Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Pipotes, Herzen und Leber mit Knoblauch

Pipotes, Herzen und Leber mit Knoblauch

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Paprika, Herzen und Leber mit Knoblauch:

Pipetten, Herzen und Leber gut waschen und in eine Pfanne geben. Nachdem sie ein wenig gebräunt sind, fügen Sie den zerdrückten Knoblauch mit etwas Salz hinzu, lassen Sie ihn noch ein wenig braten, dann fügen Sie 2 Tassen Wasser hinzu und lassen Sie ihn köcheln.

Lassen Sie das Wasser abtropfen und fügen Sie nach Belieben Salz und Pfeffer hinzu.

Heiß mit Polenta und Essiggurken servieren.

Guten Appetit!


Pipote und gebratene Leber, mit Mujdei und Zwiebelhirn

Pipetten und Geflügelleber, gebraten, mit Knoblauchsauce. wir brauchen:

eine Tüte Pipetten
eine Tüte Geflügelleber
eine Knoblauchzehe
Salz
Öl

Pipetten und Leber gut waschen und reinigen. Pipetten salzen und in Öl braten
[Anhang-ID = 114029]

wenn sie fast fertig sind, fügen wir die leber hinzu
[Anhang-ID = 114030]

Wenn sie spritzen, decken Sie die Pfanne ab
[Anhang-ID = 114031]

aus dem Knoblauch bereiten wir ein Mujdei . zu
[Anhang-ID = 114032]

wenn die Lebern auch gebraten sind, die Sauce in die Pfanne geben
[Anhang-ID = 114033]

Papam mit Polenta
[Anhang-ID = 114034]

Miniaturansichten angehängt

# 2 kaperonis_27762

jetzt, gebratenes Gehirn mit Zwiebeln

ein Gehirnbeutel (eingefroren, hatte ich)
eine Zwiebel
Salz Pfeffer
Öl

Ich habe mich dafür entschieden, das Gehirn so zu machen, weil es ein gefrorenes Gehirn war und nachdem man es aufgetaut hat, findet man dort mehr Gehirnteile als ganze Teile.

Ich habe eine Zwiebel von der Größe eines Seeeis geputzt, gewaschen und gehackt und in Öl angebraten
[Anhang-ID = 114035]

Wenn die Zwiebel beginnt, sich zu verfärben, fügen Sie das gut gewaschene und abgetropfte Gehirn hinzu (ich habe es etwa eine halbe Stunde in einem Sieb aufbewahrt). salzen und pfeffern und mischen
[Anhang-ID = 114036]

gut anbraten, bis sich auch einige Stücke verfärben
[Anhang-ID = 114037]
[Anhang-ID = 114038]

Sie können es auf Brotstangen servieren oder in verschiedenen Kombinationen in verschiedenen Schüsseln verwenden, die in den Ofen gehen. es ist gut und schlecht und du hast mehr Phantasie als ich. Wir haben es gegessen, wie Sie sehen können.


Leber, Pipette und Herzen in Rotwein-Knoblauch-Sauce

Wer Rezepte mit Pipote, Herzen oder Leber mag, dem empfehle ich diese Kombination mit Rotwein und Knoblauch. Es ist einfach zuzubereiten und der Geschmack ist großartig für Ihre Geschmacksknospen !!

Zutat:
& # 8211 ca. 750 g Hühnereingeweide: Pipote, Herzen, Leber
& # 8211 Gewürze: Salz, Pfeffer, Oregano und Paprika
& # 8211 4-5 Knoblauchzehen
& # 8211 50 ml Rotwein
& # 8211 30 ml Öl
& # 8211 2 EL Tomatenmark

Zubereitungsart:
Kürbis schälen, reiben und waschen
& # 8211 Die Pipetten und Herzen kochen
& # 8211 wenn die Gabel in sie eindringt (sie sind fast gar), das Wasser wechseln und die Lebern zum Kochen bringen
& # 8211 Wenn alle gekocht sind, in heißem Öl braten
& # 8211 auf beiden Seiten anbraten, dann den Rotwein, eine Tasse Wasser, Tomatenmark, zerdrückten Knoblauch dazugeben und köcheln lassen bis die Flüssigkeit tropft und man eine Sauce der gewünschten Konsistenz erhält
& # 8211 Salz, Oregano-Pfeffer und Paprika dazugeben, weitere 5 Minuten kochen lassen und mit heißer Polenta oder Kartoffelpüree servieren


