Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für Hühner- und Garnelenlaksa-Nudelsuppe

Rezept für Hühner- und Garnelenlaksa-Nudelsuppe

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Hühnersuppe
  • Hühnernudelsuppe

Diese beliebte indonesische würzige Nudelsuppe hat viele Zutaten und ein bisschen Vorbereitung, aber sie kommt sehr leicht zusammen. Es ist so gut!

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • Suppe
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • 2 Zehen Knoblauch, zerdrückt
  • 2 Stängel Zitronengras (nur der weiße Teil), fein geschnitten
  • 4 Vogelaugen-Chilis, gehackt
  • 4 Macadamianüsse, zerstoßen
  • 1 Esslöffel Garnelenpaste
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 500ml Kokosmilch
  • 750ml Hühnerbrühe
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Füllungen
  • 150g Reisnudeln
  • 300 g frische Hokkien-Nudeln oder andere frische Eiernudeln
  • 8 kleine Garnelen, gekocht und geschält
  • 150 g grüne Bohnen, blanchiert und in 3 cm lange Stücke geschnitten
  • 100g Sojasprossen
  • 125g gekochtes Hähnchenschnitzel
  • Minzblätter, zum Garnieren

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:20min ›Fertig in:50min

  1. Mit einem Mörser und Stößel (oder einer Küchenmaschine) Zwiebel, Ingwer, Knoblauch, Zitronengras, Chilis, Macadamianüsse und Garnelenpaste zu einer Paste vermischen. In der Zwischenzeit die Reisnudeln in kaltem Wasser etwa 20 Minuten einweichen.
  2. Einen Wok erhitzen, 3 EL Öl hinzufügen und auf hohe Hitze bringen. Die Paste fünf Minuten braten, aber nicht braun werden lassen. Hitze reduzieren und Koriander, Paprika, Kurkuma und Kreuzkümmel hinzufügen und unter häufigem Rühren zwei Minuten köcheln lassen.
  3. Kokosmilch, Brühe, Zucker und Salz zur Paste geben und aufkochen.
  4. In der Zwischenzeit die Fadennudeln und die Hokkien-Nudeln mit kochendem Wasser übergießen, zwei Minuten ziehen lassen und abspülen.
  5. Verteilen Sie die Nudeln, die Fadennudeln, die Bohnen, die Sojasprossen, das Huhn und die Garnelen in vier tiefen Schüsseln. In jede Schüssel heiße Brühe geben und Minzblätter darüber streuen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

von spookylean

Das ist spektakulär! Wenn Sie alle Zutaten zusammen haben, ist es wirklich schnell zusammen. A keeper.-17 Jan 2013(Rezension von dieser Seite AU | NZ)


  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 3 EL Laksa-Paste
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 EL hellbrauner weicher Zucker
  • 1 EL Fischsauce
  • ½ EL Tamarindenpaste
  • 1 Limette, fein abgeriebene Schale und Saft
  • 400ml Dose Kokosmilch
  • 100 ml frische Hühnerbrühe, bei Bedarf glutenfrei
  • 85 g Babyspinatblätter
  • 200 g rohe Riesengarnelen, geschält mit den Schwänzen (falls gewünscht)
  • 100 g breite Reisbandnudeln oder Reisnudeln
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Dienen

  • ½ rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 EL gehackte frische Korianderblätter
  • 1 rote Chilischote, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Limette, in Spalten geschnitten

Häufig gestellte Fragen zu Garnelen-Nudelsuppe

Versuchen Sie zum ersten Mal das Rezept für Garnelen-Nudelsuppe? Machen Sie sich keine Sorgen, wir haben alle notwendigen Tipps und Tricks für Sie, um diese Schüssel mit herzhafter Garnelengüte zu meistern!

Was sind die wichtigsten Zutaten für das Rezept für Garnelen-Nudelsuppe?

Gelbe Nudeln, Garnelen, Sojasprossen, Schweinelende und Rippchen sind die Hauptzutaten für das Rezept. Kang Kong-Gemüse, Chili, Sojasauce und Fischsauce sind entscheidende Zutaten, die helfen, die Garnelen-Nudelsuppe zu würzen und den Geschmack hervorzuheben.

