Mohn-Muffins

-In einer Schüssel das Mehl mit dem Mohn, Salz und Backpulver vermischen

-Getrennt in einer anderen Schüssel die Butter bei Raumtemperatur mit dem Zucker schaumig rühren

-Eier einzeln hinzufügen und nach jedem sehr gut mischen

-Joghurt hinzufügen

-Zitronenschale und Vanilleessenz

-Alles zur Mehlmischung geben

-homogenisieren der Zusammensetzung

- in Muffinformen füllen

-backen bei einer Temperatur von 205 Grad für 18-20 Minuten oder bis sie den Zahnstochertest bestehen.



Alas Kochen





Zutat:
6 Kartoffeln
1 Tüte gefrorene Babykarotten
3 kleine rote Zwiebeln
5 Schweinekoteletts ohne Knochen
Salz, Pfeffer, Paprika
Petersilienblätter
Olivenöl

Gießen Sie etwas Öl in die Pfanne und legen Sie die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln in große Stücke geschnitten. Mit Petersilienblättern bestreuen. Die Koteletts werden mit Salz, Pfeffer und Paprika gewürzt und über das Gemüse gelegt. Stoppen Sie das Gemüse und die Tasse Öl und stellen Sie sie eine Stunde bei schwacher Hitze und dann 10-15 Minuten bei hoher Hitze in den Ofen.

Ich habe es mit Mujdei serviert :) Das Gemüse war so gut. sie zerschmolzen in deinem Mund und mit einem süßen Geschmack, den ich überhaupt nicht gewürzt habe.

Zutaten:
6 Kartoffeln
1 Tüte gefrorene Babykarotten
3 kleine rote Zwiebeln
5 Schweinekoteletts
Salz, Pfeffer, Paprika
grüne Petersilie
Olivenöl

Gießen Sie etwas Öl in das Blech und legen Sie die in große Stücke geschnittenen Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln hinein.
Mit grüner Petersilie bestreuen. Die Schweinekoteletts mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und auf das Gemüse legen. Mit Olivenöl beträufeln und eine Stunde bei mittlerer Hitze backen, dann 10-15 Minuten bei hoher Hitze. Ich habe mit Knoblauchsauce serviert) Gemüse war so gut. schmelzen im Mund und hatten einen süßen Geschmack.


Alas Kochen





Nach einem Rezept federicaincucina.blogspot.com

Creme:
250 ml flüssige Sahne
250 ml Milch
abgeriebene Schale einer Zitrone
Saft von 1/2 Zitrone
1 Zitronenpudding
2 Esslöffel Mehl
100 gr Zucker
6 Eigelb
Es dauerte:
350 gr Mehl
1 Backpulver
150 gr Zucker
100 gr Butter
Saft von 1/2 Zitrone
4 Eier

Flüssige Sahne mit Milch und Zucker mischen und aufkochen. In einer Schüssel das Mehl mit dem Pudding vermischen. Gießen Sie ein wenig von der warmen Milchmischung und mischen Sie. Dann das Eigelb, die Schale und den Zitronensaft dazugeben und gut vermischen. Fügen Sie den Rest der Milch hinzu und stellen Sie sie wieder auf das Feuer und rühren Sie, bis sie eindickt. Abkühlen lassen.

Währenddessen den Teig vorbereiten. Eier mit Zucker und zerlassener Butter vermischen. Den Zitronensaft, dann das Mehl und das Backpulver dazugeben und gut vermischen.

Die Form mit Butter einfetten und mit Mehl auslegen. 3/4 des Teiges auflegen und an den Rändern etwas anheben, dann die Sahne und den Rest des Teigs. 35 Minuten bei 180 °C backen.


Dienstag, 26. Mai 2009

Lasagne mit Spinat und Thunfisch




Nach einem Rezept "Ioana, die Geheimnisse der Küche"

Zutat:
250 gr Lasagneblatt
300 gr Spinat
150 gr Telemea-Käse
Muskatnuss
3 Thunfischkonserven (in scharfer Sauce mit Zwiebeln und Erbsen hatte ich sowieso nicht nur in Öl)
300 gr Tomatenmark
5 Knoblauchzehen
Basilikum
Salz
100 gr Käse

Die Lasagneblätter werden gemäß den Anweisungen auf der Packung gekocht. Spinat kochen, abtropfen lassen und mit dem Telemeau und etwas Muskat vermischen. Tomatenmark wird mit durch die Presse gegebenem Knoblauch, Salz und Basilikum vermischt. Einen Teil der Tomatensauce in die Pfanne geben und aus Lasagneblättern, Spinatfüllung und Thunfisch schichten. Die restliche Tomatensauce darübergießen und mit geriebenem Käse bestreuen. Etwa 20-25 Minuten in den Ofen stellen. Es ist köstlich !