Ähnliche Rezepte:

Risotto mit Geflügelleber

Risotto mit Geflügelleber (Huhn und Huhn), zubereitet mit Geflügelsuppe, Reis, Käse, Sellerie, Zwiebel, Karotten und Weißwein

Risotto mit Schinken und Svaiter

Risotto-Rezept, serviert mit geriebenem Svaiter und in kleine Quadrate geschnittenem Schinken

Rizoto Mailand

Mailänder Risotto mit Pressschinken, frischen Champignons oder Dosenchampignons, Käseknochensuppe und Tomatensauce


1. Reinigen Sie die Leber von jeglicher Haut und waschen Sie sie gut in kaltem Wasser. Wir braten sie in etwas Öl bei schwacher Hitze. Frittieren Sie sie 5-6 Minuten lang, bis sie braun werden, und fügen Sie dann eine Tasse Wasser hinzu, sodass sie mehr als die Hälfte mit Wasser bedeckt sind.

2. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce reduziert ist. Je nach gewünschter Saucenmenge mehr oder weniger fallen lassen. Was die Gewürze angeht, die Freude an jedem Diktat, erhalten die Lebern auch Thymian und Rosmarin, Majoran oder Koriander. Ich habe mich auf Salz und Pfeffer beschränkt.

3. Die Knoblauchzehen schälen und auf eine kleine Reibe geben. Wenn sich die gewünschte Sauce gebildet hat, fügen Sie den auf der Reibe angegebenen Knoblauch hinzu und mischen Sie, um den Geschmack zu verlassen. Lassen Sie die Pfanne 1-2 Minuten auf dem Feuer, damit der Knoblauchgeschmack fester bleibt.

4. Fügen Sie eine Prise Salz und Pfeffer hinzu, rühren Sie langsam um und stellen Sie die Hitze ab. Wir bereiten eine weniger fluffige Polenta zu, aber nicht zu weich.

Nach Belieben eine Scheibe Butter über die heiße Polenta legen und die Leber mit der entsprechenden Sauce dazugeben. Weil ich es würziger mag, habe ich ein paar halbscharfe Paprika auf dem Grill gebacken, wie Fisch oder Horn.


In diesem Herbst wird die Leber mit Pipetten und Herzen getragen

Wenn Sie gegrilltes Fleisch mögen, probieren Sie Leber, Herz und Pipette. Wir garantieren, dass Sie diesen Winter am glücklichsten sein werden.

Um dieses wunderbare Rezept zu erhalten, benötigst du folgende Zutaten:

2 kg Geflügelorgane (Leber, Herzen, Pipetten),

eine Prise Pfeffer,

ein Teelöffel getrockneter Thymian,

Schmalz, um alle Zutaten zu bedecken.

Zubereitungsart:

Über den Organen zuerst Salz und Pfeffer hinzufügen und Sie können eine Prise scharfen Pfeffer hinzufügen. Dann die Lorbeerblätter, den Knoblauch und den Thymian dazugeben, dann das Schmalz darübergießen und darauf achten, dass sie alle bedeckt sind.

Die Pfanne mit einem Deckel oder Alufolie abdecken und eine Viertelstunde bei starker Hitze in den Ofen stellen, um das Schmalz zu schmelzen, dann köcheln lassen. 2-3 Stunden im Ofen lagern.

Entfernen Sie dann die Folie oder Abdeckung, dann die Organe. Diese werden in Gläser gefüllt und mit heißem Schmalz übergossen. Lagere es an einem kalten Platz.

* Der Inhalt dieses Artikels dient nur zur Information und ersetzt keinen Arztbesuch. Für eine korrekte Diagnose empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten aufzusuchen.


Aus Pipette und Leber tropfen

Aus Pipette und Leber tropfen aus: Hähnchenbrust, Hähnchenherzen, Geflügelleber, Eier, Frühlingszwiebeln, Trockenzwiebeln, Petersilie, grüner Dill, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter, Öl, Paniermehl.

Zutat:

  • 1 kg Pipetten und Hühnerherzen
  • 500 g Vogelleber
  • 10 Eier
  • 2 Frühlingszwiebelbindungen
  • 2 getrocknete Zwiebeln
  • 2 Bund Petersilie und grüner Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Esslöffel Öl und Semmelbrösel zum Auskleiden der Bleche

Zubereitungsart:

Schälen Sie einen Kürbis, reiben Sie ihn und kochen Sie ihn in verschiedenen Schüsseln, in kaltem Wasser, in das Sie Lorbeerblätter und eine gereinigte und gekerbte Zwiebel gegeben haben.