Wie lange soll ich den Garnelenfond kochen?

Idealerweise sollte die Brühe für ein paar Stunden kochen, damit sich die vollen Körperaromen entfalten können. Das Kochen Ihrer Garnelenbrühe von Grund auf wird dem Gericht definitiv Authentizität verleihen und die Aromen der gesamten Mahlzeit zusammenbringen.

Welche anderen Zutaten kann ich der Garnelen-Nudelsuppenbrühe hinzufügen?

Sie können Rettich, Karotten und Kandiszucker in die Brühe geben. Diese Zutaten können den Geschmack Ihrer Brühe verbessern.

Was ist mit den Nudeln? Welche anderen Zutaten eignen sich gut zum Braten?

Einige Händler geben gebratene Schmalzstücke und Schalotten in die Mischung und braten sie zusammen. Gepaart mit der würzigen süßen Chilisauce ergänzen die Nudeln die herzhafte Brühe mit Garnelengeschmack.


Garnelen-Laksa-Curry-Schüssel

Das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und die Chili hinzufügen. 1 Minute kochen, dann die Currypaste hinzufügen, umrühren und noch 1 Minute kochen. Brühwürfel in einem großen Krug in 700 ml kochendem Wasser auflösen, dann in die Pfanne gießen und verrühren. Kokosmilch dazugeben und aufkochen.

Fügen Sie die Fischsauce und ein wenig Gewürz hinzu. Die Nudeln unterheben und weitere 3-4 Minuten kochen, bis sie weich sind. Limettensaft einpressen, Garnelen dazugeben und ca. 2-3 Min. warm garen. Etwas Koriander darüberstreuen.

In Schüsseln mit dem restlichen Koriander und Limettenspalten zum Auspressen servieren.

Das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und die Chili hinzufügen. 1 Minute kochen, dann die Currypaste hinzufügen, umrühren und noch 1 Minute kochen. Brühwürfel in einem großen Krug in 700 ml kochendem Wasser auflösen, dann in die Pfanne gießen und verrühren. Kokosmilch dazugeben und aufkochen.

Die Fischsauce und etwas Gewürze hinzufügen. Die Nudeln unterheben und weitere 3-4 Minuten kochen, bis sie weich sind. Limettensaft einpressen, Garnelen dazugeben und ca. 2-3 Min. warm garen. Etwas Koriander darüberstreuen.

In Schüsseln mit dem restlichen Koriander und Limettenspalten zum Auspressen servieren.


Laksa-Suppe

Geschrieben von Savita

Ab Montag mit einer würzigen fleischlosen vegetarischen Kokos-Curry-Suppe mit roter Currypaste nach malaysischer Art namens Laksa. Wie jede andere herrliche Schüssel Currysuppe esse ich gerne Laksa-Suppe mit Zucchini, gekocht in cremig-würziger Kokos-Curry-Brühe, garniert mit seidigen Reisnudeln und frischem Tofu.

Getoppt mit knackigen Erdnüssen, frischer Gurke und einem großzügigen Spritzer Limettensaft. Diese Suppe ist ein Paradies für Curry-Liebhaber!

Oh, du kennst das Beste daran?! Ich bereite die Laksa-Paste oft am Wochenende zu und genieße dann die Laksa-Suppe an jedem Wochentag in nur 10 Minuten! Zusammen mit Laksa-Paste, Kokosmilch, Gemüsebrühe und einem Spritzer Limettensaft entsteht eine erstaunlich würzige, dezent-würzige Brühe. Das klingt einfach, nicht wahr?

Du denkst bestimmt an rote Currypaste und dezent scharf? Ich stimme zu, dass rottonige Currypasten aufgrund der Verwendung vieler Chilis meist als scharf angesehen werden. aber Laksa-Suppe ist nicht anders und schmeckt nach Chili, ist aber nicht so scharf. Tatsächlich gleichen die Süße von Kokosmilch und ein Hauch von Zucker die Würze aus und machen die Laksa-Brühe schmackhaft.

