Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Warmer Salat aus grünen Bohnen und Kartoffeln mit Ziegenkäse-Rezept

Warmer Salat aus grünen Bohnen und Kartoffeln mit Ziegenkäse-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat
  • Grüner Bohnensalat

Ein köstlicher Salat aus grünen Bohnen, Kartoffeln, Paprika und Ziegenkäse. Dieser Salat wird eine Menge bedienen und schmeckt hervorragend zu gegrilltem Hühnchen oder Schweinefleisch.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 900g Desiree Rot- oder Salatkartoffeln, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • Pflanzenöl zum Einfetten
  • 225g grüne Bohnen, frisch oder gefroren (aufgetaut)
  • 160g geschnittene rote Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 120ml Balsamico-Vinaigrette-Dressing
  • 100 g geröstete rote Paprika im Glas, abgetropft und gehackt
  • 10g frisch gehacktes Basilikum
  • 225g Ziegenkäse, zerbröselt

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Fertig in:30min

  1. Die Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Salzwasser bedecken. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis sie weich ist, 8 bis 10 Minuten. Abgießen und ein bis zwei Minuten dampftrocknen lassen. Kartoffeln in eine große Schüssel geben.
  2. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen; mit Öl einfetten. Kochen und rühren Sie die grünen Bohnen und die rote Zwiebel, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Knoblauch einrühren; kochen und rühren, bis Knoblauch duftet, etwa 1 Minute.
  3. Übertragen Sie die grüne Bohnenmischung in die große Schüssel mit den Kartoffeln. Fügen Sie die Balsamico-Vinaigrette, die gerösteten Paprika und das Basilikum hinzu; leicht werfen. Ziegenkäse einrühren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(23)

Bewertungen auf Englisch (18)

von missabear

Gutes Gericht und wird wieder gemacht. Ich habe frischen roten Pfeffer verwendet und mit den Zwiebeln in die Pfanne gegeben. Ich habe auch 1/8 Tasse trockenes Basilikum verwendet und das mit dem Knoblauch hinzugefügt. Danke! 12. Nov 2010

von sassyoldlady

Ich wollte das nicht machen (Rezeptgruppe), weil DH keinen heißen Kartoffelsalat mag. Musste aber ein Foto machen und posten. Ich hatte schon Bohnen aus etwas anderem gekocht, also fügte ich sie zu den Kartoffeln mit einigen meiner gerösteten roten Paprikaschoten hinzu, machte Balsamico-Vinaigrette und setzte alles für eine Kostprobe zusammen und vergaß den Käse. Ich wollte Sub-Frischkäse, habe ihn aber komplett weggelassen. Guter Geschmack, ich mag nicht viel Balsamico-Dressing, zu essig für mich, aber je länger dies saß (und gekühlt), desto besser schmeckte es. Ich denke, es könnte sogar als kalter Salat gut sein. Die Kartoffeln brauchen irgendwo etwas Salz, es sei denn, sie nehmen es vom Ziegenkäse auf. Wie auch immer, tut mir leid wegen des Käses und danke Linda!-23 Okt 2010

von Carrie Elizabeth

Ich habe frische grüne Bohnen verwendet, weil sie gerade üppig und parboiled sind. Ich bin kein Fan von Ziegenkäse, also habe ich milden Feta verwendet und das Gericht war großartig! Leider scheint meine Kamera "eine Pause" zu machen, meine sah dem Originalbild sehr ähnlich!-20.10.2010


Barefoot Contessa schwört auf diesen französischen grünen Bohnensalat mit Ziegenkäse-Rezept

Ina Garten, die Barefoot Contessa, hat kürzlich ihr neuntes Buch mit frischen, saisonalen Rezepten auf den Punkt gebracht. Machen Sie es voraus ist alles, was Sie an Garten’s produktfreundlicher Küche lieben, die von jedem zubereitet werden kann.

Wenn ich in Paris bin, esse ich gerne einen großen Salat mit warmem Ziegenkäse zu Mittag. Indem ich den Käse in Phyllo-Teig einwickle und backe, erhalte ich eine köstliche Packung, die außen knusprig ist und innen cremiger Ziegenkäse ist. Ein kalter Salat mit französischen Bohnen ist der perfekte Kontrapunkt.