Mariniert für Telemea


Nach einem Rezept "Ioana, die Geheimnisse der Küche"

Zutat:
Käse
Knoblauch
Pfefferkörner
Lorbeerblätter
Thymian
Rosmarin
Olivenöl

Schneiden Sie das Telemeau in Würfel. Die Schichten werden in einem Glas mit wenigen Stücken gebildet, zu dem halbierte oder viertelte Knoblauchzehen, Thymian und Rosmarin (ich hatte nur getrocknet), Pfefferkörner, Lorbeerblätter hinzugefügt. Wenn das Glas voll ist, gießen Sie Olivenöl darüber. Lassen Sie das Glas 2 Tage bei Raumtemperatur, danach kann es 2-3 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Erdbeer-Joghurt-Kuchen



Nach einem Rezept "Ioana, die Geheimnisse der Küche"

Zutat:
125 gr Butter
200 gr Zucker
3 Eier
250 gr Mehl
1/2 Backpulver
75 ml Milch
500 gr Joghurt
200 ml flüssige Sahne
1 Päckchen roter Geleekuchen
Erdbeeren

Butter mit 150 g Zucker verquirlen, Eier, Mehl, Backpulver und Milch dazugeben. Den Teig in eine Form geben und 35 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Schlagsahne schlagen, den Joghurt und den restlichen Zucker hinzufügen. Legen Sie die Oberseite auf einen Teller und legen Sie den Ring der Form darum. Die Erdbeeren halbieren und mit der Schnittseite nach außen auf den Rand legen. Ich habe auch die Erdbeerstücke auf den Rest der Theke gestreut. Die Schlagsahne darüber geben und kühl stellen. Bereiten Sie den Geleekuchen vor, gießen Sie ihn über den Kuchen und glätten Sie ihn. Im Kühlschrank aufbewahren.

Auszeichnungen von Lavinia und Cristina








Ich habe wieder Auszeichnungen bekommen. Der Bambi Award von Lavinia und die anderen von Cristina. Vielen Dank Mädels! Ich gebe sie auch an alle weiter, die mich besuchen.

Alas Kochen



Nach einem Rezept desertculinary.blogspot.com

Es dauerte:
230 gr Mehl
25 gr Kakao
1 Teelöffel Backpulver
100 gr Zucker
1 Vanillezucker
2 Eier
50 gr Butter
Vanille Essenz
Füllung:
500 gr Käse
Puderzucker nach Geschmack
1 oder
Zitronensaft und abgeriebene Schale
3 Esslöffel grau

Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, Zucker, dann Eier und Butter hinzufügen. Gut durchkneten, in Frischhaltefolie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
In der Zwischenzeit den Käse mit dem Zucker gut vermischen, das Ei, die Schale und den Zitronensaft und dann den Grieß hinzufügen.
3/4 des Teiges in der mit Butter gefetteten und mit Mehl ausgekleideten Tarteform verteilen. Legen Sie die Füllung und über die Füllung die restlichen Teigstücke. 45 Minuten backen.

Teig:
230 gr Mehl
25 g Kakao
1 Löffel Backpulver
100 Gramm Zucker
1 Vanillezucker
2 Eier
50 gr Butter
Vanille Essenz
Füllung:
500 gr Käse
Puderzucker nach deinem Geschmack
1 Ei
1 Zitronensaft und -schale
3 Esslöffel Grieß

Mehl mit Kakao und Backpulver mischen, Zucker, dann Eier und Butter hinzufügen. Gut mischen, in Plastikfolie packen und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
In der Zwischenzeit den Käse mit Zucker mischen, die Eier, den Zitronensaft und die Schale sowie den Grieß hinzufügen.
3/4 des Teigs auf dem Backblech strecken. Die Käsefüllung und über die Füllung die restlichen Teigstücke geben. 45 Minuten kochen.

14 Kommentare:

Es sieht toll aus und ich stelle es mir genauso gut vor... mmm. Ein schöner Sonntag. Dich küssen.

