Cocktailrezepte, Spirituosen und lokale Bars

Rezept für Knoblauch-Garnelen-Linguine

Rezept für Knoblauch-Garnelen-Linguine

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta
  • Meeresfrüchte Pasta
  • Garnelennudeln

Dieser täuschend einfache Braten aus Butter, Knoblauch, Wein, Parmesan und Garnelen ist ideal für die Unterhaltung unter der Woche. Auf heißer Linguine servieren und mit gehackter Petersilie garnieren.

1029 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 1 (500g) Packung Linguine
  • 30 g Butter
  • 3 Esslöffel Weißwein
  • 1 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • kleine Handvoll gehackte frische Petersilie
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1kg (1 1/4 lb) frische Garnelen, geschält und entdarmt

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Bringen Sie einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Nudeln hinzufügen und 8 bis 10 Minuten oder bissfest kochen; ablassen.
  2. In einer Pfanne Butter bei mittlerer Hitze schmelzen; Wein, Käse, Knoblauch, Petersilie und Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. 3 bis 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, dabei häufig umrühren.
  3. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere Höhe und fügen Sie die Garnelen in die Pfanne; 3 bis 4 Minuten kochen lassen oder bis die Garnelen anfangen, rosa zu werden. Nicht überkochen.
  4. Teilen Sie die Nudeln in Portionen und löffeln Sie Sauce und Garnelen darüber; Nach Belieben mit Parmesan und frischer Petersilie garnieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(915)

Bewertungen auf Englisch (706)

Schönes Gericht, einfach zuzubereiten und sooo schnell. Werde das auf jeden Fall wieder machen. Meine Frau hat es geliebt - 25. April 2012

Wirklich einfach zu machen-05 Aug 2011

Ganz einfach und so lecker! Ich habe auch Pilze in die Sauce / Garnelen gegeben. Danke, werde es wieder verwenden.-10. Mai 2010


Linguine mit Knoblauchgarnelen - Rezepte

Knoblauch-Linguine-Pasta mit Garnelen

Einfach zuzubereiten und lecker schmecken

Ich habe dieses Video in der Nähe meines Wohnortes in Mt Martha Australia gedreht, es ist ein wunderschönes Reservat namens The Briars voller Vogelwelt und australischer einheimischer Tiere. Linguine ist eine ähnliche Pasta wie die Fettuccine, nur schmaler in der Breite, die aus der Region Ligurien in Italien stammt. Dieses Rezept besteht aus Garnelen oder Garnelen und ist relativ schnell zubereitet. Ich habe frische oder weiche Nudeln verwendet, aber Sie können auch trockene verwenden, es dauert nur 10 Minuten länger. Verwenden Sie viel Petersilie und sparen Sie nicht an der Butter.

Zutaten

    300 g Linguini-Nudeln 10-12 Garnelen (Garnelen) 4 Knoblauchzehen 1 Chili 1 Zitrone 1/3 Bund italienische Petersilie 1 Tasse Weißwein ½ Tasse Parmesankäse 3 EL – 40 g Butter 4 EL Olivenöl Salz und Pfeffer

Schritte

Einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Fügen Sie Salz hinzu, sobald es kocht.

Petersilie waschen, Stiele entfernen und fein hacken, beiseite stellen. Chili vom Strunk befreien, halbieren, Kerne abkratzen. Der Länge nach in zwei oder drei Teile schneiden, dann fein hacken, beiseite stellen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Garnelen (Garnelen) ausgenommen und gereinigt sind. Lassen Sie die Schwänze an, falls vorhanden.

Stellen Sie eine große Pfanne auf hohe Hitze, fügen Sie Olivenöl, Chili und Hackfleisch hinzu oder reiben Sie den Knoblauch. 30 Sekunden leicht anschwitzen, die Garnelen dazugeben und von jeder Seite karamellisieren. Mit Weißwein ablöschen, abgeriebene Schale einer ganzen Zitrone dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Drehen Sie die Hitze auf sehr niedrig.

