Apfelkuchen-Dip

Zutaten

  • 4-6 rosa Marienäpfel, geschält, entkernt und in dünne Streifen geschnitten
  • Saft einer Zitrone
  • 3 Esslöffel Zucker, z. B. Truvia Baking Blend
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • Prise Salz
  • Gehackte Mandeln zum Garnieren

Richtungen

Während Sie die Äpfel schälen und würfeln, mit Zitronensaft beträufeln und häufig mischen, um eine Bräunung zu vermeiden, oder in Eiswasser mit etwas Zitronensaft werfen.

Legen Sie die Äpfel in einen großen Topf auf dem Herd bei mittlerer Hitze.

Truvia Backmischung, 1 Tasse Wasser, Butter, Zimt und Salz hinzufügen. 30 bis 35 Minuten kochen, bis die Feuchtigkeit verdunstet und die Konsistenz der restlichen Früchte dicker ist als bei Konserven. Dabei oft umrühren, um ein Anbrennen am Boden zu vermeiden. Vom Herd nehmen und in eine Servierschüssel gießen. Mit Mandeln bestreuen und mit Zimt-Zucker-Spiralen servieren.

Nährwerte

Portionen4

Kalorien pro Portion149

Folatäquivalent (gesamt)9µg2%


Apfelkuchen-Dip

Apfelkuchensauce ist eine super lustige Variante des guten alten Apfelkuchens. Dieses Rezept ist PERFEKT für Partys, Mahlzeiten oder sogar ein lustiges, schnelles Dessert.

Zutaten

3 Äpfel geschält und in 1/4 Zoll Würfel geschnitten
1/2 Esslöffel Zitronensaft
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
1 Tasse Wasser
3 Esslöffel Maisstärke

Anweisungen

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft vermischen. Legen Sie sie beiseite.
Kombinieren Sie den braunen Zucker, Zucker, Zimt, Salz und Wasser in einem Topf oder in der Auskleidung Ihres Instant Pots.
Legen Sie die Äpfel in die Flüssigkeit.
Für Instant Pot: 0 Minuten auf HIGH kochen, den Druck schnell ablassen. Gehen Sie zu Schritt 6.
Für das Kochfeld: Die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Gabel weich ist.
Etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit aus dem Topf nehmen und die Maisstärke verquirlen.
Die Maisstärke-Mischung in den Topf mit den Äpfeln geben und rühren, bis die Sauce eingedickt ist.
Sofort verwenden, 5 Tage kühl stellen oder bis zum Gebrauch einfrieren.


Apfelkuchen-Dip

Apfelkuchensauce ist eine super lustige Variante des guten alten Apfelkuchens. Dieses Rezept ist PERFEKT für Partys, Mahlzeiten oder sogar ein lustiges, schnelles Dessert.

Zutaten

3 Äpfel geschält und in 1/4 Zoll Würfel geschnitten
1/2 Esslöffel Zitronensaft
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
1 Tasse Wasser
3 Esslöffel Maisstärke

Anweisungen

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft vermischen. Legen Sie sie beiseite.
Kombinieren Sie den braunen Zucker, Zucker, Zimt, Salz und Wasser in einem Topf oder in der Auskleidung Ihres Instant Pots.
Legen Sie die Äpfel in die Flüssigkeit.
Für Instant Pot: 0 Minuten auf HIGH kochen, den Druck schnell ablassen. Gehen Sie zu Schritt 6.
Für das Kochfeld: Die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Gabel weich ist.
Etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit aus dem Topf nehmen und die Maisstärke verquirlen.
Die Maisstärke-Mischung in den Topf mit den Äpfeln geben und rühren, bis die Sauce eingedickt ist.
Sofort verwenden, 5 Tage kühl stellen oder bis zum Gebrauch einfrieren.


Apfelkuchen-Dip

Apfelkuchensauce ist eine super lustige Variante des guten alten Apfelkuchens. Dieses Rezept ist PERFEKT für Partys, Mahlzeiten oder sogar ein lustiges, schnelles Dessert.

Zutaten

3 Äpfel geschält und in 1/4 Zoll Würfel geschnitten
1/2 Esslöffel Zitronensaft
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
1 Tasse Wasser
3 Esslöffel Maisstärke

Anweisungen

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft vermischen. Legen Sie sie beiseite.
Kombinieren Sie den braunen Zucker, Zucker, Zimt, Salz und Wasser in einem Topf oder in der Auskleidung Ihres Instant Pots.
Legen Sie die Äpfel in die Flüssigkeit.
Für Instant Pot: 0 Minuten auf HIGH kochen, den Druck schnell ablassen. Gehen Sie zu Schritt 6.
Für das Kochfeld: Die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Gabel weich ist.
Etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit aus dem Topf nehmen und die Maisstärke verquirlen.
Die Maisstärke-Mischung in den Topf mit den Äpfeln geben und rühren, bis die Sauce eingedickt ist.
Sofort verwenden, 5 Tage kühl stellen oder bis zum Gebrauch einfrieren.


