Lassi-Rezept

Dies ist der traditionellste aller heißen Durstlöscher im indischen Sommer. Er kann pur oder als Beilage zu einem würzigen indischen Essen getrunken werden.

Angepasst von „Ein Kochbuch für Leser“ von Judith Choate.

Zutaten

  • 2 Tassen Joghurt mit Zitronengeschmack oder Naturjoghurt
  • 1 Tasse eiskaltes Wasser
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Teelöffel frischer Zitronen- oder Limettensaft
  • 6 Eiswürfel
  • 6 Zweige frische Minze

Richtungen

Joghurt mit Wasser, Zucker und Zitrussaft in einem Mixerglas verrühren. Fügen Sie die Eiswürfel hinzu und verarbeiten Sie, bis das Eis zerkleinert und die Mischung geschlagen und schaumig ist. In gekühlte Gläser füllen und jeweils mit einem Minzzweig garnieren.


Zutaten

Geschirrtyp

Gesamtzeit

Küchen

Mango-Lassi ►

Ein traditionelles Punjabi-Getränk mit Joghurt. Dieser ist süß und verlangt nach Mango. Nach Belieben mit frischer Minze servieren. Es ist glatt, cremig und absolut himmlisch!

Mango-Lassi . im Restaurantstil

Viele Rezepte sagen Ihnen, frische Mangos zu verwenden. DAS ist der Fehler! Ich mache das schon seit Jahren so und es ist sehr schwer, die Kreide der Mangos zu umgehen. Indem Sie zum Brei gehen, ist es ein Kinderspiel!

Minze lassi

Kühlende Lassis werden traditionell mit feurigen indischen Currys serviert.

Rezept von: Brenda Houghton

Mango-Minze-Lassi

Es ist eine großartige Version des berühmten Mango Lassi, das man in verschiedenen indischen Restaurants sieht, weil es den Geschmack auf eine höhere und viel komplexere Ebene bringt.

Rezept von: Jonathan Reeves

Kardamom lassi

Hier ist ein Rezept für ein süßes Lassi - duftend mit Kardamom. Wie alle Lassis ist es sehr kalt serviert sehr lecker.

Kreuzkümmel lassi

Ein wunderbar herzhaftes Lassi zu Ihrem Lieblingscurry.

Bananen Lassi

Als leckere Alternative zur üblichen Mango ist dieses Bananen-Lassi ebenso erfrischend wie das ganze Jahr über einfach zuzubereiten. Ich bestellte zwei in einem Restaurant in Udaipur, weil sie so gut waren und es zu dieser Zeit keine Mangos gab.

Erdbeer-Lassi

Ein kühles, erfrischendes Joghurt-Lassi mit vielen reifen, saftigen Erdbeeren. Was gibt es Schöneres an einem sonnigen Sommernachmittag?

Rezept von: RADHIKA GHATAGE

Salziger Kreuzkümmel Lassi

Das beliebte indische Lassi ist eigentlich meistens herzhaft, nicht süß. Dieses salzige Lassi wird mit dem traditionellen Kreuzkümmel für ein leckeres und erfrischendes Getränk aromatisiert.


Rose Lassi Rezept

Köstlich und einfach zuzubereiten, Rose Lassi ist ein süßes Joghurtgetränk mit Rosengeschmack, das sättigend und super erfrischend für den Sommer ist. Servieren Sie es während des Holi-Festivals oder zu einem besonderen Anlass mit Mirchi Bajji und Matar Samosa Chaat an Ihre Freunde und Familie.

Rose Lassi ist ein süßes Joghurtgetränk mit Rosengeschmack, das sättigend und super erfrischend ist. Um Rose Lassi herzustellen, müssen wir nur einen hochwertigen Rosensirup, Quark und Wasser zusammen mit Zucker nach Geschmack mischen. Dazu gehackte Pistazien, um dem Rose Lassi etwas Crunch zu verleihen.

Falls Sie hausgemachten Quark verwenden möchten, um das Rose Lassi zuzubereiten, folgen Sie How To Make Homemade Yogurt - Curd.

