Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Niçoise-Salat mit gegrilltem Gemüse und Basilikum-Senf-Vinaigrette

Niçoise-Salat mit gegrilltem Gemüse und Basilikum-Senf-Vinaigrette

Niçoise-Salat mit gegrilltem Gemüse und Basilikum-Senf-Vinaigrette

Wenn ein Salat Absolventen von einem nachträglichen Gedanken zu einem Vorzeigeobjekt, die Chancen stehen gut, dass Sie von Salade Niçoise sprechen.

Vollgepackt mit Geschmack ist es eine leichte, aber vollständige Mahlzeit, die auch an Ihren Rippen klebt. Es ist vielleicht mein Lieblingsgericht an heißen Tagen.

Hier nehme ich das klassische provenzalische Gericht und serviere es mit gegrilltem Gemüse und einer Basilikum-Vinaigrette – alles zur Feier der überschwänglichen Aromen des Sommers.

Nebenbei bemerkt, obwohl meine Niçoise fischlos ist, wäre gegrilltes Thunfischsteak eine großartige Ergänzung dazu.

Alles sehen Thunfisch-Rezepte.

Anmerkungen

*Notiz: Stellen Sie sicher, dass die Scheiben aneinander befestigt bleiben.

Zutaten

Für die Vinaigrette

  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Schalotte, geschält und geviertelt
  • 12 große Basilikumblätter
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Für das Grillgemüse

  • 4 Baby-Auberginen, längs in 1/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel natives Olivenöl extra, plus mehr zum Grillen der Aubergine
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel, geschält und durch das Wurzelende in 1/2 Zoll dicke Scheiben geschnitten*
  • 1 Teelöffel Balsamico-Essig

Für den Salat

  • 1 große Handvoll Baby-Rucola
  • 1 1/2 Pfund rote Babykartoffeln, ungeschält, weich gekocht und halbiert
  • 8 Unzen Haricots Verts, getrimmt und ganz belassen
  • 2 reife mittelgroße Tomaten, in 1/2 Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 4 -6 hartgekochte Eier, geschält und halbiert
  • 1/2 Tasse Niçoise-Oliven
  • 1/3 Tasse große Kapernbeeren, abgetropft

Portionen4

Kalorien pro Portion590

Folatäquivalent (gesamt)135µg34%

Riboflavin (B2)0.5mg27.9%


Nicoise Salat

Bei diesem vegetarischen Spin auf einem Niçoise-Salat werden Sie den Thunfisch nicht verpassen! Oliven, Artischocken, Kapern und Zitronenvinaigrette verleihen ihm einen hellen, salzigen Geschmack.

Ich habe mich zum ersten Mal in den Nicoise-Salat verliebt, als Jack und ich die Stadt besuchten, in der er entstand: Nizza, Frankreich. Während wir dort waren, habe ich es überall bestellt. Die Kombination aus knackigem Sommergemüse, heller Zitronenvinaigrette und salzigen Oliven und Kapern hat etwas, das ich absolut unwiderstehlich finde. Als zusätzlichen Bonus machen hartgekochte Eier und Kartoffeln es herzhaft genug, um eine eigenständige Mahlzeit zu sein. Und im Sommer bin ich jedes Mal, wenn ich Salat zum Abendessen esse, glücklich.

Wenn Sie mit traditionellem Niçoise-Salat vertraut sind, wissen Sie, dass er mit Thunfisch zubereitet wird. Natürlich ist meine Version des Rezepts vegetarisch, also ersetze ich den Fisch durch weiße Bohnen. Sie verleihen dem Salat einen extra Schub an pflanzlichem Protein und bieten einen leckeren cremigen Kontrast zum knackigen Gemüse. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Niçoise-Salat auf einem grünen Bett servieren, aber ich denke, er ist perfekt, so wie er ist. Es ist gefüllt mit kontrastierenden Texturen, kräftigen Aromen und einem Regenbogen an Sommergemüse. Ich liebe dieses wirklich und ich hoffe, Sie tun es auch.