Legen Sie Ihre Linguine-Nudeln in das Wasser. Gut lösen und nach Packungsanweisung kochen. Ich habe weiche frische Pasta verwendet, die nur 4 Minuten dauert. Kochen Sie eine Minute weniger, da dies die letzte Minute in der Pfanne ist.

Fügen Sie Parmesan zu Ihren Garnelen (Garnelen), fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie gut, bis die Butter geschmolzen ist. Fügen Sie die gehackte Petersilie hinzu, mischen oder werfen Sie sie, bis sie gleichmäßig verteilt ist, und servieren Sie sie sofort. Die Garnelen außen auf der Pasta anrichten.


Knoblauchgarnelen Scampi Linguine

Geschrieben von Savita

Garlic Shrimp Scampi Linguine, ein Knoblauch-Zitronen-Garnelen- und Pasta-Rezept, auf dem ein Abendessen unter der Woche steht.

Zum Abendessen letzte Woche habe ich Linguine-Nudeln gekocht, mit Knoblauch, Wein und Kräuterbutter-Scampi-Sauce überzogen.. und das Abendessen war fertig!

Pasta und Garnelen passen wunderbar zusammen, egal ob als schnelles Abendessen unter der Woche oder als Sonntagsessen im Surf-Turf-Stil. Eine Portion mageres Protein, Zitrus-Sauce und Pasta, um alle Aromen zu genießen! Dieses 25-minütige Abendessen macht die Familie glücklich und das Leben eines Kochs leicht. :)

Aber ehrlich gesagt, wenn Scampi-Sauce zu Pasta serviert wird. es verliert oft seinen delikaten Geschmack. Also habe ich heute beschlossen, das zu beheben. Ich teile einige meiner Lieblingstipps, um sicherzustellen, dass ein kräftige Scampi-Sauce auch nach dem Ummanteln mit herzhaften Linguine-Nudeln.

Schnappen Sie sich ein Glas Wein (sparen Sie etwas für Scampi-Sauce) und fangen wir an zu kochen!

Das heutige Rezept für Garnelen-Scampi-Nudeln war mit der Heston Nanobond Edelstahlpfanne noch einfacher zuzubereiten. Ich habe mich kürzlich mit Hestan zusammengetan, um Ihnen einige ihrer neuesten Kochgeschirre zu präsentieren. Wie diese Edelstahlpfanne, die mein Herz gestohlen hat, seit ich das erste Mal darin gekocht habe.

Eine meiner bisherigen Lieblingspfannen, diese Pfanne besteht aus dickem Schichtstahl, 4x härter als normal, der die Hitze sehr gleichmäßig verteilt. Gleichmäßige Hitze bedeutet gleichmäßiges Kochen. Sie können im Video von Shrimp Scampi unten sehen, dass die Shrimps eine gleichmäßige Schärfe hatten, auch wenn ich gefrorene Shrimps direkt aus dem Gefrierschrank in die Pfanne verwendete.

Gefallen hat mir auch die große Kochfläche. Ein Pfund Nudeln, 14-15 Stück Jumbo-Garnelen und Sauce. . alles wurde in derselben Pfanne zubereitet. Das Kochgeschirr ist in den Sur La Table-Geschäften erhältlich. Bitte schau es dir an!

Nun zurück zu meinem erstaunlichen Rezept für Garnelen-Scampi-Nudeln. :)

Lassen Sie uns zuerst die Scampi-Sauce besprechen! Sollen wir!?

Scampi-Sauce ist die Seele des Gerichts, wenn Sie Garnelen-Scampi mit Pasta zum Abendessen servieren. Das Rezept für Scampi-Sauce ist sehr einfach und erfordert sehr einfache Zutaten für die Speisekammer. Wenn diese Sauce jedoch zu Nudeln serviert wird, verliert sie oft ihren Geschmack.