Barefoot Contessa schwört auf diesen französischen grünen Bohnensalat mit Ziegenkäse-Rezept

  • Vorbereitungszeit: 40 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Schwierigkeitslevel: Einfach
  • Serviergröße: 4

Zutaten

  • 1 1/2 - 2 Tassen Bûcheron Ziegenkäse
  • 8 (8 1/2x14 Zoll) Blätter gefrorener Phyllo-Teig, aufgetaut
  • 4 EL ungesalzene Butter, geschmolzen
  • einfache trockene Semmelbrösel
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3/4 Pfund französische Bohnen oder Haricot Verts, getrimmt
  • 1/2 Tasse gutes Olivenöl, bei Zimmertemperatur
  • 1 1/2 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 1/2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 3 EL Schalotten, gehackt (2 Schalotten)
  • 2 EL frischer Dill, gehackt
  • 1 Tasse Mesclun-Mix oder Salatgrün

Richtungen

  1. Backofen auf 375 Grad vorheizen.
  2. Kerben Sie die Ziegenkäserinde in Abständen von 1/2 Zoll ein und machen Sie 4 Scheiben, indem Sie Zahnseide durch den Baumstamm ziehen.
  3. Legen Sie den Stapel Phylloteigblätter auf ein Schneidebrett und decken Sie es mit einem leicht feuchten Tuch ab.
  4. Ein Blatt Phyllo auf das Brett legen, mit Butter bestreichen und mit 3/4 Teelöffel Semmelbrösel bestreuen.
  5. Legen Sie ein zweites Blatt Phyllo darauf, bestreichen Sie es mit Butter und bestreuen Sie es mit Semmelbröseln, bis Sie 4 Blätter Phyllo übereinander gestapelt haben.
  6. Schneiden Sie das Phyllo quer in zwei Hälften, um zwei (7 & mal 8 1/2-Zoll) Rechtecke zu erhalten.
  7. Legen Sie eine Scheibe Ziegenkäse in die Mitte eines Stapels Phyllo, falten Sie eine Ecke diagonal über den Käse und falten Sie den Rest des Teigs nach oben und um den Käse herum, so dass er vollständig umschließt.
  8. Legen Sie das Paket mit der gefalteten Seite nach oben auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech.
  9. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie 4 Packungen mit Ziegenkäse gefüllt haben.
  10. Die Päckchen rundherum mit zerlassener Butter bestreichen, abdecken und bis zum Backen in den Kühlschrank stellen.
  11. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen und fügen Sie die Bohnen hinzu.
  12. Genau 3 Minuten köcheln lassen, bis sie knusprig sind.
  13. Sofort abgießen und die Bohnen in Eiswasser tauchen, um das Kochen zu stoppen.
  14. Gut abtropfen lassen.
  15. Für die Vinaigrette Olivenöl, Essig, Senf, Schalotten, 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer verrühren.
  16. Dill einrühren und beiseite stellen.
  17. Backen Sie die Ziegenkäsepakete für 15 bis 20 Minuten, bis sie goldbraun sind.
  18. Werfen Sie die Bohnen und Mesclun mit genug Dressing, um sie zu befeuchten.
  19. Den Salat auf 4 Lunchteller verteilen, jeweils mit einem warmen Ziegenkäsepäckchen belegen und sofort servieren.

Machen Sie es weiter: Setzen Sie die Ziegenkäsepakete zusammen, kochen Sie die Bohnen und bereiten Sie Salat und Vinaigrette separat für bis zu 2 Tage zu. Vor dem Servieren die Käsepäckchen backen, Salat und Vinaigrette mischen und servieren.


Warmer Linsensalat mit Ziegenkäse

Selbst Leute, die schwören, dass sie keine Bohnen mögen, finden Gefallen an dem unverwechselbaren, tiefgründigen Geschmack von Linsen. Sie kochen auch schnell, und Sie möchten sie auf der al dente Seite für diesen Salat. Das bedeutet, dass sie in 25 Minuten fertig sind, immer noch eine lange Siedezeit, um eine herzhafte Brühe zu ergeben.

