Scones


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver mischen, salzen, ein Loch in die Mitte machen, die in Würfel geschnittene kalte Butter dazugeben und kneten, bis sie eingearbeitet ist. Das geschlagene Ei mit Zucker und Milch dazugeben. Mit einem Löffel mischen und dann einen homogenen Teig kneten (ggf. Mehl hinzufügen). In Frischhaltefolie wickeln und etwa 30 Minuten abkühlen lassen.

Den Teig auf dem bemehlten Tisch verteilen, Kreise mit einem Glas ausschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen (ich habe Mandeln darauf gelegt)

Das Blech für ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben, bis es am Rand etwas Farbe annimmt

Gut abkühlen lassen, dann in 2 Teile schneiden und mit Marmelade oder was auch immer wir wollen servieren.

Ich habe sie mit Vanillepuderzucker gepudert.



Bemerkungen:

  1. Grorisar

    Sicherlich. Und ich habe mich dadurch konfrontiert.

  2. Ceolfrith

    Ich kann viel zu diesem Thema sprechen.

  3. Bradley

    Und Hauptsache gut gekaut

  4. Bartolome

    cool ... es war interessant zu lesen

  5. Law

    der anmutige Satz



Eine Nachricht schreiben