Aufschlag Rose Lassi während des Holi-Festivals oder einem besonderen Anlass mit Mirchi Bajji und Matar Samosa Chaat an Ihre Freunde und Familie.

Wenn dir dieses Rezept gefällt, kannst du auch andere ausprobieren Lassi-Rezepte die du in deiner Küche machen kannst


Wie man Lassi macht (Schritt für Schritt Fotos):

  1. Joghurt und Zucker in eine Schüssel geben. Verwenden Sie immer frischen, gekühlten und dickflüssigen Quark, verwenden Sie keinen wässrigen Teil und keinen sauren Joghurt.
  2. Nun mit einer Holzkanne (Madani oder Valonu) sehr gut schlagen oder bis sich der Zucker vollständig auflöst. Alternativ können Sie auch einen Schneebesen oder einen Stabmixer verwenden.
  3. Und Joghurt wird glatt und leicht schaumig.
  4. Fügen Sie nun Kardamompulver hinzu.
  5. Außerdem Rosenwasser hinzufügen
  6. Und fügen Sie ½ Tasse gekühltes Wasser hinzu.
  7. Nochmals umrühren oder schlagen, bis es schaumig wird.
  8. Oben sieht man den guten Schaum. Das ist das perfekte Lassi.
  9. In ein Servierglas gießen. Mit etwas Kardamompulver oder geschnittenen Pistazien oder Safran (Kesar) garnieren.

Wenn Sie es sofort oder sofort servieren, verwenden Sie immer gekühlten Joghurt und gekühltes Wasser/Milch. Oder Sie machen es im Voraus und lassen es vor dem Servieren einige Stunden im Kühlschrank ruhen.

Traditionelles süßes Lassi

Traditionell wird es mit Malai oder Makhan (weiße Butter) oder manchmal mit Khoya oder Rabri gekrönt. Ich habe hier kein Belag hinzugefügt, sonst würde es zu schwer werden.

Wie macht man Lassi dick und cremig?

Um wirklich dickes Lassi herzustellen, verwenden Sie immer weniger Flüssigkeit als Joghurt. Da es eine dicke Konsistenz hat, ist es schwer und sättigend. Wenn Sie jedoch eine dünne und leichte Version bevorzugen, fügen Sie mehr Flüssigkeit hinzu (Wasser oder Milch).

Schritt für Schritt Fotos oben Möchten Sie es beim ersten Mal perfekt machen? Vergessen Sie nicht, sich die Schritt-für-Schritt-Fotoanleitungen und hilfreichen Tipps & Tricks anzusehen !!


  • Für den Palmzuckersirup:
  • 8 Unzen (225 g) Palmzucker, gerieben oder grob in 1/2-Zoll-Stücke gehackt
  • Für das Lassi:
  • 4 Tassen Joghurt, nicht abgeseiht (32 Unzen 900g)
  • 2 1/2 Tassen (590 ml) Buttermilch
  • 2 1/2 Tassen (590 ml) ungesüßtes Kesar-Mangopüree
  • 1/2 Tasse (115 ml) Palmzuckersirup
  • 1 Teelöffel (5 g) koscheres Salz für Kochsalz, verwenden Sie etwa die Hälfte des Volumens oder das gleiche Gewicht
  • 2 Teelöffel (10ml) frisch gepresster Limettensaft (ab ca. 1/2 Limette)

Für den Palmzuckersirup: Kombinieren Sie in einem kleinen Topf Palmzucker mit 1/2 Tasse (115 ml) Wasser. Bei mittlerer Hitze die Palmzucker-Wasser-Mischung köcheln lassen, bis sich der Zucker gerade aufgelöst hat. Eventuell an der Oberfläche des Sirups aufgetauchten Schaum abschöpfen. Reservieren Sie 1/2 Tasse (115 ml) Sirup für das Lassi und kühlen Sie den Rest für die zukünftige Verwendung. Der Sirup ist unbegrenzt haltbar.