Immer wenn ich Garnelen-Scampi mit Pasta mache, achte ich auf drei der folgenden Dinge für ein gutes würziges Pasta-Dinner:

Sauce sieht vielleicht zu viel aus, aber Nudeln im Nudelstil wie Linguine brauchen mehr Sauce. Die Sauce wird dicker, wenn sie sitzt, und viel davon wird von den Nudeln aufgenommen. Also erhöhe ich die *Menge der Sauce, indem ich 1/2 Tasse Hühner- oder Garnelenbrühe hinzufüge. Dadurch wird nicht nur die Saucenmenge erhöht, sondern auch mehr Geschmack hinzugefügt. Wenn möglich, bevorzugen Sie Garnelenbrühe gegenüber Hühnerbrühe. *Um übrig gebliebene Nudeln aufzuwärmen, reserviere ich eine Tasse Nudelwasser herum.

2. kräftige würzige Basis für die Sauce

Dies ist einer der wichtigsten Aspekte beim Servieren von Garnelen-Scampi mit Pasta. zu Pasta braucht die Sauce mehr Körper als wenn sie als Beilage serviert wird. Um die Sauce *zu würzen, koche ich Garnelen mit Schwänzen oder bitte den Metzger, die Garnelenschalen nicht wegzuwerfen, und bringe diese nach Hause. Wenn Garnelenschalen in Butter, Knoblauch und Kräutern angebraten werden, verleiht dies der Sauce viel zusätzlichen Geschmack. Ich finde diesen Trick auch am kostengünstigsten. Ich meine, Tail-on-Garnelen zu bringen kostet nicht mehr als Tail-off. Sie können es so servieren, wie es ist, oder die Schwänze nach dem Kochen von Garnelen in Knoblauch-Butter-Sauce abschneiden.

*Sie können die Sauce auch mit etwas Muschelsaft anreichern.

3. nicht an Kräutern und Knoblauch sparen

Kräuter, wie ich frisch gehackte Petersilie verwendet habe, und frisch gehackter Knoblauch machen den Unterschied im Geschmack aus Garnelen-Scampi-Nudelsauce. Also bitte nicht sparen. und einen großzügigen Spritzer Zitrone vor dem Servieren. Ich schlage vor, eine Zitronenscheibe auf der Seite zu servieren. Zitrone passt gut zu Knoblauch und beide schmecken hervorragend zu Meeresfrüchten.

Zu guter Letzt sollten Sie Wein von guter Qualität verwenden. Ein guter Qualitätswein macht eine einfache Garnelen-Scampi zu einer italienischen Qualitätsmahlzeit. (Und ja, bitte genießen Sie den Rest beim Abendessen!) Befolgen Sie diese einfachen Schritte oben, und dieses Rezept wird den ganzen Sommer lang Ihr Lieblingsrezept für das Abendessen unter der Woche sein.

Diese Knoblauch-Shrimp-Scampi-Linguine war oft auf meinem Esstisch. Wer liebt nicht ein 25-minütiges Dinner-Versprechen? Frag mich, ich liebe es! :) Oh, und Reste für einen weiteren Tag aufbewahren. Kühl stellen, mit etwas reserviertem Nudelwasser für das zweite Abendessen aufwärmen. Übrig gebliebene Pasta ist auch ein großartiger Hinweis auf italienische Frittata.

Lass uns heute Abend diese Pasta und Garnelen zum Abendessen machen. Nur für Sie und Sie bringe ich auch ein Video zu "How To Make Shrimp Scampi Pasta".

Ich hoffe es wird dir gefallen! Für weitere Insider-Geschichten kontaktiere mich auf Instagram @SavitaChefdeHome


THERMOMIX ® REZEPT

  • />

Nudeln hinzufügen und nach Packungsanleitung kochen (für frische Linguine dauerte es ungefähr 5 Minuten) 100 Grad "Linkslauf" / "Sanfte Rühreinstellung" -Stufe 1, MC entfernt und TM-Korb oben.

