocollo, einem gesalzenen Aufschnitt, der oft mit Wein, Knoblauch und einer Vielzahl von Kräutern und Gewürzen gewürzt wird, die je nach Region variieren, und Mortadella, die eine Art italienische Version von Bologna. (Italiener schwenken überall ihre Ferraris und schreien, dass Bologna eine amerikanische Version von Mortadella ist.) Eine italienische Wurst wird auch unter den Fleischangeboten sein, sagte Maceli.

Italienischer Käse wird auch in den Feinkostkisten vorrätig sein, also gehe ich davon aus, dass das alles von Provolone über Gorgonzola bis hin zu Parmigiano-Reggiano bedeutet. Sowohl das Fleisch als auch der Käse werden pro Pfund verkauft.

Das Deli wird auch auf Bestellung zubereitete Sandwiches und Paninis anbieten, und Maceli sagte, dass es regelmäßig einige Pasta-Specials geben wird. Er sagte, seine Familie habe ein Rezept für Rigatoni und Fleischbällchen, das ein fester Bestandteil der Speisekarte sein wird. Suchen Sie auch nach Nudelsalaten und Gartensalaten zum Mitnehmen. Schließlich sagte er, dass dem Feinkostkoffer einige Dessertangebote hinzugefügt werden, darunter hausgemachte Cannoli.

Das Feinkostgeschäft kann von Zeit zu Zeit auch einige gute Geschichten anbieten, beispielsweise warum das “Miceli” im Geschäftsnamen’ anders geschrieben wird als das “Maceli” in Jess’. Jess sagte, das geht darauf zurück, dass sein Großvater während der Prohibitionszeit ein Schmuggler war, und sagen wir einfach, nachdem er sich mit bestimmten Behörden befasst hatte, dachte Opa, es wäre am besten, die Schreibweise des Familiennamens ein wenig zu ändern. Die unterschiedliche Schreibweise kann auch dazu beitragen, einige Verwirrung auf dem Lawrence-Markt zu beseitigen. Downtown Lawrence ist die Heimat des langjährigen Catering-Unternehmens Maceli’s. Das Catering-Unternehmen und das Deli gehören jedoch nicht denselben Leuten und sind nicht verbunden.

Während der Renovierung des Deli-Bereichs bleiben die Tankstelle und der Convenience Store geöffnet. Maceli betreibt auch diese Seite des Geschäfts und sagte, dass viel Arbeit in die Reinigung der Anlage, den Neuanstrich, die Umgestaltung der Badezimmer und die allgemeine Neugestaltung des Standorts gesteckt wurde.

“Wenn wir fertig sind, wird die linke Seite der Convenience-Store sein und die rechte Seite der Markt und das Feinkostgeschäft,” Maceli.

In anderen Nachrichten und Notizen aus der ganzen Stadt:

• Sie müssen herausfinden, wie ein italienischer Feinkostladen in Ihre Ernährung passt. Währenddessen versuchen die Bewohner entlang des Kasold Drive herauszufinden, wie eine „Straßendiät“ in ihren Alltag passt. Wie wir oft berichtet haben, empfehlen die Stadtingenieure eine “Straßendiät” für den Teil des Kasold Drive zwischen der 8. und 14. Straße, was bedeutet, dass die Ingenieure empfehlen, die Anzahl der Fahrspuren von zwei in jede Richtung auf eine Fahrspur in zu reduzieren jede Richtung, plus eine mittlere Abbiegespur. Die Idee ist teilweise, dass die schmalere Straße für Fußgänger und Radfahrer freundlicher wird.

Die Idee wurde jedoch nicht allgemein geliebt. Nun, City Commissioner Matthew Herbert hat beschlossen, eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was Anwohner in der Nähe des Straßenabschnitts von der Idee einer Fahrspurreduzierung halten. Herbert sagte auf seiner Facebook-Seite des Kommissars, dass er und seine Familie in der Nachbarschaft von Kasold spazieren gegangen seien und eine kurze Umfrage bei den Bewohnern durchgeführt hätten.

Bis Montagnachmittag sagte Herbert, er habe 27 Antworten von Anwohnern erhalten, die gegen den Vorschlag zur Reduzierung der Fahrspur waren, und nur drei, die dafür waren. Zugegeben, ich glaube nicht, dass die Umfrage wissenschaftlich ist, aber es ist eine ziemlich einfache Übung, sich bei Leuten zu erkundigen, die in der Nähe der Straße wohnen. Ich hatte noch keine Gelegenheit, mit Herbert über seine Ergebnisse zu sprechen, aber auf seiner Facebook-Seite zeigte er sich überrascht, wie einseitig die Ergebnisse sind.