Dieses klassische provenzalische Sandwich, das im alten Nizza-Dialekt “eingeweichtes Brot” bedeutet, ist nichts anderes als ein Salade Niçoise, der zwischen zwei Brotstücken serviert wird. Früher galt es als bescheidenes Lebensmittel, das aus Zutaten hergestellt wurde, die jeder Haushalt zur Hand hatte.

Aber heute ist Pan Bagnat modische Kost. Und das aus gutem Grund: Es ist ein außergewöhnlich leckeres und sättigendes Essen. In meiner Version verleihen die gegrillten Paprika diesem einfachen Sandwich etwas Tiefe und die Basilikum-Vinaigrette durchtränkt das Ganze mit ihrem ambrosischen Duft. Es ist das Quintessenz des Sommersandwichs!

Speisen- und Weinbegleitung: Naoussa, Xinomavro mit Pan bagnat

Wie wäre es mit etwas Ungewöhnlichem: einem Xinomavro aus Naoussa (Griechenland), wie den Thimiopoulos Vineyards, “Uranos” Xinomavro? Diese kraftvollen Weine haben komplexe Aromen von dunklen Früchten, Tabak, Erde, schwarzen Oliven und manchmal einem Hauch von Pfeffer, die alle wunderbar mit den Aromen dieses Sandwiches harmonieren. Natürlich können Sie immer eine Côte du Rhône servieren – dies ist der Wein, den Sie zu einer Pan Bagnat servieren würden, wenn Sie einen in einem provenzalischen Restaurant bestellen würden.


Welche Art von Gemüse verwenden?

Für dieses Salat-Nicoise-Rezept habe ich eine Kombination aus Römersalat und Frühlingsmischung verwendet. Es ist eine einfache Kombination aus Grünzeug, aber es ist immer meine erste Wahl für die Familie, weil es so einfach zuzubereiten ist und darin köstlich sein wird.

Ich bin in unser Franke Farmhouse Spülbecken verliebt, weil es im Vergleich zu unserem alten Spülbecken schön tief ist, das so flach schien, dass alles über unseren Granit spritzt. Das ist bei dieser Schönheit nicht der Fall.

Es gibt so viel leckeres Gemüse in diesem Salat und man kann sehen, wie schön alle Farben sind. Wenn Sie etwas Zeit beim Vorbereiten sparen möchten, kaufen Sie einfach die entkernten Oliven, ich verspreche Ihnen, dass Sie mir dafür danken werden!


Von Niçoise inspirierter Salat mit Basilikum-Senf-Vinaigrette

Ich sage „Niçoise inspiriert“, weil sonst die Puristen für mich kommen (Tony würde meine Meinung ohne Zweifel sträuben)! Es sind keine Sardellen vorhanden. Ich habe mich nicht für Thunfisch entschieden. Ich fügte weit mehr „Extras“ hinzu, als ein Traditionalist akzeptabel finden würde. Ich meine keine Respektlosigkeit … aber der Salat hat sich während der Zubereitung weiterentwickelt und ich neige dazu, meinem Heißhunger zu folgen.

Um ehrlich zu sein, habe ich so viele Variationen des „traditionellen“ Rezepts gefunden, dass ich nicht weiß, wo ich anfangen soll. Manche sagen Tomaten, Sardellen und Olivenöl – mehr nicht. Andere sind Oliven, Artischocken und rote Paprika – aber kein Thunfisch oder Salat. Meine Vinaigrette orientiert sich an anerkannteren Variationen Senf, Essig und Olivenöl bilden die Hauptzutaten. Aber viele würden über meine Bratkartoffeln und blanchierten grünen Bohnen spotten – ganz zu schweigen von meinen weißen Bohnen, Gurken und Avocado.

Aufgeschlüsselt haben wir jedoch immer noch einfache Zutaten voller Geschmack. Einfache, gut zubereitete Zutaten mit der Kraft, mich genauso zu begeistern wie jede Schüssel kunstvoll zubereiteter Ramen, perfekt gegrilltes Steak oder langsam gegarte Pasta Bolognese. Ich denke, deshalb funktioniert der Salat (jede Version davon) so gut. Im besten Fall ist es eine Mischung aus hochwertigen Zutaten, die einfach, aber würzig angerichtet sind und die Aromen des Sommers verkörpern.