Wenn Sie jedoch Hitze mögen, können Sie auch mehr Laksa-Paste verwenden. Dann einfach ein paar Reisnudeln eintauchen und schlürfen!

Zum ersten Mal probierte ich Laksa-Suppe in London, Großbritannien. Wir hatten einen 12-stündigen Zwischenstopp in London. Natürlich bekamen wir ein kurzes Visum und beschlossen, die Stadt ein wenig zu erkunden. Vishal hatte einige Zeit in London gelebt. So war es ziemlich einfach, sich mit dem gesamten Zugnetz von London zurechtzufinden. Es war ein kalter Winterabend und unser erster Halt war in einem kleinen Restaurant im belebten Teil der Stadt. Alles, was sie verkauften, war Gebäck, Suppen und Sandwiches. Und Vishals Lieblings-Fish and Chips. Ich denke, jedes Restaurant in London hat Fish and Chips auf der Speisekarte. :)

Zitternd vor Kälte suchte ich die Speisekarte nach einer bekannten Suppe ab. Als ich die Welt "Curry" las, hielt ich bei Curry Laksa Noddle Soup an. Es gab die Möglichkeit, Hühnchen oder Gemüse hinzuzufügen, und ich entschied mich, es nur mit Gemüse zu belegen. Schon die Rede von dieser Suppenschüssel erinnert mich an eine reichhaltige, cremige, aromatische Suppe. Ich kann mich nicht einmal daran erinnern, ein paar Mal geatmet zu haben, bevor ich diese Schüssel aufgegessen hatte. Und in wenigen Minuten des harten Winters fühlte ich mich von Kopf bis Fuß warm. Tatsächlich war es ein unvergessliches Erlebnis. Tatsächlich sind die Bilder der heutigen Suppe völlig von der Suppe inspiriert, die ich an diesem Tag getrunken habe.

Ich hätte nie daran gedacht, es zu Hause zu versuchen, bis letztes Jahr die britische Köchin und TV-Persönlichkeit Nigella Lawson das Bild von Laksa Soup teilte, das sie in einem Londoner Restaurant hatte. An diesem Tag verbrachte ich viel Zeit damit, nach dem Rezept zu recherchieren. und verbrachte höllisch viel Zeit damit, diese seidig glatte Suppe mit unglaublich schöner Farbe zu kreieren.

Ich freue mich, sagen zu können, dass ich nach mehreren Versuchen den Geschmack und die Ausgewogenheit des Geschmacks gefunden habe, nach denen ich gesucht habe. Dieses Rezept kommt meiner ursprünglichen Erfahrung sehr nahe und ich liebe es. Seit Anfang dieses Jahres ist es bei uns zu Hause nicht mehr wegzudenken.

Wie macht man Laksa-Paste?

Laksa-Paste ist im Wesentlichen eine rote Curry-Paste und ist das Rückgrat der Laksa-Suppe. Daher der Name - Laksa. Sie werden überrascht sein, dass so einfache 6 Zutaten der Laksa-Suppe Geschmackstiefe und satte Farbe verleihen. Wenn Sie sich die Liste im Rezept unten ansehen, sind alle Grundnahrungsmittel für die Vorratskammer leicht zu finden. Ich meine, wir haben alle Limette, Zwiebeln, Knoblauch, getrocknete Chilis in unserer Küche? Rechts? Wenn Sie **Sambal Oelek (Chilipaste) nicht in Ihrer Speisekammer haben? Sie können es durch Sriracha oder eine normale asiatische Chili-Knoblauch-Paste ersetzen.