Danke Elisa! Ich habe es noch nicht probiert :) Ich hoffe, es ist gut. Es ist immer noch heiß :)

sieht sehr gut aus Ala, ich finde es super gut. D
Welchen Kakao verwendest du, um so dunkel zu werden? super interessante Farbkombination sieht sehr appetitlich aus

Danke Cristina! Es ist sehr gut geworden :) Ich habe Kakao in einem 50 gr Beutel von Darling verwendet.

Meine Familie mag viel Kuchen mit süßem Käse und Eiweißglasur obendrauf.
Es ist bestialisch.
Wenn du willst, kann ich dir das Rezept geben.
Es ist einfach zu tun. Ist mir egal, bei dir wird es nicht klappen, du bist zu gut in der Küche. Außerdem sind Sie ein echter Koch.

Fely, wir mögen auch Käsekuchen. Gerade morgen möchte ich einen Braten mit Reis und Walnüssen auf einem Käsebrett machen. Bitte gib mir dein Rezept, ich werde es auf jeden Fall ausprobieren)

Mmmmmmmmmmmmm, das hört sich sehr interessant an ". Braten mit Reis und Walnüssen auf der Käsetheke ".
Stellen Sie Bilder ein, ich sagte Ihnen, sie haben sein Auge.
Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie es aussieht.
Feine, feine Rezepte hast du.
Ma, wenn ich gesund bleibe und vorher nachdenke, würde ich nach dem Kochen nicht in den Wind gehen, aber jetzt habe ich was gesehen. Ich vergesse Müdigkeit, ich setze mich gerne in die Küche.
Es hilft.
Du hattest eine tolle Idee mit dem Kochrezepte-Blog.
Probieren Sie es aus.
Ich bin sicher, Sie haben viele Frauen zum Kochen "gedrängt".

Süßer Käsekuchen
Zutat:
Arbeitsplatte:
- 4 Eigelb
- 6 Esslöffel Zucker
- 6 Esslöffel Öl
- 6 Esslöffel süße Milch
- 6 Esslöffel Mehl
- 1 Backpulver.
Füllung:
- 0,5 kg Süßkäse
- 2 Eier
- 1 Päckchen Vanillezucker
- abgeriebene Schale einer Zitrone
- Ein paar Rosinen
- Zucker nach Belieben.

Zubereitungsart:
- Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel in genau der gleichen Reihenfolge. Fetten Sie die Pfanne mit Öl ein und legen Sie sie mit Mehl aus, gießen Sie die Zusammensetzung ein und stellen Sie sie in den Ofen. Backen Sie die Oberseite in der Mitte, ungefähr 15,20 & # 39.
In dieser Zeit kümmern Sie sich um die Befüllung:
- In eine Schüssel alle notwendigen Zutaten für die Füllung geben und vermischen.
Wenn die Oberseite halb durchgebacken ist, die süße Käsefüllung aus dem Ofen nehmen und darauf legen.
Zurück in den Ofen stellen und die Temperatur im Ofen etwas reduzieren, solange halten, bis der Süßkäse eine Kruste bildet und geronnen ist.
In dieser Zeit die 4 Eiweiße mit 200 g Zucker vermischen.
Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und legen Sie den Eiweißschaum darauf.
Das Blech zum letzten Mal in den Ofen schieben und backen lassen, bis das Eiweiß leicht gebräunt ist.
Oben habe ich mit einer Gabel ein kleines Zickzackmuster gemacht.
Das sieht großartig aus. Es ist lecker.
Es ist nicht schwer. Bleiben Sie keinen Moment bei diesem Kuchen, Sie sind immer in Aktion und es geht schnell.
Ich hoffe du magst.

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass dieses Rezept für ein Tablett mit den Maßen 34x24 ist.
Wenn Sie ein größeres Tablett haben, können Sie 5 Eier hineinlegen und einen weiteren Esslöffel Zucker, Öl usw.
Sport bei tb.

Fely, ich danke dir von ganzem Herzen für die netten Worte! Der Kuchen, von dem ich dir erzählt habe, ist im Ofen :) Ich werde ihn nächste Woche posten. Vielen Dank für das Rezept, ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Es sieht lecker aus)


Video: Valmuer - Papaver. Hvordan jeg samler frø fra dem. (Dezember 2021).