Für das Lassi: In einer großen Rührschüssel Joghurt, Buttermilch, Mangopüree, Palmzuckersirup, koscheres Salz und Limettensaft verrühren. Sofort auf Eis servieren. Das Lassi hält sich 7 Tage im Kühlschrank.


Gesalzenes Lassi (Restaurantstil)

Lassi ist ein sehr beliebtes indisches Joghurtgetränk, das durch Mischen von Joghurt und Wasser hergestellt wird. Es ist bekannt als namkeen lassi was übersetzt ins Englische als gesalzenes Lassi.

Die Zubereitung dauert weniger als 10 Minuten und ist das erfrischendste Getränk, besonders an heißen Sommertagen!

Indische Rezepte werden nicht einfacher als salziges Lassi! 4 Zutaten, die durch Schlagen und Bam zusammengebracht wurden! Sie haben ein herzgesundes Getränk!

Zehn Minuten später sitzt du auf deiner Veranda mit einem hohen Glas dieses Lassis in der einen Hand und einem romantischen Roman in der anderen. Es hat heilende Eigenschaften, die Sie von innen heraus kühlen.

Sie könnten an einem Samstagmorgen um 2 Uhr morgens zu mir nach Hause kommen und ein riesiges Glas mit diesem Lassi sehen, das hübsch im Kühlschrank stand. Es gibt nie eine Zeit in unserem Haus, in der es kein Lassi gibt.

Warum ist Lassi so beliebt? Einige der Vorteile von Salted Lassi umfassen eine kühlende Wirkung auf den Magen. Es hat auch die guten Bakterien, die dem Darm und dem Magen-Darm-Trakt im Allgemeinen helfen.

Darüber hinaus wirkt es als Rehydratationsmittel für diejenigen, die dehydriert sind. Ein Glas kann viel bewirken!

Für mich liebe ich gesalzenes Lassi wegen seiner kühlenden Wirkung. Florida ist bekannt für seine Themenparks, aber auch für seine unerbittliche, überwältigende Sommerhitze! Die meisten Getränke auf meinem Blog sind Möglichkeiten, dieser steifen Hitze entgegenzuwirken, wie der tropische Frucht-Smoothie, der gefrorene Karamell-Macchiato und 5 Möglichkeiten, im Sommer Wasser zu trinken.

Ein Glas von diesem Lassi nach der drückenden Hitze kann genau das sein, was ich brauche. Es kühlt mich von innen heraus!

Der Schlüssel zu diesem Rezept ist der Kreuzkümmel. Wenn Sie geröstetes Kreuzkümmelpulver finden, verwenden Sie dieses. Das Rösten von Kreuzkümmel bringt die ganze Intensität von Kreuzkümmel zur Geltung.

Sie können auch Ihr eigenes geröstetes Kreuzkümmelpulver herstellen. Eine kleine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und 2 EL Kreuzkümmel hinzufügen. Einige Minuten rösten und dann in einem Kaffeemixer mahlen. Stellen Sie sicher, dass sie sehr fein gemahlen sind.

Auch der Joghurt ist bei diesem Rezept hausgemacht. Ich verwende Vollmilch, weil sie den besten Joghurt aller Zeiten produziert. Es ist so einfach, 2 Tassen Milch zu kochen, auf Raumtemperatur abkühlen zu lassen, 1/2 TL Vollfettjoghurt einzurühren und über Nacht stehen zu lassen.

Wenn Sie indisches Essen mögen, aber Fragen, Bedenken und Gerüchte zu dieser Küche haben, haben Sie Glück!

Dieses gesalzene Lassi ist eine schnelle Vorschau auf alles rund um indisches Essen!

Alles in dieser Gewürzbox, die Sie auf dem Foto sehen, wird erklärt!

Alles, was Sie über indisches Essen wissen wollten, was Sie wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten!

Einige Mythen über indisches Essen werden ZERSTÖRT!

Einige Mythen werden durchgesetzt!