Oft sind es die einfachen Gerichte und Rezepte, die mir noch lange im Gedächtnis bleiben, wenn das Essen vorbei ist, das Geschirr abgeräumt, die Küche wieder in Ordnung gebracht wurde. Dies liegt vor allem an der Qualität der verwendeten Zutaten. Hatten Sie schon einmal eine reife Sommertomate? Bersten mit Aromen von süßem Sonnenlicht? Wie wäre es mit dem Geschmack einer mit Salzlake angereicherten Olive? Kalamata zum Beispiel – eine Kalamata-Olive von guter Qualität weckt die Geschmacksknospen in einem Aufruhr aus Salz und Rotweinessig. Eine cremige Avocado mit einem Spritzer Zitrone ist eine Mahlzeit für sich. Reichhaltig und buttrig mit einem Hauch von Süße!? Das wird mich nie langweilen.

Meine lockere Interpretation trägt all dem Rechnung. Es enthält frische rote und grüne Buttersalate, reife Kirschtomaten, knackige persische Gurken, butterige Avocado, cremige weiße Bohnen, blanchierte grüne Bohnen, Salzoliven, zart geröstete Babykartoffeln, weich gekochte Eier (ich könnte eine Ode an diese schreiben, don lass mich nicht anfangen), eine Prise Kapern und gebratener Lachs mit Knoblauch und Basilikum. Ich habe meine Gewürze ziemlich einfach gehalten. Mein Dressing ist eine Mischung aus hochwertigem Olivenöl, Vollkornsenf, Essig, etwas Honig und Zitrone und viel frischem Basilikum.

Es ist wahr, dass mit dieser Interpretation eines umstrittenen Salats viel passiert. Aber die Aromen sind einfach, die Zutaten frisch, und das ist der Schlüssel zum guten Essen. Mit etwas gekühltem Weißwein servieren und fertig! Ist es zu früh, sich nach dem Winter zu sehnen?

Sind Sie ein Fan des Niçoise-Salats? Wie bereitest du es zu? Sind Sie Purist oder spielen Sie mit der Tradition? Hinterlasse unten einen Kommentar!

Von Niçoise inspirierter Salat

Zutaten

  • 10 Unzen. Babybuttersalat
  • 6 weich gekochte Eier
  • 2 Tassen geröstete Babykartoffeln
  • 6 Unzen. blanchierte grüne Bohnen
  • 6-8 Unzen. Lachs
  • 1 ¼ Tassen Kirschtomaten
  • ½ c. Kalamata-Oliven
  • 1 Avocado, in Scheiben, + ein Spritzer Zitrone
  • 2-3 EL. Kapern
  • 1 ½ Tassen geschnittene persische Gurke
  • 1 Tasse Cannellini-Bohnen
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Basilikum-Senf-Vinaigrette, Rezept folgt

Salat gut abspülen, überschüssiges Wasser abschütteln und auf sauberen Küchentüchern trocknen.

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen und reduzieren Sie es dann auf ein leichtes Köcheln. Eier nacheinander vorsichtig mit einem Schaumlöffel hineingeben. Kochen Sie etwa 6 ½ bis 7 Minuten, um das perfekte flüssige Eigelb zu erhalten (etwa 6 Minuten 30 Sekunden für das Vitale Bauernhöfe Eier, die ich verwendet habe). Sofort in ein Eisbad geben, um den Kochvorgang zu stoppen. Etwa 3-5 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie die Eierschalen entfernen und unsere Viertelung halbieren. Da die Kochzeit immer von der Größe des Eies abhängt, empfehle ich, ein Testei zu machen, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu wenig oder zu viel kochen.

Bratkartoffeln bei 400 ° F mit 2 TL. Olivenöl, Salz und Pfeffer für 15-20 Minuten oder bis sie weich sind.