"Ich dachte, die Nachbarschaft ist dagegen"""" schrieb Herbert. “Ich nehme an, ich habe nur nicht bemerkt, dass sie fast einstimmig dagegen waren.”

Herbert versuchte auch, den Anwohnern zu versichern, dass noch keine Entscheidung darüber getroffen wurde, ob die Reduzierung der Fahrspuren in Kasold vorangetrieben werden sollte.

“Stadtingenieure haben vielleicht entschieden, was sie als unsere beste Option präsentieren werden, aber ohne Genehmigung der Kommission können sie nicht weitermachen,” Herbert schrieb.

Was es wert ist, ist mir unklar, wann das Kasold-Projekt wieder zur Diskussion kommt. Es sollte kurz vor dem überraschenden Rücktritt von Jeremy Farmer aus der Stadtkommission darüber abgestimmt werden. Die Folgen dieses Rücktritts führten jedoch dazu, dass die Stadt den Punkt aus der Prüfung zog, da die Kommission bei diesem Treffen dringendere Punkte zu besprechen hatte. Aber der Punkt ist seitdem nicht wieder auf der Tagesordnung aufgetaucht. Der Punkt wird in der Liste der “zukünftigen Tagesordnungspunkte” angezeigt, die die Kommission führt. Aber dem Kasold-Projekt ist kein Datum zugewiesen.


Inhalt

Präkolumbianische Ära Bearbeiten

Einige Historiker glauben, dass das Gebiet, in dem sich die Stadt heute befindet, in der präkolumbianischen Zeit nicht bewohnt war, außer im 15. , Huejotzingo, Texmelucan und Tlaxcala, wobei die gefangenen Soldaten als Opfer verwendet werden. [7]

Die Gründung von Puebla beginnt mit einem Brief des Bischofs von Tlaxcala im Jahr 1530, Julián Garcés, an die spanische Königin, in dem die Notwendigkeit einer spanischen Siedlung zwischen Mexiko-Stadt und dem Hafen von Veracruz dargelegt wird. [10] Der Legende nach hatte der Bischof einen Traum davon, wo er die Stadt bauen sollte. In diesem Traum sah er ein Tal mit Wäldern und Wiesen, durchzogen von einem klaren Fluss und gesprenkelt mit Süßwasserquellen auf fruchtbarem Land. Während er diese Landschaft betrachtete, sah er angeblich eine Gruppe von Engeln vom Himmel herabsteigen und die Stadt nachzeichnen. Überzeugt, eine göttliche Vision gesehen zu haben, feierte er die Messe und führte einige der Brüder auf die Suche nach dem Ort. Fünf Meilen vom Kloster entfernt erklärte er, sie hätten den im Traum gezeigten Ort gefunden. Diese Legende ist die Quelle des ursprünglichen Namens Puebla, Puebla de los Ángeles, und seines aktuellen Spitznamens Angelópolis (wörtlich: Stadt der Engel). [5] [11]

Wappen Bearbeiten

Das Stadtwappen weist auf eine Stadt (die Burg mit 5 Türmen) hin, die von Engeln beschützt wird die Buchstaben K. V. beziehen sich auf Karl V., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (lateinisch: Karolus V), im Folgenden auch als Karl I. von Spanien bezeichnet, sind 7 Flüsse, die die Stadt durchqueren.

Kolonialzeit Bearbeiten

Die Stadt wurde 1531 im Tal von Cuetlaxcoapan als spanische Stadt gegründet, nicht auf der Grundlage eines bestehenden indigenen Stadtstaates. Offizielles Gründungsdatum ist der 16. April 1531, dieser erste Siedlungsversuch scheiterte jedoch an der ständigen Überflutung des direkt am Fluss gelegenen Geländes. [10] Mehrere Flüsse fließen durch das Tal von Puebla, den San Francisco, den Atoyac und den Alseseca. Dieses Tal wurde von den indigenen Stadtstaaten begrenzt, die zu Kolonialstädten Cholula, Tlaxcala, Huejotzingo und Tepeaca wurden, die alle eine große indigene Bevölkerung hatten. Nach der Stadtgründung wurde dieses Tal zur Hauptroute zwischen Mexiko-Stadt und Veracruz, dem Hafen an der Karibikküste und der Verbindung nach Spanien.