Ziegenkäse und Linsen passen besonders gut zusammen, die kleinen erdig-süßen Hülsenfrüchte lieben eine salzige Umami-Ergänzung (deshalb sieht man sie so oft in Kombination mit Wurst und anderen Wurstwaren), und Ziegenkäse passt dazu. Hier ist die Kombination besonders gemütlich, da der Käse mit den warmen Linsen verschmilzt und diese in einem cremigen Dressing badet.

Linsen und Essig vertragen sich auch gut. Wichtig ist hier, das Dressing zuzugeben, während die Linsen noch warm sind, auch wenn Sie den Salat nicht warm servieren möchten.

Ich löffele die Mischung auf ein Bett aus wildem Rucola, obwohl es normal ist, wenn Sie nicht die schärfere, zartere wilde Sorte finden.


Rezept für einen warmen Feigen- und Ziegenkäsesalat

Zutaten

Dressing

  • ▢ 1 Esslöffel plus, 1 Teelöffel Olivenöl
  • ▢ 1 Esslöffel plus, 1 Teelöffel Balsamico-Essig
  • ▢ 2 Teelöffel Wasser
  • ▢ 1/4 Teelöffel Dijon Senf

Salat

  • ▢ 8 kleine frische Feigen, geteilt
  • ▢ 3 Unzen weicher Ziegenkäse
  • ▢ 4 große Handvoll Rucola
  • ▢ 1-1/2 Esslöffel gehackte geröstete Walnüsse

Anweisungen

Rezeptnotizen

Hast du dieses Rezept gemacht? Erwähne @simplenourishedliving auf Instagram und markiere #simplenourishedliving – wir freuen uns sehr, deine Kreationen zu sehen!

*PointsPlus® und SmartPoints® berechnet von Simple Nourished Living Nicht empfohlen von Weight Watchers International, Inc. Alle Rezeptzutaten mit Ausnahme der optionalen Elemente, die bei der Bestimmung der Nährwertschätzungen berücksichtigt werden. SmartPoints®-Werte, die OHNE die ZeroPoint Foods jedes Plans (Grüner Plan, Blauer Plan, Lila Plan) mit dem WW Recipe Builder berechnet wurden.

Martha ist die Gründerin und Hauptautorin von Inhalten für Simple-Nourished-Living.

Sie ist eine langjährige WW am Ziel und verpflichtet sich, ihre Liebe zum Essen und ihren Wunsch, schlank zu bleiben, in Einklang zu bringen, während sie das Leben genießt und anderen hilft, dasselbe zu tun.

Ein großer Fan des Slow Cookers und bekennende Kochbuchsüchtige, wenn sie nicht gerade in der Küche experimentiert, findet man Martha wahrscheinlich auf ihrer Yogamatte.

Mehr einfache + gesunde Salate, die dir auch gefallen könnten:

Martha ist die Gründerin und Hauptautorin von Inhalten für Simple-Nourished-Living.

Sie ist eine langjährige WW am Ziel und verpflichtet sich, ihre Liebe zum Essen und ihren Wunsch, schlank zu bleiben, in Einklang zu bringen, während sie das Leben genießt und anderen hilft, dasselbe zu tun.

Ein großer Fan des Slow Cookers und bekennende Kochbuchsüchtige, wenn sie nicht gerade in der Küche experimentiert, findet man Martha wahrscheinlich auf ihrer Yogamatte.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links zu Produkten, die mir gefallen. Wenn du etwas über einen meiner Amazon-Links oder andere (Affiliate-Links) kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, die dazu beiträgt, diese Seite zu unterstützen. Danke für Ihren Einkauf!

Abonnieren, um zu erhalten: Top 10 der Lieblingsrezepte der Leser

Die Top 10 der beliebtesten Rezepte (PDF) für einfaches ernährtes Leben + wöchentliche Support-E-Mails mit Tipps und einfachen gesunden Rezepten, die nirgendwo anders zu finden sind!

Vielen Dank! Überprüfen Sie jetzt Ihre E-Mails, um Ihr kostenloses E-Book von Simple Nourished Living - Die 7 Geheimnisse erfolgreicher Weight Watchers zu erhalten. Achten Sie darauf, [email protected] als sicheren Absender in Ihrer E-Mail hinzuzufügen.