Jetzt muss ich Ihnen sagen, dass das authentische Laksa-Paste- oder Laksa-Rezept Zitronengras anstelle von Zitrone oder Limette verwendet. Ich hatte auch Pläne, Zitronengras zu verwenden. Aber es ist nicht so einfach, es überall zu finden. Auch Zitronengraspaste, die oft verwendet wird, um harte Stängel von Zitronengras in Suppen/Currys zu vermeiden, ist auch nicht so leicht zu finden. Also beschloss ich, auf meine bewährte Zutat umzusteigen, die ich oft verwende, wenn das Rezept nach Zitronengras verlangt und ich keines habe.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, wenn Sie alle an einem Rezept hängen bleiben, weil Sie kein Zitronengras finden? Mach das einfach: eine ganze Limette abreiben und mit drei Esslöffel Limettensaft vermischen. Pro 1 EL Zitronengraspaste 1 EL dieser Mischung verwenden. Und Sie werden keinen Unterschied im Geschmack bemerken.

Für die Paste verarbeite ich alle Zutaten in der Küchenmaschine, bis eine glatte Paste entsteht. Wenn die Mischung zu dick aussieht, füge ich noch etwas Öl oder Limettensaft hinzu. Laska Paste hält sich im Kühlschrank 1 Woche gut. Das folgende Rezept ist gut, um Suppe zweimal zuzubereiten.

Ursprünglich stammt die Laksa-Suppe aus der Region Malaysia/Singapur, aber dieses Rezept ist mein Geschmack von Laksa aus London. Ich habe das Rezept aus einer Reihe von Quellen angepasst, um diese Aromen zu kreieren. In den Rezeptnotizen sind die Quellenangaben in keiner bestimmten Reihenfolge aufgeführt. Während meiner Recherchen habe ich auch erfahren, dass es in Asaam, Indien, eine ähnliche Version der Laksa-Suppe gibt. Ich denke, jedes Land hinterlässt auf Reisen seine Spuren in einem Rezept.

Also Freunde, eine Schüssel Laksa-Suppe ist perfekt, um den kalten Herbst-Winter oder Abend zu genießen. Mischen Sie eine Portion Laksa-Paste im Voraus und bereiten Sie dann in nur 10 Minuten eine vegetarische Laksa-Suppe zum Abendessen zu. Finden Sie Ihre Lieblingscouch im Haus. Die Suppe schlürfen und die Nudeln schlürfen. Genießen!


So kreieren Sie die perfekte knusprige Hähnchenbrusthaut

Die Hähnchenbrust koche ich separat, da ich die Haut gerne knusprig haben möchte. Um das perfekte knusprige Hähnchen in der Pfanne zuzubereiten, eine große Pfanne erhitzen und die Hautseite mit Salz würzen. Vorsichtig mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen und langsam bräunen lassen, nach ein paar Minuten auf der Herdplatte in einen vorgeheizten Ofen (200 ° C) schieben, um das Garen zu beenden, nach dem Garen etwas abkühlen lassen und dann in Scheiben schneiden sogar Scheiben. Diese können Sie im Voraus bereithalten. Dies ist eine köstliche Methode zum Garen von Hähnchenbrust (daher wird sie unserer ‘Back To Basic’-Kollektion hinzugefügt!), um eine knusprige Haut zu erzeugen, ohne zu kochen.

Diese köstliche Thai Chicken Laksa ist eine wärmende Suppe voller Geschmack und leckerer Zutaten. Super vielseitig, es ist ein großartiges Gericht zum Selbermachen. Sie können eine Reihe von saisonalen Produkten und Zutaten hinzufügen. Probieren Sie es aus und Sie werden nicht enttäuscht sein.


So kreieren Sie die perfekte knusprige Hähnchenbrusthaut

Die Hähnchenbrust koche ich separat, da ich die Haut gerne knusprig haben möchte. Um das perfekte knusprige Hähnchen in der Pfanne zuzubereiten, eine große Pfanne erhitzen und die Hautseite mit Salz würzen. Vorsichtig mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen und langsam bräunen lassen, nach ein paar Minuten auf der Herdplatte in einen vorgeheizten Ofen (200 ° C) schieben, um das Garen zu beenden, nach dem Garen etwas abkühlen lassen und dann in Scheiben schneiden sogar Scheiben. Diese können Sie im Voraus bereithalten. Dies ist eine köstliche Methode zum Garen von Hähnchenbrust (daher wird sie unserer ‘Back To Basic’-Kollektion hinzugefügt!), um eine knusprige Haut zu erzeugen, ohne zu kochen.