Puebla war eine wichtige Stadt und Region in der Geschichte Neuspaniens, da sie in der zentralen Region der spanischen Besiedlung lag, auf halbem Weg zwischen dem Haupthafen und der Hauptstadt, eine große indigene Bevölkerung hatte und viele spanische Siedler anzog. Es versorgte die Hauptstadt mit kommerziell angebauten landwirtschaftlichen Produkten und wurde zu einem Zentrum der lokalen Textilproduktion. [13] Es war gut mit dem Norden Mexikos verbunden, insbesondere mit der Silberbergbauregion um Zacatecas.

Der Großteil der Bevölkerung zog vom Westufer des San Francisco River an einen höher gelegenen Ort. Einige Familien blieben zurück und benannten die ursprüngliche Siedlung in Alto de San Francisco um. Die spanische Krone unterstützte die Gründung von Puebla als Stadt ohne encomiendas, da dieses System missbraucht wurde und eine Reihe von Spaniern landlos waren. Puebla erhielt sein Wappen 1538 und die Titel "Noble y Leal" (edel und treu) 1558, "Muy Noble y Leal Ciudad" (Sehr edel und treue Stadt) 1561 und "Muy Noble y Muy Leal Ciudad" (Sehr edle und sehr treue Stadt) im Jahr 1576. [10]

Der Grundriss der Stadt ist klassisch spanisches Design, zentriert auf einem Hauptplatz, der heute Zócalo genannt wird. Dieser Hauptplatz war ursprünglich rechteckig, wurde aber später quadratisch gemacht, weil die frühere Version als hässlich galt. Ein weiteres wichtiges Merkmal der Stadt waren die Wochenmärkte (tianguis), auf denen einheimische Verkäufer ihre Waren und Lebensmittel an die Bevölkerung verkauften. Bis Mitte des 16. Jahrhunderts wurde Wasser auf den Hauptplatz zu einem neu installierten Brunnen geleitet. Bis zum Ende des Jahrhunderts besetzte die Stadt 120 Blocks, von denen ein Großteil im Bau war, und 1575 wurde mit der neuen Kathedrale begonnen. [10] Das günstige Klima und die strategische Lage halfen der Stadt, zu gedeihen und wurde schnell zur zweitwichtigsten Stadt in Neuspanien. [5] Juan Gutiérrez de Padilla, der herausragende Komponist des 17.

Der Stadtrat von Puebla, der nur aus Spaniern bestand, hatte eine gewisse Autonomie in der Politik der Stadt und des Landes unter seiner Zuständigkeit. Dieser Rat gliederte 1755 die Städte Amozoc, Totimehuacán und Cuautinchán in sein Territorium ein. 1786 erstreckte sich das Land von Puebla vom heutigen Veracruz bis zu den Bundesstaaten Guerrero. [7] Die Stadt wuchs weiter und wurde im 17. und 18. Jahrhundert stärker reguliert. 1714 wurde ein neues Rathaus gebaut und die Tianguis auf dem Hauptplatz wurden in den 1770er Jahren durch Holzstände ersetzt. Die Straßen wurden zwischen 1786 und 1811 mit Steinen gepflastert. [10]

Die kommerziellen Aktivitäten wurden Anfang des 19. Jahrhunderts vollständig vom Hauptplatz verdrängt und auf dem San Francisco Parian Market platziert. Andere Plätze wie San Luis, San Antonio, El Carmen, La Concordia und Santa Inés wurden gebaut. Der Hauptplatz wurde mehreren Veränderungen unterzogen, indem Statuen und Gärten hinzugefügt wurden. [10] Während des mexikanischen Unabhängigkeitskrieges war die Hauptrolle von Puebla der Druck und die Verteilung des Plans für die Unabhängigkeit. [5] Im Jahr 1827, nach der Unabhängigkeit, alle Spanier (Halbinseln) wurden aus dem Stadtgebiet vertrieben. [fünfzehn]