Nach dem Kochen abgießen und durch den Fleischwolf, durch ein großes Sieb oder mit einem Messer hacken.

5 hartgekochte Eier kochen, putzen und längs halbieren. Frühlingszwiebel, Dill und Petersilie fein hacken.

In einer Schüssel die rohen Eier mit etwas Salz verquirlen, dann mit gehackter Zwiebel, Dill und gehackter Petersilie, Fleisch, Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen.

Zwei kleine Kuchenbleche einfetten und auslegen. In jedes eine Schicht der Zusammensetzung geben, die gekochten Eier in der Mitte in eine Reihe legen und mit dem Rest der Zusammensetzung bedecken.

Auf die Rückseite des Löffels drücken und die restlichen mit einer Prise Salz verquirlten Eier darübergießen. Den Teig etwa 1/2 Stunde bei mittlerer Hitze backen.


Eintopf aus Herzen, Pipetten und Hühnerleber

Ich fand auf dem nach Geschäftszeiten frequentierten Markt :), einen Hühnerladen und dachte sofort daran, die Produkte zu probieren. Und weil ich einen Eintopf vermisste, kaufte ich Pipetten, Herzen und Leber. Das Rezept ist einfach, wenn man Eintopf sagt, denkt man schon an gehärtete Zwiebeln, Fleisch und Sauce.

  • 450g Pipetten und Hühnerherzen
  • 300g Leber
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Esslöffel Pfefferpaste (optional, kann durch Paprika ersetzt werden)
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 150ml Milch
  • Öl, Salz, Pfeffer

Eine Zwiebel schälen und fein hacken und dann in einer Pfanne erhitzen. Pipetten und Herzen hinzufügen, mischen und den Deckel einige Minuten fallen lassen. Die Leber hinzufügen, leicht mischen, die Pfefferpaste und eineinhalb Glas Wasser hinzufügen. Ich lege die Lebern an den Anfang und nicht am Ende, obwohl sie schnell genug kochen, damit ich nicht neben dem Herd sitze :). Mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze kochen lassen.

Wenn das Fleisch fertig ist, mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn Sie möchten, können Sie es so lassen, aber ich bevorzuge es, dass die Sauce etwas dicker ist, also habe ich einen Esslöffel Mehl mit Milch gemischt und zum Eintopf gegeben. Optional können Sie 2-3 Zehen zerdrückten Knoblauchs und gehackte grüne Petersilie hinzufügen.

Mit Polenta und Gurken servieren. Und vielleicht mit etwas Käse :).

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Pipoten, Herzen und Leber mit Knoblauch - Rezepte

Es macht keinen Sinn, Ihnen zu sagen, wie lecker es ist und wie viel Geschmack es gibt
die Assoziation mit einer scharfen Paprika (ja scharf. kein Witz) und Polenta.
So. lass uns auf die Straße gehen und etwas Leckeres kochen.

Zutat:

  • Weiße Zwiebel (geeignet) - 3 Stück
  • Karotte (mittel) - 1 Stück
  • Kapia Paprika - 1 Stück
  • Hühnerleber - 500 g
  • Pipote mit Herzen - 500 g
  • Schwarzer Pfeffer - 1/2 Teelöffel
  • Tomatenbrühe - 500 ml *
  • (* 5 Esslöffel Royal-Tomatensauce)
  • (* 500ml Wasser)
  • Öl - 50 ml
  • Salz (Vegeta) - nach Geschmack
  • Lorbeerblätter - 1 Stück
  • Knoblauch - 3 Welpen

Zubereitungsart:

Der Anfang vom Anfang ist dadurch gegeben, dass wir uns immer waschen müssen
Hühnereingeweide sehr gut und Leber von Häuten gereinigt.
Zwiebel schälen und in Schuppen schneiden, dann in Öl weich braten.


Zubereitungsart

Hühner-Ciulama mit Champignons

Die Brust in Würfel schneiden, würzen und leicht anbraten, bis sie ihre Farbe ändert. Getrennt

Geflügellebereintopf

Gewaschene Leber, in den Kühlschrank stellen, in einer Schüssel mit Milch für 30 '. Zwiebel, Knoblauch hacken