Apfelkuchen-Dip

Apfelkuchensauce ist eine super lustige Variante des guten alten Apfelkuchens. Dieses Rezept ist PERFEKT für Partys, Mahlzeiten oder sogar ein lustiges, schnelles Dessert.

Zutaten

3 Äpfel geschält und in 1/4 Zoll Würfel geschnitten
1/2 Esslöffel Zitronensaft
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
1 Tasse Wasser
3 Esslöffel Maisstärke

Anweisungen

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft vermischen. Legen Sie sie beiseite.
Kombinieren Sie den braunen Zucker, Zucker, Zimt, Salz und Wasser in einem Topf oder in der Auskleidung Ihres Instant Pots.
Legen Sie die Äpfel in die Flüssigkeit.
Für Instant Pot: 0 Minuten auf HIGH kochen, den Druck schnell ablassen. Gehen Sie zu Schritt 6.
Für das Kochfeld: Die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Gabel weich ist.
Etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit aus dem Topf nehmen und die Maisstärke verquirlen.
Die Maisstärke-Mischung in den Topf mit den Äpfeln geben und rühren, bis die Sauce eingedickt ist.
Sofort verwenden, 5 Tage kühl stellen oder bis zum Gebrauch einfrieren.


Apfelkuchen-Dip

Apfelkuchensauce ist eine super lustige Variante des guten alten Apfelkuchens. Dieses Rezept ist PERFEKT für Partys, Mahlzeiten oder sogar ein lustiges, schnelles Dessert.

Zutaten

3 Äpfel geschält und in 1/4 Zoll Würfel geschnitten
1/2 Esslöffel Zitronensaft
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
1 Tasse Wasser
3 Esslöffel Maisstärke

Anweisungen

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft vermischen. Legen Sie sie beiseite.
Kombinieren Sie den braunen Zucker, Zucker, Zimt, Salz und Wasser in einem Topf oder in der Auskleidung Ihres Instant Pots.
Legen Sie die Äpfel in die Flüssigkeit.
Für Instant Pot: 0 Minuten auf HIGH kochen, den Druck schnell ablassen. Gehen Sie zu Schritt 6.
Für das Kochfeld: Die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Gabel weich ist.
Etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit aus dem Topf nehmen und die Maisstärke verquirlen.
Die Maisstärke-Mischung in den Topf mit den Äpfeln geben und rühren, bis die Sauce eingedickt ist.
Sofort verwenden, 5 Tage kühl stellen oder bis zum Gebrauch einfrieren.


Apfelkuchen-Dip

Apfelkuchensauce ist eine super lustige Variante des guten alten Apfelkuchens. Dieses Rezept ist PERFEKT für Partys, Mahlzeiten oder sogar ein lustiges, schnelles Dessert.

Zutaten

3 Äpfel geschält und in 1/4 Zoll Würfel geschnitten
1/2 Esslöffel Zitronensaft
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
1 Tasse Wasser
3 Esslöffel Maisstärke

Anweisungen

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft vermischen. Legen Sie sie beiseite.
Kombinieren Sie den braunen Zucker, Zucker, Zimt, Salz und Wasser in einem Topf oder in der Auskleidung Ihres Instant Pots.
Legen Sie die Äpfel in die Flüssigkeit.
Für Instant Pot: 0 Minuten auf HIGH kochen, den Druck schnell ablassen. Gehen Sie zu Schritt 6.
Für das Kochfeld: Die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Gabel weich ist.
Etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit aus dem Topf nehmen und die Maisstärke verquirlen.
Die Maisstärke-Mischung in den Topf mit den Äpfeln geben und rühren, bis die Sauce eingedickt ist.
Sofort verwenden, 5 Tage kühl stellen oder bis zum Gebrauch einfrieren.


Apfelkuchen-Dip

Apfelkuchensauce ist eine super lustige Variante des guten alten Apfelkuchens. Dieses Rezept ist PERFEKT für Partys, Mahlzeiten oder sogar ein lustiges, schnelles Dessert.