Frühe republikanische Ära Bearbeiten

Im Jahr 1847 wurde die Stadt von US-Streitkräften unter General Winfield Scott eingenommen, ohne dass ein Schuss abgegeben wurde. Die amerikanische Garnison wurde in der Stadt vom 14. September bis 12. Oktober 1847 von den irregulären Truppen des Generals Joaquín Rea belagert und später von Antonio López de Santa Anna verstärkt. Die Belagerung wurde von der Streitmacht von General Joseph Lane durchbrochen, die sich von Veracruz in die Stadt durchkämpfte, nachdem sie Santa Ana in der Schlacht von Huamantla am 9. Oktober 1847 besiegt hatte. Puebla war damals die Basis für General Lanes Feldzug gegen General Rea und die anderen Guerillas die die Kommunikationslinie der US-Armee belästigten. Diese Truppen verließen im Juli 1848 nach der Ratifizierung des Vertrags von Guadalupe Hidalgo. [fünfzehn]

Während der französischen Intervention in Mexiko am 5. Mai 1862 in der Schlacht von Puebla besiegten die verteidigenden mexikanischen Truppen unter Ignacio Zaragoza die französische Armee unter Graf de Lorencez. Der Name der Stadt wurde 1862 durch ein Dekret von Benito Juárez in Puebla de Zaragoza geändert und der Feiertag "5 de Mayo" (Cinco de Mayo) ist hier ein wichtiges jährliches Ereignis. [5] Die Stadt wurde 1863 erneut von den Franzosen angegriffen, denen es gelang, sie einzunehmen. Die französischen Truppen zogen 1866 ab und der Wiederaufbau begann 1867. [15]

Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts blieb Puebla kulturell und wirtschaftlich wichtig. Es hatte zu dieser Zeit eine florierende Textilindustrie. Die Einwanderung aus Europa wurde gefördert und Menschen aus Spanien, Italien, Deutschland, Frankreich und dem Libanon kamen in die Stadt.

In einem Vorläufer der mexikanischen Revolution standen die Geschwister Carmen, Máximo und Aquiles Serdán hinter einer der ersten Verschwörungen gegen die Regierung Porfirio Diaz. Ihre Pläne wurden entdeckt und ihr Haus in der Oriente-Straße 6 von Bundestruppen umstellt. Es folgte ein Feuergefecht, bei dem beide Serdán-Brüder am 18. November 1910 getötet wurden. [5] Während der mexikanischen Revolution wurde die Stadt von Truppen unter General Pablo Gonzalez Garza eingenommen, später stand sie unter zapatistischer Kontrolle.

Letzte Ereignisse Bearbeiten

Von 1931 bis zum Ende des 20. Jahrhunderts führte das Wachstum der Stadt zur Aufnahme der Gemeinden Ignacio Mariscal, San Felipe Hueyotlipan, Resurreccion, San Jeronimo Caleras, San Miguel Canoa und San Francisco Totimehuacán in die Stadt. Im Jahr 1950 erhielt die Stadt per Dekret des Staatskongresses den Titel Heroica Puebla de Zaragoza. 1977 erklärte die Bundesregierung die Stadt zur Zone der historischen Denkmäler. 1987 wurde das historische Zentrum von Puebla von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. [fünfzehn]

Die Stadt Puebla reichte ihre Kandidatur als Sitz der Freihandelszone Amerikas ein und diente kurzzeitig als vorläufiger Sitz des Sekretariats, bis die Verhandlungen 2005 eingestellt wurden. [16] [17]

Die Gemeinde liegt in der westlichen Zentralregion des Bundesstaates Puebla und grenzt an die Gemeinden Santo Domingo Huehutlán, San Andrés Cholula, Teopantlán, Amozoc, Cuauthinchán, Tzicatlacoyan, Cuautlancingo und Ocoyucan sowie an den Bundesstaat Tlaxcala. [7]

Als Gemeindesitz ist die Stadt Puebla die Regierung für 482 weitere Gemeinden [18] mit einer Gesamtfläche von 534,32 km2. [7] Allerdings leben 94% der Bevölkerung der Gemeinde von 1.485.941 in der eigentlichen Stadt. [18]

Umgebung Bearbeiten

Der größte Teil der Gemeinde wurde durch Holzeinschlag und saisonale Landwirtschaft entwaldet, einschließlich der unteren Teile des Malinche-Vulkans und der gesamten Sierra de Amozoc. [7]

Die Sierra del Tentzon und höhere Erhebungen des Malinche-Vulkans bewahren noch immer die Ökoregion Transmexikanische Vulkangürtel-Kiefern-Eichen-Wälder – mit Wäldern aus Kiefern, Steineichen und anderen Baumarten. [7] In den Pinienwäldern, Montezuma Pine (Pinus montezumae) ist im Allgemeinen vorherrschend, mit Hartweg-Kiefer (Pinus hartwegii) und Pinus teocote in trockenen Gebieten mit flachen Böden. Kiefern-Tannenwälder bestehen fast ausschließlich aus Hartweg-Kiefer (Pinus hartwegii) und Heilige Tanne (Abies religiosa).