Dies wird eine riesige Woche, in der ich alles über indisches Essen spreche. Sie werden einige Ihrer Restaurantfavoriten in diesem Blog sehen, während ich Sie Schritt für Schritt durch den Prozess der Zubereitung zu Hause führen werde!

Die indische Essenswoche kommt im Juli…..

Was ist dein Lieblings-Lassi-Typ?

[eine Hälfte zuerst]

Hast du eine doppelte Aufnahme gemacht? Gelegentlich werde ich frühere Rezepte überdenken und sie neu gestalten. Sie sind wahrscheinlich aufgrund dieses Fotos auf diese Seite gekommen. Es wurde mit veganer Mayo zubereitet. Ich habe mich jedoch entschieden, das Rezept zu überarbeiten und Ihnen die neue Version zu bringen, die Sie oben sehen. Ich denke, Sie werden es mögen.


Süßer Punjabi Lassi, Dahi Ki Lassi

süßes Punjabi Lassi Rezept | dahi ki lassi | süßes Lassi | Lassi-Rezept mit 2 Zutaten | mit 7 tollen Bildern.

Das Geheimnis, um perfektes süßes Punjabi-Lassi zuzubereiten, liegt im Quark. Wenn der Quark locker oder sauer ist, werden Sie es einfach nicht richtig machen. Der erste Schritt besteht also darin, den Quark sofort nach dem Aushärten in den Kühlschrank zu stellen, damit er nach einiger Zeit dick und saftig wird, mit einem frischen Geschmack, der einfach perfekt für Dahi Ki Lassi ist.

Alles, was Sie brauchen, ist so frischer Quark und Zucker, um ein großes Glas dickes süßes Punjabi-Lassi zuzubereiten, das nicht nur erfrischend, sondern auch ziemlich sättigend ist. Manchmal kann ein Glas süßes Punjabi Lassi selbst eine kleine Mahlzeit sein!

Hinweise und Tipps zur Herstellung des perfekten süßen Punjabi-Lassi. 1. Um das Sweet Lassi (Punjabi Sweet Lassi) zuzubereiten, nehmen Sie dicken Quark in eine tiefe Schüssel. Wenn der Quark nicht dick ist, wird das süße Lassi sehr wässrig. Verwenden Sie gekühlten Quark für ein kaltes Lassi oder wenn Sie Quark bei Raumtemperatur verwenden, dann bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren. 2. Fügen Sie dazu den Puderzucker hinzu. Verwenden Sie keine Zuckerkristalle, da sie sich nicht im Quark auflösen. Sie können sogar verschiedene Gewürze wie Kardamom und Safran hinzufügen, um ein einzigartiges Lassi zu erhalten. 3. Nun den Quark glatt rühren. Stellen Sie sicher, dass der Zucker richtig mit dem Quark vermischt wurde. 4. Da wir dickflüssigen Quark verwendet haben, fügen wir nur etwa 1/4 Tasse Wasser hinzu, um das Sweet Lassi ein wenig zu lockern, damit es nicht zu dick zum Trinken ist.

Genießen Sie Lassi, nachdem Sie Chatpata-Chaats wie Chole Tikki Chaat, Sev Puri, Chilla Chaat usw. genossen haben.

Andere Varianten von Dahi Ki Lassi, die Sie probieren sollten, sind Grape Lassi, Mango Lassi, Kesar-Pista Lassi, Cardamom Lassi und salzige Varianten wie Phudina Lassi.

Kühlen Sie das Sweet Lassi für mindestens 30 Minuten vor dem Servieren. Dies liegt daran, dass Lassi am besten gekühlt serviert wird und dem Zucker auch Zeit gibt, sich richtig im Quark aufzulösen.

Viel Spaß beim Zubereiten eines süßen Punjabi-Lassi-Rezepts | dahi ki lassi | süßes Lassi | mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Fotos und Video unten.


Um das Pfirsich-Lassi-Rezept zuzubereiten, zuerst Pfirsiche schälen und in gleich große Stücke schneiden.