Diese köstliche Thai Chicken Laksa ist eine wärmende Suppe voller Geschmack und leckerer Zutaten. Super vielseitig, es ist ein großartiges Gericht zum Selbermachen. Sie können eine Reihe von saisonalen Produkten und Zutaten hinzufügen. Probieren Sie es aus und Sie werden nicht enttäuscht sein.


Rezept für Hühner- und Garnelenlaksa-Nudelsuppe - Rezepte


Garnelen Laksa

Portionen: 4
Punkte pro Aufschlag: 7,5

125 Gramm Reis-Stick-Nudeln

In einer großen Schüssel die Nudeln mit kochendem Wasser bedecken und 5 Minuten einweichen lassen, bis sie weich sind. Abgießen und beiseite stellen.

Sprühen Sie einen großen Wok oder eine Bratpfanne mit Kochspray ein und erhitzen Sie es bei starker Hitze. Garnelen 2 - 3 Minuten garen oder bis sie anfangen, rosa zu werden. Aus der Pfanne nehmen. Karotten und Frühlingszwiebeln hinzufügen und 2 - 3 Minuten braten, bis sie weich sind. Fügen Sie die Laksa-Paste hinzu und braten Sie sie 30 Sekunden lang oder bis sie duftet. Hühnerbrühe, Limettensaft, Fischsauce und braunen Zucker hinzufügen. Fügen Sie Zuckererbsen hinzu und werfen Sie sie zum Beschichten. Die Kondensmilch unterrühren, aber nicht kochen. 150 Gramm Sojasprossen hinzufügen und durchrühren. Vom Herd nehmen.

1/4 der Nudeln auf den Boden jeder Schüssel geben, 4 Tomatenspalten in jede Schüssel geben und die Laska-Suppe gleichmäßig darauf auf Nudeln und Tomate verteilen. Mit restlichen Sojasprossen, Koriander und Chili garnieren, falls verwendet.


Andere Benutzer mochten auch.

Lecker

Danke, dass du das teilst

Danke, dass du dieses Rezept geteilt hast, ich habe meine Thermi weniger als eine Woche gegessen und dieses Rezept gestern Abend zum Abendessen gemacht, es war wunderschön, die Aromen waren ausgewogen, die Kochzeiten perfekt und sehr einfach zuzubereiten.

Ich liebe dieses Rezept und die

Ich liebe dieses Rezept und die feine Balance der Aromen. Es war genau die richtige Wärmemenge. Ich fügte dünn geschnittene Zuckererbsen hinzu, da ich keine Sojasprossen hatte. Ich habe 2 Tassen Hühnerbrühe verwendet, um sicherzustellen, dass genügend Flüssigkeit vorhanden ist. Danke für dieses tolle Rezept.

Sehr lecker, aber dem stimme ich zu

Sehr lecker, aber ich stimme zu, dass es sehr dick war. Ich habe extra Kokosmilch für mehr Volumen hinzugefügt, würde aber beim nächsten Mal auch mehr Brühe hinzufügen.

Richtig leckeres Grundrezept

Wirklich leckeres Grundrezept, danke. Die Optimierungen, die ich gemacht habe. In die Paste habe ich 2 kleine scharfe rote Chilis und 1 große rote Chilis gegeben, schön & scharf scharf. Dann pürierte ich die Paste, wie im vorherigen Kommentar vorgeschlagen, nach dem 3. etwas mehr brauner Zucker, um die Aromen auszugleichen. 300 g Hähnchenschenkelwürfel & ich habe für die empfohlene Zeit gekocht, aber ich denke, 5 Minuten bei 100 Grad wären in Ordnung gewesen & dann habe ich 1 kleine rote Paprika, eine Handvoll geviertelte Zuckererbsen und 16 Garnelen hinzugefügt & ich habe 2 Minuten bei 90 ° C gekocht Grad, aber die Garnelen waren immer noch überkocht, da die Flüssigkeit selbst die Garnelen in ein paar Minuten ohne zusätzliches Kochen gekocht hätte. Also ich denke 1 min bei 90 Grad wäre haufenweise. Ich habe auch mit zerstoßenen Macadamias garniert, aber ich hatte keine Bohnensprossen, also habe ich sie weggelassen. Wir haben dieses Gericht geliebt.