Die Tierwelt besteht hauptsächlich aus kleinen Säugetieren wie Kaninchen und Stinktieren sowie Vögeln wie Eulen, Bussarden und wilden Wasservögeln. [7]

Wirtschaft Bearbeiten

In der Gemeinde wird immer noch etwas Landwirtschaft betrieben, aber die Umweltzerstörung und das Wachstum der Stadt machen diese zu einem kleineren Wirtschaftszweig. Zu den angebauten Kulturen gehören Mais, Bohnen, Weizen, Hafer, Avocados, Birnen, Äpfel, Pfirsiche, Choke-Kirschen, mexikanische Weißdorne, Nüsse und weiße Sapotes. Der Großteil der Landwirtschaft findet auf kleinen Parzellen am Rande der Gemeinde statt. Ebenso werden Nutztiere wie Rinder, Schweine, Schafe und Pferde aufgezogen. [7]

Die Industrie macht etwa achtzig Prozent der Wirtschaft aus und ist meist in den Randbezirken der Stadt sowie in einigen umliegenden Gemeinden angesiedelt. Hauptprodukte sind Grundmetalle, Chemikalien, Elektroartikel und Textilien. Hauptarbeitgeber sind Hylsa und das Volkswagen-Automobilwerk. Ein wachsender Sektor ist die Lebensmittelverarbeitung. Viele Industrien sind in Parks wie dem Industriepark 5 de Mayo, dem Industriegebiet Resurrección und dem Industriepark Puebla 2000 zusammengefasst. Zu den Einkaufszentren gehören das Angelópolis Lifestyle Center und der Parque Puebla.

Puebla liegt im Tal von Puebla, auch bekannt als das Tal von Cuetlaxcoapan, einem großen Tal, das auf vier Seiten von den Bergen und Vulkanen des transmexikanischen Vulkangürtels umgeben ist. Es liegt 40 Kilometer östlich der Vulkane Popocatépetl und Iztaccíhuatl und bietet den Bewohnern einen Blick auf ihre schneebedeckten Gipfel. Aufgrund der Nähe zum Popocatépetl ist Puebla während seiner aktiven Perioden manchmal der Asche und dem Staub ausgesetzt, die vom Vulkan austreten, zuletzt am 8. Mai 2013.

Der ruhende Vulkan La Malinche liegt im Norden der Stadt und der Pico de Orizaba im Osten. Hydrologisch gesehen ist die Stadt Teil des Atoyac-Flussbeckens. Der Fluss fließt durch den nördlichen, östlichen und südlichen Teil der Gemeinde und verbindet sich mit dem Valsequillo-See, wo der Manuel Ávila Camacho-Staudamm gebaut wurde. Andere Flüsse, die das Gebiet durchqueren, sind der Alseseca und San Francisco.

Puebla weist nach der Klimaklassifikation nach Köppen (Köppen: Cwb) ein subtropisches Hochlandklima auf. Das Klima wird durch seine Höhenlage von 2.200 m (7.217,85 ft) gemildert. Infolgedessen wird es in Puebla selten wirklich heiß, mit durchschnittlich nur drei Tagen mit Temperaturen über 29 ° C (84 ° F). Die Nachttemperaturen sind zu jeder Jahreszeit kühl. Puebla erlebt trockene kalte Winter von Oktober bis Februar, warme Sommer von März bis Mai und eine Monsunzeit von Juni bis September. Das Tal hat ein warmes gemäßigtes Klima, während die höheren Lagen ein kaltes Klima haben. Der meiste Regen fällt im Sommer. [7]