Zutaten

3 Äpfel geschält und in 1/4 Zoll Würfel geschnitten
1/2 Esslöffel Zitronensaft
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
1 Tasse Wasser
3 Esslöffel Maisstärke

Anweisungen

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft vermischen. Legen Sie sie beiseite.
Kombinieren Sie den braunen Zucker, Zucker, Zimt, Salz und Wasser in einem Topf oder in der Auskleidung Ihres Instant Pots.
Legen Sie die Äpfel in die Flüssigkeit.
Für Instant Pot: 0 Minuten auf HIGH kochen, den Druck schnell ablassen. Gehen Sie zu Schritt 6.
Für das Kochfeld: Die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Gabel weich ist.
Etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit aus dem Topf nehmen und die Maisstärke verquirlen.
Die Maisstärke-Mischung in den Topf mit den Äpfeln geben und rühren, bis die Sauce eingedickt ist.
Sofort verwenden, 5 Tage kühl stellen oder bis zum Gebrauch einfrieren.


Apfelkuchen-Dip

Apfelkuchensauce ist eine super lustige Variante des guten alten Apfelkuchens. Dieses Rezept ist PERFEKT für Partys, Mahlzeiten oder sogar ein lustiges, schnelles Dessert.

Zutaten

3 Äpfel geschält und in 1/4 Zoll Würfel geschnitten
1/2 Esslöffel Zitronensaft
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
1 Tasse Wasser
3 Esslöffel Maisstärke

Anweisungen

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft vermischen. Legen Sie sie beiseite.
Kombinieren Sie den braunen Zucker, Zucker, Zimt, Salz und Wasser in einem Topf oder in der Auskleidung Ihres Instant Pots.
Legen Sie die Äpfel in die Flüssigkeit.
Für Instant Pot: 0 Minuten auf HIGH kochen, den Druck schnell ablassen. Gehen Sie zu Schritt 6.
Für das Kochfeld: Die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Gabel weich ist.
Etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit aus dem Topf nehmen und die Maisstärke verquirlen.
Die Maisstärke-Mischung in den Topf mit den Äpfeln geben und rühren, bis die Sauce eingedickt ist.
Sofort verwenden, 5 Tage kühl stellen oder bis zum Gebrauch einfrieren.


Apfelkuchen-Dip

Apfelkuchensauce ist eine super lustige Variante des guten Old School Apfelkuchens. Dieses Rezept ist PERFEKT für Partys, Mahlzeiten oder sogar ein lustiges, schnelles Dessert.

Zutaten

3 Äpfel geschält und in 1/4 Zoll Würfel geschnitten
1/2 Esslöffel Zitronensaft
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
1 Tasse Wasser
3 Esslöffel Maisstärke

Anweisungen

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft vermischen. Legen Sie sie beiseite.
Kombinieren Sie den braunen Zucker, Zucker, Zimt, Salz und Wasser in einem Topf oder in der Auskleidung Ihres Instant Pots.
Legen Sie die Äpfel in die Flüssigkeit.
Für Instant Pot: 0 Minuten auf HIGH kochen, den Druck schnell ablassen. Gehen Sie zu Schritt 6.
Für das Kochfeld: Die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Gabel weich ist.
Etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit aus dem Topf nehmen und die Maisstärke verquirlen.
Die Maisstärke-Mischung in den Topf mit den Äpfeln geben und rühren, bis die Sauce eingedickt ist.
Sofort verwenden, 5 Tage kühl stellen oder bis zum Gebrauch einfrieren.


Apfelkuchen-Dip

Apfelkuchensauce ist eine super lustige Variante des guten alten Apfelkuchens. Dieses Rezept ist PERFEKT für Partys, Mahlzeiten oder sogar ein lustiges, schnelles Dessert.

Zutaten

3 Äpfel geschält und in 1/4 Zoll Würfel geschnitten
1/2 Esslöffel Zitronensaft
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
1 Tasse Wasser
3 Esslöffel Maisstärke

Anweisungen

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Zitronensaft vermischen. Legen Sie sie beiseite.
Kombinieren Sie den braunen Zucker, Zucker, Zimt, Salz und Wasser in einem Topf oder in der Auskleidung Ihres Instant Pots.
Legen Sie die Äpfel in die Flüssigkeit.
Für Instant Pot: 0 Minuten auf HIGH kochen, den Druck schnell ablassen. Gehen Sie zu Schritt 6.
Für das Kochfeld: Die Mischung etwa 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Gabel weich ist.
Etwa 1/2 Tasse Flüssigkeit aus dem Topf nehmen und die Maisstärke verquirlen.
Die Maisstärke-Mischung in den Topf mit den Äpfeln geben und rühren, bis die Sauce eingedickt ist.
Sofort verwenden, 5 Tage kühl stellen oder bis zum Gebrauch einfrieren.