Rezept für Hühnchenlaksa

Eine beruhigende, sanft gewürzte Nudelbrühe mit pochiertem Hühnchen Bildnachweis: Martin Poole

Folgen Sie dem Autor dieses Artikels

Folgen Sie den Themen in diesem Artikel

Versionen dieser duftenden Laksa sind in Malaysia, Singapur, Indonesien und Südthailand zu sehen. Chinesische Weizennudeln können Reisnudeln ersetzen und Meeresfrüchte können verwendet werden, um Hühnchen zu ersetzen. Die Herstellung von Laksa-Paste ist ziemlich arbeitsintensiv, aber es lohnt sich. Es kann eine Woche im Voraus zubereitet und luftdicht im Kühlschrank aufbewahrt oder bis zu zwei Monate in Eiswürfelbehältern eingefroren werden.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten plus 15 Minuten Einweichen | Kochzeit: 35 Minuten

SERVIERT

ZUTATEN

  • 3 getrocknete rote Chilis
  • 4 rote Thai (Vogelaugen) Chilis
  • 5cm Ingwer, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 3 Schalotten, grob gehackt
  • 3 Zitronengras-Stängel, äußere Blätter entfernt, nur untere 10cm, in Drittel geschnitten
  • 1 EL gemahlener Koriander
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 120ml Pflanzenöl
  • 4 TL thailändische Garnelenpaste
  • 225g frische breite Reisnudeln
  • 800ml Kokosmilch aus der Dose
  • 750ml Wasser oder Hühnerbrühe
  • 2 TL Palmzucker (jaggery) oder hellbrauner Zucker
  • 2 ganze Hähnchenschenkel (ca. 670g), Keule und Oberschenkel befestigt, Haut an
  • Fischsauce nach Geschmack
  • 4 große weichgekochte Eier, halbiert
  • 2 persische (oder normale) Gurken, in Streichhölzer geschnitten
  • 115g Sojasprossen
  • ¼ Bund Minze, nur Blätter
  • 2 Limetten, in Spalten geschnitten
  • Sambal Oelek (indonesische Chilipaste), nach Geschmack (optional)

METHODE

  1. Chilis, Ingwer, Knoblauch, Schalotten, Zitronengras, Koriander, Currypulver, Kreuzkümmel, 60 ml Pflanzenöl und die Garnelenpaste in einen Mixer geben und sehr fein pürieren. Beiseite legen.
  2. Die Nudeln in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser bedecken, dann einen Teller auf die Nudeln legen, damit sie unter Wasser bleiben. 15 Minuten einweichen, dann abseihen und beiseite stellen.
  3. Eine große Pfanne bei starker Hitze erhitzen und das restliche Öl hinzufügen. Dann die Currypasten-Mischung hinzufügen und 45 Sekunden kochen lassen, dabei umrühren und die Paste in das Öl einstreichen, bis sie aromatisch ist. Kokosmilch, Wasser oder Brühe und Zucker langsam einrühren, dann die Hähnchenschenkel dazugeben und zum Köcheln bringen.
  4. 30 Minuten kochen lassen, dabei das Hähnchen gelegentlich wenden, bis es weich ist und die Brühe sehr aromatisch ist. Das Fleisch sollte sich beim Garen vom Ende des Beinknochens lösen und ein Thermometer zeigt 74 ° C an, wenn es in die dickste Stelle des Beins eingeführt wird. Mit Fischsauce und Salz abschmecken.
  5. Die Nudeln dazugeben und weitere ein bis zwei Minuten kochen, bis sie weich sind.
  6. Mit gekochten Eiern, Gurken, Sojasprossen, Minze, Limettenspalten und Sambal Oelek garniert servieren.

Rezept aus dem Hühnersuppen-Manifest von Jenn Louis (Hardie Grant, £ 22).