Klimadaten für Puebla, Mexiko (1951–2010)
Monat Jan Februar Beschädigen April Kann Juni Juli August September Okt November Dezember Jahr
Rekord bei hohen °C (°F) 29.5
(85.1)
32.0
(89.6)
35.0
(95.0)
36.0
(96.8)
36.5
(97.7)
34.0
(93.2)
33.0
(91.4)
33.0
(91.4)
32.0
(89.6)
33.0
(91.4)
31.0
(87.8)
30.5
(86.9)
36.5
(97.7)
Durchschnittlich hohe °C (°F) 23.0
(73.4)
23.9
(75.0)
25.9
(78.6)
27.5
(81.5)
28.0
(82.4)
26.4
(79.5)
25.3
(77.5)
25.3
(77.5)
24.8
(76.6)
24.8
(76.6)
24.4
(75.9)
23.6
(74.5)
25.2
(77.4)
Tagesmittel °C (°F) 13.9
(57.0)
15.0
(59.0)
17.1
(62.8)
19.0
(66.2)
19.8
(67.6)
19.4
(66.9)
18.4
(65.1)
18.4
(65.1)
18.2
(64.8)
17.3
(63.1)
15.8
(60.4)
14.5
(58.1)
17.2
(63.0)
Durchschnittliche niedrige °C (°F) 4.9
(40.8)
6.2
(43.2)
8.4
(47.1)
10.5
(50.9)
11.7
(53.1)
12.5
(54.5)
11.6
(52.9)
11.5
(52.7)
11.5
(52.7)
9.8
(49.6)
7.2
(45.0)
5.4
(41.7)
9.3
(48.7)
Niedrige °C (°F) aufzeichnen −5.5
(22.1)
−1.5
(29.3)
−2.0
(28.4)
1.0
(33.8)
5.0
(41.0)
5.0
(41.0)
4.0
(39.2)
4.5
(40.1)
2.0
(35.6)
0.0
(32.0)
−4.5
(23.9)
−6.0
(21.2)
−6.0
(21.2)
Durchschnittlicher Niederschlag mm (Zoll) 12.0
(0.47)
8.5
(0.33)
9.4
(0.37)
28.8
(1.13)
83.5
(3.29)
193.5
(7.62)
161.6
(6.36)
172.4
(6.79)
197.1
(7.76)
79.1
(3.11)
18.0
(0.71)
5.2
(0.20)
969.1
(38.15)
Durchschnittliche Niederschlagstage (≥ 0,1 mm) 1.6 1.7 2.4 6.2 12.7 18.2 17.9 18.2 18.7 10.0 3.1 1.2 111.9
Durchschnittliche relative Luftfeuchtigkeit (%) 53 53 47 52 55 63 67 68 65 62 52 60 58
Durchschnittliche monatliche Sonnenstunden 263 280 285 266 245 200 212 202 183 228 259 253 2,876
Quelle 1: Servicio Meteorológico National (Feuchtigkeit 1981–2000) [19] [20]
Quelle 2: Ogimet (Sonne 1981–2010) [21]

Parks, Plätze und Stadtteile Bearbeiten

Der historische und kulturelle Wert der Architektur von Puebla ist einer der Hauptgründe dafür, dass die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Verschiedene Stile und Techniken wie Barock, Renaissance und Klassik sind hier in über 5.000 im Katalog enthaltenen Gebäuden vertreten. [22] Das historische Zentrum ist voller Kirchen, Klöster, Herrenhäuser und dergleichen, die hauptsächlich aus grauem Cantera-Stein, rotem Backstein und mit bunten Kacheln verziert sind. Puebla gilt auch als "Wiege des mexikanischen Barocks" sowohl in der Architektur als auch in der dekorativen Kunst [23] und als eine der fünf wichtigsten Kolonialstädte Mexikos. [3]

Trotz der vielen Einkaufszentren, die es heute in Puebla gibt, bleibt der Zócalo, der Hauptplatz, das kulturelle, politische und religiöse Zentrum der Stadt. [24] Viele bemerkenswerte Gebäude umgeben den Zocalo, darunter das Rathaus, die Casa de los Muñecos und die Kathedrale. Die meisten Straßen in Puebla sind nach einem Nummerierungssystem benannt, das sich an der nordwestlichen Ecke des Zocalo zentriert. [25] El Parián ist ein Kunsthandwerksmarkt, nur wenige Gehminuten vom Platz entfernt. Es besteht hauptsächlich aus ständigen Ständen, aber es gibt einen Bereich für Verkäufer, die ihre Waren besuchen und auf auf dem Boden ausgebreiteten Decken verkaufen. [11]

Cuexcomate ist ein dreizehn Meter hoher Geysirkegel mit einem Durchmesser von 23 Metern. Der Geysir ist inaktiv und befindet sich im Viertel La Libertad der Stadt Puebla. In den Krater selbst führt eine Wendeltreppe hinab. [26] [27]