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen, salzen Sie leicht Wasser und fügen Sie grüne Bohnen hinzu. 60-90 Sekunden kochen, bis sie weich, aber noch knusprig sind, bevor Sie sie in ein Eisbad geben, dann abtropfen lassen und beiseite stellen.

Das Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL erhitzen. Olivenöl in einer Pfanne (vorzugsweise antihaftbeschichtet) bei mittlerer Hitze. Lachs auf jeder Seite etwa 3-4 Minuten anbraten. Zum Schluss gebe ich gerne einen Spritzer Zitronensaft in die Pfanne, zusammen mit etwas frisch zerdrücktem Knoblauch und einer Prise frischem Basilikum.

Basilikum-Senf-Vinaigrette

  • 1 große Knoblauchzehe, gehackt
  • ¼ TL Zitronenschale
  • 1 Esslöffel. Zitronensaft
  • 1 Esslöffel. + ½ TL. dijon Senf
  • ¼ Tasse Pinot Grigio Weißweinessig
  • 2 TL. Honig
  • 1 gehäufter EL. gehacktes Basilikum
  • 1 Teelöffel. keine Salz-Gewürzmischung, optional (ich verwende Trader Joe’s 21 Seasoning Salute)
  • 2/3 Tasse hochwertiges natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Vinaigrette alle Zutaten bis auf das Olivenöl in einer Rührschüssel verrühren. Mit dem Standmixer oder Handmixer verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Während des Rührens langsam Olivenöl einträufeln, um es zu emulgieren. In ein Einmachglas mit Deckel umfüllen und bis zum Servieren kühl stellen.

Um den Salat zusammenzustellen, den Salat auf einer großen Servierschüssel anrichten, gefolgt von den restlichen Zutaten. Sie können diesen Salat gemischt servieren, aber ich bevorzuge ihn als zusammengesetzten Salat. Ich ziehe es auch vor, die Leute ihren Salat nach ihren Wünschen anrichten zu lassen.

Ich warf meine Kirschtomaten in etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer.

Ich streute rote Pfefferflocken auf meine weichgekochten Eier.

Die Cannellini-Bohnen habe ich mit einer Prise der salzfreien Gewürzmischung gewürzt.

Nichts davon sind notwendige Schritte! Aber ich ging einfach mit dem, was im Moment gut klang!


Werkzeuge, die Sie benötigen:

Der Sommer ist Salat-für-Dinner-Saison und wir sind DA. Salate sind nicht nur gesund, sie können auch zusammengeworfen werden, ohne den Herd einzuschalten oder den Grill anzuheizen – sie sind das ultimative zehnminütige Abendessen ohne Hitze. Hier sind ein paar, die wir den ganzen Sommer lang machen:


Gegrillter Nicoise Salat

Der milde Lakritzgeschmack der Estragon-Vinaigrette verleiht dem rauchigen Grillsalat eine süß-kräuterige Note. Bewahren Sie übrig gebliebene Vinaigrette abgedeckt bis zu 3 Tage im Kühlschrank auf.

Zutaten

  • 2 Köpfe Römerherzen, halbiert, gewaschen und getrocknet
  • 2 Köpfe roter Blattsalat, entkernt, halbiert, gewaschen und getrocknet
  • 2 Köpfe italienischer Radicchio, entkernt und halbiert
  • 2 Zitronen, halbiert
  • 4 200g Lachs- oder Thunfischfilets ohne Haut
  • 8 kleine neue Kartoffeln, gekocht oder gedünstet bis sie weich sind und in Scheiben geschnitten
  • 8 Wachteleier, halbiert
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer
  • Garnituren - Meersalz, Oliven, Kirschtomaten, Sardellenfilets

Estragon-Vinaigrette:

  • 1/4 Tasse frischer Estragon, fein gehackt
  • 1 Esslöffel Senf nach Dijon-Art
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1/2 Tasse Olivenöl extra vergine bester Qualität

Vorbereitung

1. Heizen Sie den Grill auf mittlere Hitze vor oder erhitzen Sie eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze.