Nach dem Garen mit dem TM-Korb abtropfen lassen.

Soße

Knoblauch und Chili in TM geben und 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Schüssel abkratzen.

Öl, Salz zugeben und 1-2 Minuten bei 100 Grad / Stufe 2 anbraten.

Garnelen und Tomaten hinzufügen und auf 100 Grad kochen "Linkslauf" / Stufe 1 für 4-5 Minuten oder bis die Garnelen undurchsichtig sind.

Nudeln, Zitronensaft und Petersilie dazugeben und mit dem Spatel verrühren bis sie durchgewärmt sind, ihr könnt auch auf 100 Grad erhitzen "Linkslauf" "Sanfte Rühreinstellung" 30 Sekunden lang weiter erhitzen, darauf achten, dass die Garnelen nicht zu lange gekocht werden.


Cremige Garnelen-Linguine

Linguine mit Tomaten, Gemüse und Garnelen in Buttersauce = Bombe.

Garnelen, geschält und entdarmt

zerstoßene Chiliflocken, plus mehr zum Garnieren

frisch geriebener Parmesan, plus mehr zum Garnieren

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

  1. Linguine in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen, 120 ml Nudelwasser auffangen und in den Topf zurückgeben.
  2. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Öl erhitzen. Garnelen dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen, bis die Garnelen rosa und durchgegart sind, 4 Minuten. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller aufbewahren.
  3. Butter in die Pfanne geben, dann Knoblauch und Chiliflocken hinzufügen und 1 Minute kochen, bis sie duften. Tomaten in die Pfanne geben und 3 Minuten kochen, bis sie weich werden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie Wein hinzu und kochen Sie bis zum größten Teil reduziert, 5 Minuten.
  4. Sahne, Zitronensaft und Parmesan hinzufügen. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Fügen Sie Nudeln, Garnelen und Grünkohl hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Wenn die Sauce zu dick ist, fügen Sie zusätzliches Nudelwasser hinzu.

KAUFE JETZT & Pfund39.00, ProCook Profi-Granit-Antihaft-Pfanne


Knoblauchbutter Garnelen Spaghetti

Bewertet mit 5.0 von 5 von 3 Lesern

Ein Originalrezept von Lorraine Elliott

Zubereitungszeit: 5 Minuten

  • 500 g Spaghetti oder lange Nudeln (ich habe Bucatini verwendet)
  • 125g/4oz. Butter, gewürfelt
  • 6 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 500 g geschälte große rohe Garnelen/Garnelen (gefroren ist in Ordnung)
  • 1/2 - 1 Tasse Nudelkochwasser
  • 1 Teelöffel Hühnerbrühepulver
  • 2 Zitronen, halbiert
  • 1/4 Tasse fein gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Schritt 1 - Kochen Sie zuerst die Nudeln in einem großen Topf mit viel Salzwasser. Es sollte ungefähr 8-9 Minuten dauern.

Schritt 2 - Während die Nudeln kochen, beginnen Sie, die Butter zu bräunen. Geben Sie die Butter in eine große Pfanne oder Pfanne und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis sie anfängt, nussig zu riechen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Hitze und fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn etwa 30 Sekunden lang (Sie möchten nicht, dass der Knoblauch anbrennt). Fügen Sie dann die Garnelen hinzu und kochen Sie sie ein oder zwei Minuten oder bis sie anfangen, rosa zu werden.

Schritt 3 - Inzwischen sollten die Nudeln fertig sein (andernfalls die Garnelenpfanne vom Herd nehmen). Schöpfe eine Tasse Nudelkochwasser aus (du brauchst nur 1/2 Tasse, aber nimm mehr für alle Fälle) und gieße die Nudeln ab. Gib 1/2 Tasse Nudelwasser, 1 Teelöffel Hühnerbrühepulver und dann den Saft von 1 Zitrone in die Pfanne, um eine Sauce zuzubereiten, und füge Salz und Pfeffer hinzu und schmecke zum Würzen ab. Die Nudeln in die Pfanne geben und mit einer Zange schwenken, um die Nudeln und die Garnelen zu beschichten. Nochmals zum Würzen abschmecken und dann mit Petersilie bestreuen.