Süßkartoffel-Ziegenkäse und Couscous-Salat

Dieser Süßkartoffel-Ziegenkäse-Couscous-Salat ist köstlich. Es ist vollgepackt mit Proteinen und Ballaststoffen und ist ein großartiges schnelles gesundes Mittagessen.

Nachdem wir letzte Woche eine tolle Woche verbracht haben, haben wir im Urlaub in Glencoe so ziemlich das gegessen, was uns geschmeckt hat. Ich dachte, wir sollten besser zu unserer gesunden Ernährung während der Woche 80/20 zurückkehren.

Dieser Süßkartoffel-Ziegenkäse-Couscous-Salat passt perfekt zu dieser Anforderung!

Ich sage nicht, dass es etwas Falsches ist, sich ab und zu hinzugeben.

Darauf basiert schließlich mein ganzer Blog. Die 80/20-Regel.

Es war auch so, dass wir letzte Woche schlecht gegessen haben, nur wahrscheinlich ein bisschen zu viel.

Sie wissen, wie es mit Feiertagen ist!

Wie auch immer, zurück zu diesem leckeren Süßkartoffel-Ziegenkäse und Couscous-Salat&hellip&hellip

Dieser Salat ist ziemlich schnell und einfach zuzubereiten.

Die wirklich leichte Marinade aus Olivenöl und Zitronensaft verleiht ihm einen perfekt ausgewogenen leichten und frischen &ldquozingy&rdquo-Geschmack.

Ich konnte entscheiden, ob es in Salate gehen soll, entweder in die Kategorie Mittag- oder Abendessen des Rezeptverzeichnisses.

Da es ziemlich leicht zu tragen und leicht zu transportieren ist, genieße ich es als Lunchpaket. Also, es ging in die Kategorie Mittagssalate!

Für diesen Süßkartoffel-Ziegenkäse-Salat brauchen Sie möglicherweise&hellip&hellip

Die folgenden Links und alle Links in der Rezeptkarte unten sind Affiliate-Links.

Das heißt, wenn Sie darauf klicken und dann das Produkt kaufen, erhalte ich eine kleine Provision (natürlich ohne zusätzliche Kosten für Sie).

Wenn Sie sich durchklicken, dann vielen Dank, dass Sie ein Teil von Neil&rsquos Healthy Meals sind!

Ausrüstung

Abonnieren Sie Neil&rsquos Healthy Meals

Verpassen Sie nicht zukünftige Updates und neue Rezepte. Stellen Sie sicher, dass Sie  Neil&rsquos Healthy Meals abonniert haben.

Melden Sie sich hier an, um Ihre E-Mail zur Abonnementliste hinzuzufügen.

Und Sie können mir auch über Ihre bevorzugten sozialen Kanäle folgen :-

*Ich verwende Ihre E-Mail für nichts anderes, als Sie zu meiner Blog-Abonnementliste hinzuzufügen, die Sie jederzeit abbestellen können.

Weitere beliebte Salatrezepte, die dir auch gefallen könnten

    ist ein köstlicher, sättigender und einfach zuzubereitender Sommersalat voller gesunder Leckereien. In nur 20 Minuten hergestellt! hat viel Geschmack und einen wunderbaren Crunch. Es ist perfekt für ein wirklich schnelles und einfaches Mittagessen oder Abendessen unter der Woche! ist ein einfacher und leckerer Salat. Es ist großartig warm oder kalt serviert oder sogar als Beilage zu Ihrem Lieblingshauptgericht.

Salatrezeptsammlung


Die besten vertrauenswürdigen Salat- und Salatdressing-Rezepte im Internet.
Eine große und abwechslungsreiche Auswahl an hervorragenden Salat- und Salatdressing-Rezepten, darunter Gemüsesalate, Nudelsalate, Kartoffelsalate, Krautsalat-Rezepte, Obstsalate und mehr.

Was genau ist die Definition von Salat? Die Definition von Salat scheint bei jedem anders zu sein. Salate können eine Vorspeise oder Beilage sein, die zubereitet und aus einer Mischung von Zutaten besteht und dazu bestimmt ist, kalt gegessen zu werden. Die Zutaten in Salaten können Gemüse, Nudeln, Bohnen, Meeresfrüchte, Thunfisch, Eier, Hühnchen, Obst, Reis und sogar Wackelpudding sein.