2. Salat, Radicchio, Zitronenhälften und Fischfilets mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Salat, Radicchio, Zitronen und Fischfilets mit der Schnittfläche nach unten in die vorgeheizte Fläche legen und 5 Minuten grillen, bis Salat und Radicchio etwas verkohlt und leicht schlaff sind. Der Fisch ist gar, wenn er sich leicht fest anfühlt. DEN FISCH NICHT ÜBERKOCHEN!

4. Entfernen Sie die Zitronen, wenn sie sehr dunkelbraun sind (ca. 10-15 Minuten).

5. Wachteleier in einen Topf mit kochendem Wasser geben und 3 Minuten kochen lassen. Nach dem Abkühlen die Eier halbieren.

5. Auf eine Platte geben und mit nativem Olivenöl extra beträufeln und mit Meersalz bestreuen. Mit Estragon-Vinaigrette servieren. Mit Eiern, Kartoffeln, Oliven, Tomaten und Sardellen garnieren.


  • 4 Unzen kleine rote oder weiße Kartoffeln (ca. 4), geschrubbt und halbiert
  • ½ Tasse einfache Sardellen-Vinaigrette (siehe dazugehöriges Rezept)
  • 4 Unzen frische grüne Bohnen (1 Tasse), getrimmt
  • ¾ Tasse gespülte Kichererbsen aus der Dose
  • 1 Tasse Kirsch- oder Traubentomaten, halbiert
  • 2 ½ Unzen wassergefüllter leichter Thunfisch, abgetropft
  • 2 hartgekochte Eier, geviertelt
  • Gehackte frische Petersilie zum Garnieren

Bringen Sie 1 Zoll Wasser in einem großen Topf mit einem Dampfkorb zum Kochen. Kartoffeln in den Korbdeckel geben und 10 bis 12 Minuten dämpfen, bis sie weich sind. Übertragen Sie die Kartoffeln in eine mittelgroße Schüssel. Fügen Sie Vinaigrette hinzu und werfen Sie sie vorsichtig mit einem flexiblen Spatel um, um sie zu beschichten. Lassen Sie die Kartoffeln ein bis zwei Minuten im Dressing stehen. Die Kartoffeln mit einem Schaumlöffel auf eine Platte geben oder auf 2 Teller verteilen.

Grüne Bohnen in den Dampfkorb geben, abdecken und dämpfen, bis sie zart-knusprig sind, 4 bis 6 Minuten. Unter fließendem kaltem Wasser abspülen, um das Garen zu stoppen.

Ordnen Sie die grünen Bohnen, Kichererbsen, Tomaten, Thunfisch und Eier auf der Platte (oder den Tellern) an. Das restliche Dressing aus der Schüssel über den Salat träufeln. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.


Champagner-Dijon-Senf-Vinaigrette auf einem klassischen Nicoise-Salat

Ich beginne mit den traditionellen Zutaten für die Vinaigrette für diesen französischen klassischen Nicoise-Salat mit einigen Änderungen wie der Verwendung von traditionellem Dijon-Senf und Champagner-Essig anstelle von Weißweinessig. Ich habe auch einen Hauch von Zwiebelgeschmack mit etwas fein gehackter Schalotte hinzugefügt und ich bevorzuge Knoblauch in pürierter Form. Und natürlich empfehle ich dringend die Verwendung von a Premium-Olivenöl extra vergine (Ich benutze Lia EVOO). Normalerweise kombiniere ich all diese Zutaten in einem Einmachglas mit einem Deckel zum einfachen Emulgieren und Aufbewahren.


Gegrillter Hühnchen-Niçoise-Salat – Whole30

Gegrillter Hühnchen-Niçoise-Salat ist eines meiner Lieblingsgerichte aller Zeiten. Es ist nicht nur super einfach, alle Zutaten zuzubereiten, sondern es ist einer der wenigen Fälle, in denen es am nächsten Tag kalt serviert wirklich gut schmeckt. Ich würde gerne denken, dass dieser Niçoise-Salat sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet ist und mit dem Schulanfang gleich um die Ecke eine großartige Ergänzung zu Ihrem wöchentlichen Mittagsarsenal sein wird.