Museen und Galerien Bearbeiten

Das Amparo Museum ist in zwei Gebäuden aus der Kolonialzeit aus dem 17. und 18. Jahrhundert untergebracht, die im Volksmund als El Hospitalito bekannt waren. Eines davon war das Krankenhaus von San Juan de Letrán, das in ein College für Frauen umgewandelt wurde. Das andere ist ein Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert. Es wurde mit dem Krankenhaus verbunden und wurde dann zum "Deposito de Mujeres Casadas" (Zufluchtsort für verheiratete Frauen). Es wurde 1606 für Frauen gegründet, deren Ehemänner für längere Zeit weg waren. Die Idee war jedoch bei Frauen nicht beliebt und 1609 wurde es zum Asyl für "verlorene Frauen", die aus irgendeinem Grund zur Abgeschiedenheit verpflichtet waren. Diese Einrichtung wurde in ein anderes Gebäude verlegt und das Gebäude wurde Teil des nebenan gegründeten Frauenkollegiums, dann eines Klosters. Das Museum verfügt über vierzehn Ausstellungssäle mit Keramik, Stelen und Skulpturen aus der Zapoteken-, Huasteca-, Maya-, Olmeken- und Aztekenkultur sowie edlen Möbeln und religiösen Objekten aus der Kolonialzeit und Beispielen zeitgenössischer Kunst. Diese repräsentieren die drei Epochen der mexikanischen Geschichte, präkolumbianische, koloniale und post-Unabhängigkeit. Sieben der Säle sind präkolumbianischen Stücken gewidmet. [28] [29]

Die Biblioteca Palafoxiana (Palafoxiana-Bibliothek) wurde 1646 von Juan de Palafox y Mendoza für das Priesterseminar von Puebla gegründet. Er schenkte dem College of San Juan seine eigene Sammlung von 5.000 Büchern, um die Sammlung zu starten. Es war die erste Bibliothek in Amerika und ist die einzige, die bis heute überlebt hat. Der Hauptraum ist im Barockstil gehalten und wurde 1773 von Bischof Francisco Fabian y Fuero erbaut, der die Institution auch nach Palafox benannte. Heute enthält die Bibliothek über 42.000 Bücher, 5.000 Manuskripte und andere Gegenstände aus den Jahren 1473 bis 1910.Die Bibliothek wurde zum historischen Denkmal Mexikos (Monumento Histórico de México) ernannt und die UNESCO hat sie zum Teil des Gedächtnisses der Welt erklärt. [30]

Das Centro Cultural Santa Rosa befindet sich in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, in dem ursprünglich Dominikanerinnen untergebracht waren. Später wurde es zu einem Kloster, das zu Ehren der Heiligen Rose von Lima benannt wurde. Hier spielt sich die Geschichte der Erfindung des Maulwurfs Poblano ab. Im Jahr 1869 hörte es auf, ein Kloster zu sein und wurde ein psychiatrisches Krankenhaus. Im 20. Jahrhundert wurde in der Küche des Gebäudes das Keramikmuseum gegründet, während der Rest des Gebäudes als Mietskasernen für etwa 1500 Personen genutzt wurde. 1973 wurde das Museo de Arte Cultural Poblano gegründet und im Jahr 2000 in den heutigen Namen geändert. Die Einrichtung bietet Ausstellungen, Shows und Kunstkurse. [31]

Das Museo de la Revolución (Museum der Revolution) war im frühen 20. Jahrhundert die Heimat von Aquiles Serdán. Er war in der damaligen Anti-Wiederwahl-Bewegung (von Präsident Porfirio Diaz) politisch aktiv und wurde beschuldigt, Propaganda gegen Díaz verbreitet zu haben. Die Polizei griff das Gebäude an und Serdán und seine Familie wehrten sich, bis Aquiles getötet wurde. Präsident Francisco I. Madero blieb zu Ehren von Serdán im Haus. Kurz darauf zog die Familie nach Mexiko-Stadt und das Gebäude wurde zu Mietshäusern und Geschäften. Jahrzehnte später erwarb der Bund das Gebäude von der Familie, um es zum heutigen Museum umzubauen. [32]

Fort Loreto und Fort Guadalupe befinden sich im Stadtteil Centro Civico 5 de Mayo. Beide waren maßgeblich an der Schlacht von Puebla am 5. Mai 1862 beteiligt. Die Kapelle der Festung Loreto enthält eine ehemalige Kapelle, die heute das Museo de la No Intervención (Museum der Nichteinmischung) ist. Dies soll an einen Nichtangriffspakt erinnern, der in den 1960er Jahren von Mexiko und Mittelamerika sowie zwei südamerikanischen Ländern unterzeichnet wurde. In dieser Festung befindet sich auch das Museo de Guerra del Fuerte (Fort War Museum) de Loreto y Guadalupe. Dieses Museum enthält Kanonen, Schrotflinten, Schwerter, Dokumente und andere Gegenstände im Zusammenhang mit dieser Schlacht. [33]