Interessante und köstliche Salate können als Vorspeise, Beilage und als Hauptgericht zu Ihren Mahlzeiten serviert werden. Frische Salate und Salatdressings selbst zuzubereiten ist so einfach und der Geschmack ist fantastisch! Schauen Sie sich alle Rezepte an und wählen Sie Ihren Lieblingssalat und Salatdressings aus!


29 Ziegenkäse-Rezepte, weil man nie genug haben kann

Ziegenkäse (auch bekannt als Chèvre) war vielleicht einst eine obskure Option, die nur auf Gourmet-Käsebrettern und in Lebensmittelgeschäften erhältlich war, aber in einer Welt, in der jeder Zweite gegenüber Milchprodukten misstrauisch ist, ist diese würzige, halbweiche Sorte mit weniger Fett und oft leichter verdaulich als Kuhmilchkäse – wird immer beliebter.

Weich genug für Aufstriche, krümelig genug für Salate und schmelzend genug für Pasta – mit einem würzigen Geschmack, der perfekt zu Desserts passt – ist er einer der vielseitigsten Käsesorten auf dem Markt. Besorgen Sie sich ein Protokoll des Zeugs und fangen Sie an zu experimentieren.

1. Gegrillter Pfirsichsalat mit warmem Ziegenkäse

Pfirsiche und Ziegenkäse sind eine beliebte Kombination, aber mit gegrilltem Obst und paniertem, in der Pfanne gegartem Käse bringt dieser Salat das Duo auf ein neues Niveau. Geröstete Mandeln sorgen für zusätzliche Knusprigkeit – und einen ernsthaften Yum-Faktor.

2. Feigen-, Minz- und Ziegenkäsesalat

Von Natur aus süß und voller Ballaststoffe und Antioxidantien, sind frische Feigen großartig, aber sie sind möglicherweise kein Grundnahrungsmittel auf Ihrer Einkaufsliste - bis Sie diesen Salat probieren. Die Kombination der Früchte mit Ziegenkäse und einem leichten Olivenöl-Dressing ist einfach, aber lecker und das Beste ist, dass das Rezept ganz ohne Kochen auskommt.

3. Erbsensprossensalat mit Garnelen, Ziegenkäse und Zitrusvinaigrette

Die Zugabe von Garnelen liefert genug Protein, damit dieser Salat eine sättigende Vorspeise oder sogar eine leichte Mahlzeit allein ist. Es ist hübsch, nahrhaft und dauert nur fünf Minuten, um es zusammenzubauen.

4. Wassermelonensalat mit Ziegenkäse, Brunnenkresse und Minze

Sie haben wahrscheinlich schon von Salaten gehört, die Wassermelone mit Feta kombinieren, aber dieses Rezept zeigt, wie die Ziegensorte genauso gut funktionieren kann. Sein würziger und natürlich würziger Geschmack passt gut zu der süßen, erfrischenden Frucht. Minzezweige und eine Prise Mandeln machen das Ganze mit minimalem Aufwand noch schicker.

5. Artischocken-, Bohnen- und Ziegenkäsesalat

Lesezeichen für diesen Frühling. Mit Ziegenkäse auf einem Teller mit saisonalen Zutaten wie frischem Spargel und grünen Bohnen sowie Rucola und Minze ist dieser Salat viel besser, als auf einem Haufen Grünkohl zu kauen.

6. Salat mit gerösteten Rüben und Ziegenkäse

Ein Beilagensalat kann so viel mehr sein als ein Teller mit gemischtem Gemüse. Dieser aus herzgesunden, entzündungshemmenden roten Beete knusprigen, gehirnfördernden Walnüssen und cremigem Ziegenkäse für Proteine, sieht gut aus, schmeckt gut und ist super nahrhaft.

7. Griechischer Zoodle-Salat mit cremigem Ziegenkäse

Das Einrühren von Ziegenkäse in das zitronige Dressing auf Olivenölbasis macht die Zucchininudeln super cremig ohne Mayonnaise oder andere abgefüllte Gewürze. Frische Petersilie und saftige Kirschtomaten verschönern das Gericht und machen es zu einem perfekten Sommersalat.