Joghurt, gewürfelte Pfirsiche, Minze und Honig in einen Mixer geben. Mixen, bis die Pfirsiche glatt sind und keine Klumpen mehr vorhanden sind.

Sie können etwas Wasser hinzufügen, um die Konsistenz des Peach Lassi nach Ihrem Geschmack anzupassen. Nachdem Sie Wasser hinzugefügt haben, mischen Sie die Flüssigkeit noch einmal, um sich gut zu verbinden. Überprüfen Sie die Süße und passen Sie sie an, indem Sie nach Bedarf mehr oder weniger Honig hinzufügen.

Das Peach Lassi in die Serviergläser gießen, mit Pfirsichscheiben und Minzblättern garnieren und gekühlt als Sommernachmittagsdrink oder auch nach einem aufwendigen indischen Mittagessen von Rajasthani Dal Baati Churma am Wochenende servieren.


Lassi-Rezept

Lassi ist ein traditionelles Sommergetränk aus dem Bundesstaat Punjab. Dieses beliebte, cremige, gesüßte Joghurtgetränk ist ein Juwel unter den Punjabi-Food-Rezepten. Es ist ein alltäglicher Anblick im Norden, insbesondere in Punjab, Rajasthan, UP und Delhi, Straßenhändler zu finden, die schaumige Lassi in Matka (Tongefäße) verkaufen. Es gibt drei Versionen von Lassi – gesalzen, süß und masala. Süßes Lassi ist aufgrund der Verwendung von reichhaltiger Milch und Zucker etwas schwer. Der Schlüssel zu einem guten Lassi ist die Verwendung von dickem hausgemachtem Joghurt (Quark), der absolut gekühlt und mit einer Holzkanne von Hand gemischt wird. Der Joghurt sollte frisch und süß im Geschmack sein. Lassi sorgt für ein sättigendes Frühstück und du bist startklar für den Tag.

Es gibt viele Varianten des Lassi-Grundrezepts. Sie können mit Kardamompulver, Safran, Trockenfrüchten, Nüssen, Früchten wie Mango, Papaya, Banane und mehr aromatisieren. Straßenhändler verkaufen eine Vielzahl von Lassi-Sorten in Matkas, indem sie das süße Lassi mit Klecksen frischer Sahne, Makhan (Butter), Khoya, Rabri oder Malai garnieren. Trotz der auf dem Markt verkauften Lassi-Sorten gibt es nichts Besseres als hausgemachtes Lassi gegen die Sommerhitze. Eines der besten Sommergetränke Indiens.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie ein Lassi-Rezept oder ein süßes Lassi . herstellen


Top 10 Lassi-Rezepte aus Indien

Lassi ist ein beliebtes Sommergetränk in Indien. Es ist ein traditionelles Joghurtgetränk, das gekühlt serviert wird, sei es salzig oder süß. Traditionelle Lassi waren nicht aromatisiert, sie waren einfach süß oder einfach salzig. Heute können Sie Ihrem Lassi je nach individuellem Geschmack verschiedene unterschiedliche Geschmacksrichtungen hinzufügen.

Die beliebtesten Lassi-Aromen sind süßes Lassi und salziges Lassi mit Minzblättern und Jeera-Pulver. Lassi ist ein traditionelles indisches Getränk, das ursprünglich aus Punjab stammt und hergestellt wird, indem Joghurt mit Wasser, Salz und Gewürzen schaumig gemischt wird. Traditionelles Lassi wird manchmal mit gemahlenem geröstetem Kreuzkümmel gewürzt. Das Lassi des Punjab verwendet manchmal etwas Milch und wird mit einer dünnen Schicht Malai, einer Clotted Cream, auch als Devonshire-Creme bekannt, gekrönt. Lassis werden gekühlt als Erfrischung bei heißem Wetter genossen.

Lassi hat einige medizinische Werte, die damit verbunden sind. Es hilft bei der Verdauung und ist ein gesundes Getränk. Sie können es als tägliches Getränk genießen und mit Mittag- und Abendessen kombinieren.