Die Galería de Arte Contemporáneo y Diseño (Galerie für zeitgenössische Kunst und Design) widmet sich der bildenden Kunst wie Malerei, Skulptur, Keramik, Metallradierung, Fotografie, Video und anderen und gehört dem Kulturminister des Staates Puebla. Es ist in der alten Textilfabrik La Violeta aus dem Jahr 1908 untergebracht und war zu dieser Zeit eine der wenigen Fabriken in dieser Gegend. Dieses Gebäude wurde zwischen 1995 und 1998 für dieses Museum renoviert. [34]

Das Internationale Barockmuseum ist ein Museum für Barockkunst, das vom japanischen Architekten Toyoo Itō entworfen wurde. Es wurde am 4. Februar 2016 eröffnet.

Das Museo de José Mariano Bello y Acedo (José Mariano Bello y Acedo Museum) wurde zunächst mit der Privatsammlung der Familie Bello sowie von Freunden gespendeten Werken gegründet. Es begann ursprünglich als privates Museum oder Pinakothek. Nach dem Tod von José Mariano wurden Haus und Sammlung der Stadt vermacht. [35]

Die Casa de Alfeñique ist nach den aufwendigen Mörtelarbeiten benannt, die ihre Fassade verkleiden. Alfeñique ist eine Art Zucker- und Mandelbonbon. Es wurde von Antonio Santamaría de Incháurregui für Juan Ignacio Morales, einen Eisenschmiedmeister, gebaut. Die Fassaden enthalten auch schmiedeeiserne Balkone, Gesimse und eine Krone. Das Haus wurde 1896 von Alejandro Ruiz Olavarrieta dem Staat überlassen. Es diente zunächst als Sitz des ersten öffentlichen Museums der Stadt Puebla. Die Sammlung umfasst mehr als 1.500 Stücke historischer Natur. [36]

Das Museo de Arte (Kunstmuseum) wurde ursprünglich als Tempel von San Pedro gebaut, der 1541 als Kirche und Krankenhaus gegründet wurde. Schließlich wurde es als Krankenhaus von San Pedro y San Pablo unter der Leitung der Kathedrale von Tlaxcala gegründet. Es diente 1544 als Krankenhaus, verursachte jedoch erhebliche Ausgaben, die es zwangen, den Dienst nur auf Männer zu beschränken. Die Bögen des Haupthofes wurden 1640 fertiggestellt, ebenso Brunnen und Pflegeeinheiten. In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts stand das Krankenhaus nicht mehr unter der direkten Kontrolle der Kathedrale und ging an die Mönche des Ordens von San Juan de Dios über. In der zweiten Hälfte des Jahrhunderts begann es, Soldaten zu beherbergen, um seine Finanzen zu verbessern. Das Krankenhaus wurde Anfang des 19. Jahrhunderts umfassend reformiert, um die medizinische Versorgung zu verbessern, und begann, Medizinstudenten der medizinisch-chirurgischen Akademie von Puebla aufzunehmen. 1867 wurde die Einrichtung zum Hospital General del Estado. 1917 zog das Krankenhaus in neue Räumlichkeiten in der Stadt um. Während des größten Teils des 20. Jahrhunderts wurde das Gebäude für eine Vielzahl von Zwecken genutzt. Im Jahr 1998 wurde ein Projekt zur Restaurierung des Gebäudes für seine Nutzung als Puebla Museum of Viceregal Art durchgeführt. Im Jahr 2002 wurde dieses Museum in das San Pedro Museum of Art umgewandelt, das Werke aus verschiedenen Epochen ausstellt. [37]

Die Museumswerkstatt von Erasto Cortés Juárez war im 20. Jahrhundert das Zuhause einer der bedeutendsten Persönlichkeiten der bildenden und grafischen Kunst in Puebla. Das Museum wurde im Jahr 2000 gegründet und enthält mehr als 400 Werke seiner Werke und persönlichen Gegenstände. Das Museum beherbergt auch temporäre Ausstellungen, Workshops und Seminare. [38]