8. Zucchini-Ziegenkäse-Stacks mit Minze, Pinienkernen und knusprigem Prosciutto

Diese Vorspeise sieht beeindruckend aus, ist aber wirklich einfach zuzubereiten, da es nur eine einfache Sache ist, Zutaten zu schichten. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie den spezifischen Ziegenkäse, den das Rezept für eine Kräutersorte fordert, nicht finden können.

9. Ziegenkäse und sonnengetrocknete Tomaten-Crostini

Die Kombination aus Käse und Brot ist unschlagbar und diese Vorspeise serviert sie direkt mit cremigem Ziegenkäse, der auf eine dünne Scheibe superknuspriges italienisches Brot gestrichen wird. Sonnengetrocknete Tomaten passen gut zum würzigen Geschmack des Käses, während die Balsamico-Glasur einen süßen Kontrast bildet. Betrachten Sie es als Bruschetta, nur besser.

10. Honig-, Aprikosen- und Mandel-Ziegenkäse-Aufstrich

Sie haben keine Zeit, eine komplette Vorspeise zuzubereiten? Machen Sie einen einfachen Ziegenkäse, indem Sie ihn in einer Mischung aus zerstoßenen Mandeln, Trockenfrüchten und Kräutern rollen. Mit einem Schuss Honig darüber ist es ein großartiger (und unglaublich einfacher) süß-scharfer Aufstrich für Cracker.

11. Cranberry-Pekannuss-Ziegenkäse-Süßkartoffel-Häppchen

Der Trend zum Süßkartoffeltoast lebt in dieser farbenfrohen Vorspeise weiter. Kräuterziegenkäse, herbe Preiselbeeren und Pekannüsse runden die gebackenen Runden der Orangenknolle ab. Wir denken, dass sie eine großartige Ergänzung für den Festtagstisch sind.

12. Mit Spinat und Ziegenkäse gefüllte Portobellos

Diese glutenfreie Version von gefüllten Champignons verzichtet auf die Semmelbrösel und fügt dem Ziegenkäse Spinat für zusätzliche Ernährung hinzu. Außerdem sorgen die breiten Kappen der Portobellos im Gegensatz zu normalen Pilzen, in die nur ein kläglicher Klecks Füllung hineinpasst, dafür, dass Sie bei jedem Bissen mehr von der käsigen Güte bekommen.

13. Süßer Erbsen-Ziegenkäse-Dip

Nix die verpackten Dips für diese 10-minütige hausgemachte Version. Pulse frische Minze, Zitronensaft und Zitronenschale in die Ziegenkäse-Erbsen-Mischung, um etwas viel Besseres zu kreieren als alles, was du im Supermarkt findest.

14. Honig-Balsamico-Speck-Ziegenkäse und Pistazien-Häppchen

Du kennst diese Phyllo-Gebäckschalen in der Gefrierabteilung, die du für bezaubernd hältst, aber immer überspringst, weil du keine Ahnung hast, was du jemals damit machen würdest? Mach das. Es gibt Ziegenkäse, Speck und Knoblauch. Es wird bestimmt gut.


  1. Butter bei schwacher Hitze in einen mittelgroßen Topf geben. Sobald sie geschmolzen sind, fügen Sie geschnittene Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie 45 Minuten lang vorsichtig, wobei Sie sie ab und zu umrühren, bis sie weich und karamellisiert sind. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Backofen auf 200°C (oder 180°C Umluft) vorheizen. Bereiten Sie ein flaches Backblech mit Backpapier vor.
  3. Blätterteig auf das Backpapier legen. Vorsichtig mit einem Messer ca. 2 cm innerhalb des Randes rundum eine Linie einritzen, um einen Rand zu bilden (nicht ganz durchschneiden).
  4. Mit einer Gabel den Teig rundherum innerhalb des Randes einstechen. Dadurch wird verhindert, dass der Teig in der Mitte aufgeht, während ein schön knuspriger, geschwollener Rand entsteht.
  5. Die karamellisierten Zwiebeln gleichmäßig auf dem Teig verteilen, dabei innerhalb des Randes bleiben.
  6. Die Hälfte des Ziegenkäses in Stücke reißen und gleichmäßig auf den karamellisierten Zwiebeln verteilen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. In einer kleinen Schüssel das Ei schlagen und mit einem Teigpinsel den Rand des Teigs mit dem Ei bestreichen.
  8. 30 Minuten im Ofen backen oder bis der Teig goldbraun ist.
  9. Aus dem Ofen nehmen, mit dem restlichen Ziegenkäse belegen und mit den frischen Thymianblättern bestreuen.
  10. Genießen Sie die Tarte entweder warm oder bei Zimmertemperatur mit einem grünen Salat.