Schritt 4 - Die restliche Zitrone kleinschneiden und jeden Teller mit einer viertel Zitrone servieren.


Welche Zutaten benötigen Sie?

Dieses Rezept erfordert sehr einfache, leicht verfügbare Zutaten.

Pasta- Ich habe hier Linguine, aber jede Form von Pasta reicht aus.

Garnelen- Frisch oder gefroren, hier würde beides funktionieren. Die Garnelen säubern und entdarmen. Ich lasse die Schwänze gerne an, weil wir diese knusprigen Stücke absolut lieben.

Pilz- Pilz gereinigt und in Scheiben geschnitten.

Würze- Italienische Gewürze, Paprika, Salz und Pfeffer. Das ist alles.

Butter und Öl - Butter für die reichhaltige Soße. Da Öl einen hohen Rauchpunkt hat, verhindert es das Anbrennen der Butter.

Sonnengetrocknete Tomaten - Diese süßen und herben getrockneten Tomaten sind einfach unglaublich. Diese haben Umami und das Öl ist auch sehr aromatisch.

Knoblauch- Nun, Knoblauch macht alles besser. mehr, desto besser.

Dieses Rezept ist auch vielseitig und Sie können Pfeffer hinzufügen, eine Hand voll Spinat.


Einfaches Rezept für cremige Knoblauch-Garnelen-Linguine mit Meeresfrüchten

Diese cremige Knoblauchgarnelen-Linguine wird Ihr neues Lieblings-Pastarezept! Cremige Knoblauchsauce &ndash muss ich noch mehr sagen?

Riechen Sie diese erstaunliche cremige Knoblauchgarnelen-Linguine und -Sabber! Es ist so glatt, so reichhaltig, so cremig, so knoblauchartig und so lecker! Sie können einfach helfen, indem Sie nach mehr und mehr greifen! Piping heiße Pasta mit cremiger Knoblauchsauce ist ein wahres Komfortessen. So weich, dass es Ihre Zunge umhüllt und Sie in Ekstase versetzt!

Dieses köstliche cremige Garnelen-Nudelgericht ist von Anfang bis Ende in nur 15 Minuten fertig und im Grunde so lange, wie es dauert, einen Topf Pasta zuzubereiten! Wir gehen klug mit unserer Zeit um, also machen wir die Sauce während die Pasta kocht :) Zeit ist Geld! Schnelle und einfache Rezepte wie dieses sind ein Lebensretter für vielbeschäftigte Menschen. Dies ist perfekt für einen verrückten Wochentag! Alles, was Sie brauchen, ist ein Topf cremiger Knoblauch-Garnelen-Pasta mit einem Glas Wein, um sich nach einem dieser Tage zu entspannen!

Diese cremige Knoblauchnudeln ist nicht nur ein perfektes Abendessen unter der Woche, sondern lässt sich auch hervorragend in Gesellschaft servieren! Meeresfrüchte-Pasta klingt und sieht schick aus, niemand wird es wissen und so mühelos zuzubereiten :) Ihre Gäste werden sie verschlingen!

Dieses Rezept verwendet übliche Zutaten und ist für ein Fischgericht ziemlich sparsam. Sie benötigen eine Tüte gefrorene Garnelen, eine Packung Linguine-Nudeln, Sahne, Parmesan, frischen Knoblauch, Olivenöl und Gewürze &ndash das ist es! Sie können anstelle von Linguine auch eine andere Art von Nudeln verwenden, wenn Sie Spaghetti oder sogar die kurzen Nudeln mögen. Egal, wie Ihre Nudeln aussehen, mit der cremigen Knoblauchgarnelensauce können Sie einfach etwas falsch machen!