Salade Niçoise wurde ursprünglich in der Stadt Nizza an der Südküste Frankreichs kreiert und ist ein frischer, knackiger und heller Salat, der leicht und dennoch sättigend ist. Die besten Nachrichten? Es ist Whole30-kompatibel und damit perfekt für diejenigen, die die bevorstehende Whole30 im September in Angriff nehmen!

Die Zubereitungen sind vielfältig und wie bei den meisten klassischen und leckeren Dingen hat jeder seine Meinung, was in einem Niçoise-Salat enthalten sein soll und was nicht. Nach meiner Erfahrung werden die beliebtesten Versionen des Salats mit Thunfisch (in der Dose oder frisch gekocht), grünen Bohnen (normalerweise blanchiert), gehackten Tomaten, hartgekochten Eiern, geschnittenem Rettich, schwarzen Oliven, zartem Blattgemüse und gekochten zubereitet Sahnekartoffeln. Manchmal wird der Thunfisch für einen salzigen Geschmack durch Sardellen ersetzt. Ich liebe Thunfisch, solange ich mich erinnern kann, aber ich weiß, dass Fischkonserven für einige Kinder (und Erwachsene) schwer zu verkaufen sein können. Vor allem, wenn Sie bereits versuchen, sie dazu zu bringen, einen Salat zu essen!

Hier ersetze ich den Fisch durch gegrillte Hähnchenbrust, die einfach mit etwas Salz, Pfeffer, getrockneten Zwiebeln und Chiliflocken für einen Hauch von Würze gewürzt wird. Ich grille auch die grünen Bohnen, gebe ihnen ein bisschen Saibling für zusätzlichen Geschmack und würze sie in etwas Everything But the Bagel Seasoning von Trader Joes. Wenn Sie die Gewürzmischung nicht haben, ist es eine Kombination aus Mohn, weißem und schwarzem Sesam, getrocknetem Knoblauch und Zwiebeln und Salz. Um dem Salat noch mehr Geschmack zu verleihen, werfe ich die Salzkartoffeln in etwas natives Olivenöl extra und frischen Dill.

Um die Vorbereitungszeit zu verkürzen und aufzuräumen, koche ich die Kartoffeln und die Eier im selben Topf. Während die Eier genau 12 Minuten brauchen, können die Kartoffeln je nach Größe zwischen 16 und 18 Minuten brauchen. Ich empfehle Ihnen, die Sahnekartoffeln im Ganzen zu kochen, da sie sonst im Wasser zu bröckeln beginnen. Wenn ich drinnen koche, verwende ich a gusseiserne Grillpfanne um das Huhn und die grünen Bohnen zu kochen. Ich werde nicht lügen, das Hühnchen schmeckt viel, viel besser, wenn es auf der Träger, aber eine Grillpfanne wird die Arbeit erledigen.

Wenn Sie in einer ernsten Zeitnot sind, können Sie den Salat einfach mit etwas nativem Olivenöl extra, Rotweinessig und einer Prise Salz und Pfeffer anrichten. Wenn Sie es jedoch auf die nächste Stufe bringen möchten, machen Sie eine schnelle und einfache Rotwein-Vinaigrette. Die Aromen von körnigem Senf, Honig und Knoblauch passen perfekt zu den Salatzutaten. Denken Sie nur daran, dass Honig während Whole30 tabu ist, also können Sie es weglassen, wenn Sie das Dressing während einer Runde machen.

Wie immer denke ich, dass Sie sich frei fühlen sollten, mit verschiedenen Versionen dieses Salats zu experimentieren und zu sehen, welche Kombinationen von Aromen und Zutaten Ihnen am besten gefallen. Schließlich bist du derjenige, der es essen muss! Versuchen Sie, rote Paprika in Julienne, Artischockenherzen aus der Dose, geschnittene Gurken oder alternativ gegrillten Lachs hinzuzufügen. Du bist der Boss, Apfelmus!