Tipp: Das Geheimnis dieses Gerichtes besteht darin, die Zwiebeln bei schwacher Hitze über einen langen Zeitraum ganz sanft zu karamellisieren. Seien Sie geduldig und Sie erhalten süße und weiche karamellisierte Zwiebeln.


Andere Leute mochten auch

Salsa Verde

Orangen- und Pfirsichpunsch

Schnelles und einfaches Popcorn

Kürbispfannkuchen

Warme Ziegenkäse-Croutons mit gerösteten Rüben, Feigen und Apfel-Senf-Dressing

Dieser Salat hat unsere Käse-Crouton-Träume wahr werden lassen. Es ist super lecker, und obwohl es zu jeder Mahlzeit großartig wäre, denken wir, dass die süße und herzhafte Geschmackskombination Brunch überall geschrieben hat. McKinnon verlangt nach Mâche und Brunnenkresse, merkt aber an, dass jedes zarte Grün wie Spinat oder Rucola ausreicht.

6 kleine Rüben (ca. 1¾ lb), geschält und in kleine Spalten geschnitten

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

⅓ lb Baguette, in 1 dicke Scheiben geschnitten

5 Thymianzweige, Blätter abgezupft

2 Teelöffel gehackte Rosmarinblätter

3 Tassen Mâche (Lammsalat)

3 Esslöffel gehackter Schnittlauch

4 Feigen, jede in 8 Segmente geschnitten

1 Tasse Walnüsse, geröstet und zerkleinert

Meersalz und schwarzer Pfeffer

3 Esslöffel Apfelsaft

2 Esslöffel natives Olivenöl extra

1 Esslöffel Dijon-Senf

1 Esslöffel Apfelessig

1 kleine Knoblauchzehe, sehr fein gehackt

Meersalz und schwarzer Pfeffer

1. Den Ofen auf 400 ° F . vorheizen

2. Die Rote Bete auf einem großen Backblech verteilen, mit 1 EL Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und 30–35 Minuten braten, bis sie weich sind.

3. Heizen Sie den Grill auf hoch vor. Die Baguettescheiben auf ein Backblech legen, 1 Esslöffel Olivenöl darüberträufeln und für Minuten oder bis sie goldbraun sind unter den heißen Grill stellen. Die Croutons vom Grill nehmen. Den Ziegenkäse in so viele Runden schneiden, wie Croutons vorhanden sind. Auf die ungegrillte Seite jedes Croutons eine Scheibe Käse legen und mit ein paar Thymian- und Rosmarinblättern belegen. Zurück zum Grill und 3–4 Minuten garen, oder bis der Ziegenkäse weich und golden ist.

4. Für das Dressing alle Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Salatblätter mit dem Schnittlauch vermengen. Zum Servieren die Rübenscheiben und Feigen auf den Blättern anrichten, mit dem Apfel-Senf-Dressing beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Ziegenkäsecrotons und den Walnüssen belegen

Aus der Nachbarschaft von Hetty McKinnon © 2016 von Hetty McKinnon. Fotografie © 2016 von Luisa Brimble. Nachdruck in Absprache mit Roost Books, einem Impressum von Shambhala Publications, Inc. Boulder, CO.



Bemerkungen:

  1. Ady

    Ich trete bei. Es passiert. Wir können zu diesem Thema kommunizieren. Hier oder per PN.

  2. Shelton

    Es stimmt zu, es ist eine ausgezeichnete Variante

  3. Thain

    Bravo, dieser bemerkenswerte Satz ist übrigens notwendig

  4. Akia

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich kann es beweisen.



Eine Nachricht schreiben