Warum wir diese einfache Garnelen-Pasta lieben:

  • EINFACH! Nudeln kochen, Garnelen anbraten, verrühren und servieren.
  • SCHNELL! Sie können dies in 20 Minuten auf dem Tisch haben!
  • ANPASSUNGSFÄHIG! Kein Fan von Garnelen? Sub in gewürfeltem Hühnchen oder geräucherter Wurst! Verwenden Sie jede Form von Pasta. Überspringen Sie die Paprikaflocken und verwenden Sie stattdessen Cajun-Gewürz.

Wie Sie sehen, gibt es in diesem einfachen Gericht viel zu lieben!


Ähnliches Video

Ich habe dieses Rezept wie beschrieben gemacht, außer dass ich frisches durch getrocknetes Basilikum ersetzt habe. Ich denke, frisches Basilikum hätte einen Unterschied gemacht, aber nicht so viel. Es war absolut in Ordnung. Vielleicht ist es als Reste besser, aber es gibt einfach zu viele andere Garnelen- und Nudelrezepte, die besser sind. Wenn Sie nur einige Zutaten verbrauchen müssen, ist es in Ordnung. Wenn Sie alles tun, um es zu schaffen, glaube ich nicht.

Ich habe einige der Vorschläge der anderen Rezensenten aufgenommen und den Garnelen beim Kochen Zitrone hinzugefügt und nur eine Flasche Muschelsaft verwendet, aber ich hatte keinen Weißwein, also habe ich Wermut verwendet und wollte etwas Gemüse dazu. Also schneide ich etwas Brocollini und brate es mit dem Knoblauch und den Zwiebeln an. Bekam begeisterte Kritiken!

Das war großartig und wäre noch besser gewesen, wenn ich mich an das Basilikum erinnert hätte! Ich habe etwas weniger Butter verwendet als verlangt, weil es alles war, was ich im Haus hatte und trotzdem gut lief. Ich würde es wieder machen.

Ich habe das gestern gefunden, als ich nach einem neuen Gericht suchte, da mein Mann und meine jüngste Tochter kein Fleisch essen. Ich stöbere immer in den Bewertungen, bevor ich etwas mache. Das war außergewöhnlich! Ich habe nur 1 Flasche Muschelsaft verwendet, wie in den Bewertungen angegeben und die Sauce war perfekt. Wir hatten sehr wenig Reste. Das Gericht hat so viel Geschmack, dass ich es auf jeden Fall wieder machen werde.

Mein Mann hat es genau so gemacht, wie es geschrieben wurde, außer dass es kein frisches Basilikum hatte, also getrocknet verwendet. Wir haben es wirklich genossen. Es war leicht, lecker und würzig. Ich werde dies in meinen Rezeptordner legen, um es wieder zu machen!

Ich habe Urlaubsreste für dieses Rezept aufgebraucht, also wurde es genau, aber sehr genau befolgt. Ich habe gekochte Jumbo-Garnelen von ausgezeichneter Qualität, fein gehackte süße Zwiebeln und Hühnerbrühe für Muschelsaft verwendet. Es ist wirklich gut geworden, aber beim nächsten Mal werde ich weniger Brühe / Saft verwenden, da es selbst nach fast 20 Minuten nicht dick genug war. aber der geschmack war gut. Ich könnte auch ein anderes Kraut probieren, wie jemand anderes vorgeschlagen hat, Estragon klingt gut, aber wir mochten das Basilikum trotzdem.

vergaß hinzuzufügen, dass ich über Tintenfisch-Linguine serviert habe, was lecker war und ein schöner Farbkontrast war!

Lecker! Ich brauchte eine ganze Weile (45 Minuten), um alle Zutaten vorzubereiten (die Garnelen schälen und schmettern, Knoblauch, Zwiebeln, Zitronenschale zubereiten), aber nach der Zubereitung war das Kochen schnell und einfach. Hatte keinen Muschelsaft, also 8 Unzen Hühnerbrühe, was reichlich war. Außerdem wurden rote Paprika und frischer Zitronensaft hinzugefügt, wie von anderen empfohlen. Gab ihm einen wunderbaren Schwung und rundete die Aromen wirklich ab! Das einzige, was bei mir nicht funktioniert hat, war das Basilikum. Werde es beim nächsten Mal mit frischem Estragon versuchen. Ein definitiver Halter!

Wunderbar und einfach! Ich habe einige Ersetzungen vorgenommen - ich habe den Garnelen extra Zitronensaft hinzugefügt - 2-3 EL direkt nach dem Kochen. Ich konnte keinen einfachen Muschelsaft finden, also habe ich zwei Dosen gehackte Muscheln mit Saft verwendet. Die Exta-Schalentiere waren eine schöne Ergänzung. Um es aufzuhellen, habe ich 1/2 Teil Sahne und 1/2 Teil Kondensmilch verwendet. Somit war es nicht ganz so reichhaltig wie das Originalrezept, aber dennoch sehr lecker und sättigend. Ich werde das wieder machen!

Ich habe das für meinen Freund serviert und er hat es geliebt. Ich habe jedoch ein paar kleine Änderungen vorgenommen. Ich fügte Jakobsmuscheln, Spargel, gelbe Paprika und schwarze Oliven hinzu. Ich stimme auch zu, dass ein Glas Muschelsaft ausreichend ist. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen!

Dies ist ein außergewöhnliches Rezept!

Ich habe dieses Gericht nach den von anderen Lesern vorgeschlagenen Substitutionen zubereitet: anstelle der aufgeführten Zutaten. Ich habe Schalotten verwendet, fettfrei halb und halb und 8 oz. Hühnerbrühe (mehr Flüssigkeit und das Einkochen und Eindicken hätte lange gedauert. Ich habe auch Zitronensaft und etwas Salz über die zubereiteten Garnelen gepresst und einige Stunden gekühlt, bevor ich sie koche. Ich fügte die zerkleinerten Paprikaflocken hinzu. Mit Salz und Pfeffer gewürzt und vor dem Servieren mit geriebenem Parmesan bestreut. Viele Änderungen, aber ➺se' war da, sehr schnell und einfach, aber vor allem war es KÖSTLICH. Wird oft gemacht.

Meine fünf- und elfjährigen Söhne haben es genauso geliebt wie ihre Mutter, als ich es ihr am Muttertag serviert habe. Ich habe nur eine 8-Unzen-Flasche Muschelsaft verwendet und die Schlagsahne etwas schwerer gemacht. Ich folgte einer Empfehlung eines Rezensenten, indem ich eine winzige Menge Paprikaflocken und eine weitere Empfehlung zur Verwendung von Farfalle-Nudeln hinzugefügt habe. Ich habe mich ziemlich genau an das Rezept gehalten und eine oder zwei Prise anderer Gewürze hinzugefügt. Leider konnte ich kein frisches Basilikum bekommen - ich habe getrocknetes verwendet. Ich bin mir sicher, dass die Frische es noch besser gemacht hätte. Ein einfaches und leckeres Rezept.

Dies war ein angenehmes, aber unvergessliches Essen. Ich habe etwas zwischen 1 und 2 Flaschen Muschelsaft und einige rote Paprikaflocken verwendet, wie andere vorgeschlagen haben. Immer noch keine Zigarre.

Lecker, das habe ich immer wieder gemacht. Ich stimme zu, dass 1 Flasche Muschelsaft ausreichend ist.

Ich mache das regelmäßig. Ich halte ein Glas Muschelboden griffbereit, sodass Sie keine Flaschen Muschelsaft kaufen müssen. Ich ersetze die Frühlingszwiebeln manchmal durch normale Zwiebeln, ich bevorzuge auch Farfalle-Nudeln und füge zum Schluss etwas Parmesan hinzu. Es ist immer ein Hit!

Ich mochte dieses Gericht, fand es aber am Ende nicht wert, Zutaten wie Muschelsaft und Schlagsahne zu kaufen, da das Gericht letztendlich nicht so anders schmeckte als so etwas wie Garnelen-Scampi. Es war aber immer noch gut, und den Vorschlägen anderer folgend, fügte ich rote Pfefferflocken hinzu (wenn ich den Knoblauch hinzufügte) und drückte zum Schluss noch etwas frischen Zitronensaft und schwarzen Pfeffer direkt vor dem Servieren hinzu. Das nächste Mal werde ich jedoch versuchen, den gleichen Effekt mit Zutaten zu erzielen, die ich bereitwillig zur Hand habe.

Ich habe dieses Gericht zum Muttertag für meine ganze Familie zubereitet. Das Beste an diesem Gericht ist, dass es sich leicht auf große Gruppen skalieren lässt. Als ich den Muschelsaft und die Sahne hinzufügte, fügte ich auch 1 EL zerstoßene rote Paprika hinzu (ca. 1/2 TL für die Portionen des Rezepts), wodurch die Sauce süß/scharf wurde. Ich habe es wirklich genossen und bekam begeisterte Kritiken von meiner Familie. Hinweis: Seien Sie vorsichtig mit dem Salz.

Diesem Gericht fehlte der unverwechselbare Geschmack. Die Sauce war langweilig und brauchte eine Nachbehandlung. Zitronensaft und rote Paprikaflocken haben geholfen, aber wir werden dieses Gericht nicht noch einmal machen.

Ich habe versucht, dieses Rezept zurückzuziehen. Meine Freunde fragen immer wieder danach, also mache ich es weiter. Es ist einfach, schnell und lecker.

Die Ergebnisse waren einfallslos - die Sauce hatte eine gute Konsistenz und überzog die Nudeln gut, war aber überraschend geschmacklos. Ich fügte ein wenig roten Pfeffer hinzu und das war der Hauptgeschmack des Gerichts. Es gibt bessere Pasta- und Garnelenrezepte, die ich anstelle dieses hier wieder verwenden werde.

Dieses Rezept hat uns sehr gut gefallen und es war einfach für eine Woche. Ich habe die Garnelen durch Jakobsmuscheln ersetzt und nur eine Flasche Muschelsaft verwendet (die Jakobsmuscheln geben viel Saft ab). Mein Mann fand es sogar gut, und er mag Saucen mit Sahne nicht wirklich. Ich habe auch die Butter etwas zurückgeschnitten, auf etwa einen halben Stock, was mehr als genug war. Trotz all der Butter und Sahne hatte es einen leichten, frischen Geschmack und war nicht übermäßig reichhaltig. Die Zitronenschale macht es aus, das Verhältnis war perfekt.

Dies ist ein "splurge würdiges" Gericht und großartig für die Unterhaltung. Ich habe es für Freunde gemacht und alle sagten mir, ich sei ein großartiger Koch, ohne zu wissen, wie einfach es für mich war, es zuzubereiten. Ich hatte es eilig, damit die Sauce eindickt, also fügte ich gegen Ende 1 TL Maisstärke in Muschelsaft aufgelöst hinzu. Die einzige Änderung, die ich beim nächsten Mal vornehmen würde, wäre, den Knoblauch um ein paar Nelken zu erhöhen.

Ich dachte, dies war ein großartiges Gericht und habe es angepasst, um eine Menschenmenge zu bedienen. Ich ersetze jetzt den Muschelsaft durch Brühe und verwende halb und halb anstelle von Sahne..sehr lecker und einfach für die Gesellschaft.

Wir liebten es. Es schadet nicht, mehr Linguine (oder weniger Garnelen) aufzunehmen. Für den Wein habe ich Pinot Grigio verwendet.